Lade Login-Box.

KANALISATION

Satteldach

30.09.2019

Bauen & Wohnen

Flache Dachformen in der Stadt und steile auf dem Land

Nichts prägt die Optik eines Hauses entscheidender als die Wahl des Daches. Soll es flach sein oder steil? Oder gar eine traditionelle Form wie das Walmdach? Experten nennen Vor- und Nachteile. » mehr

Überflutetes Wohngebiet

11.09.2019

dpa

So schützen Sie Ihr Haus vor Starkregen

Manchmal regnet es so stark, dass Wasser nicht sofort ablaufen kann. Im schlimmsten Fall läuft es in Keller oder drückt sich durch Abflüsse. Experten raten zu Vorsorge. » mehr

Toilette

13.11.2019

Bauen & Wohnen

Speisereste nicht ins Klo kippen

Wohin werfen Sie feuchtes Toilettenpapier? Aber bitte doch nicht in die Toilette! Denn dieses und andere feste Stoffe verstopfen die Anlagen. So mancher Müll lockt außerdem Ratten an. » mehr

20.08.2019

Kronach

Abriss schafft Raum für Parkplätze

Im Stadtradt Teuschnitz werden Pläne für die Neugestaltung des Projekts Dorfplatz 7 in Wickendorf vorgestellt. Das marode Wohnhaus soll sieben Stellplätzen weichen. » mehr

Steuererklärung

07.08.2019

Geld & Recht

Was Vermieter bei der Steuererklärung alles absetzen können

Maklerhonorare, Müllabfuhr, Fahrten zur Wohnung: Wer vermietet, hat Ausgaben. Doch welche Posten können von der Steuer abgesetzt werden? » mehr

Starkregen in Berlin

03.08.2019

Deutschland & Welt

Gewitter treffen Teile Deutschlands

Autos bleiben liegen, ein Zeltlager wird geräumt: Wieder toben heftige Gewitter in Deutschland. Abwasserentsorger fordern, Städte besser auf Starkregen vorzubereiten. » mehr

Gut planen

22.07.2019

Bauen & Wohnen

Typische Fehler privater Bauherren

Von der Finanzierung bis zur Planung: Bei einem Hausbau müssen Privatpersonen viele Details entscheiden. Dabei kann auch einiges schief gehen. » mehr

Blumenampel

12.07.2019

dpa

Sturmschäden in der Urlaubszeit vorbeugen

Nach einem Urlaub können Hausbesitzer eine böse Überraschung erleben - nämlich dann, wenn während der Abwesenheit ein Sturm gewütet hat. Wie kann man schon vor Reiseantritt die eigenen vier Wände gege... » mehr

04.06.2019

Region

Schneckenlohe lotet sein Potenzial aus

Wie kann die ländliche Region gestärkt werden? Was brauchen Dörfer, um lebenswert zu bleiben? Die Gemeinde will dafür ein Entwicklungskonzept erstellen. Alleinkämpfer ist man dabei nicht. » mehr

Das neue Rathaus von Lautertal wurde 1981 fertig gestellt und eingeweiht. Foto: Gemeindeverwaltung

17.05.2019

Region

Die Erfolgsgeschichte einer Zweckehe

Vor 50 Jahren schlossen sich vier Gemeinden zum neuen Ort Lautertal zusammen. Die Fusion erwies sich als Segen. Und nicht nur, weil es Hochzeitsgeschenke gab. » mehr

Siegfried Derks

16.05.2019

Region

Trauer um den Ortssprecher von Neu- und Neershof

Siegfried Derks stirbt im Alter von 81 Jahren. Er war maßgeblich an der Eingemeindung beteiligt. » mehr

Übergelaufener Gully

09.05.2019

dpa

Schäden durch Rückstau müssen extra versichert werden

Überschwemmungen im Haus können große Zerstörungen anrichten. Umso wichtiger sind Hausrat- und Wohngebäudeversicherungen. Doch Vorsicht: Bei einem Rückstau durch Regen und Hochwasser sind die Schäden ... » mehr

Kanalisation in Düsseldorf

01.05.2019

Deutschland & Welt

Kommunen müssen für Kanalsanierung Milliarden aufbringen

Fast 600 000 Kilometer sind die öffentlichen Abwasserkanäle in Deutschland lang. Ein Teil muss dringend saniert werden. Zusätzliche Probleme verursacht der Starkregen. » mehr

01.05.2019

Deutschland & Welt

Mammutaufgabe Kanalsanierung

Die Kommunen in Deutschland stehen vor zusätzlichen Milliardeninvestitionen in ihre Kanalnetze. Schon jetzt fließen nach Angaben des Stadtwerkeverbandes VKU bundesweit pro Jahr mehr als vier Milliarde... » mehr

17.04.2019

Region

Weißenbrunn investiert vorsichtig

Kurzfristig muss die Gemeinde ihren Haushalt abspecken, um keine Stabilisierungshilfen zu riskieren. Den "Freien"ist das Zahlenwerk dennoch deutlich zu üppig. » mehr

Von Mitte April bis Mitte Mai kommt es im Fabrikweg und am Bahnhof Creidlitz zu Straßensperrungen. Dort werden neue Gas- und Wasserleitungen durch die Städtischen Werke verlegt.	Archivbild: Henning Rosenbusch

10.04.2019

Region

Viele Baustellen in der Stadt

In den nächsten Wochen kommt es zu erheblichen Behinderungen. Einige Straßen sind nicht mehr passierbar. » mehr

15.01.2019

Region

Bebauungsplan ist vorerst auf Eis

Neun Bauparzellen waren an der Blumenstraße in Meeder vorgesehen. Doch der Gemeinderat nahm davon zunächst Abstand. Ein Grund dafür ist unter der Erde zu finden. » mehr

Toilettenschüssel

19.11.2018

dpa

Üblichen Müll nicht im Klo hinunterspülen

Entsorgt man ungeeigneten Müll in der Toilette, belastet man Kanalisation und Umwelt. Chemikalien, Medikamente, Fette und Hygieneartikel kommen besser in die Tonne oder zur Sammelstelle. » mehr

Wie Londoner aufs Klo gehen

19.11.2018

Reisetourismus

London-Stadttour führt zu kuriosen Toiletten

Immer weniger öffentliche Toiletten in London: Als die US-Amerikanerin Rachel nach London zog, fand sie kaum ein kostenloses Klo in der Stadt. Seitdem bietet sie Führungen zu stillen Örtchen an. » mehr

Wie Londoner aufs Klo gehen

18.11.2018

Deutschland & Welt

Vom «großen Gestank» zur WC-App

Immer weniger öffentliche Toiletten in London: Als die US-Amerikanerin Rachel nach London zog, fand sie kaum ein kostenloses Klo in der Stadt. Seitdem bietet sie Führungen zu stillen Örtchen an. » mehr

09.10.2018

Region

Zwischen Jubel und Enttäuschung

In Haig freut man sich darüber, dass die Anlage für die Aufbereitung des Trinkwassers saniert wird. Noch keine Lösung gibt es hingegen in Sachen Kanalisation für die Büttnerszeche. » mehr

09.10.2018

Region

Zwischen Jubel und Enttäuschung

In Haig freut man sich darüber, dass die Anlage für die Aufbereitung des Trinkwassers saniert wird. Noch keine Lösung gibt es hingegen in Sachen Kanalisation für die Büttnerszeche. » mehr

25.07.2018

Region

Neue Heimat für das Streusalz

Das weiße Mineral wird im Landkreis im Winter öfter knapp. Eine neue Salzhalle in Förtschendorf soll nun Abhilfe schaffen. Bevor der erste Schnee fällt, soll sie stehen. » mehr

Das Feuerwehrhaus in Haarth ist in einem schlechten Zustand und soll abgerissen werden. Darüber informierte Bürgermeister Rolf Rosenbauer (rechts) jetzt den Bauausschuss. Foto: Karbach

13.06.2018

Region

Haarther Wehr darf auf Neubau hoffen

Das alte Gebäude soll abgerissen werden. Ein modernes Haus soll her. Allerdings hatte Untersiemau das schon einmal vor Jahren geplant. » mehr

22.04.2018

Region

Rödental: Diesel läuft aus und verunreinigt Boden

Bei der Polizei ging am Samstag, gegen 12.30 Uhr, die Meldung ein, dass bei einem in der Straße „Am Bahnhof“ in Rödental abgestellten Lkw Diesel auslaufen würde. Der Treibstoff floss ins Erdreich und ... » mehr

Regenpfütze

05.03.2018

Bauen & Wohnen

Der Regen kostet: Gebühren für Niederschlagswasser senken

Es klingt ein wenig absurd: Wenn in Deutschland Regen fällt, zahlen Hausbesitzer ihrer Gemeinde Gebühren. Denn der auf ihrem Grundstück auftreffende Niederschlag fließt in die Kanalisation. Aber es gi... » mehr

Schwein

16.01.2018

Region

Meeder: Grünes Licht für sechs Bauplätze und einen Schweinestall

Großwalbur wächst. Und zwar in Fortsetzung der Schierleinsgasse. In der Brunnenstraße in Meeder hingegen bleibt erst einmal alles beim Alten. » mehr

Mit einer Sperre verhindert man das Ausbreiten des Öls. Fotos: Frank Wunderatsch

21.09.2017

Region

Ausgelaufenes Öl in Itz und Lauter

Kleine Ursache, große Wirkung: Gleich zwei Mal musste die Feuerwehr Coburg in den letzten Tagen wegen ausgelaufenem Öl ausrücken. » mehr

Urteil nach Wasserschaden

10.08.2017

dpa

Versicherung gegen Rückstau greift bei hochdrückendem Wasser

Wasser kann großen Schaden an der Bausubstanz anrichten. Bei einem Rückstau innerhalb des Rohrsystems fließt das Wasser zurück, da die Kanalisation überlastet ist. Doch nicht immer muss die Versicheru... » mehr

An der Ortsausfahrt nach Gereuth ist in Kurzewind bereits der Aushub für das Regenrückhaltebecken der Kläranlage zu sehen. Das Bürgergespräch heute findet nur ein paar Meter weiter statt.	Foto: Christian Schuster

18.07.2017

Region

Zum richtigen Anschluss in Kurzewind

Die Stadt Ebern lädt am Mittwoch zum Bürgergespräch im Ortsteil ein. Dort geht es um die Anbindung an die neue Kanalisation. Hennemann entschuldigt sich zudem für Versäumnisse. » mehr

Gewitter

12.05.2017

dpa

Vor Gewittersaison Rückstausicherung im Keller nachrüsten

Lokal begrenzte Starkregen sind gnadenlos: 2016 fielen in Bayern innerhalb weniger Stunden örtlich mehr als 100 Liter Regen pro Quadratmeter. Die Kanalisation ist damit überfordert, das Wasser drückt ... » mehr

Beim Üben

03.04.2017

dpa

Wie werde ich Kanalbauer/in?

In der Kanalisation riecht es manchmal so stark, dass Kanalbauer Atemmasken brauchen. Haben sie also einen Job, den man nicht so gerne machen möchte? Wer sich dafür entscheidet, bekommt nicht nur eine... » mehr

Feuerwehrmann

11.01.2017

Region

Kurve geschnitten: Sattelzug reißt sich Dieseltank auf

Beim Abbiegen auf den Parkplatz eines Großmarktes in Coburg schnitt der Fahrer eines Sattelzuges mit seinem Gespann die Kurve. Dabei schrammte er mit dem Auflieger gegen einen Begrenzungsstein in der ... » mehr

Ortstermin in Sachen Brückenbau: Die Walburbrücke bei Kleinwalbur ist ebenso marode wie zwei andere Brücken im westlichen Landkreis. Im kommenden Jahr sollen sie erneuert werden. Die Pläne erläuterte Melanie Dressel (rechts) vom Fachbereich Tiefbau des Landratsamts.	Fotos: Klüglein

15.09.2016

Region

Projekt Kreisel läuft noch nicht rund

Untersiemau plant ein großes Straßenbauprojekt. Der Bauausschuss des Kreises ist aber skeptisch. Eine Förderung durch den Staat steht in den Sternen. » mehr

04.08.2016

Region

Nur der Kanal bereitet noch Kopfzerbrechen

Im Zollbühlweg soll ein neuer Wohnkomplex entstehen. Das gefällt nicht allen Räten. Nachdem es reichlich Änderungsbedarf gab, stimmte der Bauausschuss nun den Plänen unter Vorbehalt zu. » mehr

02.08.2016

Region

Pressigs Räte müssen nacharbeiten

Die Aufsichtsbehörde lehnt eine Genehmigung des Haushalts ab. Deshalb wird neu abgestimmt. Unterschiedlich sind die Meinungen über den Betrieb des Klärwerks. » mehr

150 Einsatzkräfte von Feuerwehren, THW und Bauhöfen kämpften am Dienstagnachmittag im östlichen Landkreis Lichtenfels, wie hier in Altenkunstadt, gegen die Fluten.	Fotos: Dieter Radziej

27.07.2016

Region

Bis zu einem Meter Wasser im Keller

50 Liter Regen pro Quadratmeter: Ein Unwetter flutet am Dienstagnachmittag gut 80 Häuser im östlichen Landkreis Lichtenfels. Der Schaden geht in die Hunderttausende. » mehr

150 Einsatzkräfte von Feuerwehren, THW und Bauhöfen kämpften am Dienstagnachmittag im östlichen Landkreis Lichtenfels, wie hier in Altenkunstadt, gegen die Fluten.	Fotos: Dieter Radziej

27.07.2016

Region

Bis zu einem Meter Wasser im Keller

Über 50 Liter Regen pro Quadratmeter: Ein Unwetter flutet am Dienstagnachmittag gut 80 Häuser im östlichen Landkreis Lichtenfels. Der Schaden geht in die Hundertausende. » mehr

Ronny Uhlmann und Karin Fenn lieben und leben das Mittelalter: Quer durch Deutschland nehmen sie an Märkten teil.

08.06.2016

Region

Mit Trinkhorn und Edelsteinen quer durchs Land

Wenn Ebern im Juni ins Mittelalter eintaucht, ist auch Karin Fenn dabei. Die Welkendorferin ist seit einigen Jahren Teil der Szene, die ihr Leben bereichert - aber auch manchmal viel abverlangt. » mehr

Bauhofleiter Michael Rühl reinigt im Ganzkörperanzug eine verstopfte Abwasserpumpe. Fotos: Bauhof

22.04.2016

Region

Wie kommt bloß der Ball ins Klo?

Dinge, die nicht in die Toilette gehören, machen dem Bauhof in Dörfles-Esbach Probleme. Regelmäßig sind die Abwasserpumpen dicht und müssen von Hand freigelegt werden. » mehr

Die modernisierte Kläranlage, ähnlich der hier abgebildeten aus Kulmbach, macht den Räten in Kirchlauter Kopfzerbrechen.	Foto: Archiv

07.04.2016

Region

Fremdwasser überfordert die Anlagen

Kirchlauter muss investieren, um nach den Lecks in der Kanalisation zu suchen. Die Anlage, die schon mehr als eine Million Euro gekostet hat, macht weiter Kummer. » mehr

Blaulicht der Polizei

06.02.2016

Region

Tank aufgerissen: Lkw verliert 150 Liter Diesel

Rund 150 Liter Diesel hat ein Lkw am Freitagabend auf der A 73 verloren, nachdem ein Loch in seinen Tank gerissen wurde. » mehr

Rechts neben der Autobahn bis zur Brücke neben der Einmündung der B 289 soll eine Photovoltaik-Anlage entstehen. Foto: Alfred Thieret

04.11.2015

Region

Internet und Solarstrom

Im Stiftsland rund um Kösten kann man auf der Datenautobahn bald mehr Gas geben. Bei Gnellenroth entsteht für drei Millionen Euro eine Photovoltaikanlage. » mehr

Morast- und Schlammfelder statt einer Wasserfläche: Der Nägleinsteich müsste laut Anwohnern dringend saniert werden. Foto: Frank Wunderatsch

05.08.2015

Region

Nägleinsteich stinkt Anwohnern

Der Wasserstand ist stark gesunken. Nun sorgt freiliegender Schlamm in Scheuerfeld für Ärger. Doch das Ausbaggern ist teuer. » mehr

So ruhig wie auf dem Bild geht es vor dem Hofheimer Feuerwehrgerätehaus in der Rügheimer Straße nicht immer zu. 	Foto: Gerhard Schmidt

11.03.2015

Region

Hofheims Wehr zeigt Präsenz

Kommandant Vollert zieht in der jüngsten Sitzung eine Bilanz der Einsätze im vergangenen Jahr. Insgesamt leistete die Feuerwehr über 5600 Arbeitsstunden. Für zusätzliche Gewerbeflächen sieht die Stadt... » mehr

12.11.2014

Region

Schonfrist für Nordhalben

Die Betriebserlaubnis des Regenüberlaufbeckens wird nicht verlängert. Trotzdem duldet das Landratsamt noch bis Mitte nächsten Jahres die Einleitung von Regenwasser. Bis dahin muss Bürgermeister Michae... » mehr

02.10.2014

Region

Wenning würdigt Wunder und Hänel

Die beiden Politiker erhalten die kommunale Verdienstmedaille in Bronze. Der Präsident lobt ihre Verdienste um die Selbstverwaltung. » mehr

Die Kontrollen - auch per Videokameras - brachten es an den Tag: 16 Prozent der  unterirdischen Abwasserkanäle in Bayern sind undicht und sanierungsbedürftig geworden.

22.08.2014

FP/NP

Wohlstandsland mit marodem Kanalnetz

Die jüngsten Starkregen haben einen Disput über den Sanierungsbedarf in Bayern ausgelöst. Die Regierung spricht von einem Aufwand von vier Milliarden Euro. » mehr

21.06.2014

NP

Gasleck: Anwohner müssen evakuiert werden

Ein Leck im Gasversorgungssystem eines unterirdischen Gastanks, der mehrere Anwesen mit Gas versorgt, hat am Freitagabend für einige Aufregung in Schammelsdorf gesorgt. » mehr

21.06.2014

Oberfranken

Gasleck: Anwohner müssen evakuiert werden

Ein Leck im Gasversorgungssystem eines unterirdischen Gastanks, der mehrere Anwesen mit Gas versorgt, hat am Freitagabend für einige Aufregung in Schammelsdorf gesorgt. » mehr

18.01.2013

Region

Aussprache bringt keine Annäherung

Befürworter und Gegner eines Überlaufbeckens in Nordhalben finden nicht zusammen. Aber es gibt mehr Zeit für eine Lösung. » mehr

Kaum zu glauben, was sich so alles ansammelt: Die skurrilsten Funde stellen die Mitarbeiter in der Kläranlage aus.

11.08.2012

Region

Von wegen flutsch und weg

Die Toilette erleichtert viele Menschen nicht nur in einer Hinsicht. Sie wird leider oft mit einem Mülleimer verwechselt. So fallen jährlich ungefähr 21 Tonnen Abfall an. » mehr

^