Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KÜNDIGUNGSSCHUTZKLAGEN

Johannes Schipp

10.02.2020

Karriere

Wann die Abfindung eine gute Option ist

Wollen Firmen Mitarbeiter hinauskomplimentieren, kommen oft Abfindungen ins Spiel. Ob das der beste Weg für Beschäftigte ist, hängt von den individuellen Umständen ab. Diese Regeln sollten Sie kennen. » mehr

Urteil zu einer berechtigten Kündigung

30.01.2020

Karriere

Falsche Arbeitszeitdokumentation rechtfertigt Kündigung

Wer in der Pflege arbeitet, muss regelmäßig seine Arbeitszeiten und Tätigkeiten dokumentieren. Falsche Angaben können schwerwiegende Konsequenzen haben. » mehr

Betriebsbedingte Kündigung in Corona-Krise

20.07.2020

Karriere

Trotz Corona-Krise: Betriebsbedingte Kündigung hat Hürden

Der Job ist weg, ohne dass man es selbst zu verschulden hat: Eine betriebsbedingte Kündigung ist für viele Arbeitnehmer das Horrorszenario schlechthin. Was Sie wissen sollten und tun können. » mehr

Verschiedene Akten

02.12.2019

dpa

Abmahnung muss nicht in Personalakte bleiben

In einer Personalakte stehen alle Informationen, die für ein Arbeitsverhältnis wichtig sind, auch Abmahnungen. Mit der richtigen Begründung können Arbeitnehmer solche Unterlagen aber entfernen lassen. » mehr

VW-Manager

25.11.2019

Deutschland & Welt

Diesel-Affäre: Ex-VW-Manager scheitert mit Klage

Nach der Aufdeckung des Dieselskandals feuert Volkswagen einen früheren Entwicklungschef. Zurecht, meint ein Arbeitsgericht - und weist die Klage des Managers gegen seine Kündigung ab. Es geht vor all... » mehr

Kind mit Fieber

12.09.2019

Karriere

Krankes Kind am Arbeitsplatz ist kein Kündigungsgrund

Wer kranke Kinder mit zur Arbeit bringt, begeht eine Pflichtverletzung. In der Regel müssen sich Eltern mit dem Chef absprechen. Für eine fristlose Kündigung reicht das Vergehen jedoch nicht. » mehr

Eine Frau mit Änderungskündigungs-Schreiben

27.02.2017

Karriere

Bei Änderungskündigungen genau hinsehen

Wer eine Änderungskündigung erhält, steckt oft in einer Zwickmühle. Nicht selten müssen Mitarbeiter schlechtere Arbeitsbedingungen gegen das Risiko des Jobverlusts abwägen. Eine Annahme unter Vorbehal... » mehr

28.01.2016

Region

Vorgesetzter bedrängt Kollegin

Das Schöffengericht am Amtsgericht Haßfurt verpasst einem 54-jährigen Mann eine Bewährungsstrafe wegen sexueller Nötigung. Mehrere Male hat er im Arbeitsumfeld eine Frau unangemessen berührt. » mehr

26.03.2015

Region

Kündigung der Rabbinerin ist rechtens

Die Kündigung von Antje Deusel durch die Israelitische Kultusgemeinde (IKG) Bamberg ist rechtens. » mehr

In der Neustadter Straße war der Beschäftigungsverein Activa untergebracht. Zum Jahresende ist Schluss, ein Dutzend Menschen verlieren ihren Job. 	Fotos: cw

18.12.2013

Region

Schutz der Schwachen ist zu teuer

Nach 25 Jahren muss der Verein Activa seine Arbeit einstellen. Das Diakonische Werk sieht sich zu weiterer finanzieller Unterstützung nicht mehr in der Lage. Ein dutzend Mitarbeiter verlieren ihre Arb... » mehr

21.03.2013

Oberfranken

Steinhart gewinnt gegen Mitarbeiter

Heinz Steinhart, der ehemalige Betreiber der Kristall-Therme in Fichtelberg, hat am Mittwoch den Arbeitsprozess gegen zwei seiner ehemaligen Mitarbeiter gewonnen. Diese hatten Kündigungsschutzklagen e... » mehr

heikeneu

14.01.2008

NP

Intendantenstelle muss ausgeschrieben werden

Coburg – Innenstaatssekretär Jürgen W. Heike (CSU) hat am Samstag klargestellt, dass die Stelle des Intendanten am Coburger Landestheater regulär ausgeschrieben werden muss. Die Stadt habe im Gegensat... » mehr

heikeneu

14.01.2008

NP

Intendantenstelle muss ausgeschrieben werden

Coburg – Innenstaatssekretär Jürgen W. Heike (CSU) hat am Samstag klargestellt, dass die Stelle des Intendanten am Coburger Landestheater regulär ausgeschrieben werden muss. » mehr

12.01.2008

NP

„Politisch gesteuerte Inszenierung“

Coburg – Zwei Wochen nach seiner fristlosen Kündigung hat der ehemalige Intendant des Coburger Landestheaters, Dieter Gackstetter, Kündigungsschutzklage beim Arbeitsgericht Coburg erhoben und seine vo... » mehr

^