Zweiter Neuzugang Wohlbach verpflichtet Routinier

Neue Wohlbacher Nummer zwei: Roman Rosenberg. Foto: imago images/Pressefoto Baumann

Nach Borna Kovac hat der TTC Wohlbach den nächsten Neuzugang bekannt gegeben. Roman Rosenberg wird in der neuen Saison in der 3. Tischtennis-Bundesliga Süd für den TTC an die Platte gehen.

Wohlbach - Der TTC Wohlbach hat für die neue Saison in der 3. Tischtennis-Bundesliga sein Team komplett. Neben Borna Kovac an Position eins mit 2229 QTTR-Punkten wird Roman Rosenberg mit 2228 QTTR-Punkten an Position zwei für den TTC aufschlagen. Das teilte der Klub mit. Mit Grozdan Grozdanov an drei und Patrick Forkel an Position vier stellt Wohlbach damit „eine sehr schlagkräftige Truppe in der 3. Liga“, heißt es vom Verein. Marc Seidler stehe weiterhin als Ersatzspieler zur Verfügung.

Der 38-jährige Roman Rosenberg hat 13 Jahre in der 2. Bundesliga bei dem TTC Schwalbe Bergneustadt gespielt und hat mit dem Verein den Aufstieg in die 1. Bundesliga geschafft. Seine damalige Bilanz war 25:2. Auch mit dem TTC Wohlbach gab es schon einmal ein Zusammentreffen in der 3. Bundesliga. Damals stand Roman Rosenberg für den TTC Wöschbach an der Platte. Zuletzt spielte er in Untertürkheim in der Oberliga.

Autor

 

Bilder