Klein aber fein kann man den Weihnachtsmarkt in Serrfeld am Samstag bezeichnen. Weil er am Abend stattfand, leuchtete ein Meer von Lichtern den richtigen Weg. Aussteller aus der Umgebung von Serrfeld, auch aus dem benachbarten Ermershausen, hatten viel Bastelarbeiten anzubieten. Es gab, was das Herz begehrt. Für die musikalische Umrahmung sorgten die Sternberger.