Im Wildpark Tambach arbeitet man daran, dass Besucher im kommenden Frühjahr wieder Greifvögel ganz aus der Nähe und in ihrem Element erleben können. Inzwischen hat das Team neue Volieren gebaut und Falkner Roland Werner und sein Kollege trainieren bereits mit den Tieren.