Lade Login-Box.

KÄMMERER

Einstimmig hat der Gemeinderat Weidhausen den Haushalt verabschiedet. In den nächsten Jahren will man für mehrere Projekte insgesamt knapp fünf Millionen Euro investieren. Symbolbild: Monika Skolimowska (dpa)

03.12.2019

Coburg

Weidhausen will Millionen investieren

Die Gemeinde plant in den nächsten Jahren etliche Projekte. Etwa die Sanierung der Schulturnhalle. Kredite will man dafür aber nicht aufnehmen. » mehr

Walter-Borjans und Esken

01.12.2019

Hintergründe

Walter-Borjans und Esken - die neue SPD-Führung

Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken sollen künftig die deutschen Sozialdemokraten führen. Die Sieger des Mitgliederentscheids um den SPD-Vorsitz waren vor allem von den Jusos und aus dem Landesver... » mehr

Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken

06.12.2019

Hintergründe

So soll die SPD-Spitze künftig aussehen

Die neue Doppelspitze der SPD sieht die große Koalition überaus kritisch. Um die Partei zu versöhnen, wollen sich Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken nicht nur Gleichgesinnte in die Parteispitze h... » mehr

Mit einer Mischung aus Erfahrung und frischem Wind stellen sich die Freien Wähler Ebern für die Kommunalwahlen im März 2020 auf. FWE-Vorsitzender Thomas Limpert (ganz rechts) präsentierte die Kandidaten am Mittwoch im Café Wagner. WG/FW-Kreisvorsitzende Birgit Bayer (links daneben) leitete die Listenwahl an.	Foto: Schuster

29.11.2019

Hassberge

Bürgermeisterfrage noch offen

Die Liste der Freien Wähler Ebern für die Wahlen 2020 steht endgültig. Mit einem Bürgermeisterkandidaten wagen sie sich aber nicht aus der Deckung. Die Gespräche laufen noch. » mehr

Die Haßberg-KLiniken schreiben seit Jahren rote Zahlen. Mit der Förderung der Geburtshilfeabteilung in Haßfurt durch den Freistaat soll sich das Defizit verkleinern. Das Geld ist aber noch nicht gezahlt, also muss bei Bedarf vorerst der Landkreis wieder in die Bresche springen.	Archivfoto: Tanja Kaufmann

26.11.2019

Hassberge

Finanzspritze für den Notfall

Zum Jahresende wird es knapp im Budget der Haßberg-Kliniken. Fördergelder stehen noch aus. Der Landrat soll weitere Zahlungen veranlassen, damit der defizitäre Betrieb liquide bleibt. » mehr

25.11.2019

Kronach

Finanzspritze für den Schallersgarten

Pläne für die Belebung des Marktrodacher Areals gab es schon. Nun ist klar: Auch die dafür erhofften Zuschüsse werden fließen. » mehr

Prominenten Zuwachs erhielten die Freien Wähler Coburger Land e.V. mit der amtierenden Neustadter 2. Bürgermeisterin Elke Protzmann. Foto: Rebhan

25.11.2019

Coburg

Platz sechs für Elke Protzmann

Die Freien Wähler nominieren ihre Kandidaten für die Kreistagswahl. Und erarbeiten eine Liste mit Besonderheiten. » mehr

21.11.2019

Kronach

Weichenstellung für die Pestalozzi-Schule

Kronach - Der Verein für das lernbehinderte Kind im Landkreis Kronach hat in der jüngsten Sitzung den Haushalt für das Jahr 2019 verabschiedet. » mehr

20.11.2019

Coburg

Nur Rumsitzen in der Pause hat ein Ende

Ein Spendenaufruf für neue Spielgeräte an der Mittelschule Ebersdorf brachte 6650 Euro. Die Gemeinde legt nun noch einmal 3350 Euro dazu. » mehr

Das Weitramsdorfer Rathaus steht auf nassem Grund. Wenn die Gemeinde einen Anbau (links im Bild) errichten will, dann bedarf es besonderer Sicherungsmaßnahmen.	Foto: NP-Archiv

19.11.2019

Coburg

Weitramsdorf plagen neue Sorgen

Der Gemeinderat bekam gleich zwei schlechte Nachrichten aus berufenem Mund serviert: Beim geplanten Rathausanbau tauchen Probleme auf und man investiert zu wenig ins Straßennetz. » mehr

13.11.2019

Coburg

Eklat im Gruber Gemeinderat

Der Rathausumbau kostet 100 000 Euro mehr als geplant. Daraufhin wird dem Bürgermeister die Entlastung verweigert. » mehr

Unter Dach und Fach: Stine Michel (Zweite von links) und Lutz Lange (Zweiter von rechts) bleiben weitere sechs Jahre Geschäftsführer der Bad Rodacher Bäder GmbH. Die Vertragsunterzeichnung nahmen (von links) 2. Bürgermeister Ernst-Wilhelm Geiling, Bürgermeister Tobias Ehrlicher und Werkleiter Michael Fischer vor.	Foto: Stadt Bad Rodach

05.11.2019

Coburg

Vertragsverlängerung mit Nebengeräuschen

Seit 2015 betreiben Lutz Lange und Stine Michel die ThermeNatur. Der Stadtrat von Bad Rodach verpflichtet das Duo für weitere sechs Jahre. » mehr

Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken

26.10.2019

Hintergründe

Walter-Borjans/Esken: Lieblinge der Linken

Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken haben sich bei den Regionalkonferenzen als professionell aufgestelltes Team präsentiert. » mehr

20.10.2019

Coburg

FW will Dirk Ruppenstein

Die Freie Wählergruppe Itzgrund setzt bei der Wahl im März auf einen gemeinsamen Bürgermeister- Kandidaten mit der SPD. Ansonsten plant man aber eigene Aktivitäten. » mehr

Die Gemeinde Itzgrund hat ständig die Pläne für immer wieder neue Baugebiete in der Schublade liegen. Diese werden jedoch nur bei Bedarf herausgeholt und streng gehaushaltet. Jüngst wurde das Neubaugebiet "Kapellenfeld" in Kaltenbrunn (im Bild) mit insgesamt 47 Bauplätzen freigegeben. 18 Grundstücke wurden in einem ersten Bauabschnitt bereits veräußert. Die restlichen sollen sich ebenfalls entlang der Bundesstraße in Richtung Coburg (im Bild nach rechts) erstrecken und Anfang bis Mitte nächsten Jahres käuflich zu erwerben sein.	Foto: Frank Wunderatsch

17.10.2019

Coburg

Wachstum mit Augenmaß

Die Gemeinde Itzgrund ist im Kreis Coburg eine der finanziell schwächsten. Dennoch expan-diert sie derzeit deutlich. Der Plan dahinter ist schon rund 30 Jahre alt. » mehr

17.10.2019

Coburg

Bad Rodacher Wohnungen sind heiß begehrt

18 Einheiten entstehen in der Max-Roesler-Straße, 41 Interessenten gibt es dafür. Tendenz steigend. Ein Vergabeausschuss soll nun entscheiden, wer den Zuschlag bekommt. » mehr

16.10.2019

Coburg

Seßlach freut sich über Geldsegen

Gute Nachrichten gab es vom Kämmerer: Die Stadt kann ihren Vermögenshaushalt aufstocken. » mehr

15.10.2019

Kronach

Platz zum Feiern und Entspannen

Eine Festscheune soll im Schallersgarten in Unterrodach entstehen. Jetzt werden die Pläne im Gemeinderat vorgestellt. Das Projekt kostet knapp zwei Millionen Euro. » mehr

01.10.2019

Coburg

Neustadter Bauprojekte verteuern sich

Der Stadtrat hat einstimmig die Nachtragssatzung sowie den Nachtragshaushaltsplan 2019 mit Finanzplan und Investitionsprogramm beschlossen, sodass der Verwaltungshaushalt von bisher 38,315 Millionen E... » mehr

Beim Schubkarren-Rennen, wurde es den Kindern nicht langweilig.

30.09.2019

Hassberge

Ein Mosaiksteinchen zum Neubau

Freudiger Spatenstich: Mit einem Bau-Auftaktfest feierte die Waldorfschule in Haßfurt am Samstag den bevorstehenden Bau eines neuen Schulhauses. » mehr

18.09.2019

Kronach

Brückenbau mit Spareffekt

Steinwiesen hat 158 000 Euro für die Sanierung des Rauschert-Bauwerks angesetzt. Vielleicht geht es aber auch billiger. Das Geld kann man woanders schließlich gut brauchen. Etwa für die Schule. » mehr

13.09.2019

Coburg

Plus im Haushalt

Kämmerei prognostiziert zum Jahresende einen Überschuss. Allerdings ist nicht klar, wie teuer die Regiomed-Rettung wird. » mehr

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten wieder in das Seßlacher Rathaus einziehen. Die Renovierung ist abgeschlossen. Die Farbe der Fassade bleibt umstritten. Fotos: Bettina Knauth

08.09.2019

Coburg

Neuer Glanz fürs alte Gemäuer

Seit 2018 lief in Seßlach die Rathaussanierung. Jetzt kehrten die Mitarbeiter an ihre Plätze zurück. Doch eine Frage beschäftigt noch immer die Stadt. » mehr

Stießen auf ein erfolgreiches Projekt an (von links): Bürgermeister Tobias Ehrlicher, Anna Katharina Satzinger, Dr. Reiner Mayerbacher (Wohnbau), stellvertretender Landrat Rainer Mattern, Zimmermann Bernd Leistner, Architekt Martin Göhring und Kämmerer Michael Fischer.	Foto: Rebhan

05.09.2019

Coburg

Mieter stehen bereits Schlange

Sie sind barrierefrei, modern und bezahlbar: In Bad Rodach entstehen 18 neue Wohnungen. Nun wurde Richtfest gefeiert. » mehr

Auch von den Obstbäumen im Bad Rodacher Wallgraben dürfen Passanten die Früchte ernten. Initiatorin Anne Habermann und Bürgermeister Tobias Ehrlicher haben gerade die Schilder angebracht. Foto: PR

29.08.2019

Coburg

Pflücken ausdrücklich erlaubt

Süße Früchte vom Baum am Wegesrand ernten: Im Gemeindegebiet von Bad Rodach weisen nun Schilder daraufhin, wo das Abernten sogar erwünscht ist. » mehr

Ein erstes "Angrillen" startete Bürgermeister Bernd Reisenweber (rechts) mit (von links) 2. Bürgermeister Joachim Hassel, Melanie Bischoff (Verwaltung) und Jugendbeauftragten Alexander Knorr. Foto: Kemnitzer

23.08.2019

Coburg

Gemeinsam anfeuern

Statt alleine im Garten zu grillen, lädt Ebersdorf ein, einmal alles zusammenzupacken: Auf der Wiese an der Frohnlacher Kultur- und Sporthalle steigt am 31. August ein großes Barbecue-Picknick. » mehr

Kurz nach zwölf Uhr schickte Landrat Sebastian Straubel die 37 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Einzelwettbewerb auf die Triathlon Strecke.

11.08.2019

Coburg

Sommer, Sonne, Sport und Spaß

Der HABA Familientag lockte einmal mehr Hunderte ins Waldbad nach Bad Rodach. Die hatten viel Freude an der Schaumkanone. » mehr

31.07.2019

Coburg

Seßlach hofft auf einen Bürgerbus

Um die Verbesserung der Mobilität umsetzen zu können, benötigt man unter anderem Fahrer. Auch ein Förderantrag ist erforderlich. » mehr

28.07.2019

Kronach

Lucas Cranach wäre auch heute ein Visionär

Ein Vortrag verschafft interessante Einblicke in das Leben von Kronachs großem Sohn. Dabei wird klar: Er ist nicht umsonst Namensgeber des geplanten Campus. » mehr

26.07.2019

Kronach

Abwasserverband muss Sanierungen verschieben

Die Angebote für den Neundorfer Kanal sind dem Gremium zu teuer. Das ist nicht das einzige Problem im Steinachtal. » mehr

26.07.2019

Kronach

Ein Quartett mit Vorbildfunktion

Zusammen bringen es die vier Jubilare auf stolze 145 Dienstjahre. In einer kleinen Feierstunde wurde nun ihr Einsatz im Landratsamt gewürdigt. » mehr

24.07.2019

Kronach

Fast ein halbes Jahrhundert für Pressig im Einsatz

Der Markt verabschiedet seinen Geschäftsleiter Edmund Lang in den Ruhestand. Bürgermeister Pietz würdigt ihn als Fachmann mit enormer Kompetenz und Loyalität. » mehr

23.07.2019

Coburg

Niedrigere Zinsen, aber höhere Umlage

Dank Kämmerer Michael Fischer spart die Stadt Bad Rodach 120 000 Euro. An anderer Stelle im Haushalt steigen die Ausgaben aber. » mehr

23.07.2019

Kronach

Schneckenlohe investiert noch einmal kräftig

1,3 Millionen Euro will man in notwendige Sanierungen stecken. Dabei mahnt der Kämmerer aber auch zur Sparsamkeit. » mehr

Bürgermeister Keilich (links) vereidigte die neuen Gemeinderäte Guido Löffler (Mitte) und Bernd Gäbelein (rechts). Foto: Weidner

18.07.2019

Coburg

Sonnefeld erlebt Finanzdesaster

Die Vereidigung der neuen Gemeinderäte war ein Lichtblick. Ansonsten gab es in der jüngsten Sitzung nicht viel zu lachen. » mehr

Dirk Ruppenstein (links) dankte dem FW-Vorsitzenden Matthias Bauer, dass ihm die Freien Wähler Itzgrund ihr Vertrauen so deutlich schenkten. Foto: Karbach

05.07.2019

Coburg

Ruppenstein soll Rathauschef werden

Die Freien Wähler im Itzgrund nominieren den 37-Jährigen als ihren Bürgermeisterkandidaten. Jetzt soll die SPD nachziehen. » mehr

01.07.2019

Kronach

Zeyern soll schöner werden

Für die Dorferneuerung wurden inzwischen vier Arbeitskreise eingerichtet. Doch auch ohne so einem Gremium anzugehören, ist es jedem Bürger möglich, Ideen einzubringen. » mehr

26.06.2019

Kronach

Der Markt wagt den Spagat

Küps bringt den Haushalt 2019 unter Dach und Fach. So sind Investitionen in Höhe von 7,7 Millionen Euro geplant. Doch ohne neue Schulden geht das nicht. » mehr

Die kommunalen Einnahmen steigen. 2019 werden 12 736 500 Euro erwartet	Grafik: Gemeinde Weitramsdorf

25.06.2019

Coburg

Fast eine Million Überschuss

Die Kommune steht finanziell glänzend da. Die Einnahmen sprudeln, Investitionen sind möglich. » mehr

25.06.2019

Kronach

Marktrodach: Eine Brücke für Fußgänger und Radfahrer

Der Hirtensteg in Unterrodach lässt im Marktgemeinderat Emotionen hochkochen. Aber dann kommt man doch zu einem einstimmigen Votum. » mehr

Straßenbau

12.06.2019

Wirtschaft

Bessere Haushaltslage verschafft Kommunen Atempause

Städte, Gemeinden und Landkreise investieren mehr. Doch nicht alle Projekte lassen sich realisieren. Das liegt vor allem am Bauboom. » mehr

Zwar sind die Haßberg-Kliniken immer noch im Defizit, doch mit allerhand Veränderungen möchte man dem seit Jahren andauernden Negativtrend entgegen wirken. Neuste Zahlen zeigen, dass diese Änderungen zu wirken scheinen. Doch noch immer gibt es Verbesserungsbedarf an den Rahmenbedingungen, wie Landrat Wilhelm Schneider ausführte.	Foto: Lösch

06.06.2019

Hassberge

Veränderungen scheinen zu wirken

Auch heuer schreiben die Haßberg-Kliniken rote Zahlen. Das erfuhr der Kreisausschuss am Mittwoch. Doch es geht, langsam, bergauf. » mehr

Zu einem sozialen Mittelpunkt soll sich der ehemalige Landgasthof in Elsa entwickeln. Der Stadtrat Bad Rodach stellte in seiner jüngsten Sitzung die notwendigen Weichen.	Foto: Rebhan

06.06.2019

Coburg

Stadtrat ebnet den Weg für Umbau

Die Pläne für das Elsaer Dorfgemeinschaftshaus sind verabschiedet. Zwar können nicht alle Aufträge vergeben werden. Dafür erfüllt sich ein Wunsch der Dorfgemeinschaft. » mehr

Bürgermeister Michael Keilich verabschiedete Gemeinderat Bernd Lauterbach (rechts). Helmut Wunder, der ebenfalls aus dem Gremium ausschied, konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Sitzung teilnehmen. Foto: www

06.06.2019

Coburg

Zwei Altgediente gehen

Die Sonnefelder Gemeinderäte Lauterbach und Wunder wurden aus dem Gremium verabschiedet. Mögliche Nachfolger sind bereits genannt. » mehr

Bürgermeister Maximilian Neeb bedankte sich bei Magdalena Hoffmann für ihre langjährige Tätigkeit in der Stadtverwaltung. Foto: Lyda

05.06.2019

Coburg

Stiftung steht finanziell gut da

Bürgermeister Maximilian Neeb verabschiedet Magdalena Hoffmann. Die Flender’sche Spitalstiftung entwickelt sich positiv. » mehr

04.06.2019

Kronach

Pressig will raus aus dem Funkloch

Wer in der Marktgemeinde mit dem Handy telefonieren will, kann das nicht überall tun. Das will der Gemeinderat ändern. Allerdings fehlt es derzeit an Förderprogrammen. » mehr

Schulranzen ab ins Eck und dann? Weidhausen hilft berufstätigen Eltern und bietet flexible Betreuungsmöglichkeiten für ihre Kinder am Nachmittag an. Das hat seinen Preis. Vor allem für die Gemeinde. Symbolbild: David Ebener (dpa Archiv)

04.06.2019

Coburg

Auch nach der Schule bestens betreut

Weidhausen verlangt künftig für einen Hortplatz 20 bis 75 Euro. Leise Kritik gibt es indes an der wachsenden "Allianz B 303". » mehr

03.06.2019

Kronach

Auflösung beschlossen

Der Schulverband "Oberes Rodachtal" ist Geschichte. Aber wie geht es weiter? Zwei Optionen liegen auf dem Tisch. » mehr

29.05.2019

Kronach

CSU-Fraktion will Rechtsaufsicht einschalten

Die Kosten für den Straßenbau sorgen für Unruhe im Nordhalbener Gemeinderat. Statt geplanter 45 000 Euro waren es 2017 nämlich schlappe 136 800 Euro. » mehr

23.05.2019

Coburg

Hoher Zuschuss für neue Rodachbrücke

Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr, Dr. Hans Reichhart, hat jüngst Landrat Sebastian Straubel eine freudige Botschaft überbringen können. » mehr

22.05.2019

Kronach

Ein neues Haus für Küpser Knirpse

Die Kita im Kernort platzt aus allen Nähten. Der Marktgemeinderat will mit dem Kirchenvorstand Abhilfe schaffen. Die geschätzten Kosten: 3,2 Millionen Euro. » mehr

17.05.2019

Coburg

Großheirath greift in Sparstrumpf

Die Gemeinde plant Investitionen von 4,5 Millionen Euro. Und das geht dank Rücklagen sogar ohne neue Schulden. » mehr

^