Professor Jürgen Jerger sieht nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts den Weg frei für eine europäische Fiskalunion. Die Ankäufe von Staats- anleihen durch die Zentralbank bergen seiner Ansicht nach zwar Risiken. Sie seien aber notwendig, um den Krisenstaaten Zeit zu verschaffen.