INNENSTÄDTE

Jetzt ist es offiziell: Die Metzgerei Schnapp schließt ihre Filiale zum Ende des Monats. Foto: sw

11.06.2018

Coburg

Die Nordsee kann kommen

Die Metzgerei Schnapp verlässt Ende Juni die Spitalgasse und macht Platz für das Fischgeschäft. Der Verkauf in Coburg soll trotzdem weiter gehen. » mehr

Etwa 400 bis 500 Stände werden auch heuer wieder auf dem Flohmarkt in der Coburger Innenstadt aufgebaut.

06.06.2018

Coburg

Schnäppchenjagd mit neuen Regeln

In diesem Jahr wird der Coburger Flohmarkt zum ersten Mal von einem privaten Veranstalter ausgerichtet. Das bringt Neuerungen mit sich. » mehr

Gespannt lauschten die Gäste des "Lokalklangs" am Sonntag auf dem Coburger Albertsplatz den Darbietungen der Chöre. Fotos: Martin Rebhan

17.06.2018

Coburg

Ohrenschmaus am Albertsplatz

Chöre und eine Kapelle begeistern in der Coburger Innenstadt. » mehr

56 Fahrzeuge haben auf einem Park & Ride-Parkplatz in der Lossaustraße Platz. Ein weiterer Parkplatz für 60 Autos soll an der Adamistraße entstehen. In einem Schreiben an den Oberbürgermeister hatte sich Martin Neldner aus Ilmenau darüber beschwert, das er keine Abstellmöglichkeit für seinen Wagen gefunden hat. Deshalb verzichtet er wohl in Zukunft darauf, den ICE-Halt Coburg zu nutzen.	Foto: Rosenbusch

Aktualisiert am 05.06.2018

Coburg

Das Heilmittel heißt Parkplätze

Wie lockt man mehr Kunden in Coburger Geschäfte? Eine Antwort darauf geben Gewerbetreibende bei einer Diskussion. » mehr

Hingucker: In der Hofheimer Innenstadt gab es am Sonntag viele Oldtimer zu bestaunen.

03.06.2018

Hassberge

Ein Hauch von Nostalgie

Das HOH Classic lässt die Herzen der Oldtimer-Fans in Hofheim höher schlagen. Das Treffen wird seit 2010 durchgeführt und ist stets ein "Renner". » mehr

29.05.2018

Kronach

Frische Früchtchen in der Innenstadt

Seit gestern verkauft der Gewürz-Laden "Gewürzallerlei" am Kronacher Marienplatz neben Gewürzen auch frisches Obst und Gemüse. Seitdem das benachbarte Obst-Geschäft "Eberhardt" geschlossen hat, waren ... » mehr

28.05.2018

Coburg

Lichtenfels lädt zum Kindererlebnistag

Am Samstag wird die Innenstadt zum Spielplatz. Besonders kleine Piraten und Feuerwehrleute sollen auf ihre Kosten kommen. » mehr

2. Bürgermeisterin Elke Protzmann und Seniorenbeauftragter Dr. Gerhard Beyer zeigen es auf: Der Gehweg zieht sich aus Wildenheid scheinbar unendlich hin. Eine Sitzbank würde diesen Eindruck nehmen und gehbehinderten Menschen den Fußweg in die Stadt erleichtern. Foto: Tischer

25.05.2018

Coburg

Alle 100 Meter eine Bank

Neustadt will Senioren, die zu Fuß unterwegs sind, das Leben ein bisschen leichter machen. Dabei ist man aber auf die Hilfe von Sponsoren angewiesen. » mehr

Feuerwerk auf der Kippe: Der Verwaltungssenat liebäugelt damit, das Abbrennen von Böllern, Raketen & Co. in der Coburger Innenstadt an Silvester und Neujahr zu verbieten.	Foto: Patricia Fitz (Archiv)

14.05.2018

Coburg

In der Innenstadt droht ein Feuerwerk-Verbot

Der Verwaltungssenat stellt die bisherige Regelung an Silvester und Neujahr auf den Prüfstand. Das Ordnungsamt sieht Probleme bei der Kontrolle. » mehr

Jetzt auch der obere Steinweg: Ende September schließt K&L r hier seine Filiale.	Foto: Frank Wunderatsch

14.05.2018

Coburg

K&L im Steinweg macht dicht

Von der Schließung sind 13 Mitarbeiter betroffen. Als Grund nennt das Unternehmen zu hohe Mieten. Eventuell gibt es eine Rückkehr, momentan aber ist die Stadt ratlos. » mehr

Mahlzeit geht in Flammen auf

08.05.2018

Hassberge

Mahlzeit geht in Flammen auf

Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am späten Montagabend in der Haßfurter Innenstadt. Eine Anwohnerin in der Kaplaneigasse bemerkte kurz vor 23.30 Uhr, dass ein Rauchmelder im Nachbarhaus ausgelöst hatt... » mehr

Reiner Wessels, bei der Wohnbau Coburg zuständig für die Innenstadtsanierung, und Oberbürgermeister Norbert Kastner (von links) erläuterten unter anderem, wie der Lohgraben attraktiver werden könnte. Foto: Mathias Mathes

06.05.2018

Coburg

Startschuss für Sanierung

Jetzt will die Stadt die nördliche Innenstadt aufpolieren. Das Areal um Steinweg, Lohgraben und Hindenburgstraße rücken in den Fokus. » mehr

Probelauf im Kurpark von Bad Rodach: Mit Bürgermeister Tobias Ehrlicher an der Spitze liefen Unterstützer des Neue-Presse -Firmenlaufs bereits jetzt einen kleinen Teil der Strecke ab.	Foto: F. Wunderatsch

03.05.2018

Coburg

Freude am Laufen

Der Neue-Presse-Firmenlauf startet am Freitag, 7. September, in Bad Rodach. Für Bürgermeister Tobias Ehrlicher ist das "eine tolle Sache". » mehr

Ein "Polizei"-Schild

02.05.2018

Coburg

Alarmanlage verhindert Schmuckdiebstahl

Als Unbekannte am Dienstag in der Coburger Innenstadt die Vitrine eines Juweliers aufbrechen wollen, geht der Alarm los. Die Täter flüchten. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Nürnberg lädt zur "Blauen Nacht"

27.04.2018

Veranstaltungstipps

Nürnberg lädt zur "Blauen Nacht"

Am 5. Mai um 19 Uhr verwandelt sich die Nürnberger Innenstadt in eine blaue Kulturmeile. Dann lädt die Stadt mit Lichtinstallationen, Musik und Performances zum 19. Mal zur "Blauen Nacht" ein. Schon s... » mehr

In den Innenstädten geht die Bedeutung des Einzelhandels zurück. An seine Stelle treten Gastronomie, Gesundheitswesen oder Tourismus. Foto: Rehder/dpa

26.04.2018

Coburg

Nicht nur auf den Handel setzen

Gutachter legen neues Stadtentwicklungskonzept vor. Darin steht, dass Gastronomie, Tourismus und Gesundheitswesen auf dem Vormarsch sind. » mehr

Strahlende Lichtkunst vor der malerischen Kulisse der Kronacher Altstadt: Das bietet "Kronach leuchtet" heuer vom 27. April bis zum 6. Mai. Täglich von 19.30 Uhr an werden die Lichter angeschaltet.	Foto: Archiv/Henning Rosenbusch

26.04.2018

Oberfranken

Kronach lässt es wieder leuchten

Am 27. April beginnt das Lichtspektakel im Herzen des Frankenwalds. Heuer locken viele Neuheiten, das einmalige Flair bei freiem Eintritt bleibt aber erhalten. » mehr

Tausende Motorradfahrer werden am Samstag und Sonntag in Kulmbach zur Motorradsternfahrt erwartet. Zum 18. Mal findet diese Großveranstaltung bereits statt, die sich zum größten Motorradtreffen Süddeutschlands entwickelt hat. Foto: Motorradsternfahrt.de

17.04.2018

Oberfranken

Sternfahrt steht im Zeichen der Sicherheit

Am Wochenende erwarten die Veranstalter bis zu 35 000 Besucher in Kulmbach. Höhepunkt ist der Motorrad-Korso am Sonntag durch die Straßen der Stadt. » mehr

2. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber (links) übergab den Gewinnern des Brunnenwettbewerbs die Preise.	Foto: Seiler

13.04.2018

Region

Der Spenglers-Brunnen ist der Schönste

Schüler und Lehrer schmücken Brunnen in der Innenstadt zum Thema Liebe. Die Sehenswertesten werden ausgezeichnet. » mehr

Münster

07.04.2018

Topthemen

Der Platz am «Kiepenkerl»

Der «Kiepenkerl» ist ein Standbild eines reisenden Händlers aus dem Münsterland im Herzen der historischen Innenstadt von Münster. Er ist ein Wahrzeichen der gut 300 000 Einwohner zählenden Stadt. » mehr

Zocken mit historischem Flair: Das soll es bald in Seßlach geben, wenn sich der Besitzer eines Gebäudes im mittelalterlichen Stadtkern mit seinem Antrag durchsetzt. Vor dem Stadtrat war er damit bereits gescheitert. Nun prüft das Landratsamt die Unterlagen.	Foto: dpa/Britta Pedersen

06.04.2018

Region

Poker um Seßlacher Spielothek

Der Stadtrat hat zwar bereits den Antrag für die geänderte Nutzung des Gebäudes in der historischen Altstadt abgelehnt. Doch nun werden die Unterlagen vom Landratsamt erneut geprüft. » mehr

Leihfahrräder in Berlin

04.04.2018

Mobiles Leben

Leihräder-Invasion in Innenstädten sorgt für Ärger

Mal kurz ein Fahrrad ausleihen und der Umwelt was Gutes tun, das ist die Idee hinter dem Bike-Sharing. Doch in vielen Großstädten sorgen Tausende abgestellte Leihräder für Unmut, etwa wenn sie Gehwege... » mehr

Keine Fußgängerzone mehr? Der Hintere Steinweg sollte für Autos geöffnet werden, sagt Friedrich Herdan.

30.03.2018

Region

IHK-Präsident will kürzere Fußgängerzone

Friedrich Herdan erneuert Forderungen für die Innenstadt. Dazu gehören auch mehr Parkplätze. » mehr

Sonntags-Ostershopping mit Automeile

16.03.2018

Region

Sonntags-Ostershopping mit Automeile

Kurz vor Frühlingsbeginn haben die Geschäfte der Coburger Innenstadt am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Auf der Coburger Automeile präsentieren zwischen 12 und 17 Uhr 14 Autohäuser aus der Region ... » mehr

14.03.2018

FP/NP

Der schizophrene Shopper

Der Verbraucher ist ein schizophrenes Wesen: Einerseits liebt er die Innenstadt - und andererseits straft er sie permanent mit Liebesentzug. Er tut alles dafür, um die City regelrecht in die Knie zu z... » mehr

E-Bike

14.03.2018

Mobiles Leben

Elektrorad will Innenstädte erobern

Die Fahrradindustrie lebt gut vom Boom bei den E-Bikes. Das kann den Abwärtstrend bei der Inlandsproduktion aber nicht überdecken. Die Branche hofft auf den Anti-Diesel-Effekt. » mehr

Im Juli sollen die Tiefbauarbeiten in der Ketschendorfer Straße abgeschlossen sein. Archivbild: Rosenbusch

07.03.2018

Region

Baustelle beeinträchtigt Anwohner erheblich

Die Durchfahrt zum Ketschentor wird für längere Zeit gesperrt. Ein Problem gibt es mit Bussen, die ein Hotel anfahren. » mehr

Im Februar 2016 ging "GoCoburg" online. Seither ist die Zahl der Anbieter und Nutzer kontinuierlich gestiegen.	Foto: Christoph Scheppe

07.03.2018

Region

Vorreiterrolle dank "GoCoburg"

Läden können vom Internet profitieren. Zu diesem Ergebnis kommt das Modellprojekt "Digitale Einkaufsstadt". Experten bescheinigen Coburg eine gute Ausgangsposition. » mehr

schlaegerei

04.03.2018

Region

Turbulente Nacht in der Coburger Innenstadt

Mehrere Streitigkeiten ufern in Schlägereien aus. Die Mitarbeiter des Klinikums hatten deshalb „ordentlich zu tun“, berichtet die Polizei. » mehr

Ganz schlechte Karten: Wer einen Diesel mit Euro 4 verkaufen will, der erhält nur noch im europäischen Ausland einen marktüblichen Preis. In Deutschland fallen die Preise täglich - auch bei den Coburger Autohändlern.	Foto: Kay Nietfeld/dpa

28.02.2018

Region

Der Diesel im Sinkflug

Entsetzte Kunden und hilflose Verkäufer: Auch in Coburg rauschen die Preise für Wagen mit Euro-Norm vier oder fünf in den Keller. Kommen die Fahrverbote, sieht die IHK das Innenstadtleben in Gefahr. » mehr

Die Baustelle in der Ketschendorfer Straße. Nach und nach werden dort Leitungen für Gas, Wasser und Fernwärme verlegt.	Fotos: Henning Rosenbusch

20.02.2018

Region

Kein Durchkommen mehr am Ketschentor

Die Umleitung betrifft nicht nur Autofahrer. Auch Nutzer des ÖPNV müssen sich umstellen. » mehr

19.02.2018

Region

Vorfreude auf die neue Hochschule

Die ist in der letzten Sitzung des Kronacher Stadtrats angesichts der aktuellen Planungen aufgekommen. Das Gremium ist überzeugt: Die ganze Stadt wird davon profitieren. » mehr

Gaudiwurm in Coburg Coburg

11.02.2018

Region

Tausende Besucher beim Coburger Gaudiwurm

Die Coburger Narren ließen sich am Sonntag vom nass-kalten Wetter nicht abhalten und bevölkerten zu Tausenden die Innenstadt. » mehr

Sprayer Alex sorgt für die richtigen Farben beim diesjährigen Gaudiwurm. Der Wagen des Elferrats der Coburger Narrhalla widmet sich den Querelen um die Interimsspielstätte des Landestheater. Das Motto ist frei nach Shakespeares Drama Hamlet: "Etwas ist faul im Staate Coburg."	Foto: Wunderratsch

09.02.2018

Region

Bunt, schrill und ein bisschen politisch

Der Faschingsumzug ist einer der Höhepunkte der närrischen Saison in Coburg. Am Sonntag zieht der Gaudiwurm wieder durch die Innenstadt. Und diesmal mit 72 Gruppen. » mehr

08.02.2018

Oberfranken

Messerstecher muss in die Psychiatrie

Der 24-jährige Jordanier, der im März des vorigen Jahres einen 28-jährigen Rehauer in der Regensburger Innenstadt niedergestochen hat, wird in der Psychiatrie untergebracht. » mehr

Brennpunkt Steinweg: Die Polizei führt jetzt öfter Kontrollen durch. Zu eine Verlängerung der Sperrzeit sagte der Stadtrat aber Nein.	Archivbild: Wunderatsch

03.02.2018

Region

Streit im Steinweg: 21-Jährigen gegen Kopf getreten

Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen kam es am frühen Samstagmorgen in der Innenstadt von Coburg. Ein Unbekannter trat gegen den Kopf eines am Boden liegenden 21-Jährigen. » mehr

Rote Schilder künden von Rabatten und sollen die Kunden in die Geschäfte locken. Foto: Henning Rosenbusch

31.01.2018

Region

Gute Zeit für Schnäppchenjäger

Seit Montag läuft in Coburg offiziell der Winterschlussverkauf. Aber gibt es den noch? Der Handel hat seine Waren schließlich schon im Dezember reduziert. » mehr

25.01.2018

Mobiles Leben

Bitte Ziel eingeben . . .

Was man so hört von der SoKo GroKo, den Verhandlern der mittlerweile schon dritten schwarz-roten Merkel-Regierung, wird es für die Ziele der einstigen Prima-Klima-Kanzlerin wohl ein Requiem geben. Sau... » mehr

Die alte Klosterschule gegenüber dem Bürgerzentrum ist nach den Worten von Sonnefelds Bürgermeister Michael Keilich sanierungsbedürftig. Foto: Mathes

22.01.2018

Region

Sonnefeld soll noch schöner werden

Die Gemeinde will den Ortskern aufwerten. Dazu hofft man auch auf gute Ideen der Bürger - und auf erneute Fördergelder. » mehr

06.01.2018

Region

Mann randaliert in öffentlicher Toilette

Ein 34-Jähriger aus dem Landkreis Coburg hat am Samstagmorgen gegen drei Uhr auf der öffentlichen Toilette eines Pubs in der Lichtenfelser Innenstadt randaliert und dabei einen Spülkasten beschädigt. » mehr

Shisha-Rauch

05.01.2018

Region

Neustadt bei Coburg: Unbekannte wollen in Shisha-Bar einbrechen

Im Zeitraum zwischen Montag und Donnerstag wollten Unbekannte eine Shisha-Bar in der Neustadter Innenstadt ausrauben. » mehr

04.01.2018

Region

Frauen-Union will "Generationen bewegen"

Der Kreisverband traf sich zur Klausurtagung. Im Schützenhaus legten die Mitglieder ihre Themen für 2018 fest. » mehr

Das große Kehren: Nach der Silvesternacht liegt viel Müll auf den Straßen. In Coburg waren die Mitarbeiter des Entsorgungs- und Baubetriebs schon morgens um halbfünf Uhr unterwegs.	Symbolbild: dpa/Henning Kaiser

02.01.2018

Region

Der große Neujahrsputz

Die Silvesternacht hat viel Müll in Coburgs Straßen hinterlassen. Dank des Coburger Entsorgungs- und Baubetriebs ist wenige Stunden später davon nichts mehr zu sehen. » mehr

Halbstundentakt für Beiersdorf

28.12.2017

Region

Halbstundentakt für Beiersdorf

Ab Ende nächsten Jahres will die Stadt die Buslinie Nummer fünf über den Kürengrund und das Thüringer Viertel leiten. Dadurch werden Grund-, Real- und Hochschule besser angebunden. » mehr

28.12.2017

Mobiles Leben

Verflixter Verkehr

Für das Fortkommen in diesem Land war 2017 kein wirklich gutes Jahr. Allgemein nicht - und was Mobilität angeht, erst recht nicht. Oder anders gesagt: Mindestens in Sachen Verkehr war in der Republik ... » mehr

Die große Weihnachts-Flut in Coburg 1967.

21.12.2017

Region

Als Coburg unterging

Weihnachten 1967 stehen weite Teile der Innenstadt unter Wasser. Zeitzeugen erinnern sich an die Flut und an dramatische Situationen vor 50 Jahren. » mehr

19.12.2017

FP/NP

Gans oder gar nicht

Unser Umgang mit Nutztieren ist scheinheilig. Einerseits wollen wir sie essen. Andererseits wollen wir aber nicht sehen, wie sie getötet werden. Das hat vor Kurzem ein Experiment der WDR-Wissenschafts... » mehr

29.11.2017

Region

Höring regelt nach Brand Produktion neu

Kronach - Nach dem Brand, bei dem Ende Oktober das Hauptgeschäft der Metzgerei Höring in der Kronacher Innenstadt weitgehend zerstört wurde, will das Traditionsunternehmen künftig in » mehr

Für den Förderverein längst nicht vom Tisch: eine Tiefgarage unter dem Schlossplatz.

28.11.2017

Region

Förderverein kämpft weiter für Tiefgarage

Der Vorstand vertagt noch einmal die Auflösung: Man will noch das neue Parkraumkonzept für Coburg abwarten. » mehr

Urig: Zum Lichtenfelser Weihnachtsmarkt gibt es erstmals eine Stadtalm.	Foto: Stadt Lichtenfels

27.11.2017

Region

Eine Alm - mitten in Lichtenfels

Auch Märchenwald und Weihnachtsmarkt eröffnen am 1. Dezember. Einmal mehr mit dabei: die große Kindereisenbahn. » mehr

Jörg Hormann an seinem "Arbeitsplatz", der Coburger Innenstadt. Zum Jahresende verlässt er Coburg - und zieht eine Bilanz, die Licht und Schatten hat.	Foto: Archiv Frank Wunderatsch

24.11.2017

Region

Viel Licht und etwas Schatten

Jörg Hormann verlässt Coburg. Der Citymanager nimmt viele positive Erfahrungen mit. Er hält aber mit seiner Kritik nicht hinter dem Berg. » mehr

Die "Gute Stube 3" eröffnet heute in der Nägleinsgasse in Coburg. Mit dabei: Michel Porsch, Christian Kassecker, Christina Mayr, Denise Knauft und Alisa Ehrlicher.	Foto Henning Rosenbusch

24.11.2017

Region

Gute Stube - auf ein Neues

Designer und Kreative eröffnen in der Vorweihnachtszeit in Coburg wieder einen Laden auf Zeit. Sie bieten vieles. Nur nichts von der Stange. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".