Die Kläranlage in Kösfeld wird neu gebaut. Doch wegen zu hoher Kosten stoppt Gemeinde die Ausschreibung, die Neuausschreibung wird gerade vorbereitet. Nicht unbedingt nötige Elemente sollen erst später nachgerüstet werden. Das bringt auch Vorteile.