Gerade im Herbst ist das Risiko am höchsten, dass ein Reh urplötzlich auf die Straße springt. Im Landkreis setzt man bereits seit geraumer Zeit auf Schutzmaßnahmen. Mit Erfolg.