Wir Residenzler Christian Seltmann: „Ich bin ein Coburg-Fanboy“

Christian Seltmann arbeitet gerne im Cafè. Foto: Neue Presse/Michael von Aichberger

Christian Seltmann schreibt Bücher für Kinder. Und lebt seit rund acht in Coburg. Was ihn aus der Landeshauptstadt hierher gezogen hat und wie er über die geplanten Änderungen im Grundschulstundenplan denkt.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle NP+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder