Berlin – Statt des erhofften neuen Tarif-Angebots sieht sich die Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) mit einer Schadensersatzforderung durch die Deutsche Bahn (DB) konfrontiert.