Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KASSENÄRZTE

24.09.2020

Kronach

Pflegeheime fordern klare Ansagen aus Berlin

Corona stellt die Einrichtungen vor ganz besondere Herausforderungen. In Ludwigsstadt erläutert man Staatssekretärin Kramme, was man sich vor allem von der Politik wünscht. » mehr

Wenn die Fallzahlen wieder steigen, könnte die Abstrichstelle am Marienhaus zum bayerischen Testzentrum des Landkreises werden.	Archivbild: Regiomed-Kliniken-Kliniken

14.08.2020

Coburg

Auf eine zweite Welle gut vorbereitet

Deutschlandweit steigt die Zahl der Corona-Infektionen wieder. Noch ist in der Region nichts davon zu spüren. Dennoch: Coburgs Behörden sind in Alarmbereitschaft. » mehr

01.10.2020

Kronach

Ein Glücksfall für Ludwigsstadt

Auch künftig wird es im Zentrum eine Anlaufstelle für Patienten geben. Die Allgemeinarzt-Praxis von Dr. Nora Kindl hat in Dr. Holger Bolland einen Nachfolger gefunden. » mehr

Intensivstation

06.08.2020

Brennpunkte

Vor der zweiten Corona-Welle - Wie Deutschland gerüstet ist

Ob in der Corona-Pandemie eine zweite Welle in Deutschland kommt, ist ungewiss. Doch eine Umfrage zeigt: Krankenhäuser, Hausärzte und Kommunen sehen sich vorbereitet. An anderen Stellen gibt es aber n... » mehr

AU-Bescheinigung

21.07.2020

Gesundheit

Zu spätes Attest: Krankengeld kann es trotzdem geben

Besteht ein Anspruch auf Krankengeld, wenn das Attest zu spät ausgestellt wird und deshalb erst nach mehreren Tagen bei der Krankenkasse eingereicht werden kann? Ja, urteilt ein Sozialgericht. » mehr

Corona-Test im Labor

30.06.2020

Gesundheit

Was Verbraucher zum Corona-Test wissen sollten

Bin ich positiv? Habe ich die Infektion vielleicht unbemerkt schon durchgemacht? Von einem Corona-Test versprechen sich viele Menschen Klarheit - die dieser aber mitunter nur einschränkt liefern kann. » mehr

Melanie Huml

28.06.2020

Brennpunkte

Bayern kündigt Corona-Tests für alle an

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie richtet sich der Blick zurzeit vor allem auf die sogenannten Hotspots. Doch wie weit hat sich das Virus unbemerkt schon in der Allgemeinbevölkerung ausgebreitet? Bay... » mehr

Corona-Hotspot Gütersloh

28.06.2020

Bayern

Bayern will Corona-Tests massiv ausweiten

Jeder soll sich in Bayern auf das Corona-Virus testen lassen können - ganz unabhängig davon, ob er Symptome hat oder nicht. Aus Sicht von Gesundheitsministerin Melanie Huml ist das der beste Weg, eine... » mehr

Stethoskop

15.06.2020

Oberfranken

Wer eine Praxis übernimmt, bekommt 60.000 Euro

Mit einem Förderprogramm will die kassenärztliche Vereinigung den Ärztemangel stoppen. Davon könnten mehrere Städte und Landkreise der Region profitieren. » mehr

Impfung

11.05.2020

Deutschland & Welt

Experten: Corona-Krise könnte Impfbereitschaft fördern

Die Corona-Pandemie zeigt, was passiert, wenn wir Viren schutzlos ausgeliefert sind. Bei Protest-Demos gehen derzeit dennoch auch Impfgegner auf die Straße. Generell dürfte die Impfbereitschaft im Zug... » mehr

Wartezimmer einer Arztpraxis

28.04.2020

dpa

Arztdichte bleibt regional sehr unterschiedlich

Und wie weit haben Sie es zum Arzt? Das hängt nach wie vor auch davon ab, wo man wohnt. Das Praxisnetz ist meist enger geworden, aber nicht überall. Auch beim Alter der Mediziner zeigen sich Auffällig... » mehr

Arztnetz

28.04.2020

Oberfranken

Im Arztnetz gibt es weiter große regionale Unterschiede

Und wie weit haben Sie es zum Arzt? Das hängt nach wie vor auch davon ab, wo man wohnt. Das Praxisnetz ist meist enger geworden, aber nicht überall. Auch beim Alter der Mediziner zeigen sich Auffällig... » mehr

In ganz Deutschland sind Corona-Schwerpunktpraxen eingerichtet worden, wie hier in Dresden. Auch in Coburg gibt es eine solche Praxis. Medizinische Mitarbeiter ärgert, dass sie finanziell schlechter gestellt würden als anderes Personal im Gesundheitswesen. Foto: Matthias Rietschel

17.04.2020

Region

Frust in der Corona-Praxis

Die Einrichtung im Marienhaus in Coburg hat am 8. April ihren Betrieb aufgenommen. Mitarbeiter fühlen sich finanziell benachteiligt. Im Landratsamt zeigt man dafür Verständnis. » mehr

Gefragter Rohstoff: medizinische Cannabis auf einem Feld in Sachsen. Foto: Jan Woitas/dpa

08.04.2020

Oberfranken

Cannabis auf Rezept boomt in Oberfranken

Immer mehr Menschen setzen zur Schmerzlinderung auf cannabishaltige Präparate. Die Zahl der Verordnungen steigt auch in Oberfranken rasant. » mehr

In der Stabsstelle Infektionsschutz laufen alle Fäden im Kampf gegen Corona zusammen. Unser Bild zeigt Peter Friedrich im Gespräch mit Désirée Böhm, der Leiterin der Abteilung II Soziales und Gesundheit. Foto: Monika Göhr/Landratsamt Haßberge

07.04.2020

Region

Wettlauf gegen die Zeit

Detektivarbeit im Gesundheitsamt: In der Stabsstelle Infektionsschutz laufen alle Fäden im Kampf gegen die Weiterverbreitung des Corona-Virus zusammen. » mehr

Ab Dienstag, 17. März, werden alle planbaren chirurgischen und gynäkologischen Eingriffe auf spätere Zeitpunkte verschoben. Foto: Kaufmann

15.03.2020

Region

Krankenhaus stellt Notfallplan auf

Die Haßberg-Kliniken stellen sich auf die neue Situation in der Covid 19- Pandemie ein. Es wurden einschneidende Maßnahmen getroffen. » mehr

Das Gesundheitsamt Haßberge hat die vorsorgliche Schließung der Realschule Ebern bis einschließlich Freitag, 20. März, angeordnet.	Foto: Kaufmann

12.03.2020

Region

Coronavirus: Eberner Schule schließt vorsorglich

Wegen eines Corona-Falles im Kreis Bamberg bleibt die Dr.-Ernst-Schmidt-Realschule bis 20. März geschlossen. Der betroffene Schüler wohnt zwar im Nachbarkreis, besucht aber die Schule in Ebern. » mehr

Digitale Gesundheitsakte «Vivy»

09.03.2020

dpa

Viele Menschen sind offen für Gesundheits-Apps

Zum Arzt per Video, die Krankschreibung für den Chef digital und Pillen-Rezepte elektronisch: Viele Deutsche begrüßen Innovationen im Gesundheitswesen. Doch was den Alltagsgebrauch angeht, sind sie of... » mehr

Digitale Rezeptsammelstelle

09.03.2020

Deutschland & Welt

Studie: Viele Menschen begrüßen Gesundheits-Apps

Zum Arzt per Video, die Krankschreibung für den Chef digital und Pillen-Rezepte elektronisch: Viele Deutsche begrüßen Innovationen im Gesundheitswesen. Doch was den Alltagsgebrauch angeht, sind sie of... » mehr

Medizinisches Personal

04.03.2020

Deutschland & Welt

Spahn erwartet weitere Coronavirus-Ausbreitung

Die Ausbreitung verlangsamen - das ist das wichtigste Ziel bei der Bekämpfung des Coronavirus. Das setzt die Akteure im Gesundheitswesen unter großen Druck. Die Bundesregierung erlässt neue Regeln. It... » mehr

Arztpraxis

03.03.2020

Deutschland & Welt

Kassenärzte warnen vor Run auf Praxen wegen Coronaverdacht

Patienten mit Husten und Schnupfen sollen nicht aus Angst vor dem Coronavirus zum Arzt gehen: Eindringlich mahnen Deutschlands Kassenärzte zur Gelassenheit. Sie fürchten um die Versorgung. » mehr

Desinfektion

03.03.2020

Deutschland & Welt

Ärzte warnen vor Ansturm auf Praxen wegen Coronavirus

Angesichts der verbreiteten Sorge vor dem Coronavirus fürchten deutsche Ärzte um die allgemeine medizinische Versorgung der Bevölkerung. Bei den Tests auf das Virus gelte es, ein vernünftiges Maß zu h... » mehr

Untersuchung nur mit monatelanger Wartezeit?

20.02.2020

dpa

Knappe Arzttermine gibt es nur mit Code

Ein Termin beim Hautarzt? Gerne doch - in einem halben Jahr. Damit das nicht passiert, gibt es den Terminservice der Kassenärztlichen Vereinigungen. Wer ihn nutzen will, braucht aber zwölf Ziffern. » mehr

Impfpass

23.01.2020

dpa

Wie Impfungen in E-Patientenakten kommen sollen

Bei digitalen Gesundheits-Angeboten soll mehr Tempo her, so will es der Minister. Doch was genau hätten die Patienten zum Beispiel von E-Akten? Konkret wird das nun als Erstes beim wichtigen Thema Imp... » mehr

Telemedizin

07.01.2020

dpa

Arztpraxen sollen digitaler werden

Bei größeren Beschwerden gehen die meisten wohl lieber direkt ins Behandlungszimmer. Viele andere Fragen könnten Patienten aber auch über neue Technologien mit ihrem Arzt klären. Wie kommt das voran? » mehr

Video-Sprechstunde

07.01.2020

Deutschland & Welt

Videosprechstunde und mehr: Praxen sollen digitaler werden

Bei größeren Beschwerden gehen die meisten wohl lieber direkt ins Behandlungszimmer. Viele andere Fragen könnten Patienten aber auch über neue Technologien mit ihrem Arzt klären. Wie kommt das voran? » mehr

Wartezimmer

08.09.2019

Deutschland & Welt

Sanktionen für Patienten? Arztfunktionär in der Kritik

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat die Forderung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung nach möglichen Strafzahlungen für Patienten kritisiert und ihr Verunsicherung vorgeworfen. » mehr

Patienten im Wartezimmer

07.09.2019

Deutschland & Welt

Kassenärzte wollen Arztbesuche einschränken

Was tun gegen volle Wartezimmer? Deutschlands oberster Kassenarzt schlägt deutliche Einschränkungen für Patienten vor - und bekommt deutliche Kritik. » mehr

07.09.2019

Deutschland & Welt

Gassen: Zu viele gehen unnötig oft zu verschiedenen Ärzten

Die Kassenärzte in Deutschland beklagen, dass zu viele Patienten zu oft verschiedene Fachärzte aufsuchen und so unnötig Kosten verursachen. «Es kann dauerhaft kaum jedem Patienten sanktionsfrei gestat... » mehr

06.09.2019

Region

Wenn der Arzt will, aber nicht darf

Wolfgang Schott hat einen Nachfolger für seine Praxis gefunden. Der darf sie aber nicht übernehmen. Ändert sich die Rechtslage nicht, haben die Patienten ab Oktober ein Problem. » mehr

Eine Reform muss her

28.08.2019

dpa

Krankenhäuser für Notfallpatienten nicht immer geeignet

Im Notfall kommen Patienten oft in Kliniken, die gar nicht ideal für sie ausgerichtet sind. Aus Sicht der Krankenkassen muss eine Reform für die Notaufnahmen bereits beim Rettungsdienst ansetzen. » mehr

Telefonnummer für Kassenpatienten

22.08.2019

Gesundheit

Was bringt die neue Elfer-Nummer für Kassenpatienten?

Im Gesundheitswesen ist vieles ziemlich kompliziert. Das soll bei einer Hotline der Kassenärzte, die bei Anruf bald direkte Orientierung verspricht, anders sein. Doch noch kennen viele die bereits exi... » mehr

Notaufnahme

22.07.2019

Topthemen

Rettungsplan für Notaufnahmen - Spahn setzt zu großer OP an

Millionen Patienten suchen jedes Jahr die Notaufnahmen der Krankenhäuser auf - nicht alle bräuchten aber sofort eine Behandlung. Nun will der Gesundheitsminister eine grundsätzliche Reform. » mehr

12.07.2019

Deutschland & Welt

Koalitionsexperten gegen Kassen-Zahlungen für Homöopathie

Nach den Kassenärzten haben sich auch Fachpolitiker der großen Koalition dafür ausgesprochen, die Zuzahlungen der Krankenkassen für homöopathische Mittel abzuschaffen. «Es ist schwer vermittelbar, das... » mehr

Arzt

28.06.2019

dpa

Rechtzeitig um Folgekrankschreibung kümmern

Wer Krankengeld empfängt, muss der Krankenkasse regelmäßig die neuesten Krankschreibungen nachweisen. Was ist, wenn der behandelnde Arzt in den Urlaub fährt? » mehr

Krankschreibung

27.06.2019

Leseranwalt

Die Sache mit der Krankschreibung

Egal, ob es ich um eine Verkettung unglücklicher Umstände oder einfach um ein Versäumnis handelt: Wer seine Arbeitsunfähigkeit nicht lückenlos nachweist, riskiert die Fortzahlung des Krankengeldes. » mehr

Tumor

21.06.2019

dpa

Biomarker-Test bei Brustkrebs wird Kassenleistung

Gesetzlich versicherte Patientinnen mit Brustkrebs im Frühstadium können künftig sogenannte Biomarker-Tests in Anspruch nehmen - die Kassen zahlen. Die Tests lassen Rückschlüsse darüber zu, wie der Kr... » mehr

Brustkrebs

20.06.2019

Deutschland & Welt

Kasse zahlt Biomarker-Test bei Brustkrebs im Frühstadium

Chemotherapie ja oder nein - bei Brustkrebs im Frühstadium ist diese Frage oft schwer zu beantworten. In vielen Fällen kann ein Biomarker-Test helfen. Davon dürften bald mehr Frauen profitieren. » mehr

27.05.2019

Deutschland & Welt

Kassenärzte warnen vor Illusionen bei digitalen Angeboten

Die Kassenärzte dringen auf «vernünftige Preise und Regeln» für neue digitale Angebote in den Praxen und warnen vor überzogenen Erwartungen. «Telemedizin ist kein Medizin-Discounter», sagte der Chef d... » mehr

Besuch beim Hausarzt

03.05.2019

dpa

Praxisärzte in Deutschland immer noch ungleich verteilt

Vielen Bundesbürgern ist es wichtig, dass sie es nicht allzu weit zum Arzt haben. Doch die Abdeckung mit Praxen ist in Deutschland nach wie vor ungleichmäßig, wie aktuelle Zahlen zeigen. Was können Pa... » mehr

Ärzte in Deutschland

03.05.2019

Deutschland & Welt

Immer noch regionale Unterschiede bei der Arztnetz-Dichte

Dass sie es nicht allzu weit zum Arzt haben, ist vielen Bundesbürgern wichtig. Doch wie viele und welche Praxen gibt es in welcher Gegend? Die Abdeckung ist nach wie vor ungleichmäßig, wie neue Zahlen... » mehr

Bei Hausärzten gilt der Planungsbereich Ebern mit 126 Prozent als überversorgt: Wird dann ein Arztsitz nicht nachbesetzt, verfällt er. Foto: Oliver Berg/dpa

29.03.2019

Region

Kreis kann keine Hilfestellung geben

Eigentlich wollte das MVZ bei der hausärztlichen Versorgung in Ebern einspringen. Ein aktuelles Urteil des Bundessozialgerichts lässt dies aber nun nicht zu. » mehr

07.01.2019

Deutschland & Welt

Kassenärzte warnen vor Gefährdung von Hausbesuchen

Die Kassenärzte dringen auf spürbar mehr Geld für Hausbesuche, um das Angebot wirtschaftlich aufrechterhalten zu können. «Wenn wir die Vergütung für Hausbesuche nicht deutlich anheben, werden sie pers... » mehr

04.01.2019

Deutschland & Welt

Kassenärzte für Änderungen an Plänen für mehr Sprechstunden

Die Kassenärzte fordern noch Änderungen an geplanten Vorgaben für Sprechzeiten, die gesetzlich Versicherte schneller an Termine bringen sollen. «Ich habe große Zweifel, dass das Gesetz, wenn es so kom... » mehr

Digitale Patientenakte

29.12.2018

Deutschland & Welt

Ausreichender Schutz bei digitalen Patientenakten?

Wann kommen elektronische Gesundheitsakten, von denen Patienten einmal profitieren sollen? Und welche Vorkehrungen sind für sensible Informationen nötig? Mediziner warnen vor möglichen offenen Flanken... » mehr

Bundessozialgericht

10.12.2018

dpa

Patienten können sich auch selbst ins Krankenhaus einweisen

Patienten können sich selbst ins Krankenhaus einweisen. Auch in so einem Fall ist die Krankenkasse dazu verpflichtet, die Kosten zu übernehmen - sofern einige Voraussetzungen erfüllt werden. » mehr

Wegen sexuellem Missbrauch und dem Vorwurf des Abrechnungsbetrugs steht ein Coburger Allgemeinmediziner vor Gericht. Verteidigt wird er von dem Hamburger Staranwalt Johann Schwenn (links).	Foto: Rosenbusch

31.10.2018

Region

Darlehensvertrag führt zu Opfer

Zeugen schildern KVB- Prüfung und Hausdurchsuchung bei dem Arzt. Die Praxis-Software soll Mängel haben. » mehr

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

21.03.2018

dpa

Arbeitsunfähigkeit auch durch Reha-Arzt feststellbar

Wollen Versicherte Krankengeld erhalten, muss ein Vertragsarzt die Arbeitsunfähigkeit bescheinigen. Doch wer darf dieses Attest verlängern? Ein Gerichtsurteil aus Celle gibt Aufschluss. » mehr

Notaufnahme

29.11.2017

dpa

Studie: Viele Klinik-Notaufnahmen nicht ausgelastet

Von wegen alle Notaufnahmen sind überlaufen. Viele sind gar nicht ausgelastet, sagen die Kassenärzte. Und sie sehen darin auch ein Risiko für Patienten. » mehr

Notaufnahme

29.11.2017

dpa

Viele Klinik-Notaufnahmen kaum ausgelastet

Von wegen alle Notaufnahmen sind überlaufen, mit genervten Patienten und Ärzten. Im Gegenteil, sagen die Kassenärzte. Das erhöht das Risiko für Patienten. » mehr

Krankenhaus - Notaufnahme

30.08.2017

dpa

Kassenärzte werben für Bereitschaftsdienste

Grundsätzlich sind die Patienten mit ihren niedergelassenen Ärzten zufrieden. Doch die Zusammenarbeit mit den Krankenhäusern klappt nicht gut - besonders bei Notfallpatienten. Stress bei Ärzten und Pa... » mehr

Blumen für die Ärztin, Sprechstunde in vertrauter Umgebung: Dr. Ingrid Löffler-Soriano (Zweite von links) praktiziert mit dem zur Eröffnung verhinderten Reinhard Faßhauer im Regiomed-MVZ Seßlach. Von links: Bürgermeister Martin Mittag, Medizinischer Regiomed-Geschäftsführer Prof. Dr. Johannes Brachmann, Justiziar Matthias Kempf, Bereichsleiterin Simone Müller und Landrat Michael Busch.	Foto: Christoph Scheppe

28.06.2017

Region

Start in eine neue Hausarzt-Ära

Regiomed-Klinikverbund sichert in Seßlach die medizinische Versorgung. Der Landrat spricht von einem "Freudentag", der Bürgermeister von einem großen Etappenziel. » mehr

^