Lade Login-Box.

KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER

Adolf Vogel als Visionär: Eines seiner in Ebern ausgestellten Werke trägt doch tatsächlich eine Maske - wenn auch wohl nur zu Karneval. Auf zahlreiche Mund-Nase-Masken-Besucher in der Ausstellung freut sich Stefan Andritschke.

10.07.2020

Hassberge

Kunst mit Maske

Noch bis zum 2. August zeigt die aver-Mayr-Galerie Werke des in Ebern geborenen Malers Adolf Vogel. Noch trauen sich wenige Besucher, doch sie dürfen unbesorgt sein. » mehr

Ein Mann sitzt bei sonnigem Wetter vor dem Schloss Blutenburg

10.07.2020

Bayern

Premiere auf der Blutenburger Sommerbühne

Besondere Zeiten erfordern besondere Ideen. Die Internationale Jugendbibliothek residiert eigentlich romantisch im Schloss. Jetzt bietet sie erstmals ein Freiluft-Programm an. Probleme, fast zwei Somm... » mehr

vor 17 Stunden

Kronach

Tierisch schöne Metamorphosen

Tagelang hämmerte es im Dobersgrund: Nun präsentierten die Teilnehmer der 25. Kronacher Sandsteinwerkstatt stolz ihre Werke. Dabei gab es so manche Überraschungen. » mehr

09.07.2020

Meinungen

Haltlos subjektiv

Intoleranz, Unduldsamkeit, Verteufelung von Andersdenkenden - das sei doch so ein Schreihals-Phänomen der sozialen Netzwerke, denken manche immer noch, ein Beleg dafür, dass Facebook, Twitter, Instagr... » mehr

09.07.2020

Kronach

Bilder, so intensiv wie das Leben

Der aus Hof stammende Künstler Hermann Rudorf war 2005 zu Gast im Kronacher Kunstverein. In seinem Werk begibt er sich auf die Suche nach Klarheit und Sinn. » mehr

Kanye West

09.07.2020

Boulevard

Kanye West schmiedete Präsidentschaftspläne unter Dusche

Per Twitter kündigte Kanye West am Wochenende an, ins Rennen um das Weiße Haus einsteigen zu wollen. Wie ernst er das meint, ist immer noch unklar - aber jetzt bekommt er Unterstützung von unerwartete... » mehr

Kanye West

09.07.2020

Brennpunkte

Kanye West: Präsidentschaftspläne kamen mir unter der Dusche

Per Twitter kündigte Kanye West am Wochenende an, ins Rennen um das Weiße Haus einsteigen zu wollen. Wie ernst er das meint, ist immer noch unklar - aber jetzt bekommt er Unterstützung und erzählt ers... » mehr

"Wir versuchen das Beste daraus zu machen": Intendantin Anne Maar (links) mit dem Schauspieler Fritz Peter Schmidle und der Regisseurin Sandra Lava auf der Bühne des Maßbacher Freilichttheaters. Foto: Seuß

08.07.2020

Coburg

"Wir vermissen euch!"

Anne Maar, die Leiterin des Fränkischen Theaters Schloss Maßbach, über Panik und Hoffnung, veränderte Spielpläne, Teamgeist der Künstler und die Solidarität des Publikums. » mehr

Am Landestheater Coburg erwachte seine Theaterleidenschaft: Daniel Morgenroth. Foto: privat

08.07.2020

Coburg

Mit Augenmaß und Euphorie

Daniel Morgenroth wird Generalintendant in Görlitz-Zittau. Der gebürtige Coburger stellt sich der Herausforderung "mit großem Enthusiasmus". » mehr

Der Kabarettist Maxi Schafroth

08.07.2020

Bayern

Kabarettist Schafroth plant «Autokabarett»

Während die meisten Künstler coronabedingt auf reguläre Auftritte verzichten, lädt der Kabarettist Maxi Schafroth nun zum «Autokabarett» auf den heimischen Hof der Eltern im Allgäu - in Stephansried b... » mehr

Maxi Schafroth

08.07.2020

Boulevard

Kabarettist Schafroth plant Autokabarett

Am nächsten Wochenende sollen die Zuschauer analog zum Autokino aus sicherer Entfernung vom Wagen aus sein Programm verfolgen. Voraussetzung sind wie im Kino ein Auto und ein eingebautes Autoradio. » mehr

Kanye West

05.07.2020

Boulevard

Kanye West will US-Präsident werden

Bescheidenheit war noch nie sein Ding: Der Hobbyprediger und Rapper Kanye West hat Großes vor. » mehr

Willy Astor

04.07.2020

Boulevard

Willy Astor: Auftritte in Autokinos zunächst befremdlich

In der Corona-Krise haben Autokinos aufgrund der Hygiene-Regeln wieder Konjunktur. Doch nicht allen Künstlern gefällt ein Auftritt auf so einer Bühne. Auch Willy Astor will sich nicht an diesen Zustan... » mehr

Bob Ross

03.07.2020

Boulevard

Der Anti-Christo: Bob Ross starb vor 25 Jahren

Bob Ross hatte eine Frisur wie ein Staubpuschel und eine Stimme zum Einschlafen. Seine Ölschinken gehören zum Scheußlichsten, das man je gesehen hat. Und doch lieben ihn weltweit Millionen Menschen. W... » mehr

02.07.2020

Kronach

Kunstverein schließt Galerie wieder auf

Nach dreimonatiger Corona-Pause öffnet die Einrichtung am 19. Juli ihre Türen. Los geht es mit der Ausstellung "Gebautes Land" von zwei Künstlerinnen. » mehr

02.07.2020

Kronach

Mehrwert für Künstler und Zuhörer

Am Samstag startet das Café Kitsch eine neue Konzertreihe im Corona-Sommer. Der Eintritt ist frei, die Künstler erhalten dennoch ein Honorar. Die Steuersenkung macht’s möglich. » mehr

Carlo Chatrian

02.07.2020

Boulevard

Chatrian: Berufung in Oscar-Akademie ehrt auch Berlinale

Die Oscar-Akademie hat in Beverly Hills mehr als 800 internationale Filmschaffende ausgewählt, die künftig bei der Vergabe der Oscars abstimmen. Einer von ihnen ist nun der künstlerische Leiter der Be... » mehr

Die Bayerische Staatsoper

01.07.2020

Bayern

Staatsoper sammelt für freie Künstler und Musiker

Die Bayerische Staatsoper hat während der Corona-Krise Spenden in Höhe von mehr als 190.000 Euro für freischaffende Künstler eingesammelt. Das Geld komme mehr als 200 Künstlerinnen und Künstlern zugut... » mehr

Bronze-Skulptur «Werdendes»

30.06.2020

Boulevard

Skulptur von Tony Cragg am Bundestag aufgestellt

Der international renommierte Bildhauer Cragg war bis 2013 Rektor der Kunstakademie Düsseldorf. Der aus Liverpool stammende Künstler lebt und arbeitet in Wuppertal. » mehr

30.06.2020

Boulevard

Die Pariser Schau, die ohne Christo öffnen muss

Alles war bereit. Dann kam die Corona-Krise und schließlich der Tod von Christo. Das Pariser Centre Pompidou öffnet mit einer Schau, die der Verhüllungskünstler noch vorbereitet hat. » mehr

28.06.2020

Kronach

Ein Konzert, um Danke zu sagen

"1000 Herzen" sendet Musik und Tanz live ins Internet. Die Zuschauer können währenddessen sogar Wünsche äußern. » mehr

Verkannter Künstler: Als stimmgewaltiger und zart besaiteter Requisiteur Josef Bieder ist Stephan Mertl jetzt im Großen Haus des Landestheaters zu erleben. Fotos: Ungelenk

26.06.2020

Coburg

Liebeserklärung ans Theater

Stephan Mertl füllt solo auch die große Bühne ohne Mühe: Als liebeswert- kauziger Requisiteur zelebriert er "Die Sternstunde des Josef Bieder". » mehr

26.06.2020

Kronach

Brückenbauer zwischen Wissenschaft und Kunst

Der gebürtige Kronacher Stefan Diller ist Makrofotograf. Er macht Unsichtbares sichtbar und Kleines ganz groß. Seine Arbeiten begeistern in der ganzen Welt. » mehr

Regisseur David Lynch

24.06.2020

Boulevard

David Lynch ist stolz auf seine Filme - bis auf «Dune»

Es ist sicher normal, als Künstler nicht mit allen Werken zufrieden zu sein. Regisseur David Lynch ist mit einem Film besonders unglücklich. » mehr

Gran Teatre del Liceu

23.06.2020

Boulevard

Konzert für mehr als 2000 Pflanzen in Barcelona

Es geht um die Wertschätzung für die Natur: Im Opernhaus von Barcelona fand das erste Konzert für Pflanzen statt. » mehr

19.06.2020

Kronach

Vom Virus inspiriert

Der Kronacher Künstler Frank Schramm hat seine Zeit am Attersee zum Dichten und Malen über die Corona-Krise genutzt. "Attercorona" heißt sein dort entstandener Kunstkalender. » mehr

Bamberger Hingucker

16.06.2020

Oberfranken

Bamberger Hingucker

Mit 60 bunten Regenschirmen wollen Gastronomen und Friseure aus Bamberg ein Zeichen in der Corona-Krise setzen. "Die aufgespannten Schirme über unserer Straße sind ein Hingucker", freut sich Harald Ku... » mehr

Rolando Villazón

13.06.2020

Deutschland & Welt

Rolando Villazón: Gesundheit nicht das höchste Ideal

Für Star-Tenor Rolando Villazón ist Gesundheit nicht das höchste Ideal. Deswegen wünscht er sich in der gegenwärtigen Situation, dass Freiheit wieder mehr an Bedeutung gewinnt. » mehr

12.06.2020

Region

Wie Dichter Bamberg und Coburg sahen

Das E.T.A.-Hoffmann-Haus Bamberg zeigt ab 23. Juni die Sonderausstellung "Hölderlin in Franken: Von Bamberg nach Coburg im himmlischen Tal". » mehr

Sarah Connor

12.06.2020

Deutschland & Welt

Mit Charity-Single gegen Corona-Not - Sarah Connor wird 40

Sie gehört zu den erfolgreichsten Künstlerinnen in Deutschland: Sarah Connor hat längst das Image der leichtfüßigen Popdiva abgelegt. Jetzt wird sie 40. » mehr

10.06.2020

Region

Wenig Spielraum für Visionen

Stefan Haufe hat den Rosenberg-Festspielen zu einem erfolgreichen Neustart verholfen. Doch er vermisst Rückhalt - und nimmt seinen Hut. » mehr

10.06.2020

Region

Die Magie der Burg spielt mit

In diesem Jahr herrscht Theaterpause auf der Kronacher Festung. 2021 übernimmt Anja Dechant-Sundby die Leitung der Rosenberg-Festspiele. Und sie hat noch weitere Pläne. » mehr

Es gibt nicht nur Betuliches im Kunst-Depot der Stadt, wie das um 1910 entstandene Bild, das den Titel "Fastnacht in Coburg" trägt. Christine Spiller kann auch ein Tafelbild des zeitgenössischen Künstlers Gerd Kanz (links) für die Ausleihe anbieten. Foto: Klüglein

08.06.2020

Region

Kellerkinder

700 Kunstwerke hält die Stadt bereit, um die Büros in der Verwaltung zu schmücken. Die Nachfrage nach den Werken ist überschaubar. » mehr

Andreas Schager

06.06.2020

Deutschland & Welt

Andreas Schager: Situation für viele Kollegen ganz schlimm

Die Corona-Krise hat viele freischaffende Künstler hart getroffen. Tenor Andreas Schager macht Vorschläge, wie ihnen geholfen werden kann. » mehr

Künstler Christo

05.06.2020

Deutschland & Welt

Centre Pompidou öffnet mit Christo-Schau

Vor wenigen Tagen starb der Aktionskünstler Christo. Das Centre Pompidou in Paris widmet ihm im nächsten Monat eine große Schau. » mehr

Ute Lemper ist der Headliner im diesjährigen Jazztage-Programm: Am 14. November soll die in New York lebende Sängerin und Entertainerin mit ihrer Band im Gesellschaftshaus auftreten. Ein Konzert vor halbem Publikum kann sich Peter Wicklein jedoch nicht vorstellen.

04.06.2020

NP

Verhaltene Zuversicht

Können die 34. Internationalen Sonneberger Jazztage im November stattfinden? Der künstlerische Leiter Peter Wicklein ist vorsichtig optimistisch, wartet aber die Corona-Entwicklung bis September ab. » mehr

Igor Levit

31.05.2020

Deutschland & Welt

Igor Levit beendet Klavier-Marathon

16 Stunden Satie haben ihn «high» gemacht: Mit seinem Klavier-Marathon wollte Igor Levit auf die prekäre Lage von Musikern werden der Corona-Krise aufmerksam machen. » mehr

Pianist Igor Levit

29.05.2020

Deutschland & Welt

Igor Levit startet Klavier-Marathon

Ein einziges kurzes Stück in 840 Wiederholungen live im Netz: Der Pianist Igor Levit hat sich einiges vorgenommen. » mehr

Begeistert lauschen die "Kleinen Strolche" des Weidacher Kindergartens, was mit Porco passiert. Das Schweinchen erlebt so manches Abenteuer. Foto: Maja Engelhardt

28.05.2020

Region

Mitglieder des Landestheaters spielen in Kindergärten

Nicht mehr nur digital, sondern endlich wieder live: Mitglieder des Landestheaters spielen in Kindergärten. Und sie haben auch Tierisches im Gepäck. » mehr

Lena Meckel

27.05.2020

Deutschland & Welt

Lena Meckel: Corona kann das Fernsehen verändern

Sie soll man mit Hygieneregeln Filme drehen? Schauspielerin Lena Meckel sieht große Herausforderungen auf die Branche zukommen. » mehr

Lady Gaga und Ariana Grande

22.05.2020

Deutschland & Welt

Lady Gaga und Ariana Grande mit Teamwork

Lady Gaga und Ariana Grande haben gemeinsam einen Song aufgenommen. Nun können ihn auch die Fans der beiden Pop-Stars hören. » mehr

Italienerin gewinnt bei Lotterie für Picasso-Gemälde

21.05.2020

Deutschland & Welt

Italienerin gewinnt bei Lotterie für Picasso-Gemälde

Bei der Lotterie «1 Picasso für 100 Euro» hat eine Italienerin ein wertvolles Bild des spanischen Künstlers gewonnen. » mehr

20.05.2020

Region

Der Dampfer steht, die Kunst ging unter

Rund 30 Jahre lang schmückten das größte Kronacher Miethaus bunte Bänder. Dann fielen die auffälligen „Farbwege“ dem Vollwärmeschutz zum Opfer. » mehr

Samuel Koch

20.05.2020

Deutschland & Welt

Samuel Koch: Konnte Quarantäne-Zeit «gut nutzen»

Samuel Koch war in häuslicher Isolation, weil er bei einem Essen mit einer infizierten Person in Kontakt war. » mehr

19.05.2020

Region

Die fabelhafte Welt des Otmar Alt

Seine bunten Fabelwesen, "Tiermenschen" und "Augentiere" machten ihn berühmt. Dennoch blieb er bodenständig. Davon konnten sich auch Kronacher Kunstliebhaber mehrfach überzeugen. » mehr

Theater

17.05.2020

Deutschland & Welt

Kulturminister wollen Theater wieder öffnen

Die Corona-Krise hat die Kulturszene jenseits digitaler Welten lahmgelegt. Nur langsam öffnen sich etwa erste Museen. Die Kulturminister wollen nun mehr als einen Schritt weiter gehen. » mehr

Stadtmarketing Coburg und iTV schaffen eine Plattform, auf der sich Künstlerinnen und Künstler auch in Corona-Zeiten ihrem Publikum präsentieren können.

15.05.2020

Region

Eine neue Bühne für 30 Künstler

iTV Coburg und das Stadtmarketing bieten eine neue Plattform für Kulturschaffende an. Wer bei "COltur zu jeder Zeit" zu sehen sein will, kann sich bis zum 22. Mai bewerben. » mehr

Schnörkellose Ästhetik: Vasen, Schalen und Teller, die vom venezianischen Künstler Vittorio Zecchin für Cappellin und Venini entworfen wurde, sind auf der Veste Coburg zu sehen. Foto: Kunstsammlungen

15.05.2020

Region

Puristische Eleganz

Glaskunst aus Venedig in Coburg: Die Kunstsammlungen der Veste zeigen die erste Ausstellung zu Vittorio Zecchin in Deutschland. » mehr

Sammlerin aus Leidenschaft: Julia Stoschek bei einem Vortrag in Coburg im vergangenen Jahr. Foto: Rosenbusch

15.05.2020

Region

Julia Stoschek enttäuscht von Berlin

Die Kunstsammlerin, die aus Coburg stammt, erwägt die Schließung der Medienkunst-Collection in der Bundeshauptstadt. Auch andere Sammler ziehen sich zurück. » mehr

Beschwingte Operettenseligkeit wird in diesem August nicht auf der Waldbühne Heldritt zu erleben sein. Aber "Das Land des Lächelns" soll 2021 nachgeholt werden. Foto: Rosenbusch

15.05.2020

Region

Lehár muss warten

Die Sommeroperette Heldritt fällt nun doch aus. Die Künstler hoffen, ihr Publikum wenigstens mit Galakonzerten erfreuen zu können. Ins "Land des Lächelns" wollen sie 2021 einladen. » mehr

Häuserlandschaft, Druckerschwärze auf Japanpapier. Fotos: Steffen Schanz

15.05.2020

Region

Der große Unbekannte

Eine Ausstellung in der aver-Mayr-Galerie widmet sich dem in Ebern geborenen Maler Adolf Vogel. Eine Vernissage gibt es auch diesmal - sie findet aber im Internet statt. » mehr

Cannes-Festivalleiter Thierry Frémaux

12.05.2020

Deutschland & Welt

Thierry Frémaux: Das Kino wird noch stärker zurückkommen

Normalerweise würde Thierry Frémaux in diesen Tagen Filmstars aus der ganzen Welt beim Festival in Cannes begrüßen. Doch jetzt, in Zeiten von Corona, muss er sich den neuen Herausforderungen stellen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.