Lade Login-Box.

JOBCENTER

Hartz-IV-Leistungen

20.02.2020

Brennpunkte

Hartz-IV-Rückforderungen kosten Jobcenter Millionensummen

Jedes Jahr fordern die Jobcenter große Summen an Hartz-IV-Leistungen zurück. Neue Zahlen zeigen: Der Aufwand lohnt sich in vielen Fällen nicht. Im Gegenteil. » mehr

Zahl der Arbeitslosen steigt auf 250 000

30.01.2020

Wirtschaft

Zahl der Arbeitslosen steigt auf 250.000

Trotz milder Temperaturen hält die Winterflaute im Januar Einzug auf dem Arbeitsmarkt. Die Zahl der angebotenen freien Stellen ist deutlich gesunken. » mehr

20.02.2020

Coburg

Positive Entwicklung setzt sich fort

Das Jobcenter wendet viel Geld auf, um Menschen in Arbeit zu helfen. Die Perspektiven sind da, wie es im Ausschuss heißt. » mehr

Lotta Conrads

27.01.2020

Karriere

Mit 30 in die Ausbildung: Was ist anders?

Der Durchschnittsauszubildende ist knapp 20 Jahre alt. Die Zahl derer, die sich erst deutlich später für eine Lehre entscheiden, steigt aber. Wie ist das - als Mittdreißiger unter Schulabsolventen? » mehr

Rottweiler Jobcenter

17.01.2020

Deutschland & Welt

Messerattacke im Jobcenter wurde bei Twitter angekündigt

Eine Horrorvorstellung nicht nur für Mitarbeiter in Jobcentern: Ein Besucher sticht unvermittelt zu. Die Tat war auch noch öffentlich angekündigt. » mehr

Detlef Scheele

05.01.2020

Deutschland & Welt

Hartz-IV-Reform steht an - BA-Chef will «Rechtssicherheit»

Im neuen Jahr will die Regierung ans Hartz-IV-System ran. Das Bundesverfassungsgericht hat dazu Vorgaben gemacht. Nicht allen reicht aber eine reine Umsetzung des Karlsruher Urteils. » mehr

Der Ort der Messer-Attacke: In diesem Gebäude des Jobcenters in Bayreuth hatte Tobias Z. im März dieses Jahres drei Mitarbeiter verletzt. Nach der Tat flüchtete er, wurde aber kurz darauf gefasst. Foto: Ferdinand Merzbach/dpa

16.12.2019

Oberfranken

Messerstecher muss in die Psychiatrie

Im Wahn stach ein 38-Jähriger auf Mitarbeiter des Bayreuther Jobcenters ein. Das Gericht spricht ihn frei und weist ihn auf unbestimmte Zeit in eine psychiatrische Klinik ein. » mehr

Hartz IV

09.12.2019

Deutschland & Welt

Rund jeder fünfte Empfänger dauerhaft im Hartz-IV-System

Mehr als 5 Millionen Menschen sind auf Hartz-IV-Leistungen angewiesen. Daten der Bundesagentur für Arbeit zeigen: Viele kommen aus dem System kaum mehr heraus. » mehr

Tobias Z. betritt mit Fußfesseln den Gerichtssaal. Foto: M.D.

03.12.2019

Oberfranken

Prozess um versuchten Mord im Jobcenter

Weil er drei Mitarbeiter in der Bayreuther Behörde mit einem Messer attackiert hat, muss sich ein 38-Jähriger vor Gericht verantworten. Das Verfahren ist nicht öffentlich. » mehr

Externenprüfung zum Berufsabschluss

25.11.2019

Karriere

Mit der Externenprüfung zum Berufsabschluss

Ohne formalen Berufsabschluss bleiben im Berufsleben im Zweifel viele Türen verschlossen. Wer das nachholen will, muss nicht zwingend eine Ausbildung absolvieren. » mehr

Die Teilnehmer der aktuellen Kompaktausbildung "Crossmedia-Journalist" zusammen mit der Dozentin Christine Simmich (Dritte von links). Früher war sie Reporterin bei SAT.1 und Moderatorin bei RTL Radio Luxemburg, heute ist sie verantwortlich für die Städtepartnerschaften und internationalen Beziehungen in Bad Kreuznach. Foto: ANM

12.11.2019

FP/NP

Kulmbacher Akademie macht großen Schritt nach vorn

Die oberfränkische Journalistenschule entwickelt sich kontinuierlich. Nun ist ihre ausgezeichnete Qualität erneut bestätigt worden. » mehr

Hartz-IV-Sanktionen

05.11.2019

Topthemen

Strafe muss sein? - Karlsruhe urteilt zu Hartz-IV-Sanktionen

Wer auf Hartz IV ist, bekommt vom Staat gerade das Nötigste. Und die Jobcenter können den Geldhahn noch weiter zudrehen. Bringt das Menschen in Arbeit - oder verfassungswidrig in Existenznot? » mehr

Agentur für Arbeit

05.11.2019

Deutschland & Welt

Bundesverfassungsgericht kippt harte Hartz-IV-Sanktionen

Jobcenter drehen Hartz-IV-Beziehern den Geldhahn zu, wenn sie nicht mitziehen. Das verstößt gegen die Menschenwürde, sagt jetzt das Bundesverfassungsgericht. Die Richter schreiten direkt ein - und tre... » mehr

Insbesondere junge Migranten stehen beim Eintritt ins Berufsleben mitunter vor herausforderungen. Symbolbild: Andreas Arnold (dpa Archiv)

23.10.2019

Region

Netzwerk hilft bei Job-Suche

Die Arbeitsagenturen Coburg Stadt und Land veranstalten gemeinsam eine Fachtagung. Dabei unterzeichnen sie mit regionalen Partnern eine Vereinbarung. » mehr

Können Flüchtlinge das Facharbeiterproblem von Coburger Unternehmen lösen? Dieser Frage geht eine Podiumsdiskussion nach, die die Wirtschaftsjunioren der IHK organisiert haben.	Foto: Martin Schutt / dpa

13.10.2019

Region

Flüchtlinge und die Suche nach Fachkräften

Die Wirtschaftsjunioren hinterfragen, ob sich Migranten in Firmen eingliedern lassen. Dazu laden sie zu einer Podiumsdiskussion ein. » mehr

Musikunterricht

08.10.2019

dpa

Nur sehr wenige Kinder profitieren von Teilhabepaket

Ein Musikinstrument spielen lernen oder Mitglied im Fußballclub sein - das soll auch für Kinder aus ärmeren Familien möglich sein. Der Staat zahlt Zuschüsse über das sogenannte Bildungs- und Teilhabep... » mehr

Schulessen

08.10.2019

Deutschland & Welt

Verband: Nur wenige Kinder profitieren von Teilhabepaket

Ein Musikinstrument spielen lernen oder Mitglied im Fußballclub sein - das soll auch für Kinder aus ärmeren Familien möglich sein. Der Staat zahlt Zuschüsse über das sogenannte Bildungs- und Teilhabep... » mehr

Nach wie vor suchen regionale Unternehmen händeringend nach Fachkräften. Besonders eklatant ist der Mangel in den Bereichen Produktion und Fertigung.	Foto: Daniel Karmann/dpa

30.09.2019

Region

Weniger Arbeitslose im September

Der Start ins neue Schul- und Ausbildungsjahr wirkt sich auf die Beschäftigung aus. Die Absatzschwäche der Automobilindustrie wirft erste Schatten voraus. » mehr

Freunde einladen, in den Zoo gehen oder ein eigenes Zimmer: Die Wünsche von armen Kindern sind klein, bleiben aber oft unerfüllt. Symbolbild: Gero Breloer /dpa

03.09.2019

Region

Wenn kleine Wünsche unerfüllt bleiben

Rund 1000 Kinder gelten in Coburg als arm. Die Dunkelziffer dürfte noch wesentlich höher liegen. Das Leben dieser Kinder ist Thema einer Ausstellung. » mehr

31.07.2019

Region

Loewe-Insolvenz schlägt auf den Arbeitsmarkt durch

Der Stellenmarkt hat Sommerpause. Die Eintrübung hat mit mehreren Faktoren zu tun, die besonders den Frankenwald treffen. » mehr

31.07.2019

Region

Region verzeichnet leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit

Ausbildungsende, Loewe-Insolvenz und eingetrübte Konjunktur bleiben nicht ohne Folgen. Der Stellenmarkt hat Sommerpause. » mehr

Majdi Khssara stammt aus Syrien und hat gerade seine Ausbildung zum Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen beendet. Foto: C. Schult

31.07.2019

Region

Stein um Stein zum Erfolg

2014 kamen sie als 16-Jährige aus Afghanistan nach Deutschland. Jetzt haben sie ihre Maurerlehre abgeschlossen. Auch ein junger Syrer kann bleiben. » mehr

Detlef Scheele

21.07.2019

Deutschland & Welt

Bundesagentur-Chef lobt den sozialen Arbeitsmarkt

Neue Jobs finanzieren statt Arbeitslosigkeit - auf diesen Punkt lässt sich das am Jahresanfang gestartete Konzept des sozialen Arbeitsmarktes bringen. Jahrelang war es in der Bundesagentur umstritten.... » mehr

Detlef Scheele

20.07.2019

Deutschland & Welt

BA-Chef Scheele sieht solidarisches Grundeinkommen kritisch

Reguläre Jobs für Menschen, die drohen, in die Langzeitarbeitslosigkeit abzurutschen - diese Idee steckt hinter dem Berliner Modell des solidarischen Grundeinkommens. Professionelle Jobvermittler sehe... » mehr

Auch Arbeitslose dürfen Urlaub machen

08.07.2019

dpa

Arbeitslose müssen Urlaub vor Abreise genehmigen lassen

Auch Arbeitslose dürfen Urlaub machen. Wichtig ist dabei nur, dass sie die Reise bei der Agentur für Arbeit anmelden und sich genehmigen lassen. Denn sie müssen grundsätzlich für das Jobcenter erreich... » mehr

01.07.2019

Region

Arbeitslosenquote bleibt konstant

Im Juni waren 7131 Menschen in der Region Main-Rhön arbeitslos gemeldet. Damit bleibt die Quote bei 2,9 Prozent. Im Vorjahr zur gleichen Zeit lag sie bei 2,6 Prozent. » mehr

Untersiemauer Kindertagesstätte wurde vom Jobcenter Lichtenfels mit Holzspielsachen beschenkt. Sie entstanden bei einem Kurs, der Deutsche und Geflüchtete auf den Arbeitsmarkt vorbereiten soll.	Foto: Karbach

27.06.2019

Region

Weihnachten mitten im Sommer

Mitten im Sommer Weihnachten? Fast kam es den Kleinen des Kinderhauses "Regenbogen" in Untersiemau so vor. Denn schließlich wurde die Tagesstätte reichlich beschenkt. » mehr

Baustelle

22.06.2019

Deutschland & Welt

Volkswirte: «Wirtschaft läuft nur noch auf drei Zylindern»

Die düsteren Wolken am Konjunkturhimmel werfen inzwischen auch erste Schatten auf den deutschen Arbeitsmarkt. Zu groß ist in vielen Chefetagen die Unsicherheit über die Folgen der Welthandelskonflikte... » mehr

Lauritz Kann

10.06.2019

dpa

Was tun Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen?

Sie sind oft die erste Anlaufstelle für Menschen, die zur Agentur für Arbeit oder ins Jobcenter kommen: Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen. Im täglichen Kontakt mit den Kunden ist vor al... » mehr

Auszahlung an der Supermarktkasse

29.04.2019

dpa

Arbeitslosengeld-Vorschuss im Supermarkt nun auch bundesweit

Schnelles Bargeld für den Notfall? Arbeitslosengeld-Empfänger bekommen den Vorschuss an nun auch an Supermarktkassen. Nach einer Testphase 2018 gilt das neue Verfahren bundesweit. » mehr

Arbeitslosengeld-Vorschuss

28.04.2019

Deutschland & Welt

Arbeitslosengeld-Vorschuss im Supermarkt nun auch bundesweit

Schnelles Bargeld für den Notfall? Arbeitslosengeld-Empfänger bekommen den Vorschuss von nun an auch an Supermarktkassen. Nach einer Testphase 2018 gilt das neue Verfahren bundesweit. » mehr

28.04.2019

Deutschland & Welt

Arbeitslosengeld-Vorschuss im Supermarkt: BA zahlt 20 Millionen aus

Rund 20 Millionen Euro hat die Bundesagentur für Arbeit bisher in bar an Empfänger von Arbeitslosengeld an Supermarktkassen ausgezahlt. Das neue Verfahren wurde nach einer Testphase Ende Januar bundes... » mehr

Stempel

23.04.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Kinder in Hartz-IV-Haushalten gesunken

Die Zahl der Hartz-IV-Haushalte mit Kindern ist zurückgegangen. Für Linke-Fraktionschef Bartsch kein Grund zur Entwarnung. » mehr

Agentur für Arbeit

15.04.2019

Deutschland & Welt

Jobcenter sollen Fehler bei Arbeitslosen-Zählung korrigieren

Hunderttausendfach sollen Arbeitslose nicht als solche gezählt worden sein. Nun sollen die Jobcenter ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Kritik an der Arbeitslosenstatistik gibt es trotzdem. » mehr

15.04.2019

Deutschland & Welt

Jobcenter sollen Zählung von Arbeitslosen prüfen

Nach Kritik an der Zählung von Arbeitslosen sollen die Jobcenter ihre Angaben nun regelmäßig überprüfen. Dazu sei eine Weisung in Kraft getreten, heißt es von der Bundesagentur für Arbeit. Bei Bedarf ... » mehr

Hartz IV

10.04.2019

dpa

Weniger Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger

In der Politik werden sie seit Monaten diskutiert: Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger, die Termine verpassen oder Jobs ablehnen. In diesen Fällen müssen Jobcenter Leistungen kürzen. Vor allem Jüngere... » mehr

Agentur für Arbeit

10.04.2019

Deutschland & Welt

Weniger Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger

In der Politik werden sie seit Monaten diskutiert: Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger, die Termine verpassen oder Jobs ablehnen. In diesen Fällen müssen Jobcenter Leistungen kürzen. Vor allem Jüngere... » mehr

Stefanie Knörnschild, Thomas Nowak und Frank Bittel sehen in den neuen Programmen eine gute Möglichkeit, Langzeitarbeitslose wieder ins Berufsleben zu integrieren. Aber auch die Arbeitgeber haben davon Vorteile. Foto: C. Schult

03.04.2019

Region

Eine Chance für Langzeitarbeitslose und die Firmen

Förderprogramme sollen schwer Vermittelbaren den Wiedereinstieg ins Berufsleben ermöglichen. Dabei übernimmt das Jobcenter bis zu fünf Jahre den Lohn. » mehr

Lange Schlangen stehen nicht vor dem Job Center. Trotzdem gibt es in Coburg Probleme mit Langzeitarbeitslosigkeit. Symbolbild: Julian Stratenschulte/dpa

28.03.2019

Region

Wohnungsnot kommt in der Vestestadt an

Der Sozialsenat beleuchtet mit Berichten die Situation in Coburg. Es zeigt sich, dass die Wohnungsnot in der Vestestadt ankommt. » mehr

07.03.2019

Oberfranken

38-Jähriger nach Messerangriff in Jobcenter in Haft

Nach der Messerattacke auf drei Mitarbeiter eines Jobcenters in Bayreuth sitzt ein 38-Jähriger in Untersuchungshaft. » mehr

06.03.2019

Deutschland & Welt

Jobcenter-Mitarbeiter in Bayreuth mit Messer angegriffen

Mit einem Messer hat ein Mann in Bayreuth drei Mitarbeiter eines Jobcenters verletzt. Er habe gegen Mittag das Gebäude betreten und die Angestellten unvermittelt angegriffen, teilte die Polizei mit. D... » mehr

06.03.2019

Oberfranken

Drei Verletzte: Mitarbeiter im Jobcenter Bayreuth angegriffen

Ein 38- jähriger Mann hat im Jobcenter Bayreuth drei Mitarbeiter mit einem Messer verletzt. Der Täter ist Bayreuther. » mehr

Jobcenter

27.02.2019

Deutschland & Welt

Rückforderungen von Kleinbeträgen kostet Jobcenter Millionen

Hartz-IV-Empfänger erhalten oft Geld unter Vorbehalt. Wenn es dann zu einer Nachberechnung kommt, müssen die Empfänger teils Kleinstbeträge zurückbezahlen. Die Verwaltungskosten für diese Rückforderun... » mehr

27.02.2019

Deutschland & Welt

Rückforderungen von Kleinbeträgen kostet Jobcenter Millionen

Rückforderungen von Kleinbeträgen sorgen bei den Jobcentern für deutlich höhere Verwaltungskosten, als sie an Einnahmen bringen. So forderten die Jobcenter 2018 insgesamt 18 Millionen Euro an Beträgen... » mehr

27.02.2019

Deutschland & Welt

Bericht: Rückforderung von Kleinbeträgen kostet Jobcenter Millionen

Die Rückforderung von Kleinbeträgen verursacht den Jobcentern deutlich höhere Verwaltungskosten, als sie ihnen Einnahmen bringt. Das berichtet die «Süddeutsche Zeitung» unter Berufung auf Zahlen der B... » mehr

Razzia auf Baustelle

20.02.2019

Deutschland & Welt

Zoll soll aufrüsten gegen Schwarzarbeit und Sozialbetrug

Tagsüber schlecht bezahlte Schufterei. Nachts Schlaf im Matratzenlager oder in einer Schrottimmobilie. Gegen solche Arbeitsbedingungen will die Bundesregierung stärker vorgehen. » mehr

Jobcenter

18.02.2019

dpa

Jobcenter muss Teilnahme an Abiball nicht finanzieren

Hart-IV-Bezieher erhalten in manchen Fällen eine zusätzliche finanzielle Unterstützung. Dazu zählt aber nicht der Abiball der Kinder. Denn Grundsicherungsleistungen dienen einem anderen Zweck. » mehr

Jobcenter

18.02.2019

Deutschland & Welt

Jobcenter verschieben eine Milliarde Euro in die Verwaltung

Es gibt neue Reformvorstöße für Hartz IV. Kritiker beklagen: Zu viel Geld versickert in der Bürokratie - und Arbeiten lohnt sich für viele gar nicht. » mehr

18.02.2019

Deutschland & Welt

Mehr Mittel für Verwaltung der Jobcenter verschoben

Die Jobcenter nutzen immer mehr Geld, das für Eingliederungsmaßnahmen Arbeitsloser gedacht ist, für ihre Verwaltung. Im vergangenen Jahr schichteten sie mehr als eine Milliarde Euro oder fast ein Vier... » mehr

Für den Spagat zwischen Beruf und Familie bekommen Frauen ab 20. Februar kostenlose Tipps.

17.02.2019

Region

Für eine bessere Balance im Beruf

Wiedereinstieg oder neue Perspektive: In Workshops bekommen Frauen Tipps und Informationen. » mehr

Agentur für Arbeit

14.02.2019

Deutschland & Welt

CDU-Arbeitsmarktexperte verlangt Hartz-IV-Reform

Nicht nur die SPD will den Sozialstaat neu ausrichten. Auch in der Union macht man sich Gedanken über die Zukunft etwa von Hartz IV - ihr Arbeitsmarktexperte Whittaker kommt aber zu anderen Ergebnisse... » mehr

Jobcenter

06.02.2019

dpa

Jobcenter dürfen Mietkosten nicht an Wohnungsmärkten messen

Für viele Langzeitarbeitslose übernimmt das Jobcenter die Mietkosten. Ob ein Anspruch besteht, wird anhand des Preisniveaus in dem jeweiligen Gebiet berechnet. Das Verfahren hierfür hat das Bundessozi... » mehr

^