450 Zuschauer waren es gegen Balingen, 505 gegen Lemgo. Bei den letzten beiden Heimspielen des HSC könnten es bis zu 1000 sein – wenn die Infektionszahlen konstant niedrig bleiben.