Lade Login-Box.

KÖRPERSCHAFTEN DES ÖFFENTLICHEN RECHTS

Witold Banka

12.09.2019

Sport

Designierter WADA-Chef will Geheimdienste stärker einbinden

Der designierte WADA-Präsident Witold Banka will im Kampf gegen Doping verstärkt auf die Zusammenarbeit mit staatlichen Ermittlern setzen. Auch Geheimdienste sollen eingebunden werden. » mehr

29.07.2019

Schlaglichter

Grüne für Streichung sämtlicher Subventionen im Luftverkehr

Im Kampf gegen die drohende Klimakatastrophe fordern die Grünen im Bundestag die Streichung sämtlicher Subventionen für den Luftverkehr. Vize-Fraktionschef Oliver Krischer kritisierte in der «Welt», d... » mehr

Oxycontin

16.09.2019

Wirtschaft

Pharma-Konzern Purdue beantragt Insolvenz nach Opioid-Klagen

Der US-Pharmakonzern Purdue Pharma, gegen den mehr als 2000 Klagen wegen seines süchtig machenden Schmerzmittels Oxycontin anhängig sind, hat Insolvenz beantragt. » mehr

Wenn Unternehmen oder Ärzte sich im ländlichen Raum ansiedeln sollen, dann ist schnelles Internet eine Grundvoraussetzung. Deshalb fordert Bayerns FDP-Landesvorsitzender Daniel Föst den raschen Ausbau des Glasfasernetzes. Foto:Klaus-Dietmar Gabbert

21.07.2019

Coburg

"Wir brauchen digitale Freiheitszonen"

Die Freien Demokraten wollen den ländlichen Raum stärken. Warum und wie erklärt Daniel Föst, Vorsitzender der bayerischen FDP, im Interview mit der Neuen Presse . » mehr

Bürgermeister Keilich (links) vereidigte die neuen Gemeinderäte Guido Löffler (Mitte) und Bernd Gäbelein (rechts). Foto: Weidner

18.07.2019

Coburg

Sonnefeld erlebt Finanzdesaster

Die Vereidigung der neuen Gemeinderäte war ein Lichtblick. Ansonsten gab es in der jüngsten Sitzung nicht viel zu lachen. » mehr

"Ein Spiegelbild der Gesellschaft"

04.07.2019

Coburg

"Ein Spiegelbild der Gesellschaft"

Der Bedarf an Jugendsozialarbeit ist offenbar groß. Für Seßlach bewilligt der Kreistag eine Halbtagsstelle. Doch dabei wird es nicht bleiben. » mehr

Buchenwälder

25.06.2019

Wirtschaft

Studie: Interesse an nachhaltigen Geldanlagen gestiegen

Der frühere Chefvolkswirt der Weltbank fordert im Kampf gegen den Klimawandel massive Investitionen in nachhaltige Infrastrukturen. Dabei sieht er auch die Finanzbranche in der Pflicht. » mehr

Aktualisiert am 07.06.2019

Meinungen

Lust und Frust

Zwischen Landlust und Landfrust liegt ein schmaler Grat. Gerne wird über abgehängte Regionen gejammert und mit dem Finger auf vermeintliche Versager gedeutet - Politiker, die angeblich wenig zuwege br... » mehr

Passanten

07.06.2019

Brennpunkte

Bundestag gibt grünes Licht für umfassende Volkszählung

Die Deutschen werden bald wieder gezählt. Der Bundestag hat die gesetzliche Grundlage für die nächste Volkszählung geschaffen. Streit gibt es noch über die Kosten der Mammutaufgabe. » mehr

08.04.2019

Meinungen

Die Kaputt-Sparer

Die öffentliche Hand übertreibt es mit dem Sparkurs. Im Bund, in den Ländern oder in den Städten und Gemeinden - überall das gleiche Bild: Unter dem Diktat der Schwarzen Null spart sich Deutschland re... » mehr

Wie viel darf die Sanierung des Landestheaters kosten? Die Vorsitzende der Altstadtfreunde lehnt eine "Billiglösung" ab. Denn Kulturausgaben, so Christa Minier, würden nicht nur langfristig die Region stärken.	Archivbild: Henning Rosenbusch

19.03.2019

Coburg

Altstadtfreunde gegen Einsparungen beim Theater

Wer bei Kultur knausert, könnte am Ende draufzahlen: Davon ist die Vorsitzende der Altstadtfreunde überzeugt. Sie fürchtet, dass die Stadt bei der Sanierung des Theaters auf die Kostenbremse tritt. » mehr

11.03.2019

Schlaglichter

Studie: Deutschland steckt wenig Geld in die Weiterbildung

Obwohl der Staat seit Mitte der 1990er-Jahre immer mehr Geld in den Bildungssektor investiert hat, hat er sich aus der Finanzierung von Weiterbildungsmaßnahmen stark zurückgezogen. » mehr

Alleinerziehendes Elternteil mit Kind

18.02.2019

dpa

Säumige Elternteile zahlen Unterhaltsvorschuss kaum zurück

Wenn Elternteile - in der Praxis meist Väter - keinen Unterhalt für ihren Nachwuchs zahlen, springt oft Vater Staat ein. Eigentlich soll sich die öffentliche Hand das Geld zurückholen. Doch immer öfte... » mehr

28.11.2018

FP/NP

Ein Anfang

Beginnen wir gleich mit der Frage aller Fragen: Ja, der Islam ist Teil Deutschlands. Damit gehört er auch zu Deutschland. Und nein, es gibt keinen deutschen Islam. Genauso wenig, wie es kein marokkani... » mehr

13.11.2018

Region

Neuer Markt an alter Stelle

Edeka will in Rödentals Mitte bleiben. Der Stadtrat stellt dafür nun schon einmal die Weichen. » mehr

Bibliothek

25.09.2018

Deutschland & Welt

Geringqualifizierte und Arme bilden sich selten weiter

Alle reden von lebenslangem Lernen. Dafür ist Weiterbildung wichtig. Vor allem Geringqualifizierte könnten profitieren. Gerade sie nehmen aber selten teil. Das gilt laut Studie auch für Einkommensarme... » mehr

16.05.2018

Region

Am Ende ein Sanierungsfall

Als sich die öffentliche Hand zuletzt in Kronach um den Wohnungsbau kümmerte, führte dies zur Privatisierung. Noch heute ist die KWG ein Politikum. » mehr

02.05.2018

Region

Treffpunkt ist an Bedingungen geknüpft

Die Seniorengemeinschaft wünscht sich nach wie vor ein Begegnungszentrum in Kronach. Nach neuesten Erkenntnissen erfordert dies aber eine dauerhafte Beteiligung von Stadt und Landkreis. » mehr

Aktualisiert am 05.04.2018

Region

Wenn Retten zum Draufzahl-Geschäft wird

Immer weniger Mediziner wollen Notarzt-Dienst leisten. Im Landkreis Kronach gibt es zum Teil schon Engpässe. Das liegt unter anderem an der schlechten Bezahlung - aber nicht nur. » mehr

28.01.2018

Region

Ein unverfrorener Bürgermeister

So könnte man Michael Pöhnlein bezeichnen. Doch der Nordhalbener Rathauschef zeichnet sich nicht etwa durch besonders ungehobeltes Verhalten aus – er mag es einfach gerne kalt. Heute wird er 50 Jahre ... » mehr

22.12.2017

Region

Die Stadt bietet Hilfe an

Wer durch ein Unglück sein Hab und Gut verliert, erhält Unterstützung von der öffentlichen Hand. Auch gemeinnützige Vereine helfen. » mehr

SPD soll Strabs in Coburg verhindern

16.11.2017

Region

SPD soll Strabs in Coburg verhindern

Dominik Sauerteig fordert die SPD-Fraktion auf, "sich mit aller Macht entgegenzustellen." Die Einnahmensituation der Stadt sei so gut, dass Staatszuschüsse überflüssig wären. » mehr

Häufig kommt es bei öffentlichen Bauaufträgen wie der inzwischen fertigen Angerhalle (Foto aus dem November 2016) an der Karchestraße zu Kostenüberschreitungen. Schuld sei auch eine Billig-Mentalität der öffentlichen Hand kritisiert der Bayerische Bauindustrieverband.	Symbolfoto: Frank Wunderatsch

26.09.2017

Region

Bauindustrie fordert Umdenken der Politik

Mangelnde Qualität und Wucherpreise lautet ein Vorwurf an die Bauindustrie. Sie kritisiert hingegen die öffentliche Hand für fehlende Kompetenz und Sparen an falscher Stelle. » mehr

14.08.2017

Region

Schnelles Internet - Teil zwei

Das zweite Förderverfahren macht eine weitere Erschließung möglich. In den Genuss soll Friedrichsburg kommen. » mehr

Sauna kostet mehr Geld

27.07.2017

Region

Sauna kostet mehr Geld

Die Kosten für die neue Sauna am Aquaria in Coburg steigen von ursprünglich geplanten 2,25 Millionen auf 2,8 Millionen Euro. Ein Grund dafür ist, dass bei den Bauarbeiten ein altes Becken zum Vorsche... » mehr

Der Vorstand der frisch gegründeten Bürgerinitiative will alles daran setzen, um die Gebührenbescheide abzuwenden. Von links Beisitzer Friedrich Bock, zweiter Vorsitzender Gerhard Schneider, Vorsitzender Günther Vetter, Kassiererin Ilona Esper und die Beisitzer Ralf Martin, Michael Ammon und Steffen Vetter. Schriftführer Jürgen Eller war nicht anwesend.	Foto: Janina Reuter

09.04.2017

Region

In Salmsdorf brodelt Volkes Seele

Die Grundstückeigentümer sollen einen zusätzlichen Beitrag zum Straßenausbau zahlen. Die Betroffenen setzen sich zur Wehr und haben jetzt eine Bürgerinitiative gegründet. » mehr

Millionen für die Kinderbetreuung

23.01.2017

Region

Millionen für die Kinderbetreuung

In Lichtenfels steigt die Summe, die die öffentliche Hand für den Nachwuchs ausgibt. Allerdings auch, weil der Bedarf wächst. » mehr

Integration bleibt großes Thema

08.01.2017

Region

Integration bleibt großes Thema

Menschen auf der Flucht werden auch 2017 die Politik im Landkreis Coburg beschäftigen. Die CSU/LV-Kreistagsfraktion warnt vor einer Überforderung der Gesellschaft. » mehr

07.11.2016

Region

Senioren haben große Pläne für das Diska-Gebäude

Entsteht in dem früheren Supermarkt ein Treffpunkt für die vielen Mitglieder der Seniorengemeinschaft? Konkrete Pläne dafür gibt es schon. Aber lassen sie sich auch umsetzen? » mehr

Elbphilharmonie

06.11.2016

NP

Hamburg übernimmt die Elbphilharmonie

Hamburg hat ein neues Wahrzeichen: Nach knapp zehn Jahren Bauzeit ist die Elbphilharmonie im Hafen vollendet. Nun wurde die öffentliche Aussichtsplattform in 37 Metern Höhe eingeweiht. » mehr

Im Labor von Netzsch-Gerätebau gab der Geschäftsbereichsleiter für Prüfen und Analysieren, Dr. Thomas Denner (links), den Ausschussmitgliedern einen Einblick in die Arbeit des Unternehmens. Foto: Christopher Michael

28.10.2016

FP/NP

Raus aus dem Hinterzimmer, rein ins Unternehmen

Der Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof tagt erstmals in einem Betrieb. Dort kommen drängende Fragen zur Sprache. Auch zur Flüchtlingssituation. » mehr

Im Labor von Netzsch Gerätebau gab der Geschäftsbereichsleiter für Prüfen und Analysieren, Dr. Thomas Denner (links), den Ausschussmitgliedern einen Einblick in die Arbeit des Unternehmens. Foto: Christopher Michael

28.10.2016

FP/NP

Raus aus dem Hinterzimmer, rein ins Unternehmen

Der Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof tagt erstmals in einem Betrieb. Dort kommen drängende Fragen zur Sprache. Auch zur Flüchtlingssituation. » mehr

25.10.2016

Region

Gute Perspektiven für das Alter

Die Demografie Pilotregion präsentiert die Ergebnisse dreijähriger Projektarbeit. Dabei stehen Städte und Gemeinden im Fokus. » mehr

Der Breitbandausbau schreitet voran: Ein Arbeiter verlegt Glasfaserkabel. Sie gelten als zukunftsfähig. Vielerorts lassen die Gemeinden aber ihre vorhandenen Kupferleitungen durch die sogenannte Vectoring-Technologie aufrüsten.

19.05.2016

FP/NP

Steiniger Weg in die Gigabit-Gesellschaft

Ein milliardenschweres Förderprogramm soll Bayerns Kommunen das schnelle Internet erschließen. "Glasfaser- oder Kupferkabel?" heißt die zentrale Frage. » mehr

22.01.2016

Region

Kronach: Klares Nein zu großen Flüchtlingsheimen

CSU-Kreisvorsitzender Jürgen Baumgärtner stellt beim Neujahrsempfang klar: Mehr als 50 Personen pro Unterkunft wird es nicht geben. Sollte dennoch ein größerer Bau entstehen, wird der wohl leerstehen. » mehr

Die Aufnahme entstand bei der Vorstellung der Tracht 1983. Für die gewünschte Neuanschaffung braucht der Musikverein finanzielle Unterstützung. Archivbild: Martin Dirauf

23.11.2015

Region

Unterstützung für neue Tracht erhofft

Die Leuchsentaler Blasmusik wird ihren 90. Geburtstag im Jahr 2017 mit einem großen Fest feiern. » mehr

24.11.2014

Region

Das Defizit bleibt - trotz kleiner Erfolge

Die Bemühungen, mehr Besucher in die ThermeNatur zu locken, tragen zwar erste zarte Früchte. Doch Grund zum Jubeln hat man nicht. » mehr

Porzellan ist nach wie vor ein interessantes Gesprächsthema.

06.02.2014

FP/NP

Bayern würdigt die Welt des Porzellans

Der Freistaat hat offiziell das Porzellanikon übernommen. Kunstminister Ludwig Spaenle spricht beim Festakt in Selb von einem Traum, der Wirklichkeit geworden sei. Direktor Wilhelm Siemen glaubt an di... » mehr

Porzellan ist nach wie vor ein interessantes Gesprächsthema.

07.02.2014

FP/NP

Bayern würdigt die Welt des Porzellans

Der Freistaat hat offiziell das Porzellanikon übernommen. Kunstminister Ludwig Spaenle spricht beim Festakt in Selb von einem Traum, der Wirklichkeit geworden sei. Direktor Wilhelm Siemen glaubt an di... » mehr

29.09.2013

Region

"Es ist eine Notlösung"

Ab morgen ändert sich der Ärztliche Bereitschaftsdienst im Landkreis. Dr. Matthias Weber, Obmann der Kronacher Dienstgruppe, sieht die Entwicklung kritisch. Er bittet Patienten, soweit es geht, die no... » mehr

27.09.2013

Region

Hoffen in Lauenstein

Die Neubelebung des Burghotels ist ein Stück näher gerückt. Vier Büros sollen nun entsprechende Baupläne erarbeiten. Dem potenziellen Investor dürfte das kaum gefallen, denn seine Konzeption stößt auf... » mehr

17.08.2013

Oberfranken

Beck schließt Windräder auf dem Gipfel aus

Die Stadt Wunsiedel strebt eine geordnete Verwertung des früheren Bundeswehrstandorts auf dem Schneeberg an. Eine energetische Nutzung des Areals ist vom Tisch. » mehr

510 der insgesamt 529 Kilometer langen Bundesautobahn 9 sind bereits mindestens sechsspurig ausgebaut. In den nächsten beiden Jahren soll das letzte fehlende Teilstück folgen: die 19-Kilometer-Strecke zwischen Schleiz und Triptis in Thüringen. 	Foto: pr / Grafik: Sabrina Mrasek

03.10.2012

Oberfranken

Der letzte Lückenschluss

Bis November 2014 soll die A 9 zwischen München und Berlin durchgehend sechsspurig befahrbar sein. Das fehlende Teilstück wird gerade gebaut. » mehr

Willi Reiners   zu öffentlichen Bauten

13.08.2012

FP/NP

Teure Leuchttürme

Auch wenn sich über Geschmack streiten lässt - an leuchtender, visionärer Architektur können sich viele Bürger erfreuen. Grauware gibt es ja auch genug in unseren kriegs- und nachkriegsverstümmelten S... » mehr

Im Rahmen der geplanten Fortschreibung der Stadtsanierung sollen neue Parkplätze im Zentrum entstehen, damit der Marktplatz entlastet wird. 	Foto: Welz

05.04.2012

Region

Weichenstellung für die Zukunft

Mit der Erstellung eines städtebaulichen Entwicklungskonzeptes macht Burgkunstadt einen ersten Schritt Richtung Attraktivitätssteigerung. » mehr

Die Moderatoren von "Coburg konkret"

27.10.2011

Region

Ein Schulterklopfen genügt schon

Die Zukunft des Ehrenamts steht im Mittelpunkt der 23. Sendung von "Coburg konkret". Hilfsorganisationen stoßen an Grenzen, denn die Aufgaben steigen, die Zahl der Ehrenamtlichen aber sinkt. » mehr

12.01.2009

NP

Entlastungen treiben die Staatsschulden hoch

Berlin – Durch die Wirtschaftskrise droht der öffentlichen Hand ein massiver Anstieg der Neuverschuldung. Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) will einem Spiegel-Bericht zufolge bis Ende Januar ... » mehr

hw_BueWald,040108-002

07.01.2008

Region

Vermögen erhalten, sichern und vermehren

Ebern – Zu ihrer konstituierenden Sitzung fanden sich die neun neu gewählten Mitglieder des Bürgerwaldausschusses am Freitagabend im Gasthaus „Frankenstuben“ ein. » mehr

Ralf Hammerschmidt(links)

23.06.2008

Region

„Möchte kein gläserner Patient sein“

„Gesundheit ist keine Ware, Patienten sind keine Kunden und Ärzte keine Auftragsempfänger börsennotierter Firmen!“ – frenetischen Applaus erntet die Marktrodacher Allgemeinärztin Birgit Konrad, als si... » mehr

21.02.2008

Region

„Wir bewegen uns nach wie vor im Schneckentempo“

Beim Fachvortrag in Mitwitz kritisierte Stockheims Bürgermeister Albert Rubel, dass man im Landkreis Kronach bei der energetischen Nutzung von Biomasse nur schleppend vorankomme: „Wir bewegen uns nach... » mehr

wb_schulze_wolfgang_281109

28.11.2009

Region

6000-Euro-Spende zum Geburtstag

Rödental - Der 9. November ist für Wolfgang Schulze ein ganz besonderes Datum. » mehr

hgb Zeitler

25.04.2008

Region

Coburger Land nach vorne gebracht

Coburg – Der Landkreis Coburg ist gut aufgestellt. Die hier lebenden Menschen können hoffnungsvoll und zuversichtlich in die Zukunft blicken. Dieses Fazit zog Landrat Karl Zeitler, der zum 30. April i... » mehr

^