Lade Login-Box.

INTERNATIONALE POLITIK

18.07.2019

Schlaglichter

Deutschland und Russland wollen sich wieder näher kommen

Trotz tiefer Differenzen wollen sich Deutschland und Russland zur Lösung internationaler Konflikte wieder näher kommen. Außenminister Heiko Maas und sein russischer Kollege Sergej Lawrow zeigten sich ... » mehr

G20-Gipfel in Osaka

28.06.2019

Hintergründe

G20 - Der große, kleine Kreis der Weltpolitik

Der G20-Gipfel heißt G20, weil 20 Staatsmänner und -frauen zum Problemlösen zusammenkommen. Seit Donald Trump dabei ist, leidet die Idee. Der Amerikaner nutzt das Forum, um sich seine Gesprächspartner... » mehr

Aktualisiert am 25.08.2019

Meinungen

Westen war gestern

Die internationale Nachkriegsordnung ist mit dem G7-Gipfel von Biarritz weiter erodiert. Das, was einmal "der Westen" genannt wurde, existiert nur noch in Bruchstücken. » mehr

Christoph Martin Vogtherr

01.06.2019

Boulevard

Christoph Vogtherr will 20. Jahrhundert mehr in Blick nehmen

Welche Rolle hatten Bauwerke im Nationalsozialismus und in der DDR-Zeit? Mit dieser Frage will Christoph Vogtherr künftig die Besucher konfrontieren. Der neue Chef der Stiftung Preußische Schlösser un... » mehr

Ein "Heimspiel" für Eckart Conze: Im Haus Contakt stellte der renommierte Historiker sein neues Buch "Die große Illsuion" vor. Foto: Wagner

31.05.2019

Coburg

Ein deutsches Trauma

Der aus Coburg stammene Historiker Eckart Conze analysiert in seinem Buch "Die große Illusion" die Folgen des Versailler Vertrags. Sein Vortrag stieß eine lebhafte Diskussion an. » mehr

Weltraumflug

25.05.2019

Brennpunkte

Der Weg zum Mond: Vor 50 Jahren landeten die ersten Menschen

Die erste Mondlandung vor 50 Jahren brannte sich in das kollektive Gedächtnis der Menschheit ein. Ihre Ursprünge lagen weniger in der Wissenschaft als in weltpolitischen Konfrontationen. Könnte so etw... » mehr

Merkel und Abe

03.02.2019

Brennpunkte

Merkels Japan-Reise: Krisen, Handel und Werte im Mittelpunkt

Zwei Tage lang nimmt sich Kanzlerin Merkel für den ersten bilateralen Japanbesuch seit 2015 Zeit. Es geht um die Wirtschaft - und um Partnerschaft in einer sich verändernden Welt. » mehr

Die Geburtstage von Großbritanniens Königin Victoria und ihres Coburger Prinzen Albert jährt sich heuer zum 200. Mal. Das wird in der Vestestadt groß gefeiert. Einen Vorgeschmack darauf gab es beim Neujahrsempfang am Samstag im Spiegelsaal des Landestheaters.

13.01.2019

Coburg

Coburg feiert Prinz Albert

OB Tessmer bezeichnet den Gemahl von Königin Victoria als Aushängeschild für die Vestestadt. Das soll heuer besonders gewürdigt werden. » mehr

26.12.2018

Meinungen

Versöhnen statt spalten

Zwischen den Jahren, wenn die Tage kurz und die Nächte lang sind, kommen die Menschen ein wenig zur Ruhe. Im Idealfall zumindest, denn jeder weiß, dass diese stille Zeit auch Stress, Zwist oder Einsam... » mehr

Frontlinie

02.12.2018

Brennpunkte

Putin: Die ukrainische Führung will keinen Frieden

Wer eskaliert zwischen Russland und der Ukraine? Der Konflikt der Nachbarn hat auch den G20-Gipfel umgetrieben. Vermittelnde Worte prallen an Kremlchef Putin ab. » mehr

Bill und Hillary Clinton

06.10.2018

Boulevard

Die Clintons auf der Wiesn

Eine Wahl zu verlieren, kann auch kleine Vorteile haben: Während ihr Kontrahent Donald Trump sich mit den weltpolitischen Fragen befassen muss, kann die demokratische Präsidentschaftskandidatin Hillar... » mehr

Jean-Claude Juncker

12.09.2018

Brennpunkte

Juncker fordert mehr EU-Souveränität

Migrationsstreit, Rechtspopulismus und Terrorpropaganda - die EU muss drängende Probleme lösen. Kommissionschef Juncker will die Union daher «weltpolitikfähig» machen. Doch knapp neun Monate vor der E... » mehr

Von Kerstin Dolde

11.07.2018

Auf ein Wort

Exklusive Kolumne

Angenommen ein Stadtrat schreibt einen Leserbrief. Er schreibt diesen nicht zu weltpolitischen Ereignissen, sondern zu kommunalen Angelegenheiten. » mehr

12.06.2018

Meinungen

Polternd erfolgreich

Was haben ihm internationale Beobachter schon für Attribute und Spottnamen zugeschrieben: Trumpeltier etwa, gar Diktator hat ihn eine Fox-News-Moderatorin jüngst genannt. » mehr

Frischzellenkur für "Siemauer Pyramide"

04.06.2018

Coburg

Frischzellenkur für "Siemauer Pyramide"

Er erinnert an die goldene Hochzeit von Herzog Ernst Friedrich und Herzogin Sophie-Antoinette: Der Obelisk von 1799 ist einzigartig im Landkreis, aber sanierungsbedürftig. » mehr

Von Elmar Schatz

30.05.2018

Meinungen

Überleben wir Trump?

Die schwarze amerikanische Literatur-Nobelpreisträgerin Toni Morrison ist 87 Jahre alt. Sie möchte das Ende der Amtszeit von Präsident Donald Trump erleben, mit dann 91 Jahren. » mehr

Im vergangenen Jahr lockte der Bratwurstgipfel Tausende Besucher an. Fotos: HWK, FP/Archiv

10.04.2018

Wirtschaft

In der Champions League der Metzger

Noch 32 Tage bis zum nächsten Fränkischen Bratwurstgipfel am 13. Mai. Erstmals in seiner achtjährigen Geschichte kostet der Publikumsmagnet heuer Eintritt. » mehr

Die "Treinfelder Dorfdeppen" plauderten aus dem Nähkästchen und lüfteten dabei so manches Geheimnis.	Mehr Fotos unter www.np-coburg.

29.01.2018

Hassberge

Rentweinsdorfer holen das Lasso raus

Beim Fasching in Rentweinsdorf geht es wild zu. Die Akteure nehmen Geschehnisse im Markt, der Nachbargemeinde Ebern und in der Weltpolitik unter die Lupe. » mehr

Austauschstudent Florian Daase

16.10.2017

Neues aus den Hochschulen

Das Ende eines Traumlands? Studieren in den USA unter Trump

Seit Donald Trump Präsident ist, zieht es weniger deutsche Studenten in die USA. Trotzdem kann sich ein Studienjahr dort lohnen. Wer sich dafür interessiert, sollte aber mindestens ein Jahr vorher mit... » mehr

06.10.2017

Oberfranken

Bayreutherin stirbt durch Sturm Xavier

Die Journalistin und Politologin Sylke Tempel ist am Donnerstagabend gestorben. Die gebürtige Bayreutherin kam in Berlin-Tegel bei einem durch den Sturm "Xavier" verursachten Unglück ums Leben, wie ei... » mehr

13.09.2017

Region

Oswald Marr neuer Ehrenvorsitzender

Im Frankenwald Tourismus Service Center ist man stolz auf den langjährigen Mann am Ruder. Dieser geht mit der Hoffnung, dass die Region weiter zusammen für ein Plus an Touristen arbeitet. » mehr

Jürgen Nahr und Doris Wirth-Nahr machen aus ihrer Verbundenheit kein Geheimnis: "KT, komm zurück und hilf" steht auf einem Schal. "Unser aller Retter" auf dem anderen. Das Ehepaar aus Helmbrechts zeigte sich begeistert.

01.09.2017

Oberfranken

"Der kann auch Kanzler"

Die Erwartungen der Fans sind groß: Guttenberg soll in die Politik zurückkehren, fordern viele. » mehr

Jürgen Nahr und Doris Wirth-Nahr machen aus ihrer Verbundenheit kein Geheimnis: "KT, komm zurück und hilf" steht auf einem Schal. "Unser aller Retter" auf dem anderen. Das Ehepaar aus Helmbrechts zeigte sich begeistert.

31.08.2017

Oberfranken

"Der kann auch Kanzler"

Die Erwartungen der Fans sind groß: Guttenberg soll in die Politik zurückkehren, fordern viele. » mehr

Mahnungen eines überzeugten Europäers

28.07.2017

FP/NP

Mahnungen eines überzeugten Europäers

Wohin steuert die EU? Darüber diskutieren 900 Teilnehmer beim Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg. Günter Verheugen, regt zum Nachdenken an. » mehr

Auf 278 Seiten haben sich der Historiker Jürgen M. Werobèl de la Rochelle und Studenten der Hochschule mit globalem Unrecht und dessen Aufarbeitung auseinander gesetzt - und zwar nicht nur in Deutschland. Foto: Steffi Wolf

05.07.2017

Region

Nicht nur die Deutschen

Der Historiker Werobèl de La Rochelle und Studenten der Hochschule befassen sich mit der Aufarbeitung von Unrecht, Gewalt und Genozid im 20. Jahrhundert. Ihr Buch zeigt: Alle Nationen tun sich schwer. » mehr

Der Schulleiter des Alexandrinums, Oberstudiendirektor Herbert Brunner (links) und Oberstufenkoordinator Thomas Lehman freuen sich mit den Schülern, die einen Notendurchschnitt von 1,5 oder besser

30.06.2017

Region

Ende einer guten Zeit

Die Verabschiedung am Alex stellt der Schulleiter ins Zeichen der weltpolitischen Lage. Die Absolventen erinnern an viele schöne gemeinsame Stunden. » mehr

24.03.2017

FP/NP

Fluchten

Wenn Populisten auf demokratische Wirklichkeit treffen, folgt oftmals die Ernüchterung. Donald Trump, der Laut-Töner der Weltpolitik schlechthin, lernt auf die gröbere Art die Grenzen seiner Macht ken... » mehr

27.01.2017

Region

Seit Jahren ein eingespieltes Team

Während sich bei der Bundespartei derzeit das Personalkarussell dreht, kann sich die SPD in Schmölz zurücklehnen. Denn mit Marr und Rebhan hat der Ortsverein zwei Leader, die für Beständigkeit stehen. » mehr

20.01.2017

Region

Michelbach will Energie bezahlbar halten

Der Bundestagsabgeordnete wirbt bei der Kronacher CSU für eine Neuregelung der Netzentgelte. Davon profitieren sollen Firmen mit hohem Strombedarf. Eine neue Trasse durch den Frankenwald lehnt er ab. » mehr

"Wilhelm Wenning steht für menschliche Wärme und Leidenschaft, mit der er Oberfranken vertritt", dankte Rebhan für fünf Millionen Euro Fördergelder, die in der Amtszeit des Regierungspräsidenten nach Neustadt flossen. Foto: pet

22.01.2016

Region

"Neustadt geht es gut"

OB Frank Rebhan spricht beim Stehempfang von hervorragenden Aussichten der Stadt und spannt den Bogen zur Weltpolitik. Im Fokus steht aber auch ein Abschied. » mehr

Norbert Wallet  über Europa

22.06.2015

FP/NP

Auf Kosten der Kleinen

Es sind trübe Tage für Europa. In Brüssel lassen es die Staats- und Regierungschefs in der Frage der Griechenlandhilfen tatsächlich zu einem für beide Seiten beschämenden Showdown kommen. » mehr

03.03.2015

Region

Freihandel betrifft auch Marktgraitz

Ein weltpolitisches Thema beschäftigt den dortigen Gemeinderat. Zudem können sich die Kindertagesstätten über einen Zuschuss freuen. » mehr

29.01.2015

Region

Mit Volldampf zum Gaudiwurm

Die Vorbeitungen für den Kinderfaschingsumzug in Wildenheid laufen auf Hochtouren. Das bunte Spektakel startet am Sonntag, 8. Februar. » mehr

Der Kirchenhistoriker Prof. Dr. Volker Leppin referierte auf der Veste zum Thema "Luther und die Weltpolitik". 	Foto: Stegner

26.06.2014

NP

Der Reformator als Netzwerker

Volker Leppin referiert über "Martin Luther und die Weltpolitik". Luthers Coburg-Aufenthalt steht im Mittelpunkt seines Vortrags. » mehr

26.06.2013

FP/NP

Vier Wörter, die Geschichte schrieben

Vor 50 Jahren verkündete US-Präsident John F. Kennedy: "Ich bin ein Berliner." Ost wie West hielten den Atem an. Hinter einem Diktum von solchem Gewicht steht, was Nachfolger Barack Obama unlängst in ... » mehr

Michael Weißenborn  über die asiatische Supermacht

26.09.2012

FP/NP

China-Blues

An den Gedanken, dass Europa in der Krise steckt, hat man sich gewöhnt. Jetzt aber sendet auch der Wachstumsriese China immer öfter Krisen-Signale aus. Und das ist mindestens genauso beunruhigend. » mehr

Minister Markus Söder hielt eine Lobrede auf seine Heimat, auf Lichtenfels und auf den neuen Landrat	Foto: Welz

23.05.2012

Region

In Jeans und mit kernigen Worten

Markus Söder eröffnet in Schwabthal den politischen Sommer des CSU-Kreisverbandes. Seine Getreuen bereiten ihm einen stürmischen Empfang. » mehr

FPND_Victoria_4sp_210411

21.04.2011

Oberfranken

Romanze mit Weltruhm

Kultur, Wissenschaft, Weltpolitik: Während Königin Victoria als wenig gebildet galt, war ihr Mann Prinz Albert ein intellektueller Kunstfan. Und nicht nur das faszinierte die Queen. » mehr

Npnec_pet_elflein-sowatsch_

02.01.2010

Region

Was wünschen sich die Leser?

Der Jahreswechsel ist die große Zeit der Hoffnungen und des Wünschens. Die Gedanken schweifen dabei von der ganz persönlichen Absicht bis hin zu weltpolitischen Veränderungen, die das neue Jahr mit si... » mehr

fpks_BFDW02_291110

29.11.2010

Oberfranken

Helfen, wo die Not am größten ist

In Kulmbach ist bei einem Festgottesdienst der bayernweite Startschuss zur diesjährigen Aktion "Brot für die Welt" gefallen. » mehr

Friedensnobelpreis für Barack Obama

10.10.2009

Oberfranken

Frieden für die Welt

Oslo - Nach nur neun Monaten auf der weltpolitischen Bühne bekommt US-Präsident Barack Obama den Friedensnobelpreis. » mehr

fpnd_doehla_LB_061008

06.10.2008

Oberfranken

Diskussion über 1989 und die Einheit

Hof – Vor 19 Jahren stand Hof im Mittelpunkt der Weltpolitik: Als Anfang Oktober 1989 die Züge mit den Flüchtlingen aus der Prager Botschaft am Hofer Hauptbahnhof ankamen, berichteten Fernsehen, Radio... » mehr

Walter Hörmann

31.12.2007

FP/NP

Auf geht's!

Der chinesische Mondkalender weiß es genau – 2008 wird das Jahr der Ratte. Aus westlicher Sicht ist das keine besonders glücksverheißende Botschaft, auch wenn sich Ratten hierzulande gerade wachsender... » mehr

^