Lade Login-Box.

KIRCHEN UND HAUPTORGANISATIONEN EINZELNER RELIGIONEN

Landessynode der evangelischen Kirche Bayern

06.12.2019

Bayern

Evangelische Kirche wählt neue Landessynode

Wie viele evangelische Pfarrer braucht Bayern? Wie viel Geld gibt die evangelische Kirche aus und vor allem für was? Das sind alles Fragen, über die die Landessynode entscheidet. Ein Gremium mit viel ... » mehr

05.12.2019

Kronach

Neue Weihen für Detlef Pötzl

Der Teuschnitzer Pfarrer wird zum 1. Januar Dekan des Dekanats Kronach. Er ist dann der direkte Ansprechpartner für den Bischof. Trotzdem hält er weiter auch Gottesdienste. » mehr

06.12.2019

Kronach

Wer trägt die Last?

Rund um St. Michael stehen Sanierungen an. Die Kirche sieht die Stadt in der Pflicht, doch klar geregelt ist das nicht. Eigentlich müsste man den Gürtel enger schnallen. » mehr

Gottesdienst wie im Wohnzimmer

05.12.2019

Coburg

Gottesdienst wie im Wohnzimmer

Einmal die harte Kirchenbank mit einem bequemen Polstermöbel tauschen: Das können Gottesdienstbesucher jetzt in Untersiemau ausprobieren. Am zweiten Advent (8. » mehr

Kardinal Reinhard Marx

05.12.2019

Bayern

Gottesdienst für die Toten im Mittelmeer

Die beiden obersten Kirchenmänner in Deutschland wollen mit einem gemeinsamen Gottesdienst an die Toten im Mittelmeer erinnern. Der Chef der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), Kardinal Reinhard Marx, ... » mehr

04.12.2019

Kronach

Steinbach will Kitas modernisieren

Im Gemeinderat wird heftig über die Zukunft der drei Einrichtungen debattiert. Jetzt will man an allen festhalten - und sie auch erweitern. » mehr

Die Straße zur Hermann-Grosch-Volksschule wurde in der jüngsten Bürgerversammlung zum Politikum.

03.12.2019

Coburg

Interessengemeinschaft für Schulweg-Sperrung

Um die Zufahrt zur Hermann-Grosch-Grundschule und zur Turnhalle in Weitramsdorf ist ein heftiger Streit entbrannt. » mehr

01.12.2019

Kronach

Ein denkwürdiger Abschied

24 Jahre lang stand sie in Kronach im Dienst der Kirche und der Gemeinde. Nun hielt Dekanin Dorothea Richter ihre letzte Predigt. » mehr

01.12.2019

Kronach

Die Heilige Familie zum Anfassen

In der St.-Anna-Kapelle in Kronach sind wieder 16 wunderschöne Krippen zu bestaunen. Eine davon lädt sogar die Kleinen zum Spielen ein. » mehr

50 Jahre lang spielte Margit Bauer in Weitramsdorf die Orgel. Am Sonntagabend um 18 Uhr wird sie in der Nikolauskirche feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Göller

27.11.2019

Coburg

50 Jahre lang alle Register gezogen

Mit 13 Jahren begleitete Margit Bauer ihren ersten Gottesdienst. Nun geht die Weitramsdorferin Organistin, Mesnerin und Pfarramtssekretärin in den (Un-)Ruhestand. » mehr

25.11.2019

Kronach

Erinnerung an Kronachs mutigsten Feigling

Er kämpfte für die Nazis, aber verabscheute das Regime. Sein Bekenntnis zur Kirche kostete ihn schließlich sein Leben. Heute ist Matthias Kaiser Held und Märtyrer. » mehr

25.11.2019

Coburg

Aktiv für eine lebendige Kirche

Im Dekanatsbezirk Coburg könnten demnächst sechs Stellen im Seelsorgebereich wegfallen. An der Spitze sucht man nach Wegen, wie Gläubige gerne evangelisch bleiben. » mehr

24.11.2019

Kronach

Abschied mit Herz

Überraschung geglückt: Chöre und Bands verabschieden die völlig ahnungslose Dekanin Dorothea Richter mit einem Konzert. » mehr

22.11.2019

Kronach

Björn Schmittdiel springt in die Bresche

Der Kreisjugendring (KJR) wird im nächsten Jahr einige Vorstandsposten neu besetzen müssen. Dass das nicht einfach wird, zeigte sich bereits jetzt. » mehr

18.11.2019

Kronach

Eine Einrichtung für 15 000 Katholiken

Der Seelsorgebereichsrat Frankenwald hat eine neue Vorstandschaft. Auch Zuständigkeiten werden neu verteilt. Dabei handelt es sich aber um eine Übergangslösung. » mehr

Kanye West

18.11.2019

Boulevard

Kanye West: «Der einzige Superstar ist Jesus»

Sein neues Album heißt Album «Jesus Is King»: Rapper Kanye West ist unter die Prediger gegangen. » mehr

15.11.2019

Meinungen

Schmerzhafter Lernprozess

Dass die EKD-Parlamentarier sich diese Woche in Dresden einem Wechselbad der Gefühle ausgesetzt haben, verdient allein schon Anerkennung und Respekt. » mehr

Das Baywa-Hochhaus soll abgebrochen werden. Die Firma Silag plant dort Neubauten. Foto: Lothar Weidner

14.11.2019

Coburg

Die Abrissbirne kommt

Die Tage des Baywa-Hochhauses in Sonnefeld sind gezählt. Der neue Eigentümer des Geländes plant dort Neubauten. » mehr

Bürgermeister Hermann Niediek (links) freute sich über das gelungene Werk und überreichte an das Betreiberehepaar Adrian und Vanessa Fleckstein (Mitte) Geschenke. Rechts steht Landrat Wilhelm Schneider.

11.11.2019

Hassberge

Dorfmittelpunkt erwacht zu neuem Leben

Das fränkische Wirtshaus, das im ehemaligen Fischerhaus untergebracht ist, wurde am Wochenende übergeben. Dieses ergibt mit dem Dorfladen einen Treffpunkt für alle Genrationen. » mehr

Matleen Theil stellte mit ihrem Schimmel den heiligen Martin dar.

13.11.2019

Coburg

Der Heilige kam hoch zu Ross

Mit einem Gottesdienst und einem Fest wird in Meeder Sankt Martin gedacht. Zahlreiche Besucher feiern gerne mit. » mehr

04.11.2019

Kronach

Ein Gotteshaus als Zeichen für den Frieden

Das Mauerfall-Jubiläum prägt ein Treffen des Kapellenbauvereins Burggrub. Er hat in nächster Zeit einiges vor. » mehr

Die Eucharistiefeier am Reformationstag in St. Laurentius hatte dieses Jahr zwei Konzelebranten: Reverend Alan Stockbridge aus Ebern und den Bischof Wilmar Santin aus der brasilianischen Diözese Itaituba (von links, mit Pater Rudolf Theiler).

03.11.2019

Hassberge

Klimawandel in der katholischen Kirche

Bischof Wilmar Santin aus Brasilien berichtet seinen Eberner Freunden von der Amazonas-Synode. Es wird deutlich: Es muss und wird sich wohl einiges ändern. » mehr

03.11.2019

Kronach

Erzbischof feiert Gottesdienst in Mitwitz

Dr. Ludwig Schick besucht die Schlosskapelle. Es ist das 730. Gotteshaus auf seiner Reise durch das Erzbistum Bamberg. » mehr

Hubert Böse

03.11.2019

Hassberge

"Wir dürfen nicht nachlassen, um für Mitmenschlichkeit zu werben"

"Vergessen wir die Vergangenheit?" Dazu referierte Themars Bürgermeister Hubert Böse beim diesjährigen Dekanatsempfang. » mehr

Papst Benedikt XVI.

31.10.2019

Feuilleton

Deutsche Bischofskonferenz kritisiert Film über Papst Benedikt

Die Deutsche Bischofskonferenz hat eine Kinodokumentation über den früheren Papst Benedikt XVI. als „unseriös“ kritisiert. » mehr

Zeitloser Klassiker: Felix Bold und Carl Bruchhäuser in "Don Carlos". Foto: Landesbühne Rheinland-Pfalz

01.11.2019

Feuilleton

Politthriller und Freiheitsfanal

Kronach - Schillers Drama "Don Carlos" spielt im 16. Jahrhundert und ist doch zeitlos spannend als Politthriller und Polit-Thriller und psychologisches Familiendrama zugleich. » mehr

Politthriller und Freiheitsfanal

31.10.2019

Feuilleton

Politthriller und Freiheitsfanal

Kronach - Schillers Drama "Don Carlos" spielt im 16. Jahrhundert und ist doch zeitlos spannend als Politthriller und Polit-Thriller und psychologisches Familiendrama zugleich. » mehr

28.10.2019

Kronach

Unteres Haßlachtal betet für den Frieden

Ein Jahr lang wandert die Friedensstandarte aus Neuengrün durch den Seelsorgebereich. Dazu gibt es Gottesdienste. » mehr

Stadtpfarrer Manuel Vetter segnet die Pfaffendorfer Glocken.

28.10.2019

Hassberge

Drei neue Glocken rufen die Gemeinde

Drei Glocken aus Pfaffendorf rufen bald die Gemeinfelder zum Gebet. Sie werden in einer Prozession ins Gotteshaus geleitet und gesegnet. » mehr

Die Fenster hinter dem Altar der Heilig Kreuz Kirche in Giesing

27.10.2019

Feuilleton

Lungenflügel zieren Kirchenfenster

Röntgenbilder braucht man nur, wenn etwas nicht stimmt. Sie künden oft von Krankheit oder gar vom nahenden Tod. In einer Kirche in München dienen sie nun aber der Kunst. Ein ungewöhnliches Projekt. » mehr

Christoph Röhl

26.10.2019

Boulevard

Röhl über Ratzinger-Film: «Wie unter einem Brennglas»

Im Februar 2013 erklärte Papst Benedikt XVI. seinen Rücktritt. Rund sechs Jahre danach kommt nun ein bemerkenswerter Dokumentarfilm über ihn ins Kino. Denn er befasst sich nicht nur mit Joseph Ratzing... » mehr

Halloween ist ein Riesenspaß - finden vor allem die Kinder, die durch die Straßen geistern. Leuchtende Kürbisfratzen sind Deko - auch wenn sie ursprünglich die Geister der Nacht fernhalten sollten.

25.10.2019

NP

Nicht jeder Halloween-Streich ist erlaubt

Wenn am kommenden Donnerstag Kinder und Jugendliche abends von Haus zu Haus ziehen und "Süßes oder Saures!" fordern, dann können kleine Streiche über Ziel hinausschießen. Die Polizei warnt. » mehr

23.10.2019

Kronach

Das Rätsel des Reliefs ist gelöst

Ein seltener Fund in Burggrub stellt sich als Wappen der Herren von Würtzburg zu Mitwitz heraus. Jetzt hat es einen neuen Platz erhalten. » mehr

Landgericht Hanau

22.10.2019

Brennpunkte

Mordprozess gegen mutmaßliche Sekten-Chefin

Das Schicksal eines Vierjährigen in Hanau hat viele erschüttert. Er starb qualvoll in einen Sack eingeschnürt. Nun muss sich die mutmaßliche Anführerin einer Sekte vor Gericht verantworten. » mehr

20.10.2019

Kronach

Mit Wehmut und Dankbarkeit

Bei der Dekanatssynode blickt die Kronacher Dekanin Dorothea Richter auf ihr 24-jähriges Wirken im Frankenwald zurück. Dabei wird sie mit viel Applaus belohnt. » mehr

20.10.2019

Kronach

Gestärkt durch den Heiligen Geist

Weihbischof Herwig Gössl spendet 57 Jugendlichen in Steinbach am Wald das Sakrament der Firmung. Auch mehrere Pfarrer nehmen an dem Festgottesdienst teil. » mehr

17.10.2019

Coburg

Freibier zur Jubiläumskerwa in Unterlauter

Seit 1744 lädt die Trinitatiskirche in Unterlauter regelmäßig zu Gottesdiensten ein. Am morgigen Samstag feiert man nun die 275. Kirchweih mit zwei neuen, außergewöhnlichen Aktionen. » mehr

14.10.2019

Kronach

Fest mit sorgenvollen Untertönen

Am zentralen Festakt zum Erntedank in Teuschnitz nimmt auch Bayerns Umweltminister teil. Dabei kommt der schlechte Zustand der Wälder zur Sprache. » mehr

Wenn der Glaube Grenzen sprengt

13.10.2019

Coburg

Wenn der Glaube Grenzen sprengt

Vor 30 Jahren haben die Friedensgebete begonnen, die zum Mauerfall führten. Daran erinnern die Initiative Rodachtal und die Dekanate Hildburghausen und Coburg mit einem Gottesdienst. » mehr

Die drei Kraisdorfer Glocken hängen in einem eisernen Stuhl im Dachreiter der schmucken Dorfkapelle. Die Marienglocke in der Mitte ist die älteste und schwerste. Fotos: Günter Lipp

11.10.2019

Hassberge

Läuten für Gott und den Frieden

Kraisdorf ist stolz auf seine drei Glocken. Die schwerste ist die Marienglocke: Sie wiegt fast sieben Zentner. Vor über hundert Jahren wurde sie noch per Hand hinaufgezogen. » mehr

Vor 40 Jahren in der Neuen Presse

11.10.2019

Coburg

Vor 40 Jahren in der Neuen Presse

Samstag, 6. Oktober 1979: "Wir haben abgetrieben": Am 6. Juni 1971 begann mit Alice Schwarzers Selbstbezichtigungs-Kampagne auf der Titelseite des Stern bundesweit eine heftige Debatte über den Abtrei... » mehr

10.10.2019

Kronach

Seltene Ehrung für Roland Völk

Posseck - Seit 50 Jahren ist Roland Völk Organist in der St. Johannes der Evangelist Kirche in Posseck. » mehr

Besonderes Kirchgeld

08.10.2019

Frage des Tages

Die Sache mit dem Kirchgeld

Ein Leser schreibt: Kürzlich war in Ihrer Zeitung zu lesen, dass die evangelische Kirche künftig auf die Einforderung des sogenannten Kirchgeldes verzichten will. Nun flatterte aber wieder ein Beschei... » mehr

Mit Spannung wurde die Hullewaatsch-Enthüllung erwartet, die (von links): Eberhard Wunder, Bernd Höfer und Hartmut Sollmann vornahmen. Foto: Weidner

07.10.2019

Coburg

Die Hullewaatsch ist da

Mit der Figur hat Großwalbur seine eigene Station auf dem Sagenweg erhalten. Zahlreiche Schaulustige wohnten der Enthüllung bei. » mehr

07.10.2019

Kronach

Statue erstrahlt in neuem Glanz

Vier Monate lang ist eine Madonnenfigur aus Rothenkirchen restauriert worden. Jetzt kehrt sie zurück - pünktlich zur Prozession am Sonntag. » mehr

06.10.2019

Kronach

Gedankenaustausch beim Grenzgang

Dort, wo früher DDR und BRD aufeinander trafen, startet die Prozession zur Kirche von Mitwitz. Zeitzeugen berichten anschließend über ihre Erlebnisse. » mehr

06.10.2019

Kronach

Frische Räume für Erholung der Seele

Nach rund einjähriger Renovierung ist die Mitwitzer Schlosskapelle fertig. Beim Gottesdienst segnet der Pater Haus, Marienstatue und Orgel. » mehr

Mittelaltermarkt in Burgpreppach

07.10.2019

Hassberge

Mittelalter hält Einzug

Burgpreppach - Der Kirchweihmarkt war auch heuer wieder der Höhepunkt der Kirchweih in Burgpreppach. » mehr

Sie warben beim Kreiserntedankfest in der Coburger Morizkirche für Wertschätzung und Toleranz gegenüber den Landwirten (von links): BBV-Kreisobmann Martin Flohrschütz, sein Stellvertreter Wolfgang Schultheiß und Dekan Stefan Kirchberger.

06.10.2019

Coburg

Landwirte fordern Wertschätzung

Das Kreiserntedankfest ist heuer nicht nur ein Gottesdienst. Es ist auch eine politische Demonstration für Anerkennung und Toleranz. » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Amazonas-Synode im Vatikan beginnt

Im Vatikan beginnt heute die Amazonas-Synode. Während der kommenden drei Wochen beraten katholische Bischöfe aus Südamerika und anderen Teilen der Welt sowie Ordensleute und Experten über die besonder... » mehr

05.10.2019

Kronach

Bewegender Abschied von Rudi Daum

Der langjährige Landes- und Kommunalpolitiker Rudi Daum ist am Samstag in Stockheim beigesetzt worden. Zuvor würdigten Weggefährten die beeindruckende Lebensleistung Daums. » mehr

04.10.2019

Kronach

Ohne Schnickschnack, aber neu

Nach 34 Jahren hatte das alte Fahrzeug der Kronacher Wehr ausgedient. Der Ersatz kostete 330 000 Euro und hat bereits seine Feuertaufe bestanden. » mehr

^