Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ITALIENISCHE PREMIERMINISTER

19.07.2020

Meinungen

Europas Gräben

Beim Geld, so sagt ein altes Sprichwort, hört die Freundschaft auf. Wenn es um 1,8 Billionen Euro und damit um die größte Summe geht, über die europäische Staats- und Regierungschefs jemals verhandelt... » mehr

EU-Sondergipfel

17.07.2020

Brennpunkte

EU-Staaten treten beim Gipfel auf der Stelle

Gelingt der EU in der Jahrhundertkrise ein Zeichen der Geschlossenheit? Kanzlerin Merkel und die anderen Staats- und Regierungschefs verhandeln um mehr als 1800 Milliarden Euro. Doch die Differenzen s... » mehr

Neue Autobahnbrücke

03.08.2020

Brennpunkte

Zwei Jahre nach Einsturz: Neue Brücke in Genua eingeweiht

Die Brücken-Katastrophe von Genua ist keine zwei Jahre her. Jetzt hat Italien den imposanten Neubau trotz Corona-Krise in Rekordzeit hochgezogen und eingeweiht. Zum Fest gibt es erst Regen - und dann ... » mehr

Paolo Gentiloni

07.07.2020

Wirtschaft

EU-Prognose: Corona-Rezession noch tiefer als befürchtet

Auch wenn die Wirtschaft wieder langsam anläuft: Der Schaden der Pandemie war noch größer als gedacht. So hält es die EU-Kommission in ihrer Sommerprognose fest. Und sieht noch weitere Risiken. » mehr

Euro-Symbol

19.06.2020

Brennpunkte

EU-Staaten bei 750-Milliarden-Plan weit auseinander

Die 27 EU-Staaten wollen ein Milliardenpaket zur Bewältigung der Corona-Wirtschaftskrise auflegen. Doch etliche Knackpunkte sind hoch umstritten. Nicht nur Deutschland meldet Bedenken an. » mehr

Ursula von der Leyen

27.05.2020

Brennpunkte

EU-Kommission: 750 Milliarden Euro für Wiederaufbauprogramm

Nicht kleckern, sondern klotzen: EU-Kommissionschefin von der Leyen will mit einem Riesenprogramm gegen die Rezession ankämpfen. Sie bekommt viel Zuspruch - aber auch heftigen Gegenwind. » mehr

Margrethe Vestager

14.05.2020

Brennpunkte

Erste Auslands-Urlaubsziele vor dem Neustart

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Hält der Trend bei den Corona-Zahlen an, sind in Europa einige Grenzen ab 15. Juni wieder offen. Branche und Urlauber schöpfen Hoffnung. » mehr

Urlaub in Italien

10.05.2020

Brennpunkte

Italien und Türkei machen Hoffnung auf Tourismus-Öffnung

Die Urlaubsländer in Südeuropa wollen sich die Saison nicht komplett entgehen lassen. Selbst das stark betroffene Italien denkt über Strandurlaube nach. » mehr

Videokonferenz

24.04.2020

Computer

Zoom-Konferenz mit Staatschefs: Pannen wie bei jedermann

Bei Angela Merkel streikt das Mikrofon, bei Emmanuel Macron hängt die Kulisse schief: Auch Politiker kämpfen mit technischen Problemen auf dem ungewohnten Terrain der Videokonferenzen. » mehr

Von der Leyen und Michel

23.04.2020

Brennpunkte

EU plant Billionen-Programm gegen Corona-Wirtschaftskrise

500 Milliarden Euro stehen demnächst als Kredithilfen bereit, weitere 1000 Milliarden und mehr könnten folgen. Die EU gibt sich entschlossen im Kampf gegen die Krise - doch der Teufel steckt im Detail... » mehr

Coronavirus

21.04.2020

Brennpunkte

Corona-Krise: Merkel verspricht EU deutsche Solidarität

In der Corona-Krise sind vor allem Italien und Spanien schwer gebeutelt und hoffen auf europäische Hilfen beim Wiederaufbau. Das Wie ist umstritten. Doch ein politisches Signal kommt aus Berlin. » mehr

EU-Wirtschaftskommissar

20.04.2020

Wirtschaft

Brüssel: Schon 3,4 Billionen gegen Corona-Krise mobilisiert

Es sind schwindelerregende Summen, die kaum jemand erfassen kann: Im Kampf gegen die Corona-Wirtschaftskrise purzeln die Billionen-Beträge. Und mindestens noch einmal 1000 Milliarden Euro sollen folge... » mehr

Ministerpräsident Conte

09.04.2020

Brennpunkte

Die EU in Gefahr? Italien und Spanien schlagen Alarm

Nationaler Egoismus zermürbt die Gemeinschaft in der Krise - und die Suche nach einer gemeinsamen Antwort ist zäh. Doch einer sieht die Lage nicht ganz so düster. » mehr

Olaf Scholz

07.04.2020

Wirtschaft

EU-Krisenhilfen: Finanzminister ringen um Kompromiss

Schon vor Tagen bahnte sich eine Lösung an, wie die EU-Staaten gemeinsam gegen die wirtschaftlichen Folgen der Krise ankämpfen wollen. Doch dann wurde es bei der Sitzung der Eurogruppe doch wieder kom... » mehr

Paolo Gentiloni

04.04.2020

Brennpunkte

EU-Kommissar Gentiloni für gemeinsame Anleihen

Italien leidet unter den Folgen der Corona-Pandemie. Das Land ruft - wie auch Spanien - nach einer gemeinsamen europäischen Antwort auf die einbrechende Konjunktur. Nun mehren sich die Stimmen der Unt... » mehr

Olaf Scholz und Markus Söder

31.03.2020

Wirtschaft

Scholz und Söder gegen Corona-Bonds

Sollen die EU-Staaten in der Krise gemeinsam Schulden aufnehmen? Die Frage entfacht einen alten Grundsatzstreit. Deutschland bleibt hart - doch der Druck wächst. » mehr

Coronakrise - Merkel

30.03.2020

Wirtschaft

EZB-Vize de Guindos für Einführung von Corona-Bonds

Sogenannte Corona-Anleihen, die besonders krisengeplagte Länder wie Italien, Spanien und Frankreich in der Gesundheits-Krise helfen könnten, sind in der EU derzeit umstritten. Gegner befürchten eine V... » mehr

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen.

26.03.2020

Brennpunkte

EU-Länder ringen hart um Antwort auf Corona-Wirtschaftskrise

Mühsam hatten Diplomaten der 27 EU-Staaten ein Modell vorbereitet, wie man wegen der Pandemie in Not geratene Staaten stützen könnte. Doch Italien fordert mehr. Am Ende gelingt gerade noch ein Komprom... » mehr

Silvio Berlusconi

17.03.2020

Boulevard

Berlusconi spendet Millionen für Kampf gegen Corona

Silvio Berlusconi stammt aus Norditalien, dem am schlimmsten von der Coronakrise betroffenen Gebiet in Europa. Jetzt hat der Ex-Ministerpräsident Hilfe für Krankenhäuser angekündigt. » mehr

Türkischer Präsident

13.01.2020

Brennpunkte

Erdogan erwartet viel Gutes von «Berliner Prozess» zu Libyen

Türkische Medien berichten, dass Präsident Recep Tayyip Erdogan am Wochenende in Deutschland an Gesprächen über die Lage in Libyen teilnehmen will. Die Bundesregierung will aber noch keinen genauen Te... » mehr

Giuseppe Conte

28.12.2019

Brennpunkte

Italiens Ministerpräsident beschwört Einheit der Regierung

Die neue italienische Regierung ist erst gut hundert Tage im Amt. Und zerstritten. Das soll nicht so bleiben, verspricht Regierungschef Conte. Und schafft ein neues Ministerium. » mehr

Fiat Chrysler

31.10.2019

Wirtschaft

Opel-Mutter PSA und Fiat Chrysler wollen fusionieren

Vom Opel Corsa bis zum Maserati - ein neuer Auto-Riese mit europäischen Wurzeln will die kriselnde Branche aufmischen. Mit der Fusion der Superlative sollen aber auch hausgemachte Probleme überwunden ... » mehr

Kalenderblatt

22.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 23. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Oktober 2019: » mehr

Kalenderblatt

06.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 7. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 07. Oktober 2019: » mehr

Italiens Ex-Premier Renzi

17.09.2019

Brennpunkte

Italiens Ex-Premier Renzi verlässt Sozialdemokraten

Die neue Regierung in Italien ist gerade erst angetreten, da gibt es schon Ärger. Ex-Ministerpräsident Renzi spaltet die Sozialdemokraten und beweist sein berühmtes Ego. Seine neue Partei soll nun «ju... » mehr

Giuseppe Conte

11.09.2019

Brennpunkte

Italiens Premier Conte wirbt um Unterstützung in Brüssel

Mit parlamentarischer Rückendeckung wirbt Italiens Ministerpräsident Conte in Brüssel um Entgegenkommen. Mit dem Vertrauensvotum für seine neue Koalition im Rücken schlägt er etwas sanftere Töne an. » mehr

Giuseppe Conte

20.08.2019

Hintergründe

«Du bist eine seltene Perle, ein Diener der Nation»

Zitate aus der Debatte im italienischen Senat: » mehr

20.08.2019

Schlaglichter

Italiens Ministerpräsident kündigt Rücktritt an

Der italienische Regierungschef Giuseppe Conte hat die Regierung aus rechter Lega und populistischer Fünf-Sterne-Bewegung für beendet erklärt. «Die derzeitige Krise gefährdet unweigerlich die Arbeit d... » mehr

01.07.2019

Schlaglichter

Bei Vergabe der EU-Spitzenposten noch keine Lösung in Sicht

Bei der Besetzung der europäischen Spitzenposten hat sich noch immer keine Lösung abgezeichnet. Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte sagte am Rande eines Sondergipfels in Brüssel, ob noch ein Dur... » mehr

01.07.2019

Schlaglichter

Conte: Noch kein Durchbruch bei EU-Spitzenposten

Beim EU-Sondergipfel zur Besetzung von Spitzenposten ist nach Angaben des italienischen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte weiter keine Lösung in Sicht. Ob noch ein Durchbruch gelinge, sei völlig offe... » mehr

Max Conze

12.06.2019

Wirtschaft

Ein Meilenstein: ProSiebenSat.1 startet Streaming-Plattform

Die Aktienkurse rauschen in die Tiefe, aber die Vorstände bekommen eine kräftige Gehaltserhöhung: Das sorgt auf der Hauptversammlung von ProSiebenSat.1 für Unmut. Aber an der Strategie des neuen Chefs... » mehr

Flaggen

11.06.2019

Wirtschaft

Defizitstreit mit Italien: EU-Staaten stützen die Kommission

Für das Strafverfahren gegen Italien wegen seiner Haushaltslöcher hat die EU-Kommission Rückendeckung der EU-Staaten bekommen. » mehr

Pascal Ackermann

15.05.2019

Sport

Ackermann feiert zweiten Etappensieg beim Giro d'Italia

Trotz widriger Bedingungen sprintet Radprofi Pascal Ackermann beim 102. Giro d'Italia zu seinem zweiten Tagessieg. Für einen der Siegesanwärter auf den Gesamterfolg ist das Rennen indes schon vorbei. » mehr

Treffen

27.04.2019

Brennpunkte

Gipfel in Peking: Vereinbarungen über 64 Milliarden Dollar

Die Propagandaschau zeigte Xi Jinping als Führer der Welt. Doch die Kritik an der «Seidenstraße» zeigt beim chinesischen Präsidenten Wirkung. Wirtschaftsminister Altmaier ist erstmal zufrieden » mehr

Giuseppe Conte

12.02.2019

Brennpunkte

Conte für stärkeres EU-Parlament und bürgernahes Europa

Der italienische Ministerpräsident Giuseppe Conte hat mehr Befugnisse für das Europäische Parlament gefordert. » mehr

12.02.2019

Schlaglichter

Italiens Regierungschef Conte hält Rede zur Zukunft Europas

Mitten in einer diplomatischen Krise mit Frankreich will Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte eine Rede zur Zukunft Europas halten. Der Chef der populistischen Regierung aus rechter Lega und euro... » mehr

Giuseppe Conte

13.12.2018

Wirtschaft

EU-Kommissar: Noch keine Lösung im Streit über Haushalt

Auch nach den Zugeständnissen der italienischen Regierung sind im Haushaltsstreit mit Brüssel nach Aussagen des EU-Wirtschaftskommissars noch weitere Schritte zu tun. » mehr

10.12.2018

Schlaglichter

Italiens Haushalt: Juncker und Conte treffen sich Mittwoch

Im Haushaltsstreit mit Rom will EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker den italienischen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte treffen. Das Arbeitstreffen soll am Mittwochnachmittag stattfinden. » mehr

16.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 16. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. November 2018: » mehr

Giuseppe Conte

26.10.2018

Wirtschaft

Brüssel gereizt im Haushaltsstreit mit Italien

Nach der Schuh-Attacke eines italienischen Abgeordneten reagiert EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici empört. Er bezeichnete den Mann als «Faschisten». Unterdessen droht Italien neuer Druck von Ra... » mehr

Staffan de Mistura

18.10.2018

Brennpunkte

UN-Syrienbeauftragter de Mistura tritt überraschend zurück

Trotz erschütternder Berichte aus Syrien schien Staffan de Mistura die Hoffnung auf eine Lösung des Konflikts nicht aufzugeben. Nun gibt er das Amt nach jahrelangen Bemühungen als UN-Vermittler auf. » mehr

EU-Gipfeltreffen

18.10.2018

Brennpunkte

EU-Gipfel der Minischritte: Bei Brexit und Flüchtlingsfrage

Erst sieht es nach einem heftigen Rückschlag im Ringen um einen geregelten EU-Austritt Großbritanniens aus. Doch am Ende hört sich dann doch alles etwas rosiger an als gedacht. » mehr

02.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 2. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Oktober 2018: » mehr

Merkel

20.12.2016

Brennpunkte

War es Terror? Berlin nach Lkw-Todesfahrt unter Schock

Ein Lkw rast auf einem Berliner Weihnachtsmarkt in eine Menschenmenge, zwölf Menschen sterben. Weitere 49 Menschen sind zum Teil schwer verletzt. Die Polizei vermutet einen Terroranschlag. » mehr

Matthias Will zu Europa

28.07.2016

Meinungen

Erosion des Rechts

Aha, so funktioniert das also mit der europäischen Reflexion. Die EU-Kommission verhängt eine Null-Euro-Strafe gegen Portugal und Spanien, obwohl deren Regierungen wiederholt gegen Gemeinschaftsrecht ... » mehr

Bewegt nahm der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (Zweiter von rechts), in Bad Alexandersbad den Wenzel-Jaksch-Gedächtnispreis entgegen. Mit im Bild (von links): der Laudator, Bayerns Landtagsvizepräsident Franz Maget, sowie die Vorsitzenden der Seliger-Gemeinde, Albrecht Schläger und Dr. Helmut Eikam. 	Foto: Herdegen

29.10.2012

Oberfranken

Auszeichnung für einen Brückenbauer

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz erhält den Wenzel-Jaksch-Gedächtnispreis. Die Seliger-Gemeinde ehrt damit einen "großen Demokraten". » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.