Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KINDERGÄRTEN

Schule in Corona-Zeiten

Aktualisiert am 19.09.2020

Aus der Region

Das müssen Sie am Samstag zu Corona wissen

Nach monatelanger Corona-Zwangspause dürfen ab diesem Samstag Bars und Kneipen in Bayern wieder öffnen, in Deutschland steigt die Zahl der Neuinfektionen auf den höchsten Stand seit Ende April und die... » mehr

Pfarrer Veit Röger (rechts) und Bürgermeister Thomas Nowak verabschiedeten Sylvia Franz in den wohlverdienten Ruhestand.	Foto: Meißinger

14.09.2020

Coburg

Tausend Dank von den Tausendfüßlern

Für Sylvia Franz war es mehr als ein Job. 30 Jahre lang arbeitete sie mit und für Kinder. Nun wurde die Kita-Leiterin in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

Bei der Übergabe des neuen Krippenwagen an die Kinderkrippe des Kinderhauses Regenbogen in Untersiemau von links: Katrin Kirsten von der Raiffeisenbank Lichtenfels-Ebern, Erzieherinnen Natalie Reinsch und Nicole Müller sowie die Leiterin des Kinderhauses Regenbogen, Brigitte Kappel. Foto: Stelzner

vor 14 Stunden

Coburg

Freude über neuen Krippenwagen

Die VR-Bank belohnt kreative Arbeiten eines Wettbewerbs. Besondere Fahrzeuge gehen nach Untersiemau und Heilgersdorf. » mehr

Die Kleinen freuen sich, dass sie einfach wieder in ihrem Kindergarten zusammen spielen dürfen. Wie lange dies allerdings angesichts steigender Corona-Zahlen sein wird, weiß keiner so genau. Verantwortliche jedenfalls machen sich durchaus berechtigte Sorgen .	Archivbild: Oksana Kuzmina - stock.adobe.com

09.09.2020

Coburg

Neue Spielregeln, neue Verantwortung

Das Kindergartenjahr startete mit ungewohnten Corona-Auflagen und Unsicherheiten. Die Hoffnung auf einen normalen Alltag in den Einrichtungen bleibt. » mehr

01.09.2020

Kronach

Im neuen "Sternenhimmel" geht die Sonne auf

Der Kindergarten wird am 15. September eingeweiht, ein Jahr später als geplant. Der Garten konnte zudem nicht erhalten werden. » mehr

01.09.2020

Coburg

Von der Kita bis zum Friedhof

Etliche Themen haben den Bauausschuss Itzgrund beschäftigt. Vor allem beim Kindergarten gibt es einige Fragezeichen. » mehr

24.08.2020

Kronach

Die Strolche erkunden die Natur

Kinder des katholischen Kindergartens St. Nikolaus Windheim unternahmen eine Exkursion. Dabei erfuhren sie viel Wissenswertes über Pflanzen, Tiere und gesundes Essen. » mehr

Wie geplant wurden am vergangenen Freitag die acht Container für die neue Kindergartengruppe in Lautertal angeliefert und aufgestellt. Ab 1. September kann sie dann ihren Betrieb aufnehmen. Foto: Martin Rebhan

23.08.2020

Coburg

Punktlandung in Lautertal

Die Container für die neue Kindergartengruppe stehen. Sie können am 1. September bezogen werden. » mehr

16.08.2020

Kronach

Teurer Spaß ?

Die Kirchenverwaltung hat die Gebühren für den Kindergarten in Teuschnitz erhöht. Eltern kritisieren, dass sie davon zu spät erfahren haben. Pfarrer Pötzl möchte nun reden. » mehr

05.08.2020

Kronach

Eine Tüte voll Sommerfest

Die Feier musste im Kindergarten Neufang musste heuer leider wegen Corona ausfallen. Ganz verzichten müssen die Kinder aber nicht darauf. » mehr

04.08.2020

Kronach

Über 40 Jahre im Dienst der Kleinsten

Gerlinde Flößel hat den katholischen Kindergarten in Friesen entscheidend geprägt. Nun wurde sie in den Ruhestand verabschiedet, mit Geschenken und Liedern. » mehr

21.07.2020

Kronach

Schließung des Kindergartens sorgt für Wirbel

Dekan Detlef Pötzl stellt sich am Montag den Fragen des Teuschnitzer Stadtrats. Eine betroffene Mutter hinterfragt zudem die Vorgehensweise des Gesundheitsamts. » mehr

Carolina Trautner (CSU)

21.07.2020

Bayern

Ab September kein Kita-Verbot mehr für Kinder mit Schnupfen

Mit Schnupfen keine Kita - so sind in diesen Corona-Zeiten die Regeln. Weil allerdings Herbst die Einrichtungen dann zur Hälfte leer sein könnten, soll es nun neue Leitlinien geben. Erzieherinnen und ... » mehr

Picknick ohne Hygiene-Stress ist in der Waldgruppe Alltag. Fotos: Frank Wunderatsch

17.07.2020

Coburg

Waldgruppe für Vorschulkinder

Der Kindergarten Schloss Falkenegg hat sich etwas einfallen lassen, um die Hygienevorschriften besser einhalten zu können. Ein Teil der Kinder verbringt seine Zeit im Wald. » mehr

Wird frühestens wieder am 27. Juli geöffnet: der Kindergarten in Ketschenbach, in dem sich das Corona-Virus verbreitet hat. Foto: Peter Tischer

15.07.2020

Coburg

Neustadt schließt Kita und Kinderbetreuung

Im Stadtgebiet sind neue Corona-Fälle aufgetreten. Betroffen sind insgesamt neun Kinder und Erzieher. » mehr

Sauber

15.07.2020

Coburg

Neustadt schließt Kindergarten

Der Kindergarten in Ketschenbach, einem Stadtteil von Neustadt bei Coburg, ist vom Corona-Virus betroffen. Das hat der Träger, die Stadt Neustadt, nach Auskunft des Landratsamtes Coburg mittlerweile b... » mehr

Kinderrucksäcke im Eingangsbereich einer Kita

14.07.2020

Coburg

Corona-Ausbruch in Neustadter Kindergarten

Tagelang hatte es in Stadt und Landkreis Coburg kaum Neuinfektionen gegeben. Über Nacht ist die Zahl der Covid-19-Erkrankungen sprunghaft angestiegen. » mehr

14.07.2020

Kronach

Vom Kindergarten bis zum Friedhof

Der Teuschnitzer Bauausschuss nimmt in der Kernstadt und in Wickendorf zahlreiche anstehende Maßnahmen unter die Lupe. Dabei geht es auch um eine Brücke. » mehr

09.07.2020

Kronach

Die ersten Strolche sind schon fast da

Im September 2021 wird im Herzen von Küps ein neuer Kindergarten öffnen. Die Krippengruppe aber entsteht schon früher. Es gibt noch freie Plätze. » mehr

Kindergarten

Aktualisiert am 09.07.2020

Coburg

Corona: Zwei Kindergärten betroffen

In Rödental und Bad Rodach sind zwei evangelische Kindergärten vom Corona-Virus betroffen. In beiden Tagesstätten ist jeweils ein Kind infiziert. » mehr

Mund auf und Stäbchen rein: Für Sonnebergs Rotkreuzler, die im Auftrag des Landkreises unterwegs sind, um Rachenabstriche zur späteren Laborauswertung auf Corona-Infektionen hin durchzuführen, enden die Außeneinsätze nicht. Archiv: Ittig

18.06.2020

Aus der Region

Weiterer Corona-Fall in Sonneberger Kita: Eltern und Kinder müssen in Quarantäne

Eine zweite Corona-Infektion in einem Sonneberger Kindergarten meldet der Landkreis. Geschlossen wird die Einrichtung deswegen nicht, aber die Testung ausgeweitet. » mehr

Der Bauboom in Rentweinsdorf wie hier im Baugebiet "Kappelleite" führt auch dazu, dass der Kindergarten erweitert werden muss.

09.06.2020

Hassberge

Sanierung teurer als gedacht

Die Kosten für die Arbeiten an der Kita Budenzauber steigen. Ein Grund ist, dass man auf einen instabilen Untergrund baut. Und auch bei dem System zur Entwässerung gibt es Mehrkosten. » mehr

Vor dem neuen Kindergarten in Elsa sollte nach dem Wunsch der evangelischen Kirche zwei Parkplätze in Längsrichtung entstehen. Da programmiert ist, dass Wendemanöver dann über die gegenüberliegenden Privatgrundstücke erfolgen, lehnte der Bauausschuss das Ansinnen in dieser Form ab. Foto: Martin Rebhan

03.06.2020

Coburg

Wo sollen die Erzieherinnen parken?

Die Kirche möchte in Elsa zwei Parkplätze am neuen Kindergarten. Doch der Bauausschuss sagt Nein. Es ist nicht der einzige Dissens in der Sitzung. » mehr

03.06.2020

Bayern

Ab Juli sollen wieder alle Kinder in Bayerns Kitas dürfen

Ab Juli sollen alle Kinder in Bayern wieder in Kindergärten und Krippen dürfen. » mehr

"Wir denken an euch" - das ist vor dem "Hummelnest" in Gesees (Landkreis Bayreuth) zu lesen. Erziehungswissenschaftlerin Anna-Kathrin Nicklas und ihre Kollegen senden damit einen Gruß an die Kinder, die momentan noch nicht wieder in die Kita dürfen. Foto: Hannes Huttinger

28.05.2020

Oberfranken

"Ich kann schlecht aus der Ferne trösten"

Pädagogin Anna-Kathrin Nicklas spricht über den Kita-Alltag in Corona- Zeiten. Sie selbst war schon infiziert. » mehr

Markus Söder

Aktualisiert am 22.05.2020

Region

Söder kündigt komplette Kinderbetreuung und Freibadöffnung an

Nach monatelanger Corona-Zwangspause sollen in Bayern bis zum 1. Juli wieder alle Kinder zurück in Kindergärten und Krippen dürfen. » mehr

Landtagsabgeordnete Doris Rauscher (SPD)

22.05.2020

Region

SPD und Grüne: Nach Pfingsten alle Kinder in Kitas

Eltern von kleinen Kindern brauchen weiterhin viel Geduld. Bis alle Mädchen und Jungen wieder betreut werden dürfen, wird es noch dauern. Das geht auch im Landtag einigen nicht schnell genug. » mehr

Gummistiefel in Kita

12.05.2020

Region

Seßlacher Kindergarten: Ab Donnerstag sind alle wieder an Bord

Im Kindergarten "Struwwelpeter" kehrt wieder Normalität ein. » mehr

Kindergarten

11.05.2020

Region

Corona in Seßlacher Kindergarten

Erzieherin im "Struwwelpeter" positiv getestet. Der Notbetrieb kann aufrechterhalten bleiben. » mehr

Freizeitsport

07.05.2020

Geld & Recht

Die Lockerungen aus Verbrauchersicht

Alles neu macht der Mai. Mussten die Menschen im April noch massive Einschränkungen hinnehmen, gibt es nun zahlreiche Lockerungen. Was gilt für mich als Sportler, Urlauber oder Krankenhauspatient? » mehr

05.05.2020

Region

Viele Grüße aus der Villa Kunterbunt

Im Kindergarten in Marktrodach läuft nur die Notbetreuung. Die Sehnsucht nach einem Wiedersehen mit allen ist daher groß. Doch mit einigen Aktionen bewies man: Auch in der Krise hält man zusammen. » mehr

Kabinettssitzung der Landesregierung Bayern

05.05.2020

Region

Kindergärten öffnen für Vorschulkinder

Vorschulkinder sollen ab 25. Mai wieder den Kindergarten besuchen können. Sie seien schon ein Stück weit älter und könnten die Hygienemaßnahmen besser verstehen, teilte Sozialministerin Carolina Traut... » mehr

Coronavirus ? Eltern als Krisenmanager

28.04.2020

Deutschland & Welt

Familienminister wollen Kitas «behutsam» öffnen

Millionen Eltern betreuen ihre Kinder derzeit zuhause. Viele fühlen sich von der Politik allein gelassen, weil Geschäfte und Schulen öffnen, aber Kitas dicht bleiben. Die Familienminister von Bund und... » mehr

Geschlossen

25.04.2020

Deutschland & Welt

Hamburger Senatorin: Fahrplan für Kita-Öffnung bis 30. April

Eltern hoffen auf die Öffnung der Kitas. Doch bis mindestens 6. Mai wird es bundesweit lediglich Notbetreuung in den Kindergärten und Krippen geben. Die Minister arbeiten an einem Beschluss für die Ze... » mehr

Notbetreuung in Kitas

24.04.2020

Deutschland & Welt

Corona: Junge Wissenschaftler kritisieren Benachteiligung

Expertengremien bestehen heute in der Regel aus älteren Männern. Junge Nachwuchsforscher fühlen sich dadurch benachteiligt. Sie sehen auch die Debatten um nötige Maßnahmen verzerrt. » mehr

22.04.2020

Region

Steinbacher Kita wird größer und schöner

Der Kindergarten St. Franziskus braucht mehr Platz. Den bekommt er auch. Keine guten Nachrichten gibt es für Hundebesitzer. Ihr Vierbeiner wird teurer. » mehr

Der Lienhard-Fuchs-Kindergarten in Rödental wird um das türkise Gebäude erweitert (rechts) erweitert.	Grafik: Architekturbüro Wutke & Hanisch

21.04.2020

Region

Kindergartenanbau wird teurer

Die neuen Gruppenräume kosten nun zwar mehr als geplant, werden aber auch größer. Gut 100 000 Euro muss die Stadt zusätzlich aufwenden. 24-Stunden- Betreuung ist möglich. » mehr

Aushänge in den städtischen Informationskästen informieren in Bad Rodach über das Hilfsangebot, das die Stadtverwaltung zusammen mit der Leitung des Kindergartens Marienkäfer ins Leben gerufen hat. Auch andernorts läuft gleichartige Hilfe an.	Foto: Steffen Ittig

19.03.2020

Region

Die Welle der Solidarität rollt an

In Bad Rodach bieten Kita-Mitarbeiter Senioren Unterstützung an, in Dörfles-Esbach sind es Mitglieder der Pfarrgemeinde. » mehr

Die Stühle sind hochgestellt, bis auf weiteres sind auch sämtliche Kitas in Stadt und Land geschlossen. Symbolbild: Ralf Hirschberger/dpa

13.03.2020

Region

Corona: Notbetreuung bereitet Probleme

Kindergärten und Kitas sind ab Montag zu. Für Familien, in denen beide Erziehungsberechtigte in "systemkritischen Berufen" arbeiten, soll die Betreuung sichergestellt werden. » mehr

Leeres Klassenzimmer

Aktualisiert am 13.03.2020

Oberfranken

Ab Montag: Bayern schließt alle Schulen und Kindergärten

Wegen der Coronavirus-Krise schließt Bayern ab Montag alle Schulen. » mehr

05.03.2020

Region

Kurz vor der Wahl steht der Investitionsplan

Der Gemeinderat Itzgrund drückte auf die Tube: Welche Projekte sollten noch heuer umgesetzt werden? Am Ende sind es einige. Gesamtkosten: 4,3 Millionen Euro. » mehr

Schule geschlossen wegen Coronavirus

26.02.2020

dpa

Kita zu wegen Coronavirus: Was Arbeitnehmer wissen müssen

Die Ausbreitung des neuen Coronavirus' hat zum Teil Konsequenzen, die auch Arbeitnehmer betreffen können. Was gilt, wenn Kitas geschlossen bleiben oder Urlauber erstmal nicht nach Hause reisen dürfen? » mehr

Bürgermeister Thomas Nowak (rechts) überreichte Hubert Joppich im Beisein von Ehefrau Ingrid und Tochter Andrea für sein engagiertes, ehrenamtliches Wirken die Stadtmedaille in Silber.	Foto: Desombre

25.02.2020

Region

Dank für 30.000 ehrenamtliche Stunden

Seit 30 Jahren setzt sich Hubert Joppich als Vorsitzender des AWO-Kreisverbandes für die Bürger in der Region ein. Nun wurde ihm die Stadtmedaille in Silber verliehen. » mehr

Thorsten Huld erklärt, wo die Terrasse für die Kindergartenkinder an die Lutherschule angebaut wird. Sie dient später auch als Fluchtweg. Foto: Henning Rosenbusch

21.02.2020

Region

Land in Sicht am Bildungshaus

Im laufenden Schulbetrieb wird die Lutherschule umgebaut. Die Arbeiten liegen im Zeitplan. Zum Ende des Jahres soll der Kindergarten einziehen können. » mehr

Kindergarten

20.02.2020

Region

Ebersdorf steht ohne Kindergarten da

Der Kita-Neubau war schon beschlossen. Nun hat sich die Rechtslage geändert. Die Gemeinde hat aber einen Notfallplan. » mehr

Der Besuchshunde-Dienst hat im vergangenen Jahr 1800 ehrenamtliche Stunden geleistet. Foto: Tischer

12.02.2020

Region

Großprojekt des ASB macht Fortschritte

Die Erschließung der alten Märchenschau läuft. Im Sommer soll mit dem Bau begonnen werden. Es geht um Pflege und Betreuung. » mehr

Seit Jahren kann die Feuerwehr im Seßlacher Ortsteil Merlach ihre Geräte nur unter sehr beengten Verhältnissen aufbewahren. Da auch der Stellplatz stets ein Problem darstellte, entschied sich der Stadtrat nun für einen Neubau. Vor allem die Sicherheit der Wehr spielt dabei eine Rolle. Foto: Patrick Seeger (dpa Archiv)

12.02.2020

Region

Merlachs Wehr bekommt neue Station

Der Stadtrat Seßlach zieht den Neubau einer Sanierung vor. Rund 200 000 Euro soll dies kosten. Auch zum diskutierten Bus für den Kindergarten ist eine Entscheidung gefallen. » mehr

10.02.2020

Oberfranken

Kita offen, Kita zu?

Die Kindertagesstätten in Stadt und Landkreis sind am Montag unterschiedlich mit der Sturmwarnung umgegangen: Einige - wie Helmbrechts und Schwarzenbach an der Saale - hatten geschlossen, andere hatte... » mehr

27.01.2020

Region

Kindergarten Neuses soll saniert werden

Kronach - Der katholische Kindergarten St. Sebastian in Neuses soll generalsaniert werden. Das hat der Kronacher Stadtrat am Montag beschlossen. » mehr

21.01.2020

Region

Gemeinderat blickt auf 2019 zurück

Bürgermeister Ralf Nowak ist um Optimismus bemüht. Finanziell könnte es zwar schlechter stehen, Kritik gibt es aber wegen vieler offener Baustellen. » mehr

Die Container stehen auf dem Gelände der ehemaligen Spindlervilla.

13.01.2020

Region

Spielerisch zweisprachig

Seit einer Woche ist der Kindergarten Ascolino geöffnet. In der Gruppe wird neben Deutsch auch Englisch gesprochen. Anfragen kommen aus ganz Deutschland und sogar den USA. » mehr

20.12.2019

Region

Farbenfrohes Weihnachtsspiel

Kinder begeistern bei der Weihnachtsfeier in der Nordwaldhalle. Die Grundschule und der Kindergarten gestalten ein gemeinsames Programm, das Feiertagsgefühle weckt. » mehr

^