Lade Login-Box.

KINDERGARTENPLÄTZE

Kind in der Kita

09.05.2019

Coburg

Grüne Stadträte fordern neue Kita

2018 hat der Jugendhilfesenat 90 zusätzliche Kita-Plätze beschlossen. Geschaffen wurden bisher nur 25. Ein Areal wäre laut Grüne besonders geeignet. » mehr

Ein verlängerter Gang verbindet das künftige Lehrerzimmer mit dem Mehrzweckraum und der Turnhalle. Hier die Ansicht vom Eingangshof aus.	Grafik: Archi Vita

19.03.2019

Coburg

Holzkiste aufs "Aquarium"

Mehr Schüler brauchen Platz. Um zwei zusätzliche Klassenzimmer zu schaffen, erhält die Weitramsdorfer Hermann-Grosch-Grundschule einen Holzaufbau. » mehr

14.05.2019

Coburg

Kindergärten können mehr Plätze anbieten

NIm Rahmen der Verwaltungssenatssitzung ist einstimmig beschlossen worden, dass die Zahl der Kindergartenplätze erhöht wird. » mehr

Die alte Berufsschule in Ebern bietet derzeit bereits Kindergartenkindern aus Ebern Platz und kindgerechte Räume, nun könnte hier möglicherweise auch eine Gruppe als "Außenstelle" des Rentweinsdorfer Kindergartens - ebenfalls unter Trägerschaft des Diakonievereins - einziehen.	Fotos: Tanja Kaufmann/Martin Lang

15.03.2019

Hassberge

Zu viele Kinder: eine Notgruppe in Ebern soll helfen

In Rentweinsdorf gibt es viele Kinder - zu viele für den Kindergarten. Der baut zwar nun an, doch für das kommende Kindergartenjahr ist das zu spät. » mehr

11.12.2018

Coburg

In Grub sinken die Abwassergebühren

2. Bürgermeister Helfried Schreiner hat die Dezembersitzung des Gruber Gemeinderates geleitet. » mehr

Der Kindergarten soll mehr als eine Verwahranstalt mit Spielzeug sein.	Symbolbild: Friso Gentsch (dpa)

11.10.2018

Coburg

Diskussion über Qualität der Kitas

Coburgs Kindergärten kommen auf den Prüfstand. Ziel einer Arbeitsgruppe ist es, sie in den nächsten Jahren weiterzuentwickeln. » mehr

Mit einem besonderen Raumkonzept, das auf Aktivitätszonen und Individualbereich setzt, ging der evangelische Kindergarten Klecks vor 25 Jahren an den Start. Von Anfang an prägten Leiterin Andrea Knauer (links) und Erzieherin Pia Höhn (rechts) die Einrichtung. Foto: Rebhan

02.10.2018

Coburg

Der Klecks feiert Geburtstag

Seit der Eröffnung vor 25 Jahren hat sich in dem Lautertaler Kindergarten einiges geändert. Dem ungewöhnlichen Konzept ist man aber treu geblieben. » mehr

Auf dem Untersiemauer Friedhof soll hinter der Hecke, südlich des derzeitigen Grabfelds, neuer Platz für anonyme und halb-anonyme Bestattungen geschaffen werden. Foto: Karbach

28.09.2018

Coburg

Sofortprogramm für mehr Kita-Plätze

Untersiemau braucht dringend neue Räume für den Nachwuchs. Das Geld kann man ausgeben, weil die Schulden niedrig sind. » mehr

Einrichtungsleiterin Silke Kaiser, Architektin Birgit Schubart und Baubürgermeisterin Elke Protzmann (v.l.) haben es sich im Zelt der Krippengruppe gemütlich gemacht. Foto: Tischer

20.09.2018

Coburg

Mehr Platz zum Toben

Der Kindergarten "Farbenfroh" ist erweitert worden. Das war dringend nötig, denn in Neustadt werden immer mehr Kinder geboren. » mehr

Lotte (5) durfte stellvertretend für alle Kinder den Schlüssel für den neuen Fritz-Anke-Kindergarten in Empfang nehmen. Von links: Architekt Roland Schultheiß, Bürgermeister Marco Steiner und Kita-Leiterin Heidi Ludwig.	Foto: Rebhan

04.05.2018

Coburg

Kinder lieben ihr neues Haus

Der Rödentaler Fritz-Anke-Kindergarten ist offiziell eingeweiht worden. Obwohl der Bau anfangs umstritten war, sind heute alle zufrieden. » mehr

21.02.2018

Kronach

Wasserspielplatz fällt ins Wasser

Planänderung in Mitwitz: Das Spielparadies fällt flach. Auch aus dem Willkommenshäuschen wird nichts. Dafür gibt es aber bald ein Infozentrum für Touristen. » mehr

Kita-Spielplatz

19.02.2018

Familie

Ist Religiosität für den Kindergartenplatz vortäuschen klug?

Gerade in Ballungszentren sind Kitaplätze oft stark umkämpft. Das gilt auch für Plätze in konfessionellen Tagesstätten. Doch sollten Eltern aus diesem Grund Religiosität vortäuschen? » mehr

Kulturbürgermeister Martin Stingl und Baubürgermeisterin Elke Protzmann haben bei der kultur.werk.stadt Hand in Hand gearbeitet, um das Vorzeigeprojekt zu vollenden. Derzeit laufen noch Außenarbeiten. Foto: Tischer

19.10.2017

Coburg

In Neustadt geht's voran

Einige Projekte sind kurz vor dem Abschluss, andere stehen in den Startlöchern. Baubürgermeisterin Elke Protzmann zeigt auf, dass man alles andere als untätig ist. » mehr

Mobile Computerarbeit

06.10.2017

Coburg

Mit ein paar Klicks zum Kitaplatz

Wartelisten sollen der Vergangenheit angehören. Ab 2018 können Eltern ihre Kinder online in Coburger Betreuungseinrichtungen voranmelden. » mehr

Rödental schafft Krippenplätze

22.08.2017

Coburg

Rödental schafft Krippenplätze

Zehn weitere Eltern, die für ihre Kinder unter drei Jahren eine Betreuung brauchen, können aufatmen. In Einberg wurde eine Lösung gefunden. » mehr

Leben in der "Märchenschau"

27.06.2017

Coburg

Leben in der "Märchenschau"

Für die ehemalige Attraktion an der Eisfelder Straße gibt es eine neue Nutzung. Hier entsteht eine betreute Wohnanlage mit zusätzlicher Tagespflege. » mehr

Das Bürgermeister-Triumvirat in Lautertal ist wieder vollständig. In der Mitte der Bürgermeister Sebastian Straubel, CSU, links der neu gewählte 2. Bürgermeister Martin Rebhan, SPD, rechts der ebenfalls neu gewählte 3. Bürgermeister Hans Rauscher (ÜPW).	Foto: Weidner

13.01.2017

Coburg

Führungstrio wieder komplett

Martin Rebhan wird in Lautertal zum 2. Bürgermeister gewählt. Seinen Platz als bisheriger Dritter nimmt Hans Rauscher ein. » mehr

Kinder im Kindergarten

11.11.2016

Frage des Tages

Die Sache mit dem Kindergarten

Wenn das Kind sich im Kindergarten nicht wohlfühlt, haben Eltern ein Problem. Viele denken dann schnell an einen Wechsel in eine andere Einrichtung. » mehr

Richtig austoben konnten sich die jüngsten Gäste des Lautertaler Familientags beim Kinderturnen. Fotos: Rebhan

04.10.2016

Coburg

Ein Volltreffer für die Familien

14 Lautertaler Vereine und Institutionen stellten ihr Programm den Bürgern vor. Mitreden, mitmachen, und mitfeiern, lautete das Motto. » mehr

Soll sich endlich wieder mit Wasser füllen: der Untersiemauer Schlossteich am künftigen neuen Freizeitgelände. Foto: Karbach

15.07.2016

Coburg

Angespanntes Warten in Untersiemau

In Sachen Freizeitpark muss sich die Gemeinde noch etwas in Geduld üben. An der Schule macht der Gemeinderat aber derweil Nägel mit Köpfen. » mehr

27.06.2016

Kronach

Krippenplätze sind Mangelware

In der Kreisstadt Kronach können derzeit 38 Kinder unter drei Jahren nicht betreut werden. Eigentlich. Denn sie kommen in den Gruppen für Ältere unter. Eine neue Krippe in Gundelsdorf soll nun Entlast... » mehr

"Oh'zapft is": Mit einem gezielten Schlag eröffnete Coburgs Oberbürgermeister Norbert Tessmer am Samstag das Maibockfest des SPD-Ortsvereins Coburg (Mitte). Rechts Fürths OB Dr. Thomas Jung.	Foto: Gabi Arnold

02.05.2016

Coburg

Nachdenkliche Töne

Beim Maibockfest der SPD mahnt der Gastredner zur Dankbarkeit. "Wir dürfen dankbar sein, dass wir nicht selbst auf der Flucht sind", sagt der Fürther OB Thomas Jung. » mehr

Nach Studium und Ausbildung zurück nach Ebern? Judith Freund, Stefan Mildenberger und Markus Wirsing (von links) haben's gemacht.	Foto: tnk

29.01.2016

Hassberge

Im Wandel liegen viele Chancen

Unterfranken schrumpft, und mit ihm die Haßberge. Um die Region attraktiv zu halten, gibt es einige Ansätze: Dabei könnte es an einigen Stellen so manchen radikalen Einschnitt geben. » mehr

Pfarrer Gerhard Möckel hat Louis Löhrlein seinen Weihwassersprenger geliehen. Der Knirps fühlt sich wie ein Geistlicher und segnet den Gruppenraum für die Schmetterlinge. Architekt Georg Dietz, Bürgermeister Udo Dauer und sein Stellvertreter Hans Schott (hinten von links) verfolgen das Geschehen. Foto: Stephan Stöckel

23.11.2015

Lichtenfels

Heim für Schnecken und Schmetterlinge

Der katholischen St.-Anna-Kindergarten in Weismain bietet nach der Erweiterung Platz für 124 Mädchen und Buben. » mehr

Kinder brauchen ihren Platz

10.09.2015

Hassberge

Kinder brauchen ihren Platz

Der Umzug der VHS ins ehemalige Pfarrzentrum verzögert sich. Dort gibt es momentan eine Kindergarten-Notgruppe - auf lange Sicht wird wohl aber ein Neubau nötig sein. » mehr

Die Kitakinder sangen und tanzten, begleitet von ihren "Kindergarten-Tanten", beim Richtfest für die neue katholische Kindertagesstätte mit Kinderkrippe in Modschiedel. 	Foto: Stephan Stöckel

22.05.2015

Lichtenfels

Ein Hauch von "Dalli-Dalli"

Der Neubau einer Kindertagesstätte ist laut Bürgermeister Udo Dauer ein wichtiger Schritt, junge Familien zu halten und anzulocken. » mehr

Rund eine Million Euro kostet der Neubau einer Kita mit Kinderkrippe in Modschiedel. Beim Spatenstich schaufelten Alt und Jung um die Wette. 	Foto: Stephan Stöckel

28.03.2015

Lichtenfels

Groß und klein schaufeln mit

Die Arbeiten für den Neubau der Kita in Modschiedel haben begonnen. » mehr

08.11.2014

Kronach

Nichts für Zonenrand-Nostalgiker

Vor 25 Jahren hat sich die Grenze am Falkenstein geöffnet. Heute arbeiten Ludwigsstadt in Bayern und Probstzella in Thüringen, die bis 1989 Minen und Metallzaun voneinander trennten, eng zusammen. Abe... » mehr

18.02.2014

Kronach

5000 Euro mehr für "Kronach leuchtet"

Die Kronacher Stadträte loben die Strahlkraft des Lichtevents. Sie erhöhen die Förderung. Nur zwei Mitglieder des Gremiums stimmen dagegen. » mehr

Landrat Rudolf Handwerker

31.12.2013

Hassberge

Perspektiven für junge Menschen

Der Landkreischef blickt am Ende des Jahres und zum Ende seiner Amtszeit auf die Entwicklungen in den Haßbergen zurück. Sein Wunsch: Die Bürger sollen weiterhin zum Wohl der gesamten Region zusammenar... » mehr

24.08.2013

Coburg

Jedes Kind hat seinen Platz

In Meeder gibt es mehr Kapazitäten als eigentlich benötigt. In Lautertal und Dörfles-Esbach entstehen derzeit weitere Einrichtungen. Grub am Forst improvisiert. » mehr

FDP-Fraktions-Chef Thomas Hacker: "Es geht auch darum, Kindern aus bildungsfernen Schichten eine Chance zu geben."

02.02.2013

Oberfranken

Hacker beharrt auf der Studiengebühr

Auch der klare Ausgang des Volksbegehrens kann den Fraktions-Chef der bayerischen FDP nicht beeindrucken. Er will den Volksentscheid abwarten. » mehr

FDP-Fraktions-Chef Thomas Hacker: "Es geht auch darum, Kindern aus bildungsfernen Schichten eine Chance zu geben."

02.02.2013

Oberfranken

Hacker beharrt auf der Studiengebühr

Auch der klare Ausgang des Volksbegehrens kann den Fraktions-Chef der bayerischen FDP nicht beeindrucken. Er will den Volksentscheid abwarten. » mehr

19.07.2012

Region

AWO-Kindergarten in Lauenstein schließt

Die Einrichtung macht Ende August zu. Grund ist eine Überversorgung: Es gibt zu wenig Kinder und zu viele Plätze. » mehr

17.07.2012

Region

Grillen ist erlaubt

Gute Nachrichten für Grillfans: Die Stadträte beschließen, einen Platz auf dem LGS-Gelände so herzurichten, dass alle Kronacher ihrem Hobby frönen können. Den Grill müssen sie allerdings selbst mitbri... » mehr

Die Krippenkinder des evangelischen Kindergartens "Rabennest" in Haarbrücken nehmen schon einmal Platz auf der Wiese, auf der in Kürze die neue Kinderkrippe entstehen wird. Hinzu kommt dann noch der Umbau der bestehenden Einrichtung. 	Foto: P. Tischer

04.07.2012

Region

Neustadt deutlich über dem Soll

Ab 1. Juli 2013 gilt der Rechtsanspruch für unter Dreijährige auf einen Krippenplatz. Um diese Hürde zu nehmen, investieren Staat, Stadt und Träger in zwei Jahren 2,3 Millionen Euro. Damit erfüllt Neu... » mehr

Tobias Ehrlicher

12.05.2012

Region

SPD setzt auf Tobias Ehrlicher

Bad Rodach - Ein 25-Jähriger ist der Kandidat der SPD für die Bürgermeisterwahl in Bad Rodach am 16. September. Tobias Ehrlicher aus dem Stadtteil Breitenau wurde am Freitagabend vom Ortsverein nomini... » mehr

Felix und Sarah sind zwei der Krippenkinder, die Krippenerzieherin Susanne Malter im städtischen Weidach-Kindergarten betreut. 	Foto: P. Tischer

25.02.2012

Region

In den Kindergärten wird es eng

Der Bedarf, vor allen Dingen an Krippenplätzen, ist gewaltig. In der Großen Kreisstadt gibt es bei fast allen Einrichtungen deshalb Wartelisten. Die Stadt baut deshalb nun auch für den evangelischen K... » mehr

07.12.2011

Region

Schneider sieht Küps auf Kurs

Erstmals seit vier Jahren findet in Küps wieder eine Bürgerversammlung statt. Die Einwohner nehmen das Angebot gerne an und beteiligen sich. Der Bürgermeister lobt die soziale Infrastruktur. » mehr

In diesem renovierungsbedürftigen Gebäude einer ehemaligen Korbwarenfabrik in Marktzeuln sollen bis zu 50 Asylbewerber untergebracht werden. 	Foto: gst

28.04.2011

Region

Skepsis in Marktzeuln

In Marktzeuln soll eine Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber entstehen. 50 Flüchtlinge sollen dort eine Unterkunft finden. Der Bürgermeister fragt sich, wie die Betreuung der Menschen in der Gemei... » mehr

krippe_bobbycar_280111

28.01.2011

Region

Neuer Raum für neues Leben

Ebern bekommt zusätzliche Krippenplätze. Doch dafür muss erst gebaut werden. Und zwar schnell, sonst ist vielleicht der Zuschuss weg. » mehr

26.05.2007

Region

Hausaufgaben sind in Ebern gemacht

Welcher Bedarf ist in der Kindertagesbetreuung bis zum 31. Dezember 2010 in der Stadt Ebern vorhanden? Diese Frage wurde in der Stadtratssitzung am Donnerstag beantwortet. » mehr

26.10.2010

Region

"Pfiffikus" bekommt die Krippe

In Fischbach werden durch einen Anbau an den Kindergarten zwölf Krippenplätze geschaffen. » mehr

npkc_fwu_altenheim_160910

16.09.2010

Region

Neues Seniorenheim für Küps

Eine Bauvoranfrage der "Seniorenresidenz Küps GmbH & Co KG in Gründung" stößt im Marktgemeinderat auf einhellige Zustimmung. » mehr

hof_treusch_1sp_4c_280808

28.08.2008

Region

Feuerwehren: Zahl der Aktiven um 31 Prozent gesunken

Weißenbrunn – Die Zahl der Aktiven bei den Ortsfeuerwehren sinkt. Im Bereich Weißenbrunn und Küps gibt es heute fast ein Drittel weniger Aktive als noch im Jahr 1994. Mit diesem Problem befasste sich ... » mehr

22.01.2008

Region

Richter wiesen Klage Stockheims ab

Das Bayreuther Verwaltungsgericht wies gestern die Klage der Gemeinde Stockheim gegen den Freistaat Bayern vertreten durch das Landratsamt Kronach ab und zeigte sich dabei sehr familienfreundlich. » mehr

28.06.2007

Region

Kinderkrippe: „Wir sollten nicht vorpreschen“

TETTAU – Wenn, dann werde man erst im kommenden Jahr den Dachboden des Kindergartens „Regenbogen“ in Tettau in eine Kinderkrippe umbauen, darüber bestand Einigkeit in der Tettauer Gemeinderatssitzung ... » mehr

01.10.2007

Region

CSU Rodach greift Josef Brunner an

Bad Rodach – Heinrich-Adam Püls, 3. Bürgermeister der Stadt Bad Rodach, ist sauer auf Josef Brunner, Bürgermeister der Gemeinde Meeder. » mehr

tg_integrationslotsin_050309

05.03.2009

Region

Vermittlerin zwischen den Welten

Coburg – Ob bei Gesprächen mit dem Rechtsanwalt, bei Ämtergängen oder bei der Suche nach einem Kindergartenplatz, seit Februar verbessert die Integrationslotsin Özlem Besold die deutsch-türkische Komm... » mehr

21.01.2009

Region

Finanzkrise bremst neues Schulprojekt

Coburg – Die Regierung von Oberfranken hat die Errichtung der neuen zweisprachigen und gebundenen Ganztagesgrundschule „Mor‘itz“ noch nicht genehmigt. Dagegen hat die Stadt Coburg die Genehmigung zur ... » mehr

_DSC5171.jpg Coburg

10.01.2009

Region

Neujahrsempfang der Stadt Coburg

Die Stadt Coburg soll als Wohnort für Familien noch attraktiver werden. Dieses Ziel für 2009 nannte Oberbürgermeister Norbert Kastner (SPD) beim traditionellen Neujahrsempfang am Samstag im Landesthea... » mehr

25.07.2008

Region

Stadtrat heißt „Mor‘itz“ willkommen

Coburg – Die neue Kindertagesstätte „Mor‘itz“, die im ehemaligen Escora-Gebäude in der Rosenauer Straße in Coburg entstehen soll, hat eine entscheidende Hürde genommen. Am Donnerstag erkannte der Stad... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".