Lade Login-Box.

INNENSTÄDTE

12.09.2019

Mobiles Leben

Nach dem Unfall von Berlin: Erst denken, dann reden

Tag für Tag kommen irgendwo im Land Menschen ums Leben, weil im Straßenverkehr etwas gründlich schiefgefahren ist. Mal ist die Ursache grobes Fehlverhalten, mal Leichtsinn, mal technisches Versagen - ... » mehr

Viele Schätzchen bleiben liegen

09.09.2019

Region

Viele Schätzchen bleiben liegen

"Es gibt nex, wos hier net gibt." So lautete das Urteil einer Dame, die über den Flohmarkt auf dem Schützenplatz flanierte. Und sie traf damit den Nagel auf den Kopf. » mehr

17.09.2019

Meinungen

Nicht der große Wurf

Man hat es kommen sehen. Seit ihrer offiziellen Zulassung sorgen die E-Roller in den deutschen Innenstädten mehr für gefahrvolle Unruhe als für entspannte Kurzstreckenmobilität. » mehr

09.09.2019

Schlaglichter

Obergrenze für SUV in Innenstädten gefordert

Die Grünen fordern Regelungen, um große Sportgeländewagen häufiger aus Innenstädten herauszuhalten. Notwendig sei «eine Obergrenze für große SUV in den Innenstädten», sagte der Vize der Grünen-Bundest... » mehr

Unterwegs mit dem E-Scooter

04.09.2019

Mobiles Leben

Welche Probleme das Ausleihen von E-Scootern macht

Seit Wochen füllen sich viele Innenstädte mit E-Tretrollern. In mehr als zwanzig Städten lassen sich die Fahrzeuge ausleihen - kein billiger Spaß, wie ein Schnellcheck der Stiftung Warentest zeigt. » mehr

WG: Pressemitteilung: Straßenkünstler aus aller Welt beim ?P

29.08.2019

Feuilleton

Straßenkünstler aus aller Welt beim „Pflasterzauber“ in Hildesheim

Sich in wundersame Welten entführen und von einzigartigen Shows überraschen lassen: Die Hildesheimer Innenstadt wird zur großen Open Air-Bühne für Straßenkünste. » mehr

27.08.2019

Kronach

Campus statt Loewe?

Geplant ist die Kronacher Hochschule im Stadtkern. Nun werden Forderungen laut, sie auf dem Areal des Fernsehherstellers anzusiedeln. Darüber sind die Meinungen geteilt. » mehr

25.08.2019

Schlaglichter

Action-Dreh für James-Bond-Film: Mit Kultauto durch Matera

In der europäischen Kulturhauptstadt Matera haben Dreharbeiten für den nächsten James-Bond-Film «No Time To Die» stattgefunden. Regionale Medien veröffentlichten mehrere Videos vom Dreh einer Actionsz... » mehr

22.08.2019

Kronach

Leerstände in Kronach: CSU sagt der Tristesse den Kampf an

Der Kronacher Ortsverband ist der Ansicht, dass die Innenstadt ein neues Image benötigt. Zu viel Leerstand sei dort mittlerweile vorhanden. » mehr

Tänzerinnen der historischen Gruppe "Kabaret Force", deren Mitglieder aus Coburg und Lichtenfels kommen, verblüfften mit mittelalterlichen Tänzen, begleitet von der Musikgruppe Hamadar.

18.08.2019

Coburg

Ritter, Gaukler, Puppenspieler

Das Altstadtfest lockt Tausende in das historische Städtchen. Landrat Straubel wird dabei eine besondere Ehrung zuteil. » mehr

18.08.2019

Coburg

FDP stellt Alternativplanung für Weichengereuth vor

Wolfgang Weiß, Klimaschutzbeauftragter der Stadt Coburg, hat die Pläne zum vierspurigen Ausbau des Weichengereuths in Coburg kritisiert. » mehr

16.08.2019

Kronach

JU spricht sich für Stadtstrand aus

Drei Stadtratsmitglieder setzen sich für einen Ort der Entspannung ein. Entstehen soll er an der Haßlach in Kronach. Sollte das nichts werden, gibt es Alternativen. » mehr

Oberbürgermeister Frank Rebhan (links) ist vor Ort, um selbst zu sehen, wie einfach die Montage des ersten Edelstahl-Aschenbechers im Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot durch Uwe Bauer vom Bauhof ist. Foto: Tischer

16.08.2019

Coburg

Neustadt kämpft gegen den Schmutz

Zigaretten-Kippen werden oft achtlos weggeworfen. Die Große Kreisstadt will dagegen vorgehen, mit günstigen Mitteln. » mehr

14.08.2019

Kronach

Ein Veranstaltungsreigen, der sich sehen lassen kann

Das 750. Stadtjubiläum in Ludwigsstadt war ein großer Erfolg. Das zeigt sich beim Schlusstreffen des Projektteams. » mehr

Wöchentlich eine bis drei Anfragen nach Wohnungen erreichen die Stadt Ebern pro Woche - der Bedarf ist da. Das will die Stadt nun unterstützen.	Foto: dpa

09.08.2019

Hassberge

Ebern baut vor

In der Stadt sollen in den nächsten Jahren gleich mehrere barrierefreie Wohnräume entstehen. Die Lebenshilfe ist bei Planungen in der Gymnasiumstraße beteiligt. » mehr

Grundwasserbohrungen für künftige Beweissicherungen sind im Bereich des Röden-Hochwasserrückhaltebeckens durchgeführt worden.

09.08.2019

Coburg

Neustadt investiert in Hochwasserschutz

Eine Jahrhundertflut wird durch den Klimawandel immer wahrscheinlicher. Damit die Stadt vor einer solchen Katastrophe sicher ist, wird gebaut. » mehr

Korbmarkt feiert Jubiläum

08.08.2019

Veranstaltungstipps

Korbmarkt feiert Jubiläum

Jedes Jahr am dritten Wochenende im September steht der berühmte Lichtenfelser Korbmarkt fest im Veranstaltungskalender der Stadt Lichtenfels. Er feiert in diesem Jahr 40. Jubiläum. Das Flechtkultur-F... » mehr

05.08.2019

Schlaglichter

19 Tote und 30 Verletzte nach Geisterfahrt in Kairo

Ein Geisterfahrer ist auf einer Schnellstraße in Kairos Innenstadt mit drei Autos zusammengestoßen und hat eine starke Explosion mit mindestens 19 Toten und 30 Verletzten verursacht. Das teilte das äg... » mehr

"Stadtgrün tut der Stadtluft und dem Stadtklima gut": So heißt es in der Begründung zum Bürgerbegehren "Rettet den Rosengarten".

02.08.2019

Coburg

Rosengarten bewegt die Gemüter

Seit Anfang Juli werden in Coburg Unterschriften für den Erhalt des Stadtparks Rosengartens in seiner jetzigen Größe gesammelt. Bisher haben rund 400 Leute die Listen unterschrieben. » mehr

Bruno Blenk kann mit seinem Gewürzstand auf viel Stammkundschaft zählen. Doch selbst sein breites Angebot zieht nicht mehr so wie in früheren Jahren.	Foto: Peter Tischer

02.08.2019

Coburg

Hat der Markt ausgedient?

Die Händler in der Innenstadt sind ein Teil der Nahversorgung. Doch die Umsätze sinken. Trotzdem geben sie nicht auf. » mehr

Thomas Scheller

01.08.2019

Coburg

Hausarzt für die Innenstadt

Dr. Thomas Scheller eröffnet am Albertsplatz eine zweite Praxis. Eine Chance für all jene, die bisher keine medizinische Versorgung hatten. » mehr

Die Initiatoren Elke Protzmann und Dr. Gerhard Beyer haben schon einmal Platz genommen auf einer der neuen Bänke, die an der kultur.werk.stadt ihren Platz gefunden hat. Foto: Tischer

26.07.2019

Coburg

Neustadt gibt Gas bei der Entschleunigung

Elke Protzmanns Idee, alle 100 Meter eine Bank zum Ausruhen und Verweilen aufzustellen, schlägt voll ein. Das Netz an Sitzgelegenheiten ist auf Expansionskurs. » mehr

Sommerhitze - Lingen

25.07.2019

Hintergründe

«Es ist viel zu heiß» - Lingener schwitzen unter Rekord

Bei 36 Grad komme einem das Leben gar nicht hart vor, textete einst die Berliner Band Zweiraumwohnung. Im Emsland waren es mehr als sechs Grad mehr - statt zu tanzen, schwitzten die Lingener. » mehr

Rüdiger Wintersperger erklärt den Kindern vom Kindergarten St. Augustin im Hof des Landwirtschaftsamts einen Bienenstock. Foto: Lyda

25.07.2019

Coburg

Bienenweide in der Innenstadt

Im Garten des Amts für Landwirtschaft in Coburg gibt es eine Blühwiese. Sie dient den dortigen Bienen als Nahrung. Kinder sehen sich an, wie Honig entsteht. » mehr

21.07.2019

Kronach

Grüne suchen Gespräch mit jungen Leuten

Junge Menschen sind zunehmend interessiert an der Zukunft der Gesellschaft. Sie bewegt der Klimawandel - und nicht nur das. » mehr

Vor dem Schlimbachhaus: (von links) Gabriele Rögner, Cordula Spielmann-Pfeuffer, Manfred Fausten, Markus Fausten, Sven Kuhn, Sebastian Ott und Isabell Zimmer

19.07.2019

Hassberge

Impulse für die Entwicklung der Innenstadt

Der Eberner Marktplatz soll eine Komplettüberholung erhalten. Für einen ersten Eindruck traf man sich nun am Donnerstag vor Ort. » mehr

Coburg lässt es zehn Tage lang krachen

24.07.2019

Veranstaltungstipps

Coburg lässt es zehn Tage lang krachen

Das Coburger Vogelschießen wird in diesem Jahr vom 26. Juli bis zum 4. August auf dem Ketschenanger in Coburg ausgerichtet. Kein Fest in Coburg hat eine längere Tradition als dieses Schützenfest. Seit... » mehr

Der Investor aus Erlangen wird am Sonntagsanger ein 8000 Quadratmeter großes Areal umgestalten. Doch jetzt soll noch mal mit ihm gesprochen werden.

17.07.2019

Coburg

Radweg schmerzlich vermisst

Hotel, Wohnungen und Biomarkt: Die Planungen am Sonntagsanger waren bisher ein Vorzeigeprojekt. Doch nun fühlen sich Räte hinters Licht geführt. » mehr

Emotionen pur - auch das ist das Coburger Samba-Festival.

15.07.2019

Oberfranken

Samba-Fans verwandeln Coburg in Klein-Rio

Die Stadt unter der Veste freut sich beim Umzug über einen Rekord-Besuch. Unterm Strich war heuer allerdings doch etwas weniger los als zuletzt. » mehr

Keine Rucksäcke und große Taschen beim Samba-Festival: Sprayer Alex bringt überall an den Parkhäusern Hinweisschilder an. Foto: Christoph Scheppe

08.07.2019

Region

Alles auf Samba

Giovane Elber kocht, das ZDF dreht, und kurzfristig reist auch noch der Generalkonsul an. In der Stadt laufen die Vorbereitungen für das 28. Festival auf Hochtouren. » mehr

Auf den Suhler Straßen sind sie zu Hause: Die Simson-Vögel. Mit Begeisterung werden sie am Samstag von Hunderten Zuschauern am Straßenrand begrüßt.	Fotos : frankphoto /Peter Hollek

08.07.2019

NP

Das Treffen der Knattervögel

So viele waren es noch nie: Eine Schar von Tausenden Mopeds hat sich am Wochenende in Suhl versammelt, um sich beim Simson-Treffen auf dem Flugplatz in Goldlauter-Heidersbach von ihrer besten Seite zu... » mehr

Die Zahl der Hausärzte ist in Coburg deutlich zurück gegangen. Heute fehlen mindestens zehn Mediziner in Coburg. In den nächsten Jahren wollen weitere in Ruhestand gehen.

06.07.2019

Region

In der Stadt fehlen Hausärzte

In Coburg sind nur noch 23 Mediziner aktiv. Im gleich großen Hof praktizieren fast doppelt so viele. Landkreisgemeinden bieten mehr Unterstützung. » mehr

In zehn Tagen wird rund um die Mohren-Kreuzung wieder gebaggert. Im vergangen Jahr haben die Städtischen Werke die Fernwärmeleitungen in Mohren- und Hindenburgstraße erneuert (Foto). Jetzt folgen die Gas- und Wasserleitungen. Bis zum 7. September kommt es zu Behinderungen.

05.07.2019

Region

Am 15. Juli geht es weiter

Die Mohren-Kreuzung und die Hindenburgstraße sind bis zum 7. September Großbaustelle. Die SÜC erneuern dort das Leitungsnetz. Autofahrern drohen Behinderungen. » mehr

"Fridays for Future" in Coburg Coburg

04.07.2019

Region

Behinderungen wegen Demo in der Innenstadt

Autofahrer sollten die Innenstadt am Freitagmittag möglichst meiden. "Es könnte zu Verkehrsbehinderungen kommen", sagte Stefan Probst, Pressesprecher der Polizeiinspektion Coburg, der Neuen Presse auf... » mehr

Auch die Mehlschwalbe ist von Wohnungsnot betroffen. Wie viele es eigentlich noch im Stadtgebiet gibt, weiß niemand so genau. Das soll sich nun ändern.

03.07.2019

Region

Coburg zählt seine Nester

Die Stadt sorgt sich um sogenannte Gebäudebrüter. Nun ruft man die Bevölkerung dazu auf, die Kinderstuben dieser Vögel zu melden. » mehr

Angeführt von Pfarrer Christian Rosenzweig schritten zahlreiche Gäste und Stadträte das erste Mal über die Brücke.	Foto: Rebhan

03.07.2019

Region

Abkürzen geht wieder

Pfarrer Rosenzweig muss nicht mehr fürchten, zum Gottesdienst zu spät zu kommen: Die neue Fußgängerbrücke über den Wallgraben ist fertig. » mehr

Romantisch wird es beim 12. Musik- und Kunstfestival mit langer Einkaufsnacht in Haßfurt am 5. Juli vor allem am Abend, wenn die Altstadt in orangefarbenes Licht getaucht sein wird.

03.07.2019

Region

Kaufen, Kunst und Kulinarisches

Mediterranes Flair in der Kreisstadt: Haßfurt veranstaltet am Freitag das mittlerweile 12. Musik- und Kunstfestival mit langer Einkaufsnacht. » mehr

YouCo Familientag des Stadtjugendrings

01.07.2019

Region

YouCo-Familientag lockt mehr als 1000 Kinder

Trotz glühender Hitze hat der 9. YouCo-Familientag des Stadtjugendrings Coburg am Sonntag mit einem Spiel- und Mitmachfest weit mehr als 1000 Kids in seinen Bann gezogen. Über 50 Angebote sorgten bei ... » mehr

Flohmarkt

30.06.2019

Region

Flohmarkt: "Last Christmas" in der heißen Sommernacht

Der Flohmarkt lockte Tausende Besucher in die Innenstadt. Die flanierten bei südlichen Temperaturen bis in den frühen Morgen durch Coburg. » mehr

Macht Appetit auf mehr: Der See im Freizeitpark mit dem Spielbereich samt Piratenschiff wurde lichttechnisch in Szene gesetzt. Fotos: Tischer

27.06.2019

Region

Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot: Lichtkunst im Grünen

Der Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot wird für zehn Tage illuminiert. Eine Herausforderung für die Studenten der Hochschule Coburg, die für das Projekt verantwortlich sind. » mehr

Die Firma Kaeser Kompressoren wird 100 Jahre alt. Am Sonntag, 7. Juli, gibt es einen Tag der offenen Tür, an dem Interessierte in die Produktion schauen und nachvollziehen können, wie ein Kompressor entsteht und wo er eingesetzt wird.	Werksfoto

26.06.2019

Region

Einblick in die Welt der Kompressoren

Das Unternehmen Kaeser Kompressoren wird 100 Jahre alt. Aus Anlass des Jubiläums lädt es am Sonntag, 7. Juli, von 11 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. » mehr

Pakete und Päckchen

26.06.2019

Deutschland & Welt

Forscher bei Lösungen gegen Paketflut zuversichtlich

Mit dem Boom im Online-Handel wächst auch die Zahl der Paketzusendungen rasant. Mit negativen Folgen vor allem in Städten. Können Missstände beseitigt werden? » mehr

Nicht nur Geschirr und Dekoartikel werden beim Coburger Nachtflohmarkt angeboten werden, der am Wochenende auf dem Programm steht.

24.06.2019

Region

Ein Paradies für Trödel-Fans

24 Stunden dauert der Nachtflohmarkt, der von Samstag, 29., bis Sonntag, 30. Juni, in der Coburger Innenstadt stattfindet. Standplätze sind noch zu haben. » mehr

Ein Hauch von Brasilien

25.06.2019

NP

Ein Hauch von Brasilien

Das 28. Internationale Samba-Festival steigt vom 12. bis zum 14. Juli in der Coburger Innenstadt. Auch 2019 sind weit mehr als 3000 Künstler und 200 000 Besucher aus aller Welt dabei. Am Freitg beginn... » mehr

gdfdsfds

Aktualisiert am 23.06.2019

Oberfranken

Verfolgungsjagd: Polo rast durch proppenvolle Fußgängerzone

Wildwest in der Fußgängerzone: Gerade als das Sommernachts-Kino in Bayreuth aus ist, die Eisdielen voller Gäste und die Max-Straße voller Spaziergänger sind, brettert ein alter Polo mit hoher Geschwin... » mehr

Der neue Vorstand der Jusos im Unterbezirk Coburg-Kronach gibt sich kämpferisch. Im Bild von links: Marlen Dehler, Marcel Glaser, Toni Münster, Vanessa Fischer und Oliver Pieschel. Foto: Stefanie Gröger

21.06.2019

Region

Frischzellenkur der Jusos geht weiter

Rund um Vorsitzenden Toni Münster wird die Spitze nochmals verjüngt. So arbeitet künftig auch die 16-jährige Marlen Dehler aus Dörfles-Esbach im SPD-Unterbezirk mit. » mehr

Mitten am Tag am Parkhaus Post. Nicht nur hier sind die Radständer voll. Manche Zweiräder stehen tage- und sogar wochenlang.

19.06.2019

Region

Stau am Ständer

Weil das Radaufkommen in Coburg steigt, wird es an den Abstellflächen eng. Außerdem nehmen herrenlose Räder Platz weg. Die Stadt reagiert nun. » mehr

Weltkriegsbombe entschärft

15.06.2019

Deutschland & Welt

Weltkriegsbombe am Berliner Alexanderplatz entschärft

Eine Fliegerbombe sorgt für lange Sperrungen in der östlichen Innenstadt Berlins. Die Fachleute stehen vor einer riskanten Aufgabe. » mehr

Nicht besonders behindertenfreundlich ist der ausgewiesene Parkplatz vor dem Rathaus. Auf Zustimmung im Bauausschuss stieß der Vorschlag von Herrmann Liebermann, Taxi- und Behindertenparkplatz zu tauschen.

13.06.2019

Region

Ein Problem weniger in Bad Rodach

Zumindest die Sache mit dem Behindertenparkplatz vor dem Rathaus ist schnell geklärt. Bis das für die Verkehrsführung gilt, wird es wohl noch ein Weilchen dauern. » mehr

12.06.2019

Region

Kommen und Gehen in der Innenstadt

Beim Gang durch Kronach stellt man fest: Während die einen Geschäfte schließen, kommen andere neu dazu oder werden umgebaut. Die NP hat sich einen Überblick verschafft. » mehr

09.06.2019

Deutschland & Welt

Klimaschutz - Deutsche zu Verzicht bereit

Kurze Flüge, viel Fleisch, Autofahren in der Stadt: Für den Kampf gegen dem Klimawandel zeigt sich eine Mehrheit der Deutschen gewillt, darauf zu verzichten - jedenfalls auf dem Papier. Laut einer Umf... » mehr

Rund 70 Radfahrer demonstrierten am Freitagnachmittag für ihre Anliegen. Sicherheitshalber wurden sie von der Polizei begleitet.	Fotos: Rosenbusch

02.06.2019

Region

Rad-Rebellen erobern die Stadt

Rund 70 Pedalritter wiesen am Freitag darauf hin, dass sie in Coburg ein oft schweres Los haben. » mehr

^