Lade Login-Box.

JUDENFRIEDHÖFE

Plaza Independència

22.08.2019

Reisetourismus

Überraschende Eindrücke im katalanischen Girona

Girona ist viel mehr als ein Ausflugs-Quickie an der Costa Brava. Wer sich Zeit nimmt, erlebt intensiv die Vielgesichtigkeit der katalanischen Provinzhauptstadt am Fluss Onyar. » mehr

Die Ehrennadel des Feuerwehrverbandes in Bronze ging an fünf Jugendliche.

12.12.2018

Region

Ehrungsreigen zum Jahresabschluss

Der Seßlacher Stadtrat tagt letztmals in diesem Jahr. In der Sitzung stehen Rückblicke, Ausblicke - und die Würdigung des Ehrenamts im Mittelpunkt. » mehr

10.10.2019

Kronach

Schicksalsstunde fürs Zapfenhaus

Mitwitzer Räte entscheiden am Montag, was mit dem historischen Gebäude und seiner denkmalgeschützten Mikwe passieren soll. Indes machen sich Fürsprecher leidenschaftlich für seine Revitalisierung star... » mehr

21.02.2018

Kronach

Kritik an heimlicher Fällaktion

Warum wurden die Birken auf dem jüdischen Friedhof abgesägt? Sie waren in ihrer Vitalität geschwächt, sagt der Küpser Rathauschef. » mehr

Einen Eichenpfahl, der einst den Ansitz von Memmelsdorf stützte, hält Kreisheimatpfleger Günter Lipp hier in Händen. Mit solchen Hölzern wurde der weiche Grund an der Alster gespickt, bevor die Mauern der kleinen Burg errichtet wurden. Foto: Beate Lipp/Zeichnung, Repro: Günter Lipp

14.01.2018

Hassberge

Relikte aus der Zeit, als Märchen real waren

Der Kreisheimatpfleger hat sich in den letzten Tagen mit den frühen Burgen befasst, die es einst um Ebern gab - 16 an der Zahl. Eine Übersicht, wie er sie in seiner Skizze liefert, gab es so bisher ni... » mehr

An dieser Stelle (links der Mühlstraße) stand das sogenannte "Steinmüllerhaus". Der Verfall stellte mittlerweile ein Sicherheitsrisiko dar. Daher wurde es auf Kosten der Gemeinde beseitigt.	Foto: Helmut Will

03.05.2017

Hassberge

Untermerzbach soll noch schöner werden

Die nächste Runde des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" steht an. Außerdem macht die Renovierung der Synagoge in Gleusdorf Fortschritte. » mehr

26.04.2017

Kronach

Die Mikwe als Trumpf

Der Bürgermeister hat gute Nachrichten: Das marode Zapfenhaus in Mitwitz, in dem sich das jüdische Tauchbad befindet, könnte gerettet werden. Es wurde in ein spezielles Förderprogramm aufgenommen. » mehr

"Ehrenbürger" der Gemeinde Altenkunstadt: Josef Motschmann. Er starb im Alter von 64 Jahren. Archivbild: Dieter Radziej

04.12.2016

Coburg

Geschichtsforscher und Theologe

Josef Motschmann lebt nicht mehr. Die Geschichte der Juden am Obermain lag ihm besonders am Herzen. Aber ihm ging es auch um Mundart. » mehr

Professor Dr. Stefan Rohrbacher beim Aufbau der Ausstellung in der xaver-mayr-galerie mit den Studentinnen (von rechts) Anna Martin und Hannah Aretz. Fotos: Helmut Will

16.06.2016

Hassberge

1097 Steine erzählen Geschichte

Ein Düsseldorfer Professor hat mit seinem Studenten die Grabsteine auf Eberns Judenfriedhof untersucht. Eine Ausstellung dokumentiert die Ergebnisse. » mehr

Leo Berney (rechts) zeigt seinen Söhnen, wo seine Großeltern und Urgroßeltern begraben wurden.

21.10.2015

Hassberge

Mit 91 Jahren zurück an den Wurzeln in Burgpreppach

Burgpreppach - Das jüdische Leben in Burgpreppach ist vor Jahrzehnten erloschen, wirkt aber bis heute nach. » mehr

Denkmal am Rande: der Judenfriedhof.

01.04.2015

Hassberge

Der Weg ist das Ziel

"Von der Schöpfung bis zum himmlischen Jerusalem": Der Fränkische Bibelweg führt über rund neun Kilometer von Untermerzbach nach Seßlach - über die Grenze zwischen zwei Regierungsbezirken und die der ... » mehr

PICT0632

17.06.2008

Regionalsport

Die „Königsdisziplin“ war der Höhepunkt

Das sportliche Highlight und die „Königsdisziplin“ der insgesamt sechs Läufe im Rahmen des Korbstadt-Forstlaufes lieferte der 5. Hofmann-Korbstadt-Halbmarathon, der nicht nur durch seine Streckenführu... » mehr

hw_goHo-MaiEyrichshof270111

28.01.2011

Hassberge

Verliebt seit dem ersten Tanz

Gerlinde und Hans Mai aus Eyrichshof sind seit 50 Jahren verheiratet. Die beiden haben drei Kinder, sechs Enkel und drei Urenkel. » mehr

wolf_270111

27.01.2011

Hassberge

Wanderung durch die Geschichte

Die Gegend um Ermershausen, Birkenfeld und Dippach wäre perfekt für einen Themenweg. Das finden Vertreter des Naturparks und besprechen die Planung mit einem Team vor Ort. » mehr

29.03.2010

Hassberge

Hakenkreuz in Schild am Judenfriedhof geritzt

Vom Betreuer des jüdischen Friedhofs in Ebern wurde bei einer Überprüfung des Friedhofes am östlichen Waldrand von Ebern am Dienstagnachmittag festgestellt, dass unbekannte Personen in das kupferne Hi... » mehr

schm_stele_001_sw_120908

12.09.2008

Hassberge

Vergangenheit bewusst machen

Memmelsdorf – Vier Stelen stehen dank des Träger- und Fördervereins der Synagoge Memmelsdorf seit Neuestem im Gemeindegebiet und weisen auf das Landjudentum hin, welches den heutigen Untermerzbacher O... » mehr

kyBau5

13.06.2008

Hassberge

Ein Urnenfeld entsteht auf dem Eberner Friedhof

Ebern – Dass auf dem Eberner Friedhof zunehmend Urnengräber benötigt werden, wissen Stadtrat und Verwaltung schon längere Zeit. Bereits im vergangenen Jahr wurden erste Überlegungen für eine Fläche im... » mehr

ASTRONAUT1

07.06.2008

Hassberge

Besondere Gäste begrüßt

Ermershausen – Die Gemeinde Ermershausen hatte schon viele prominente Leute in ihren Mauern, ein Astronaut war allerdings noch nie darunter. » mehr

Blumenwiese

22.05.2008

Hassberge

Tausende Akeleien im Judenfriedhof

Zu einer herrlich blühenden Blumenwiese hat sich derzeit der Judenfriedhof bei Ebern entwickelt. Auf dem Areal blühen zahlreiche Blumen in ihren schönsten Farben. Vor allem Akeleien sind dort zu finde... » mehr

lif-spd_schney_ehrung

19.01.2008

Lichtenfels

Gewerbegebiet für Schney

Schney – Bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Schney stellte Vorsitzender Rudi Breuning einen Rückblick auf das Jahr 2007 an den Anfang seines Rechenschaftsberichts. » mehr

lif_stadtrat1_3sp_120607

12.06.2007

Lichtenfels

Ursula Thierauf legt Mandat nieder

Es war ein Abschied, der aufwühlte und über die Fraktionsgrenzen hinweg nahe ging. Nach 17 Jahren engagierter kommunalpolitischer Tätigkeit hat Stadträtin Ursula Thierauf (Freie Wähler/Freie Bürger) d... » mehr

^