Erst jetzt werben Kammern und Verbände intensiver für TTIP.