Lade Login-Box.

KERNSCHMELZEN

Atomkraftwerk in Fukushima

26.09.2018

Brennpunkte

Fukushima: Grünes Licht für jahrzehntealten Reaktor

Siebeneinhalb Jahre nach dem GAU im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi hat Japans Atomaufsicht das Wiederanfahren eines fast 40 Jahre alten Reaktors nahe Tokio erlaubt. » mehr

CC-Kongressbeauftragter Hans-Georg Schollmeyer (rechts) zeichnete Herbert Lenz aus Lautertal für dessen Verdienste um die Organisation des Pfingstkongresses aus.

13.05.2016

Coburg

Bildung als entscheidender Lebenswegweiser

OB Tessmer bescheinigt dem CC, das richtige Motto für den Pfingstkongress gewählt zu haben. Und er ruft zum Handeln für die Demokratie auf. » mehr

CSU-Spitze

15.10.2018

Hintergründe

Die CSU, das Wahldebakel und ganz viel heißer Brei drumherum

Der Tiefschlag von Bayerns Wählern hat die CSU hart getroffen. Am Tag nach dem 37-Prozent-Debakel ist sie bemüht, die Scherben möglichst gemeinsam zusammenzufegen. Doch was heißt das für die Zukunft? » mehr

Am Montagabend erinnerten die Banner und Fahnen der Anti-Atomkraft-Bewegung an die Reaktorkatastrophe von Fukushima.	Foto: gst

13.03.2013

Lichtenfels

"Energie gehört in Bürgerhand"

Knapp 50 Personen versammeln sich am Montagabend zu einer Anti-Atom-Mahnwache am Marktplatz. » mehr

Vaclav Klaus

19.05.2012

Oberfranken

Die EU-Kommission soll eingreifen

Tschechien müsste sein Umwelt-Verfahrensrecht ändern. Tut es aber nicht. » mehr

Matthias Ley

15.03.2011

NP

"Ab heute sind wir Flüchtlinge"

Der Wunsiedler Matthias Ley versucht derzeit - wie viele andere Ausländer - aus Japan auszureisen. Der Fotograf lebt seit 20 Jahren in Tokio. In einer E-Mail an die Redaktion beschreibt er die Flucht ... » mehr

npco_hgb_groeger_alexander_1

15.03.2011

Region

"Abschalten!"

Der Protest gegen Atomkraft hat die Region erreicht. In Coburg findet eine Mahnstunde statt. » mehr

Matthias Ley

15.03.2011

Oberfranken

"Ab heute sind wir Flüchtlinge"

Der Wunsiedler Matthias Ley versucht derzeit - wie viele andere Ausländer - aus Japan auszureisen. Der Fotograf lebt seit 20 Jahren in Tokio. In einer E-Mail an die Frankenpost beschreibt er die Fluch... » mehr

fpkoo_hanel_280910

14.03.2011

FP/NP

Die Atom-Lüge

Als hätte die Naturgewalt in Japan mit Tausenden Todesopfern, Hunderttausenden Verletzten, Millionen Obdachlosen und Abermilliarden Schäden nicht Grauen genug verbreitet, hält sie noch eine Katastroph... » mehr

^