Industrie, Handel und Handwerk ziehen eine gemischte Bilanz zu den Folgen der Pandemie für die heimische Wirtschaft. Die Wirtschaft und der Arbeitsmarkt im Raum Kronach bleiben trotz Pandemie, Lockdown und immer strenger werdenden persönlichen Einschränkungen noch erstaunlich stabil. Die Luft wird aber in manchen Branchen immer dünner. Etliche Unternehmer stehen inzwischen mit dem Rücken zur Wand. „Einzelhandel, Hotels und Gastronomie, Reisebüros und -veranstalter, Schausteller, Veranstalter und Messebauer oder Fitnesscenter haben wegen des neuerlichen Lockdowns keine oder deutlich niedrigere Umsätze“, sagt Hans Rebhan, Vizepräsident der IHK Oberfranken und Vorsitzender des IHK-Gremiums Kronach.