Bayerns oberster Planer von damals erinnert sich an die Herausforderungen nach 1989. Vor allem mussten die Köpfe der Menschen im ehemaligen Grenzland auf die neue Zeit eingestellt werden.