Lade Login-Box.

KINDER UND JUGENDLICHE

Coronavirus-Verbreitung in Schulen

vor 16 Stunden

Familie

Dynamik der Coronavirus-Verbreitung in Schulen überschätzt

Sachsen hatte in der Corona-Krise vergleichsweise früh und Schritt für Schritt seine Schulen wieder geöffnet. Nun liegen erste wissenschaftliche Belege vor, dass man richtig damit lag. » mehr

vor 16 Stunden

Kronach

Eine Lehrerin wie ein Edelstein

Es ist eine Karriere mit Seltenheitswert: 42 Jahre hat Gudrun Vornhof-Gabeli Wilhelmsthaler Kinder gefördert. Nun geht sie in den Ruhestand. Es war ein emotionaler Abschied. » mehr

Unterernährung im Jemen

vor 14 Stunden

Brennpunkte

UN-Bericht: Unterernährung ist gefährlich auf dem Vormarsch

Eigentlich wollte die Welt den Hunger im Jahr 2030 besiegt haben. Doch nun steigt die Zahl der Unterernährten nach einem UN-Bericht seit Jahren - auf jetzt 690 Millionen. 2020 verschärfen die Corona-K... » mehr

Weniger Geburten

vor 21 Stunden

Brennpunkte

Weniger Geburten, weniger Tote, weniger Hochzeiten

Im vergangenen Jahr ging die Zahl der Neugeborenen, der Sterbefälle und der Eheschließungen zurück. Wie sich die Zahlen in der Corona-Pandemie entwickeln werden, bleibt abzuwarten - auch wenn erste Da... » mehr

Kelly Preston und John Travolta

vor 18 Stunden

Boulevard

Schauspielerin Kelly Preston mit 57 gestorben

Fast 30 Jahre war Kelly Preston mit John Travolta verheiratet. Nun ist die Schauspielerin im Alter von 57 Jahren gestorben. Es ist nicht der erste schwere Schicksalsschlag für Hollywoodstar Travolta. » mehr

Andrzej Duda

vor 13 Stunden

Brennpunkte

Knapper Sieg sichert Duda zweite Amtszeit

Ganz knapp hat sich Polens Präsident bei der Stichwahl gegen seinen europafreundlichen Rivalen Trzaskowski durchgesetzt. Dessen starkes Ergebnis gibt der Opposition Hoffnung. In der Außenpolitik hat a... » mehr

Randale und Plünderungen in Stuttgart

vor 11 Stunden

Brennpunkte

Innenministerium verteidigt Stuttgarter Polizei

Ermittler fragen zu einigen Verdächtigen der Stuttgarter Krawallnacht bei Standesämtern die Nationalität der Eltern ab. Eine Selbstverständlichkeit, sagt der Innenminister. Doch die Kritik ist heftig. » mehr

Eine Handvoll junger Leute ließ den Kinderfestzug trotz Corona nicht ausfallen und zog unter großem Beifall durch die Innenstadt. Foto: Tischer

12.07.2020

Coburg

Neustadt bejubelt Unbeugsame

Ein Jahr ohne Kinderfest? Für fünf junge Leute war dies einfach unvorstellbar. Und so trug man die Bratwurst unter viel Beifall doch durch die Stadt. » mehr

Ludwig Spaenle steht im bayerischen Landtag

12.07.2020

Bayern

Oberrabbiner beleidigt: Beauftragter kritisiert Zeugen

Erneut wird in München ein Rabbiner auf der Straße beleidigt. Zeugen sollen den Zwischenfall gesehen und nichts unternommen haben. Wird genug für die Sicherheit der Juden getan? » mehr

Ohel-Jakob-Synagoge München

11.07.2020

Brennpunkte

Rabbiner in München antisemitisch beleidigt

Ein Rabbiner ist in München antisemitisch beleidigt worden. Nach Angaben der Polizei wurde der Münchner am Donnerstagabend von vier Männern verfolgt, nachdem er - mit einer Kippa bekleidet - am Isarto... » mehr

Anton Hofreiter spricht im deutschen Bundestag

11.07.2020

Bayern

Hofreiter: Zu wenig Corona-Hilfen für finanziell Schwache

Grünen-Bundestagsfraktionschef Anton Hofreiter hat Lücken bei der Unterstützung finanziell schwacher Bevölkerungsgruppen in der Corona-Krisenpolitik der Bundesregierung beklagt. «Wir geben über 200 Mi... » mehr

Eike Hallitzky, Landesvorsitzender der Grünen in Bayern

12.07.2020

Bayern

Grüne: Kämpfen gegen Corona und Richtungswechsel nach Krise

132 Delegierte sind am Samstag digital beim ersten kleinen Internet-Parteitag der bayerischen Grünen dabei gewesen. Auf der Agenda standen der Kampf gegen und die Lehren aus Corona, aber auch Themen w... » mehr

Psychische Probleme bei Kindern wegen Corona

10.07.2020

Familie

Mehr psychische Probleme bei Kindern in der Corona-Krise

Kein normaler Schulbetrieb, wenig persönlicher Kontakt zu Freunden: Die Corona-Pandemie hat das Leben von Kindern und Jugendlichen in Deutschland wochenlang völlig verändert. Welche Spuren hinterlässt... » mehr

Spiel und Spaß in den Ferien

10.07.2020

Coburg

Spiel und Spaß in den Ferien

Im Sommer sind viele Eltern auf die Betreuungsangebote für ihre Kinder angewiesen. Trotz Corona findet einiges statt. Und es gibt noch freie Plätze. » mehr

Stolz präsentieren die Schülerinnen und Schüler des FRG Ebern ihre Jugend-Coach-Urkunden, die sie als erfolgreiche Teilnehmer für ein künftiges Traineramt prädestinieren. Das Foto zeigt sie mit FRG-Schulleiter Martin Pöhner (Zweiter von links), Bürgermeister Jürgen Hennemann (Vierter von links), Uwe Derra (rechts), sowie Michael Kotterba (Dritter von rechts). Foto: Helmut Will

10.07.2020

Hassberge

Jugendliche sind nun DFB-Junioren-Coach

Einen ersten Schritt in eine mögliche lizensierte Trainertätigkeit haben zehn Schüler des Friedrich-Rückert-Gymnasiums getan. Sie erhielten jüngst ihre Urkunden. » mehr

Vanessa Most, 31, am Set von "Midnight Regulations": Der Film unter Regie von Nils Keller feierte auf den letztjährigen Hofer Filmtagen seine Deutschland-Premiere. Foto: Marian Nofal

10.07.2020

Coburg

Alles, was sie braucht

Nach dem Studium zog die Coburgerin Vanessa Most aus, um ihren großen Traum zu verwirklichen: Schauspielerin werden. Ein Leben voller Glitzer und Glamour? Eher nicht. » mehr

Zum zehnten Mal schickt Helmut Vorndran Kommissar Haderlein und sein Team auf Mördersuche. Diesmal geht es besonders rasant zu: Die Story spielt an einem einzigen Tag.

10.07.2020

Coburg

Aluhüte im Visier

In zwei Wochen erscheint Helmut Vorndrans neuer Krimi um einen verschwundenen Verschwörungtheoretiker. Ein guter Grund, mit dem fränkischen Autor über Wirrköpfe, Hellsichtigkeit und Corona zu sprechen... » mehr

Girlandenschmuck und Fähnchen weisen darauf hin, dass dieses Wochenende für die Neustädter normalerweise ein ganz besonderes wäre.	Foto: Tischer

10.07.2020

Coburg

Ein bisschen Kinderfest

Corona macht Neustadts Kinderfestwochenende einen Strich durch die Rechnung. Eine Doku auf NecTV soll den Geist jedoch erhalten. » mehr

10.07.2020

Coburg

Rödentaler Stadtrat verkürzt die Mittagsruhe

Rödental - Eine Stunde länger Rasenmähen, Trompete üben, Hämmern und Bohren: Das ist nun in Rödental erlaubt. » mehr

Oli und Christine Völker.

10.07.2020

Coburg

Abschied mit gemischten Gefühlen

Der Stadtjugendring Coburg braucht 2021 eine neue Geschäftsführung. Christine und Oli Völker orientieren sich nach 16 und 12 Jahren neu und gehen zum Förderkreis nach Ahorn. » mehr

Kampagnenstart "Bayern Schwimmt"

10.07.2020

Bayern

Wasserwacht will mit Video-Tutorials Badeunfälle verhindern

95 Menschen sind vergangenes Jahr in Bayern ertrunken. 2020 rechnen Experten mit noch mehr Toten. Damit die Zahl der vermeidbaren Unfälle so klein wie möglich ist, setzt die Wasserwacht auf Online-Kur... » mehr

G20-Ausschreitungen

10.07.2020

Brennpunkte

Prozess um G20-Randale: Fünf junge Männer verurteilt

Rund 220 Vermummte zogen anlässlich des G20-Gipfels über die Hamburger Elbchaussee. Aus dem Aufzug heraus wurden Autos und Gebäude angezündet. Drei Jahre danach fällt nun das erste Urteil. » mehr

Schulkinder

10.07.2020

Wissenschaft

Mehr psychische Probleme bei Kindern in der Corona-Krise

Kein normaler Schulbetrieb, wenig persönlicher Kontakt zu Freunden: Die Corona-Pandemie hat das Leben von Kindern und Jugendlichen in Deutschland wochenlang völlig verändert. Welche Spuren hinterlässt... » mehr

Ein Mann sitzt bei sonnigem Wetter vor dem Schloss Blutenburg

10.07.2020

Bayern

Premiere auf der Blutenburger Sommerbühne

Besondere Zeiten erfordern besondere Ideen. Die Internationale Jugendbibliothek residiert eigentlich romantisch im Schloss. Jetzt bietet sie erstmals ein Freiluft-Programm an. Probleme, fast zwei Somm... » mehr

Video-App TikTok

10.07.2020

Familie

Kinder vor sexueller Anmache auf TikTok schützen

Viele junge Teenager nutzen die Kurz-Video-App TikTok. Das zieht auch pädosexuelle Nutzer an. Eine Medienexpertin erläutert, wie Eltern über bedenkliche Anmach-Taktiken aufklären können. » mehr

Nuckel ade

10.07.2020

Familie

So klappt der Abschied vom Schnuller

Eltern kaufen ihn meist in mehrfacher Ausführung: Denn der Schnuller ist für viele Kinder ihr Ein und Alles. Irgendwann muss aber Schluss mit dem Stück Plastik sein. Wie klappt der Abschied am besten? » mehr

2019 gab es 729 Landkreis-Babys, 2018 waren es 769.	Symbolfoto: dpa

09.07.2020

Region

Weniger Geburten in den Haßbergen

Während die Statistik 2019 in Bayern so viele Geburten wie lange nicht mehr notiert, geht die Kurve im Kreis nach unten. Mehr Babys gibt es in Ebern. » mehr

09.07.2020

Region

Es geht noch viel auf dem Lehrstellenmarkt

Lange hielten sich Betriebe zurück, Auszubildende einzustellen. Doch die Agentur für Arbeit macht Hoffnung: Nach und nach starten sie nun eine Nachholjagd, heißt es. » mehr

Stellen das neue Logo des SKC Siemau Coburg vor: Peter Krotzer (links), Vorsitzender des Klubs und Pierre Günzel vom CT Post Franken Coburg.	Foto: privat

09.07.2020

NP-Sport

Mit gutem Gefühl in die Zukunft

Die Kegler des CT Post Franken Coburg schließen sich dem SKC Siemau an. Die Verantwortlichen versprechen sich viel davon, reden von einer "Win-Win-Situation" für alle Beteiligten. » mehr

Eine große Wand, auf der alle Tätigkeiten und Aufgaben rund um die Bewohner zu finden sind, hilft Knut Staab, sich im Haus Pflege des Sozialpsychiatrischen Zentrums zurechtzufinden. SPZ-Fachkraft Yvonne Link erklärt dem "Kollegen auf Zeit" das System.

08.07.2020

Region

Bügelbrett statt Bastelschere

Mangeln und Medikamente austeilen statt Spielen und Früherziehung: Die Pandemie hat zu einem Tausch der Mitarbeiter bei der Diakonie Bamberg-Forchheim geführt. Ein Gewinn für alle Seiten. » mehr

Kinderärzte haben in diesen Tagen verstärkt gesunde Patienten in der Praxis, die "nur" eine Bescheinigung brauchen.	Foto: Patrick Pleul/dpa

08.07.2020

Region

Volle Praxen wegen gesunder Kinder

Harmloser Schnupfen oder doch Corona? Schulen und Kitas sind aktuell vorsichtig und verlangen sogar Atteste. Die Ärzte bringt das an die Grenzen. » mehr

Mit einem besonderen Maßnahme will die Stadt Bad-Rodach Familien entlasten, die aufgrund der Corona-Pandemie Probleme bei der Kinderbetreuung während der Ferien haben. Studierende der Hochschule Coburg haben ein Konzept entworfen, Stand-Up-Paddling pädagogisch umzusetzen. Dass diese Sportart viel Spaß macht, zeigten die Protagonisten im Waldbad Bad Rodach, Foto: Rebhan

08.07.2020

Region

Mama arbeitet, Sohnemann paddelt

Wohin mit den Kids in den Ferien, wenn berufstätige Eltern in der Coronazeit alle freien Tage aufgebraucht haben? Bad Rodach will helfen. Ob man auch kann, hängt vom Freistaat ab. » mehr

Antrag auf Kindergeld

08.07.2020

dpa

Erneut Antrag auf Kindergeld stellen

Kindergeld bekommen Eltern, bis ihre Kinder das 18. Lebensjahr vollendet haben. Ob anschließend weiter gezahlt wird, kommt auf die jeweilige Lebenssituation an. » mehr

Betrunkener Fahrradfahrer

08.07.2020

Region

Stark betrunken: Kleine Radtour mit gestohlenem Fahrrad

Mit 1,9 Promille im Blut war am Dienstag um 22 Uhr ein 16-jähriger Coburger mit einem vorher gestohlenen Fahrrad in der in Dörfles-Esbach unterwegs. » mehr

António Guterres

07.07.2020

Deutschland & Welt

UN: Corona-Krise vernichtet jahrzehntelangen Fortschritt

Es ist der umfassendste Vertrag, den sich die Menschheit je gegeben hat: Die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen beschreiben, wie die Welt Armut, Klimakrise und Bildungsungerechtigkeit bekä... » mehr

Jungen und Mädchen des Kindergartens "Kindernest" konnten die neuen Geräte auf dem modernisierten Spielplatz an der Breslauer Straße bei der offiziellen Einweihung gleich ausprobieren. Foto: Tischer

07.07.2020

Region

Turnen, toben, Spaß haben

Für 40 000 Euro hat die Stadt Neustadt den Spielplatz an der Breslauer Straße in Wildenheid modernisiert. Das nächste Projekt ist schon geplant. » mehr

Bundesweit sinkt die Zahl der Jugendlichen, die mit einer Alkoholvergiftung in der Klinik landen. Für den Coburger Landkreis galt dies im Jahr 2018 allerdings nicht.	Foto: dak

07.07.2020

Region

Mit kreativen Ideen gegen das Komasaufen

Nach wie vor unterschätzen viele Jugendliche die Gefahr von Alkohol. Der Plakatwettbewerb "bunt statt blau" will gegensteuern. » mehr

Fußball

07.07.2020

Region

Bayern erlaubt wieder normales Fußball-Training mit Kontakt

In Bayern dürfen von Mittwoch an wieder alle Männer, Frauen, Buben und Mädchen Fußball spielen und das volle Trainingsprogramm absolvieren. Das Kabinett beschloss am Dienstag, dass Sport mit Körperkon... » mehr

Didier Reynders

07.07.2020

Deutschland & Welt

Großteil gefährlicher Produkte sind Spielsachen für Kinder

Millionen von Produkten fluten jedes Jahr die Märkte in Deutschland und der EU. Einige von ihnen sind schlecht verarbeitet oder enthalten giftige Stoffe. Vor allem die Kleinsten sind gefährdet. » mehr

Mutter spricht mit ihrem Baby

07.07.2020

Region

Höchste Geburtenzahl in Bayern seit mehr als zwei Jahrzehnten

Die Geburtenzahlen im Freistaat jagen seit Jahren von Rekord zu Rekord. » mehr

Vor Ort

07.07.2020

Deutschland & Welt

Verdächtiger soll nach Bluttat in Linienbus vor Haftrichter

Die Messerattacke ihres Ehemanns in einem Linienbus in Bayern überlebt eine Frau nicht. Der Mann muss nun vor einen Haftrichter. » mehr

06.07.2020

Oberfranken

Corona-Studie wirft Blick auf Kinder

Wie ansteckend sind die Jüngsten in der Corona-Krise? Eine neue Studie an insgesamt sechs bayerischen Kinder- Universitätskliniken soll darüber Aufschluss bringen. » mehr

Am Tatort

06.07.2020

Deutschland & Welt

Mann ersticht Ex-Partnerin in Bus vor anderen Fahrgästen

Bluttat in einem Linienbus auf dem Land: Ein Mann sticht mit einem Messer seine Ehefrau nieder. Ärzte können sie nicht mehr retten. Später stellt sich heraus: Mehrere Kinder waren bei der Tat im Bus. ... » mehr

Bürgermeister Jürgen Hennemann und Diakon Günter Schubert (Regionalleitung Rummelsberger Diakonie, Bild links) bei der Ziehung der Gewinner. Im Bild rechts: Die Überreichung des Geschenke-Korbes durch Günter Schubert und Caroline Kirchner. Fotos: Tina Scheller

06.07.2020

Region

Kinder spielen künftig im "Wunderland"

Die Eberner haben sich fleißig an der Namenssuche für das neue Kinderhaus beteiligt. Nun ist die Entscheidung gefallen und alle freuen sich auf den Einzug im September. » mehr

Prozess um Mordkomplott gegen Lehrer

06.07.2020

Deutschland & Welt

Hammer-Mord an Lehrer geplant - 17-Jähriger muss in Haft

Drei Jugendliche sollen im Mai 2019 geplant haben, in Dortmund einen Lehrer zu erschlagen. Weil dieser aber aufmerksam war, scheiterte der Angriff. Das Gericht wertete die Tat dennoch als Mordversuch. » mehr

Mehr Bewegung durch Corona

05.07.2020

Deutschland & Welt

Mit dem Rad und zu Fuß: Corona bringt Deutsche in Bewegung

Die Deutschen gelten als Volk der Bewegungsmuffel. Dann kam auch noch die Corona-Pandemie und der Ratschlag: Bleibt zu Hause! Wie eine neue Untersuchung zeigt, hat das den Bewegungsdrang aber nicht ko... » mehr

Im VGN-Bereich profitieren rund 360 000 Schüler, Azubis und andere Berechtigte von den Vergünstigungen durch das 365-Euro-Ticket - auch in Ebern.	Foto: tnk

05.07.2020

Region

Für einen Euro am Tag in der Region unterwegs

Ab 1. August gilt für Schüler und Auszubildende das 365-Euro-Ticket im VGN. Eine Erweiterung nach Würzburg ist noch in Arbeit. » mehr

Viele fleißige Hände rund um Kilian Elitzke haben den Haufen Holz inzwischen verbaut und einige Rampen sind sogar befahrbar. Foto: Frank Wunderatsch

05.07.2020

Region

Neues Leben auf alten Rampen

Eine Gruppe um zwei junge Männer will den Skatepark der Coburg Locals sanieren. Sie haben große Pläne für das Gelände. » mehr

Erzieher Alex vom Kinder- und Jugendzentrum Wüstenahorn überraschte Lenny mit einem "Eis to go". Foto: des

05.07.2020

Region

"Eis to go" für Kinder in Wüstenahorn

Das Kinder- und Jugendzentrum (KiJuz) in Wüstenahorn sucht seit dem Beginn der Corona-Pandemie den Kontakt zu Besuchern. » mehr

Museumspädagogin Alexandra Taschner lädt zur Spiele-Sprechstunde ins Neustadter Spielzeugmuseum ein. Foto: P. Tischer

05.07.2020

Region

"Wünsch Dir was" im Museum

Das neue Angebot ist ein Spaß für Jung und Alt. Und jetzt gibt es auch noch eine Spiele-Sprechstunde. » mehr

Schlafen auf der Schiene

05.07.2020

Deutschland & Welt

Von Sylt nach Salzburg über Nacht

Von der Nordsee in die Berge, vom herbstlich anmutenden Regenwetter in die Sonne: Die Kontraste können bei der Premierenfahrt des Nachtzugs von Sylt nach Salzburg kaum größer sein. Durch Corona ist es... » mehr

Von unterschiedlichen Positionen aus kann im Bogenparcours versucht werden zu treffen, wie Schützenmeister der Bogenabteilung Frank Kristek zeigt. Foto: Alexandra Kemnitzer

05.07.2020

Region

Bogenschießen im Neuensorger Wald

Die Schützengesellschaft hat den Parcour erneuert. Auch Nicht-Mitglieder können den Sport dort ausprobieren. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.