Lade Login-Box.

KAFFEEHERSTELLER

30 Minuten dauert es, die Kaffeebohnen per Hand zu rösten.

05.09.2017

Wirtschaft

Kaffeeröster aus Leidenschaft

In der Liste der Getränkefavoriten liegt Kaffee bei den Deutschen weit oben. Den besonderen Genuss verspricht Jens Kirmse. Er betreibt eine kleine Manufaktur in Zwiesel. » mehr

Hmmmm - Bratwürste. Der beliebteste Imbiss Frankens soll sogar als Marke geschützt werden. Foto: Florian Miedl

24.05.2017

Oberfranken

Am Sonntag geht's um die Wurst

Wer macht Frankens beste Bratwurst? Das zeigt sich beim Gipfeltreffen in Pegnitz. Dabei landet nicht nur Klassisches auf dem Grill, sondern auch Fisch- oder Tussi-Bratwurst. » mehr

Textilindustrie in Kambodscha

02.04.2019

Wirtschaft

Faire Löhne für Textilarbeiter: Tchibo für mehr Regulierung

Große Unternehmen sind selten Freunde von staatlicher Regulierung. Doch in der Textilbranche ist das anders. Der Kaffeeröster und Einzelhändler Tchibo will Vorgaben für faire Löhne von Beschäftigten i... » mehr

Klaus Rückert (links) und Dr. Georg Roth haben eine gemeinnützige GmbH gegründet. Sie wollen Kaffee aus dem Kongo importieren. Foto: Stegner

27.12.2015

Coburg

"Petit Kwilu" für Kaffee-Fans

Klaus Rückert und Georg Roth gründen eine gemeinnützige Gesellschaft mit Sitz in Coburg. Sie soll dem Kaffee- und Kakaoanbau im Kongo wieder auf die Beine zu helfen. » mehr

16.10.2015

Mobilität und Energie

Neue Speicher geben der Solar-Branche neue Hoffnung

Kaum eine Branche in Deutschland ist den vergangenen Jahren so rasant abgestürzt wie die Solarindustrie. Aber ganz untergegangen ist sie nicht. » mehr

"Röster des Jahres" Mario Felix Liebold mit der ersten Kaffee-Ernte aus dem Tropenhaus. 	Foto: Fölsche

23.08.2013

Wirtschaft

Die ersten Bohnen aus "Klein-Eden"

Das Tropenhaus in Kleintettau ist deutschlandweit ein einmaliges Projekt. Jetzt wurde es eingeweiht. » mehr

21.08.2013

Kronach

Eine Kaffeerarität aus Kleintettau

Die erste Ernte bringt gerade mal 600 Gramm Bohnen auf die Waage. Doch Röster Mario Felix Liebold ist zuversichtlich, dass es bald mehr werden. » mehr

Teilbare Tortenhaube: Der Coburger Designstudent Tobias Kotulla mit seiner innovativen Lösung.

21.02.2013

Wirtschaft

Der kreative Coburger Tortenbox-Tüftler

Ein Designstudent der Hochschule Coburg macht sich Gedanken über Tortenstücke, die übrig bleiben. Er entwickelt einen Behälter, der sich halbieren lässt. Jetzt kann man ihn kaufen. » mehr

Teilbare Tortenhaube: Der Coburger Designstudent Tobias Kotulla mit seiner innovativen Lösung.

16.02.2013

Aus der Region

Flexible Torten-Box aus Coburg

Ein Designstudent der Hochschule macht sich Gedanken über Tortenstücke, die übrig bleiben. Er entwickelt einen Behälter, der sich halbieren lässt. Jetzt kann man ihn kaufen. » mehr

18.12.2007

Oberfranken

Öffnung schafft mehr Markt

Hof – Mit der Öffnung des Strommarktes werben zahlreiche neue Anbieter um die Gunst wechselwilliger Kunden. Sie operieren mit neuen Preismodellen ebenso wie mit auf individuelle Bedürfnisse zugeschnit... » mehr

^