Als wäre die Liebe nicht schon Abenteuer genug, will die Wickendorferin Manjana mit ihrem Freund Severin ein Jahr lang durch Europa reisen, arbeiten, Kontakte knüpfen und Rezepte sammeln. Ihr Zuhause auf Zeit ist ein alter Campingbus.