Lade Login-Box.

INTIFADA

Madschd und Lydia Rimawi

18.01.2019

Brennpunkte

Spermaschmuggel aus israelischen Gefängnissen

Rund 5500 Palästinenser sind in Israel inhaftiert. Hunderte davon sitzen mehr als 20 Jahre lange Haftstrafen ab. Einige ihrer Ehefrauen setzen auf ungewöhnliche Methoden, um schwanger zu werden. » mehr

Auf umstrittenem Terrain: Orthodoxe Juden besuchen den muslimischen Tempelberg - streng bewacht von bewaffneten Sicherheitskräften. Foto: Marcus Schädlich

15.04.2017

Meinungen

Der Vulkan brodelt

An keinem Ort ist der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern so spürbar wie in Jerusalem. Durch die Heilige Stadt läuft ein tiefer Graben. Doch es gibt Hoffnung. » mehr

Benny Gantz

17.09.2019

Hintergründe

Ex-Militärchef Gantz will als Mann der Mitte überzeugen

Er gilt als einziger ernsthafter Konkurrent von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. Der Ex-Militärchef Gantz setzte im Wahlkampf auf eine Einigung des Volkes statt auf Spaltung. » mehr

17.02.2016

Feuilleton

Kreativ gegen Israel und die Hamas - Künstler in Gaza

Junge Palästinenser greifen seit Monaten Israelis mit Messern an oder werfen Steine. Andere üben dagegen kreativ Widerstand - und kritisieren auch die eigenen Leute. » mehr

17.02.2016

Feuilleton

Kreativ gegen Israel und die Hamas - Künstler in Gaza

Junge Palästinenser greifen seit Monaten Israelis mit Messern an oder werfen Steine. Andere üben dagegen kreativ Widerstand - und kritisieren auch die eigenen Leute. » mehr

Christoph Matyssek inmitten der Ministranten von Ramallah am Eingang des lateinischen Patriarchats von Jerusalem.	Foto: privat

18.08.2011

Coburg

Konflikt ist immer greifbar

Der Dörfles-Esbacher Christoph Matyssek arbeitet als Missionar im Westjordanland. An der Hochschule wird der Priester in Kürze eine Uniseelsorge aufbauen. » mehr

^