Lade Login-Box.

KANALISATION

09.06.2020

Kronach

Fördermittel sollen die Mehrkosten senken

Der Umbau der früheren Gemeindekanzlei ist für den Gemeinderat Schneckenlohe ein leidiges Thema. Die Fertigstellung ist nun für 2022 geplant. » mehr

Hochwassersensibler Neubau

23.06.2020

Bauen & Wohnen

Neubauten gegen Wetterkapriolen absichern

Wer neu baut, kann frei gestalten - und das Gebäude so besser vor künftigen Problemen schützen als bei einem Bestandsbau. Vor allem den Starkregen sollte man im Blick haben. » mehr

07.07.2020

Kronach

Kein Anschluss für die Büttnerszeche

Die Bemühungen, die Zentral-Kanalisation bis zu dem Stockheimer Gemeindeteil auszuweiten, sind gescheitert. Im Gemeinderat wird das einhellig bedauert. » mehr

Outdoor-Dusche von Agape

26.06.2020

Bauen & Wohnen

Die Outdoor-Dusche im Garten

Es ist heiß und Sie wollen in den Pool? In vielen Gärten gibt es dafür keinen Platz. Wie wäre es da mit einer Outdoor-Dusche? Neben Designermodellen gibt es auch günstige Duschen zur Selbstmontage. » mehr

Sandsäcke im Hauseingang

26.06.2020

Bauen & Wohnen

Was schützt das Haus vor Starkregen?

Man sagt dann: Der Himmel kommt runter. Starkregen kann den Eindruck eines Weltuntergangs vermitteln. Wie kann man seinen Besitz schützen, wenn die Wassermassen Bäume mitreißen und Häuser fluten? » mehr

So sieht es im Inneren des riesigen Niederdruck-Trockengasbehälters der Kläranlage Neustadt aus.	Foto: Tischer

07.06.2020

Region

Kläranlage funktioniert auch in der Krise

Die Einrichtung in Neustadt hat einiges zu verarbeiten. Damit das auch in der Corona-Zeit klappt, hat man Vorkehrungen getroffen. » mehr

11.05.2020

Region

Der Kunstrasenplatz "wächst und gedeiht"

Nach dem Corona-Stopp geht es mit den Arbeiten am neuen Spielfeld des 1. FC Stockheim nun wieder zügig voran. Viele Freiwillige sorgen dafür. Bis der Ball dort aber rollt, könnte es Herbst werden. » mehr

Bietet derzeit ein tristes Bild: die alte Pakethalle am Güterbahnhof, die "ertüchtigt" werden soll.

22.04.2020

Region

Zwei Großprojekte fordern neuen Stadtrat

"Nach Corona ist nichts mehr wie es war." Das geflügelte Wort könnte auch für den Ausbau der Pakethalle und das Globe-Theater Bedeutung bekommen. » mehr

21.04.2020

Region

Frisches Geld fließt in die Wasserversorgung

Corona birgt auch für die Stadtwerke so manche Unabwägbarkeit. Dennoch will man noch in diesem Jahr Investitionen in Millionenhöhe durchziehen. » mehr

05.04.2020

Region

Corona stoppt Kunstrasenplatz

Die Baustelle des 1. FC Stockheim ging im Eiltempo voran. Über Nacht musste die Arbeit der freiwilligen Helfer beendet werden. Wann es weiter geht ist unklar. » mehr

Steuererklärung

01.04.2020

Geld & Recht

Wasserkanal sanieren:Vermieter können Kosten sofort abziehen

Das alte Haus wird abgerissen und der Neubau vermietet: Kosten für die Modernisierung oder Instandsetzung eines Entwässerungskanals können Vermieter dann direkt bei der Steuer absetzen. » mehr

Bürgermeister Walter Ziegler berichtete , dass es in den letzten Wochen Gespräche mit dem Architekten und der Denkmalpflege zum Thema "Schloss Gleisenau" gegeben habe. Hier habe man festgelegt, dass die eingestürzten Dächer zur Festwiese beseitigt werden könnten und auch beim ehemaligen Bullenstall eine provisorische Zufahrt geschaffen werde, um Schutt zu beseitigen. Archiv-Foto: Geiling

27.02.2020

Region

Baupläne sorgen für hitzige Diskussionen

Das neue Baugebiet "am Herrenwald" spaltet die Gemüter in Ebelsbach. Zur jüngsten Bürgerversammlung waren zahlreiche Einwohner erschienen, um ihre Meinung kundzutun. » mehr

03.02.2020

Region

Neuer Kick auf Kunstrasen

Beim FC Stockheim laufen die Arbeiten auf Hochtouren. Auf dem alten Maxschacht entsteht ein moderner Fußballplatz. Die Kabinen sind bereits aufgestellt. » mehr

03.12.2019

Region

Ein Rüstwagen für Stockheims Feuerwehr

Das Fahrzeug kostet mehr als 470 000 Euro. Dafür gibt es knapp 300 000 Euro an Zuschüssen. Jetzt vergibt man die Aufträge. » mehr

David Uweis und Koordinatorin Nadine Wons

02.12.2019

dpa

Wie werde ich Abwassertechniker/in?

Mit Abwasser will sich eigentlich niemand genauer befassen. Für David Uweis gehört das zu seinen täglichen Aufgaben. Der Auszubildende erzählt, was ihm an der Arbeit im Klärwerk gefällt. » mehr

Rund 30 Traktoren aus dem Raum Coburg beteiligten sich am Dienstag am bundesweiten Protest der Landwirte in Berlin.	Foto: Axel Roth

29.11.2019

Region

"Und plötzlich ist alles falsch"

Tausende Landwirte demonstrieren in Berlin gegen die Agrarpolitik. Auch Axel Roth aus Beiersdorf fährt mit dem Traktor in die Hauptstadt. Und bekommt Gänsehaut. » mehr

Notarzt

20.11.2019

Region

Lösungsmittel in Toilette gekippt: sechs Verletzte

Großer Rettungseinsatz in der Nacht zum Mittwoch im Coburger Stadtteil Oberfüllbach: Zwei Männer hatten Lösungsmittel falsch entsorgt und damit sechs Menschen verletzt. » mehr

Toilette

13.11.2019

dpa

Speisereste nicht ins Klo kippen

Wohin werfen Sie feuchtes Toilettenpapier? Aber bitte doch nicht in die Toilette! Denn dieses und andere feste Stoffe verstopfen die Anlagen. So mancher Müll lockt außerdem Ratten an. » mehr

Satteldach

30.09.2019

Bauen & Wohnen

Flache Dachformen in der Stadt und steile auf dem Land

Nichts prägt die Optik eines Hauses entscheidender als die Wahl des Daches. Soll es flach sein oder steil? Oder gar eine traditionelle Form wie das Walmdach? Experten nennen Vor- und Nachteile. » mehr

Überflutetes Wohngebiet

11.09.2019

dpa

So schützen Sie Ihr Haus vor Starkregen

Manchmal regnet es so stark, dass Wasser nicht sofort ablaufen kann. Im schlimmsten Fall läuft es in Keller oder drückt sich durch Abflüsse. Experten raten zu Vorsorge. » mehr

20.08.2019

Region

Abriss schafft Raum für Parkplätze

Im Stadtradt Teuschnitz werden Pläne für die Neugestaltung des Projekts Dorfplatz 7 in Wickendorf vorgestellt. Das marode Wohnhaus soll sieben Stellplätzen weichen. » mehr

Steuererklärung

07.08.2019

Geld & Recht

Was Vermieter bei der Steuererklärung alles absetzen können

Maklerhonorare, Müllabfuhr, Fahrten zur Wohnung: Wer vermietet, hat Ausgaben. Doch welche Posten können von der Steuer abgesetzt werden? » mehr

Feuerwehreinsatz in Berlin

03.08.2019

Deutschland & Welt

Gewitter treffen Teile Deutschlands

Autos bleiben liegen, ein Zeltlager wird geräumt: Wieder toben heftige Gewitter in Deutschland. Abwasserentsorger fordern, Städte besser auf Starkregen vorzubereiten. » mehr

Fehler vermeiden

22.07.2019

Bauen & Wohnen

Typische Fehler privater Bauherren

Von der Finanzierung bis zur Planung: Bei einem Hausbau müssen Privatpersonen viele Details entscheiden. Dabei kann auch einiges schief gehen. » mehr

Blumenampel

12.07.2019

dpa

Sturmschäden in der Urlaubszeit vorbeugen

Nach einem Urlaub können Hausbesitzer eine böse Überraschung erleben - nämlich dann, wenn während der Abwesenheit ein Sturm gewütet hat. Wie kann man schon vor Reiseantritt die eigenen vier Wände gege... » mehr

04.06.2019

Region

Schneckenlohe lotet sein Potenzial aus

Wie kann die ländliche Region gestärkt werden? Was brauchen Dörfer, um lebenswert zu bleiben? Die Gemeinde will dafür ein Entwicklungskonzept erstellen. Alleinkämpfer ist man dabei nicht. » mehr

Auf der Werrabahn wurde der Personenverkehr 1949 eingestellt. Der Güterverkehr nach Tiefenlauter wurde bis 1976 aufrechterhalten. 1977 wurden die letzten Gleise abgebaut. Foto: Archiv

17.05.2019

Region

Die Erfolgsgeschichte einer Zweckehe

Vor 50 Jahren schlossen sich vier Gemeinden zum neuen Ort Lautertal zusammen. Die Fusion erwies sich als Segen. Und nicht nur, weil es Hochzeitsgeschenke gab. » mehr

Siegfried Derks

16.05.2019

Region

Trauer um den Ortssprecher von Neu- und Neershof

Siegfried Derks stirbt im Alter von 81 Jahren. Er war maßgeblich an der Eingemeindung beteiligt. » mehr

Übergelaufener Gully

09.05.2019

dpa

Schäden durch Rückstau müssen extra versichert werden

Überschwemmungen im Haus können große Zerstörungen anrichten. Umso wichtiger sind Hausrat- und Wohngebäudeversicherungen. Doch Vorsicht: Bei einem Rückstau durch Regen und Hochwasser sind die Schäden ... » mehr

Kanalisation in Düsseldorf

01.05.2019

Deutschland & Welt

Kommunen müssen für Kanalsanierung Milliarden aufbringen

Fast 600 000 Kilometer sind die öffentlichen Abwasserkanäle in Deutschland lang. Ein Teil muss dringend saniert werden. Zusätzliche Probleme verursacht der Starkregen. » mehr

01.05.2019

Deutschland & Welt

Mammutaufgabe Kanalsanierung

Die Kommunen in Deutschland stehen vor zusätzlichen Milliardeninvestitionen in ihre Kanalnetze. Schon jetzt fließen nach Angaben des Stadtwerkeverbandes VKU bundesweit pro Jahr mehr als vier Milliarde... » mehr

17.04.2019

Region

Weißenbrunn investiert vorsichtig

Kurzfristig muss die Gemeinde ihren Haushalt abspecken, um keine Stabilisierungshilfen zu riskieren. Den "Freien"ist das Zahlenwerk dennoch deutlich zu üppig. » mehr

Von Mitte April bis Mitte Mai kommt es im Fabrikweg und am Bahnhof Creidlitz zu Straßensperrungen. Dort werden neue Gas- und Wasserleitungen durch die Städtischen Werke verlegt.	Archivbild: Henning Rosenbusch

10.04.2019

Region

Viele Baustellen in der Stadt

In den nächsten Wochen kommt es zu erheblichen Behinderungen. Einige Straßen sind nicht mehr passierbar. » mehr

15.01.2019

Region

Bebauungsplan ist vorerst auf Eis

Neun Bauparzellen waren an der Blumenstraße in Meeder vorgesehen. Doch der Gemeinderat nahm davon zunächst Abstand. Ein Grund dafür ist unter der Erde zu finden. » mehr

Toilettenschüssel

19.11.2018

dpa

Üblichen Müll nicht im Klo hinunterspülen

Entsorgt man ungeeigneten Müll in der Toilette, belastet man Kanalisation und Umwelt. Chemikalien, Medikamente, Fette und Hygieneartikel kommen besser in die Tonne oder zur Sammelstelle. » mehr

Wie Londoner aufs Klo gehen

19.11.2018

Reisetourismus

London-Stadttour führt zu kuriosen Toiletten

Immer weniger öffentliche Toiletten in London: Als die US-Amerikanerin Rachel nach London zog, fand sie kaum ein kostenloses Klo in der Stadt. Seitdem bietet sie Führungen zu stillen Örtchen an. » mehr

Wie Londoner aufs Klo gehen

18.11.2018

Deutschland & Welt

Vom «großen Gestank» zur WC-App

Immer weniger öffentliche Toiletten in London: Als die US-Amerikanerin Rachel nach London zog, fand sie kaum ein kostenloses Klo in der Stadt. Seitdem bietet sie Führungen zu stillen Örtchen an. » mehr

09.10.2018

Region

Zwischen Jubel und Enttäuschung

In Haig freut man sich darüber, dass die Anlage für die Aufbereitung des Trinkwassers saniert wird. Noch keine Lösung gibt es hingegen in Sachen Kanalisation für die Büttnerszeche. » mehr

09.10.2018

Region

Zwischen Jubel und Enttäuschung

In Haig freut man sich darüber, dass die Anlage für die Aufbereitung des Trinkwassers saniert wird. Noch keine Lösung gibt es hingegen in Sachen Kanalisation für die Büttnerszeche. » mehr

25.07.2018

Region

Neue Heimat für das Streusalz

Das weiße Mineral wird im Landkreis im Winter öfter knapp. Eine neue Salzhalle in Förtschendorf soll nun Abhilfe schaffen. Bevor der erste Schnee fällt, soll sie stehen. » mehr

Das Feuerwehrhaus in Haarth ist in einem schlechten Zustand und soll abgerissen werden. Darüber informierte Bürgermeister Rolf Rosenbauer (rechts) jetzt den Bauausschuss. Foto: Karbach

13.06.2018

Region

Haarther Wehr darf auf Neubau hoffen

Das alte Gebäude soll abgerissen werden. Ein modernes Haus soll her. Allerdings hatte Untersiemau das schon einmal vor Jahren geplant. » mehr

22.04.2018

Region

Rödental: Diesel läuft aus und verunreinigt Boden

Bei der Polizei ging am Samstag, gegen 12.30 Uhr, die Meldung ein, dass bei einem in der Straße „Am Bahnhof“ in Rödental abgestellten Lkw Diesel auslaufen würde. Der Treibstoff floss ins Erdreich und ... » mehr

Regenpfütze

05.03.2018

Bauen & Wohnen

Der Regen kostet: Gebühren für Niederschlagswasser senken

Es klingt ein wenig absurd: Wenn in Deutschland Regen fällt, zahlen Hausbesitzer ihrer Gemeinde Gebühren. Denn der auf ihrem Grundstück auftreffende Niederschlag fließt in die Kanalisation. Aber es gi... » mehr

Schwein

16.01.2018

Region

Meeder: Grünes Licht für sechs Bauplätze und einen Schweinestall

Großwalbur wächst. Und zwar in Fortsetzung der Schierleinsgasse. In der Brunnenstraße in Meeder hingegen bleibt erst einmal alles beim Alten. » mehr

Die Feuerwehr Coburg rückte am Mittwochmittag zur Judenbrücke aus.

21.09.2017

Region

Ausgelaufenes Öl in Itz und Lauter

Kleine Ursache, große Wirkung: Gleich zwei Mal musste die Feuerwehr Coburg in den letzten Tagen wegen ausgelaufenem Öl ausrücken. » mehr

Urteil nach Wasserschaden

10.08.2017

dpa

Versicherung gegen Rückstau greift bei hochdrückendem Wasser

Wasser kann großen Schaden an der Bausubstanz anrichten. Bei einem Rückstau innerhalb des Rohrsystems fließt das Wasser zurück, da die Kanalisation überlastet ist. Doch nicht immer muss die Versicheru... » mehr

An der Ortsausfahrt nach Gereuth ist in Kurzewind bereits der Aushub für das Regenrückhaltebecken der Kläranlage zu sehen. Das Bürgergespräch heute findet nur ein paar Meter weiter statt.	Foto: Christian Schuster

18.07.2017

Region

Zum richtigen Anschluss in Kurzewind

Die Stadt Ebern lädt am Mittwoch zum Bürgergespräch im Ortsteil ein. Dort geht es um die Anbindung an die neue Kanalisation. Hennemann entschuldigt sich zudem für Versäumnisse. » mehr

Gewitter

12.05.2017

dpa

Vor Gewittersaison Rückstausicherung im Keller nachrüsten

Lokal begrenzte Starkregen sind gnadenlos: 2016 fielen in Bayern innerhalb weniger Stunden örtlich mehr als 100 Liter Regen pro Quadratmeter. Die Kanalisation ist damit überfordert, das Wasser drückt ... » mehr

In der Ausbildungsstätte

03.04.2017

dpa

Wie werde ich Kanalbauer/in?

In der Kanalisation riecht es manchmal so stark, dass Kanalbauer Atemmasken brauchen. Haben sie also einen Job, den man nicht so gerne machen möchte? Wer sich dafür entscheidet, bekommt nicht nur eine... » mehr

Feuerwehrmann

11.01.2017

Region

Kurve geschnitten: Sattelzug reißt sich Dieseltank auf

Beim Abbiegen auf den Parkplatz eines Großmarktes in Coburg schnitt der Fahrer eines Sattelzuges mit seinem Gespann die Kurve. Dabei schrammte er mit dem Auflieger gegen einen Begrenzungsstein in der ... » mehr

Die Gemeinde Untersiemau will an ihrer Einfahrt einen großen Verkehrskreisel anlegen (orange), der die Verkehrssituation verbessern soll. Im Moment ist aber noch unklar, ob es Zuschüsse für das Projekt gibt.

15.09.2016

Region

Projekt Kreisel läuft noch nicht rund

Untersiemau plant ein großes Straßenbauprojekt. Der Bauausschuss des Kreises ist aber skeptisch. Eine Förderung durch den Staat steht in den Sternen. » mehr

04.08.2016

Region

Nur der Kanal bereitet noch Kopfzerbrechen

Im Zollbühlweg soll ein neuer Wohnkomplex entstehen. Das gefällt nicht allen Räten. Nachdem es reichlich Änderungsbedarf gab, stimmte der Bauausschuss nun den Plänen unter Vorbehalt zu. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.