Im Streit mit den Arbeit- gebern um den Einsatz von Werkverträgen hat Bayerns DGB-Chef Matthias Jena jetzt noch einmal nachgelegt. Es gehe definitiv um Lohndumping.