Lade Login-Box.

JUGENDSOZIALARBEIT

Nach der Messe zum Fest Mariä Geburt in der Ritterkapelle zogen die Gläubigen unter der musikalischen Begleitung der Stadtkapelle Haßfurt mit der Pietà durch die Stadt zum Pfarrgarten. Fotos: Langer

10.09.2019

Hassberge

Herzliches Willkommen für Claudia Nowak

Die Nachfolge von Markus Fastenmeier ist geregelt. Am Sonntag hat die Gemeinde die neue Pastoralreferentin feierlich in ihr Amt eingeführt. » mehr

06.09.2019

Coburg

Jubiläum schreibt rote Zahlen

Trotzdem zogen Räte und Bürgermeister in Lautertal eine positive Bilanz. Auch der Außenbereich des Kindergartens war Thema der Sitzung. » mehr

Bei einem Übungswochenende waren die jungen Brandschützer reichlich gefordert. Foto: Tischer

13.09.2019

Coburg

Ein Wochenende wie bei der Berufsfeuerwehr

Action gab es reichlich: 15 junge Floriansjünger erlebten, wie es ist, wenn ein Einsatz den anderen jagt. » mehr

Die Grenzlandschützen aus Fürth am Berg mit ihrem neuen Schützenkönig (von links): 1. Schützenmeister Achim Streng, 1. Ritter Erwin Röther, Schützenkönig Alexander Engel sowie Vorsitzender Michael Fischer. Fotos: Edwin Meißinger

02.09.2019

Coburg

Neuer König setzt sich hehres Ziel

Fürth/B. - "Ich wollte!" Und er hat es tatsächlich geschafft: Alexander Engel ist neuer Regent der Grenzland-Schützen Fürth am Berg. » mehr

Strahlende Gesichter bei Vertretern des SC Maroldsweisach und den "Offiziellen." Das Foto zeigt von links: Helmut Beck, Michael Hauck, Bezirksehrenamtsreferent Toni Adelhardt, Vereinsehrenamtsbeauftragter des SCM Thomas Sauer, Kreisehrenamtsbeauftragten Edgar Hedrich, Daniel Döhler, Ralf Beck, Christian Müller, Kreisspielleiter Gerald Makowski und 2. Bürgermeister Harald Deringer. Foto: SC Maroldsweisach

21.08.2019

Hassberge

Gütesiegel für herausragende Leistung

Der Sportverein SC Maroldsweisach ist das Aushängeschild des nördlichen Kreises. Das hat der Verein nun schwarz auf weiß. » mehr

09.08.2019

Kronach

Einmal gepfeffert, oft geholfen

Ende des Jahres pflegt die Neufanger Jugend einen alten Brauch. Dabei wird auch etwas Geld verdient. Nun wurde ein Betrag von 2000 Euro gespendet. » mehr

Landrat Wilhelm Schneider erhält vom Leiter der Delegation Moti Dagan einen Wimpel der Stadt Kiryat Motzkin. Foto: Eva Pfeil

05.08.2019

Hassberge

Ein Fest deutsch-israelischer Freundschaft

Junge Musiker aus Kiryat Motzkin sind zu Gast im Landkreis Haßberge. Die Begegnung ist für alle Beteiligten ein unvergessliches Erlebnis. » mehr

30.07.2019

Kronach

Wilhelmsthaler feiern ohne Planwagen

Am Donnerstag geht das Heimatfest in seine 57. Runde. Dabei sagt man auch einem "guten alten Bekannten" Lebewohl. Dafür steht für Kinder eine Premiere an. » mehr

Mit einer Königin geht die Schützengesellschaft Rödental in das kommende Jahr. Im Rahmen der Königsproklamation konnten nicht nur die neue Regentschaft, sondern auch Pokalsieger gefeiert werden. Von links: Annemarie Sommer, Werner Krug, Christina Schäftlein. Lukas Schedel, Franziska Sommer, Herbert Krug, Wilfried Grunert, Marco Steiner und Klaus Wittmann . Foto: Rebhan

29.07.2019

Coburg

Vom Titel überrascht

Franziska Sommer ist die Königin der Schützengesellschaft Rödental. Ein Umstand, der gar nicht so leicht zu ermitteln gewesen ist. » mehr

Pfarrerin Lisa Meyer zu Hörste hat die Rollstuhlrampe für den Eingang der Friedenskirche in der Hand. Dieses Provisorium soll als erstes weichen und ein barrierefreier Zugang folgen. Foto: Tischer

19.07.2019

Coburg

Ein Jahr geht schnell vorbei

Lisa Meyer zu Hörste blickt auf eine aufregende Anfangszeit als Pfarrerin. Die Bauprojekte nehmen sie in Beschlag. » mehr

15.07.2019

Kronach

Die sportlichen Gestalter der Heimat

Den TSV Ebersdorf gibt es bereits seit 125 Jahren. Beim Festabend sind zahlreiche Ehrengäste voll des Lobes und würdigen die großen Verdienste des Vereins. » mehr

12.07.2019

Kronach

Seit Jahrzehnten gut bei Puste

Das Gartenfest nimmt der Musikverein Steinberg zum Anlass, treue Mitglieder zu ehren. Lob gab es von offizieller Seite auch für die tolle Jugendarbeit. » mehr

Lohn für permanente Weiterentwicklung des FCH zu einem modernen Sportverein ist das Gütesiegel "Goldene Raute", das dem FC Haarbrücken vom BFV-Kreisehrenamtsreferenten Bastian Büttner überreicht wurde. Foto: Tischer

11.07.2019

Coburg

Goldene Raute für den FC Haarbrücken

Der Bayerische Fußball-Verband zeichnet den Verein für sein Engagement aus. Vorbildliche Jugendarbeit sind Teil des Erfolgsrezeptes. » mehr

11.07.2019

Kronach

Auf 100 Seiten jede Menge Ferienspaß

Auch wer nicht in den Urlaub fährt, kann zu Hause spannende sechs Wochen erleben. Denn im Landkreis gibt es heuer wieder viele Angebote für aktive Kids. Und alle stehen sie im neuen Pass. » mehr

11.07.2019

Coburg

Defizite früher erkennen

Coburg schickt künftig Kinder bereits mit vier Jahren zur Schuleingangsuntersuchung, die in Bayern Pflicht ist. Zudem fördert man die Großtagespflege. » mehr

09.07.2019

Kronach

Frank Eisenbeiß trägt die Königskette

Die Stockheimer Schützen haben einen neuen Regenten. Der ist bereits als langjähriger Leistungsträger bekannt. Eine Überraschung gab es hingegen bei der Jugend. » mehr

"Ein Spiegelbild der Gesellschaft"

04.07.2019

Coburg

"Ein Spiegelbild der Gesellschaft"

Der Bedarf an Jugendsozialarbeit ist offenbar groß. Für Seßlach bewilligt der Kreistag eine Halbtagsstelle. Doch dabei wird es nicht bleiben. » mehr

01.07.2019

Kronach

Ein Engagement, das viele Früchte trägt

Seit 40 Jahren gibt es den Gartenbauverein Neuses. Das Jubiläum wird bei einem Hüttenfest gefeiert. Auch der Nachwuchs von den "Gat‘n Ratt‘n" leistet hier seinen Beitrag. » mehr

28.06.2019

Kronach

Mit Gottes Segen im Einsatz

Die Feuerwehr Reitsch freut sich über ihr neues Fahrzeug. Sie ist damit auch für einen möglichen Waldbrand bestens gerüstet. » mehr

Reinhold Ehl

27.06.2019

Coburg

Städtetag baut auf Erfahrung von Reinhold Ehl

Der Leiter des Amtes für Jugend und Familie der Stadt Coburg, Reinhold Ehl, ist vom Bayerischen Städtetag als einer von nur drei Jugendamtsleitern in eine neue Arbeitsgruppe zweier Ministerien auf Lan... » mehr

24.06.2019

Kronach

50.000 Euro für den "Struwwel"

Der Kronacher Jugendtreff muss dringend saniert werden. Dafür gibt es nun auch einen Zuschuss des Landkreises. Die Kreisräte sind von der Arbeit der Einrichtung beeindruckt. » mehr

So ließ es sich auch bei sommerlichen Temperaturen im Festumzug zur 70-Jahrfeier der Landjugend Fechheim aushalten.

23.06.2019

Coburg

Frischer Wind für die Heimat

Die Landjugend Fechheim feiert ihr 70-jähriges Bestehen. Das Jubiläum wird zu einem Höhepunkt in der Geschichte der Gemeinschaft. » mehr

Die 52-jährige Andrea Rahn zieht sechs Kinder groß - nur eins davon ist ihr leibliches. Die anderen fünf Kinder wachsen im Kinderdorf Oberpfalz in Immenreuth auf.	Foto: Schobert

21.06.2019

Oberfranken

"Jeder Tag ist eine neue Herausforderung"

Hermann Gmeiner, Gründer der SOS-Kinderdörfer, wurde am 23. Juni vor 100 Jahren geboren. Wie wichtig sein Lebenswerk ist, weiß Kinderdorf-Mutter Andrea Rahn. » mehr

19.06.2019

Region

Der etwas andere Gottesdiener

Evangelische Christen in Kronach können sich auf einen neuen Pfarrer freuen. Achim Gerber arbeitete neun Jahre lang in Namibia. Das hat Spuren hinterlassen. » mehr

"Alles unter einem Dach" - so könnte man den Charakter des Familienzentrums in Neustadt beschreiben. Sein Programm hat alle Altersgruppen im Blick. Foto: Peter Tischer

18.06.2019

Region

Programm für jede Altersgruppe

Das Familienzentrum in der ehemaligen Thüringisch-Fränkischen Begegnungsstätte unterzubringen, hat sich ausgezahlt. Leiterin Ines Förster denkt an weitere Angebote. » mehr

Seit zehn Jahren arbeiten die Jugendfeuerwehren im Stadtgebiet Seßlach erfolgreich zusammen. Einmal im Jahr probt der Seßlacher Feuerwehrnachwuchs für den Ernstfall wie hier in Heilgersdorf 2017. Foto: Archiv Bettina Knauth

18.06.2019

Region

Zusammenarbeit Basis des Erfolgs

Gemeinsame Übungen und Wettkämpfe sind für den Seßlacher Feuerwehrnachwuchs seit über einem Jahrzehnt selbstverständlich. An Fronleichnam wird gefeiert. » mehr

Michael Schulz, Vorsitzender des SV Ketschendorf, zeigt den Gewerbesteuerbescheid, über den sich der Vorstand maßlos ärgert.	Foto: Henning Rosenbusch

17.06.2019

Region

Gewerbesteuer sorgt für Frust und Ärger

Ehrenamtliche werden von unerwarteten Zahlungsaufforderungen besonders hart getroffen. Die Stadt Coburg soll helfen. » mehr

04.06.2019

Region

Der Vater löst den Sohn als Schützenkönig ab

Josef Rosenbaum gelingt beim Königsschießen in Tschirn der beste Treffer. Seinen Vorgänger kennt er nur allzu gut. Auch ein junges Talent macht auf sich aufmerksam. » mehr

02.06.2019

Region

Startschuss für die "Löschminis"

Endlich gibt es in der Stadt eine Kinderfeuerwehr. Die Gründung erfolgte am Freitag im Rahmen eines Kennenlerntags. Bei einem nachgestellten Pkw-Brand ging es gleich zur Sache. » mehr

Head Coach und Quarterback Kennen Miller probt ein Laufspiel.

30.05.2019

NP-Sport

Coburgs neue Herzöge

Ein Jahr nach den Trojans startet nun auch das Football-Team der Black Dukes in den Punktspielbetrieb. » mehr

28.05.2019

Region

Unverständnis über Alleingang

Die 1. Herrenmannschaft des TTC Au hat sich aus der Bezirksoberliga zurückgezogen. Daran gibt es jetzt Kritik. » mehr

27.05.2019

Region

Damit die Jugendarbeit leuchtet

Die Sparkassen-Stiftung Kronach spendet 5000 Euro für die Lichtinstallation des BDKJ. Von der Videowand können auch andere profitieren. » mehr

Austauschschüler Louis aus der Schweiz

24.05.2019

Familie

Schweigen, küssen, Party feiern - Abenteuer Schüleraustausch

Eine Woche ohne Eltern - das schätzen Jugendliche am Schüleraustausch meist ganz besonders. Sehenswürdigkeiten und die fremde Sprache? Auch gut, nimmt man so mit. Die Hauptsache? Party! Aber was lerne... » mehr

Kleine Brote backen möchte Karl Kolb (rechts) nicht, sondern als Bürgermeister die Gemeinde Lautertal zukunftssicher machen. Am Sonntag bewirbt sich der 52-jährige Kandidat der Überparteilichen Wählergemeinschaft um den Chefsessel im Rathaus.	Foto: Christoph Scheppe

22.05.2019

Region

Von Haustür zu Haustür

Karl Kolb stellt sich am Sonntag in Lautertal der Bürgermeisterwahl. Von der künftigen Entwicklung der Gemeinde hat er klare Vorstellungen. » mehr

Viel geboten wird beim Familientag, der am Pfingstmontag im Sportland in Dörfles-Esbach stattfindet. Foto: Wolfgang Desombre

21.05.2019

Region

Die ganze Familie in Bewegung

Im Sportland Dörfles- Esbach geht es am Pfingstmontag, 10. Juni, rund. Von 11 bis 17 Uhr sind beim Familientag viele Attraktionen geboten. » mehr

Vorgeschmack auf die Wahl

20.05.2019

Region

Vorgeschmack auf die Wahl

Jugendliche konnten im Coburger Raum schon mal über Europa abstimmen. » mehr

19.05.2019

Region

Junge Retter sind gerüstet

Beim Kreiswettbewerb haben die Mitglieder des Jugendrotkreuz ihr Können bewiesen. Dabei haben sie auch äußerst ungewöhnliche Aufgaben bewältigt. » mehr

Die Kinder beim Erinneurngsfoto. Foto: Weidlich

17.05.2019

Region

Auf der Suche nach Atlantis

Die evangelische Jugend Rügheim erlebt einen Run auf die Kinderfreizeit in Mönchröden. Dort erleben die Kinder viele spannende Abenteuer. » mehr

17.05.2019

Region

Tennisabteilung spielt weiter mit Schwung

Die Tennisspieler des SV Friesen schauen auf eine ordentliche Saison zurück. Sepp Geiger, seit 20 Jahren Leiter der Abteilung, lobt speziell die Jugendarbeit. » mehr

13.05.2019

NP-Sport

TSG Niederfüllbach siegt beim SÜC-Jugendcup

Der SÜC-Jugendcup findet in diesem Jahr vereinfacht und eingeschränkt statt. » mehr

Udo Skrzypczak (links) ehrte Sebastian Straubel mit einer der höchsten Auszeichnungen der Landesverkehrswacht.

12.05.2019

Region

Ehrung im zweiten Anlauf

Landrat Sebastian Straubel bekommt die zweithöchste Auszeichnung der Landesverkehrswacht. Wegen Terminproblemen aber nur im kleinen Kreis. » mehr

Swing aus der Gründungszeit der Volkshochschule Coburg präsentierte die Gruppe "Sousi und die Grammophoniker" beim Festakt. Fotos: Hans Haberzettl

12.05.2019

Region

Säule der Bildungslandschaft

Die VHS Coburg begeht ihr 100-jähriges Jubiläum mit einem Festakt. Dr. Wolfgang Tasler lüftet in seinem Vortrag das Betriebsgeheimnis. » mehr

10.05.2019

Region

Jugendliche gehen Wählen

Coburg - Die Mehrheit des bayerischen Landtags konnte sich am vergangenen Mittwoch nicht für ein aktives Wahlrecht für junge Bayern ab einem Alter von 16 Jahren entscheiden. » mehr

08.05.2019

Region

Bei den Gartlern läuft es rund

Der Fischbacher Verein wächst und gedeiht. Besonders stolz ist man auf die tolle Jugendgruppe "freche Früchtla". » mehr

07.05.2019

Region

Ehrennadeln für Nurner Bläser

Der Musikverein Nurn sagt langjährigen Mitgliedern Dank. Dem ehemaligen Vorsitzenden Jürgen Eckert wird eine ganz besondere Ehre zuteil: der Ehrenvorsitz. » mehr

28.04.2019

Region

Kinder entwickeln Ideen für Umweltschutz

Der Jugendpreis 2019 des Landkreises Kronach geht an die Mittelschule in Pressig. Thema des jährlich stattfindenden Wettbewerbes war diesmal der Müll und seine Vermeidung. » mehr

Die politische Rolle des Theaters diskutierten (von rechts) Jens-Daniel Herzog, Prof. Ursula Männle und Prof. Julia Kirn in der von Christian Limpert moderierten Talk-Runde mit dem Publikum. Foto: Ungelenk

28.04.2019

NP

Keine Scheu vor Lachtheater

Unterhaltung und politischer Anspruch schließen einander nicht aus. Darüber herrscht Einigkeit bei der zweiten "Sichtweisen"-Diskussion in der Coburger Reithalle. » mehr

23.04.2019

Region

Vor dem Licht lockt die Musik

Am Freitag lädt das Jugendblasorchester zum Jahreskonzert. Das Programm wird bunt. » mehr

23.04.2019

Region

Für die Roßlacher Wehr läuft es rund

Die Brandschützer dürfen sich bald über ein neues Fahrzeug freuen. Und noch eine gute Nachricht gibt es: Die Probleme mit dem Löschwasser sind fast gelöst. » mehr

23.04.2019

Region

Jetzt steht ein Trio an der Spitze

Beim TV Unterrodach ist der Führungswechsel geglückt. Bislang führte ihn Hartmut Fleischmann. Er blickt auf viele erfolgreiche Jahre zurück. » mehr

15.04.2019

Region

Truppe soll schlagkräftig bleiben

Die Führungskräfte der Kronacher Inspektion legen ihre Hoffnung auf die Kinderfeuerwehren. Das Dilemma bleibt: Die Einsätze werden mehr, die Aktiven dagegen weniger. » mehr

Ehrungen treuer Mitglieder standen bei der TSV-Hauptversammlung an. Foto: Weidner

15.04.2019

Region

Beim TSV passt die Mischung

Beim größten Verein in Scheuerfeld ist alles paletti. Großen Anteil daran haben auch die vielen treuen Mitglieder. » mehr

^