Lade Login-Box.

ITZGRUND

Landeskirchenmusikdirektor Ulrich Knörr Foto: Schülein

26.07.2019

Feuilleton

LKD Ulrich Knörr spielt Bach in Lahm

Itzgrund - Ein reines Bach-Konzert findet am Sonntag, 28. Juli, um 17 Uhr in der Schlosskirche in Lahm im Itzgrund statt: Anlässlich der 269. » mehr

Dirk Ruppenstein (links) dankte dem FW-Vorsitzenden Matthias Bauer, dass ihm die Freien Wähler Itzgrund ihr Vertrauen so deutlich schenkten. Foto: Karbach

05.07.2019

Coburg

Ruppenstein soll Rathauschef werden

Die Freien Wähler im Itzgrund nominieren den 37-Jährigen als ihren Bürgermeisterkandidaten. Jetzt soll die SPD nachziehen. » mehr

Nina Liebermann will für die CSU neue Bürgermeisterin der Gemeinde Itzgrund werden (von links): Staatssekretär a. D. Jürgen W. Heike, stellvertretender CSU-Kreisverbandsvorsitzender Sebastian Straubel, Nina Liebermann und stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender Günter Benning. Foto: Doris Weidner

28.07.2019

Coburg

Nina Liebermann will ins Rathaus einziehen

Bei der Bürgermeisterwahl im März 2020 in der Gemeinde Itzgrund tritt Werner Thomas nicht mehr an. Die CSU schickt eine Frau ins Rennen um seine Nachfolge. » mehr

04.07.2019

Coburg

Betretene Gesichter beim Waldspaziergang

Der Gemeinderat Itzgrund ist auf Besichtigungstour. Im Forst von Welsberg hört man sich die eindringliche Klage des Experten an. » mehr

Paare zwischen Himmel und Hölle

25.06.2019

Feuilleton

Paare zwischen Himmel und Hölle

Der Fränkische Theatersommer feiert heuer mit Komödie, Kabarett und Musical die Zweisamkeit. Zu den malerischen Spielorten zählt auch das kleine Pülsdorf im Itzgrund. » mehr

Dirk Ruppenstein

17.05.2019

Coburg

Dirk Ruppenstein will Bürgermeister werden

Bei den Mitgliederversammlungen der Freien Wählergruppe Itzgrund und des SPD Ortsvereins Itzgrund ist am Donnerstagabend Dirk Ruppenstein als gemeinsamer Bürgermeisterkandidat vorgestellt worden. » mehr

In Grub am Forst soll eine Nisthilfe für Störche entstehen.	Foto: Hans Schönecker

21.02.2019

Coburg

Neue Landeplätze für Meister Adebar

Grub am Forst plant auf dem Schlot der Blaufabrik eine Nisthilfe für Störche. Auch in Büdenhof soll eine Ansiedlung erleichtert werden. » mehr

Uwe Lauer unterwegs auf dem Pilgerweg. Fotos: privat

28.12.2018

Coburg

Der Ruf des Camino

Im August 2017 läuft Uwe Lauer aus dem Itzgrund drei Wochen lang den Jakobsweg. Über seine Reise zu sich selbst hat er jetzt ein Buch geschrieben. » mehr

15.12.2018

Feuilleton

Kantorei St. Moriz zu Gast in Lahm

Itzgrund - Mit Chor- und Orgelmusik klingt am dritten Adventssonntag, 16. Dezember, ab 17 Uhr die Reihe der Lahmer Konzerte in der Schlosskirche besinnlich aus. Die St. » mehr

Im südlichen Bereich von Kaltenbrunn gibt es eine Brücke der B 4. Die Unterführung darunter verbindet Kaltenbrunn mit dem neuen Baugebiet Kapellenfeld. Im Jahr 2020 soll die Brücke neu gebaut werden. Der Gemeinderat Itzgrund machte sich am Donnerstag ein Bild über die Pläne. Foto: Koch

26.10.2018

Coburg

Für einen besseren Überblick

Die Unterführung bei Kaltenbrunn, die zum Gebiet Kapellenfeld führt, ist nicht gerade gut einsehbar. Das soll sich mit dem Neubau der Brücke im Jahr 2020 ändern. » mehr

09.10.2018

Regionalsport

Oehrl legt Traineramt in Oberhaid nieder

Fußball-Bezirksligist FC Oberhaid muss sich nach dem vorletzten Hinrunden-Spieltag einen neuen Coach suchen. Spielertrainer Torsten Oehrl legte am Dienstag sein Amt nieder. » mehr

Geschwächt durch Trockenheit werfen Bäume zu früh ihre Früchte ab. Foto: Christoph Scheppe

02.09.2018

Coburg

Freud und Leid der Obstbauern

Viele Bäume biegen sich derzeit unter der Last reicher Ernte. Dennoch hat der heiße Sommer schwerwiegende Spuren hinterlassen, vieles wird zu früh reif und verfault. » mehr

Von der Qualität regionaler Produkte konnten sich im Kaltenbrunner "Itzgrundladen", überzeugen (von links): MdL Jürgen W.Heike, Staatsminister Albert Füracker, Itzgrunds 2.Bürgermeisterin Nina Liebermann, Bürgermeister Werner Thomas, stellvertretender CSU Kreisvorsitzender Sebastian Straubel, Lothar Winkler vom Amt für ländliche Entwicklung, Coburgs 2. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber, CSU Kreisvorsitzender Martin Mittag und Michael Schulz.	Foto:Rebhan

19.08.2018

Coburg

Mehr als nur Häuser und Straßen bauen

Finanzminister Albert Füracker hat den Itzgrund besucht. Dabei stand vor allem die Dorferneuerung im Mittelpunkt. Die ist dort nicht abgeschlossen. » mehr

Das Fernglas immer dabei: Christian Fischer kümmert sich im Coburger Land wie hier am Goldbergsee um Wiesenbrüter.	Foto: Frank Wunderatsch

07.08.2018

Coburg

Der Vogel-Retter

Wiesenbrüter wie Kiebitz, Wachtelkönig und Bekassine haben es auch im Coburger Land schwer. Sie stehen auf der Roten Liste. Jetzt bekommen sie einen eigenen Betreuer. » mehr

Im Itzgrunder Gemeindeteil Lohof plant Stefan Carl eine Erweiterung seiner Tierhaltung. Foto: Weidner

09.05.2018

Coburg

Neuer Stall für noch mehr Legehennen

60.000 Tiere werden derzeit in einem Lohofer Betrieb gehalten. Nun stimmt die Gemeinde einer Erweiterung zu. » mehr

18.01.2018

Coburg

Macht der Schleichweg doch noch Karriere?

Die Jagdgenossenschaft Kaltenbrunn wünscht sich, dass die Abkürzung nach Untermerzbach zur Straße hochgestuft wird. Dem Gemeinderat sind aber die Hände gebunden. » mehr

"Gott zur Ehr', dem Nächsten zur Wehr" - das Motto der Freiwilligen Feuerwehr Welsberg. Geht es nach einem Coburger Ingenieurbüro, wird sie aufgelöst. Das ist allerdings vom Tisch, sagt Dieter Scherbel, geschäftsleitender Beamter der Gemeinde Itzgrund.	Foto: Frank Wunderatsch

15.01.2018

Coburg

Auflösung von Feuerwehren im Itzgrund vom Tisch

Der Vorentwurf eines Bedarfsplans sorgt für Aufregung. Aus dem Rathaus kommt jetzt Entwarnung. » mehr

08.12.2017

Coburg

Itzgrund wartet in Sachen Strabs auf die Kann-Regelung

Itzgrund - Auch die Gemeinde Itzgrund nimmt bis auf Weiteres davon Abstand, eine Straßenausbaubeitragssatzung zu erlassen. » mehr

Vogelmayer verspricht vogelwildes Kabareh mit bayerischer Note.

26.10.2017

Feuilleton

Vogelmayers Kleinkunst fürs Großhirn

In Niederbayern ist er "dahoam", das verrät schon der Titel des 4. Programms, mit dem der Musik-Kabarettist Vogelmayer sich bis nach Franken traut. » mehr

Bei Lahm erreichte die Itz einen Pegel von 3,88 Metern und trat stellenweise über die Ufer. Auf einigen Schleichwegen geriet die Fahrt deshalb zum Abenteuer.	Foto: News Five

26.07.2017

Coburg

Bald wird es besser

Zwar hat die Itz bei Schenkenau nach dem Dauerregen Meldestufe 2 erreicht. Aber die Meteorologen geben beim Hochwasser Entwarnung. » mehr

20.07.2017

Coburg

Dorfladen öffnet im September

Der Gemeinderat besichtigt in Kaltenbrunn die Baustelle des Itzgrundmarktes. Dort läuft alles glatt. Auch Dank der vielen ehrenamtlichen Helfer. » mehr

^