Lade Login-Box.

KIRCHEN UND HAUPTORGANISATIONEN EINZELNER RELIGIONEN

Ein riesiger Strauß aus Kräutern

15.08.2019

Bayern

Kräuterweihen und Prozessionen zu Mariä Himmelfahrt

Mit Kräuterweihen, Gottesdiensten und Prozessionen haben Katholiken in Bayern am Donnerstag Mariä Himmelfahrt, einen ihrer traditionsreichsten Feiertage, zelebriert. Es ist der einzige Feiertag, der d... » mehr

15.08.2019

Kronach

Der lange Weg zum eigenen Gotteshaus

Die Pressiger hegten einst einen innigen Wunsch: Sie wollten ihre eigene Kirche. Doch diesem Ziel standen viele Hindernisse im Weg. Die Gläubigen ließen sich aber nicht beirren. » mehr

Kirche

16.08.2019

Bayern

Pfarrer bricht Gottesdienst wegen Reformerinnen ab

Am Rande des katholischen Feiertages Mariä Himmelfahrt ist es in einer Kirche in Unterfranken zu einem Eklat zwischen Kirchenreformerinnen und Traditionalisten gekommen. Pfarrer Andreas Heck habe den ... » mehr

Clemens Tönnies

15.08.2019

Sport

Fall Clemens Tönnies: DFB-Ethikkommission braucht noch Zeit

Die Ethikkommission des DFB arbeitet nach Aussagen ihres Vorsitzenden Schneider «sehr sorgfältig»: Für die schlagzeilenträchtige Causa Clemens Tönnies will das sich Gremium deshalb noch mehr Zeit nehm... » mehr

Eine Lichterprozession bei der Wallfahrtskirche Maria Vesperbild

15.08.2019

Bayern

Katholiken feiern Mariä Himmelfahrt

Die Katholiken vor allem im Süden Bayerns begehen heute einen ihrer traditionsreichsten Feiertage: Mit Gottesdiensten, Prozessionen und Kräuterweihen feiern sie Mariä Himmelfahrt. Am Bodensee stechen ... » mehr

14.08.2019

Kronach

Pater Heinrich Döing ist gestorben

Bis ins hohe Alter war der Geistliche im Frankenwald tätig. Er wurde 96 Jahre alt. » mehr

Stundenplan an einer Tafel

14.08.2019

Bayern

Immer weniger Schüler im Religionsunterricht

Der Mitgliederschwund in der katholischen und evangelischen Kirche macht auch vor den Schulen nicht Halt - mit deutlichen Auswirkungen auf den Religionsunterricht im Freistaat. » mehr

13.08.2019

Kronach

Neufangs Jugend spendet 2000 Euro

Der Erlös der Kirchweih in dem Steinwiesener Ortsteil kommt zwei Empfängern zugute: der Kirchenverwaltung und dem Musikverein. Das Geld ist schon verplant. » mehr

Nahles-Vortrag im Kloster

13.08.2019

Brennpunkte

Nahles tritt wieder auf - und vermisst die Politik nicht

Andrea Nahles war vieles. Vor allem die erste Frau an der SPD-Spitze. Nach dem Rücktritt meldet sie sich in ihrer Eifel-Heimat wieder zu Wort. Und sie zeigt sich dabei nachdenklich. » mehr

Hildesheimer Dom

12.08.2019

Reisetourismus

Hildesheimer Dom zieht nach Sanierung immer mehr Besucher an

Der sanierte Hildesheimer Dom ist fünf Jahre nach der Wiedereröffnung zu einem Anziehungspunkt für Gläubige und Touristen geworden. Zusammen mit dem ebenfalls sanierten Domplatz schafft das Gotteshaus... » mehr

08.08.2019

Kronach

Großer Bahnhof für einen "Hallodri"

Günther Bergner feiert seinen 80. Geburtstag. Der Lauensteiner hat sich in vielfältiger Weise um seine Heimat verdient gemacht. Nicht nur daher wird er mit Glückwünschen bedacht. » mehr

Am Sonntagnachmittag war es soweit. Mönch Benedikt wurde offiziell enthüllt und ziert fortan den Kreisel in Mönchröden. Dass es nicht die Premiere war, tat der Zeremonie keinen Abbruch.

05.08.2019

Coburg

Benedikt wacht über Mönchröden

Die Figur steht nun an Ort und Stelle in der Mitte des Kreisverkehrs. Vor der Enthüllung kam es zu einer Komplikation. Die störte aber letztlich nicht. » mehr

Als Zeichen der Verbundenheit mit St. Augustin pflanzte Pfarrer Roland Huth eine Rose im Umfeld der Pfarrkirche ein. Foto: Kuschbert

05.08.2019

Coburg

Ein Stück seines Herzens bleibt in Coburg

Der katholische Dekan Roland Huth wurde nun offiziell verabschiedet. Dabei wurde klar: Huth hinterlässt viele Spuren. » mehr

03.08.2019

Kronach

Von New York nach Ludwigsstadt

Rebekka Pöhlmann wird neue Pfarrerin in Sankt Michael. Die Oberfränkin, die ihr Vikariat 2018 abgeschlossen hat, ist noch in den USA tätig. Nun wagt sie den "Sprung" zurück. » mehr

Parsifal

31.07.2019

Boulevard

«Parsifal» in Bayreuth stürmisch gefeiert

Die Premierenwoche der Bayreuther Festspiele neigt sich dem Ende zu. Und es muss keine Neuinszenierung sein: Auch die Wiederaufnahme der Deutung des «Parsifal» kommt beim Publikum bestens an. Und das,... » mehr

Helmut Vorndran präsentierte auf der Burgruine Altenstein sein neuestes Werk: "Lupinenkind".	Foto: Tanja Kaufmann

29.07.2019

Hassberge

Eine ungewöhnliche Erscheinung

Helmut Vorndran hat ein neues Buch: "Lupinenkind" geht auf eine wahre Begebenheit zurück. Skurril bleibt es trotzdem, wie die Lesung in Altenstein zeigt. » mehr

Über Jahrzehnte ließen Werner Grell und Dieter Oehrl (vorne von links) viele Orgelpfeifen erklingen. Eine mit dem Grundton "a" durften sie bei ihrer Verabschiedung mitnehmen. Rechts die Nachfolgerin auf dem Orgelbock, Rebekka Fischer aus Rentweinsdorf. Pfarrerin Sonja von Aschen und Dekanatskantor Matthias Brüggemann dankten für den Einsatz der Orgelspieler. Foto: Helmut Will

29.07.2019

Hassberge

Zusammen 117 Jahre auf der Orgelbank

Werner Grell und Dieter Oehrl haben über Jahrzehnte in der Kirche in Untermerzbach den Ton angegeben. Nun reichen sie den Orgeldienst an Rebekka Fischer weiter. » mehr

Mit einem symbolischen Spatenstich wurde der Startschuss für die Umbau- und Sanierungsarbeiten am "Elsicher Dorfhaus" gegeben. Ende dieses Jahres sollen die umfangreichen Arbeiten abgeschlossen sein. Foto: Martin Rebhan

28.07.2019

Coburg

Der erste Schritt zum neuen Gemeindehaus

Die Menschen in Elsa wollen ihren Ort lebendig halten. Deswegen erhalten Bürger und Vereine einen neuen Treffpunkt. Damit erfüllt sich ein Wunsch. » mehr

24.07.2019

Kronach

Jubiläum in der Flößerstadt

Zum 150. Mal wird die Wallenfelser Kerwa gefeiert. Dabei erinnert man an die Weihe des Gotteshauses St. Thomas im Jahr 1869. Mit internationalem Flair. » mehr

Regensburger Domspatzen

22.07.2019

Brennpunkte

Abgeschottetes Gewaltsystem bei Regensburger Domspatzen

Die Regensburger Domspatzen gelten als prestigeträchtiger Knabenchor. Doch so manche Schüler erlebten ihre Jahre dort als Hölle auf Erden. Sie wurden geschlagen, bestraft, gedemütigt. Zwei Studien suc... » mehr

22.07.2019

Schlaglichter

Israelische Archäologen: «Kirche der Apostel» entdeckt

Israelische Archäologen haben eine mindestens 1500 Jahre alte Kirche in der Nähe des Sees Genezareth in Nordisrael entdeckt. Sie gehen davon aus, dass die Kirche über dem Haus der Jesus-Apostel Petrus... » mehr

22.07.2019

Kronach

Lahm feiert die Gottesmutter

Es ist ein Stück gelebtes Brauchtum: Mit der Neuaufnahme in die Bruderschaft fand das 294. Skapulierfest seinen Höhepunkt. » mehr

21.07.2019

Meinungen

Warum?

Zu Zehntausenden laufen vor allem der katholischen Kirche die Mitglieder weg. Wundert sich jemand tatsächlich darüber? Jahrzehnte lang, viel wahrscheinlicher werden es aber Jahrhunderte sein, haben Pr... » mehr

Pfarrerin Lisa Meyer zu Hörste hat die Rollstuhlrampe für den Eingang der Friedenskirche in der Hand. Dieses Provisorium soll als erstes weichen und ein barrierefreier Zugang folgen. Foto: Tischer

19.07.2019

Coburg

Ein Jahr geht schnell vorbei

Lisa Meyer zu Hörste blickt auf eine aufregende Anfangszeit als Pfarrerin. Die Bauprojekte nehmen sie in Beschlag. » mehr

Kirchenaustritt

19.07.2019

Topthemen

Entfremdung: Immer mehr Menschen treten aus der Kirche aus

Jedes Jahr werden die beiden großen Kirchen in Deutschland etwas kleiner. Diesmal ist aber auffällig, dass die Zahl der Austritte stark gestiegen ist, besonders bei den Katholiken. Dafür dürfte es ein... » mehr

19.07.2019

Schlaglichter

Kirchen laufen Mitglieder davon

Die katholische und die evangelische Kirche veröffentlichen heute ihre Mitgliederzahlen für 2018. Schon seit langem gehen die Zahlen zurück. Die Kirchen erklären den Schwund vor allem mit der Alterung... » mehr

Der Festzug des Kinderfestes geht heuer neue Wege.

19.07.2019

Coburg

Neustadter Kinderfest: Ganz viel Tradition und ein paar Änderungen

Das Neustadter Kinderfest findet nun schon zum 471. Mal statt. Über die Jahre hat sich das Fest gewandelt, ist im Kern aber bestehen geblieben. Auch heuer gibt es Neuerungen. » mehr

Pilgern in Thüringen

18.07.2019

Reisetourismus

Wie «Balsam für die Seele» ist Pilgern in Thüringen

Pilgern ist auch in Thüringen «en vogue». Das Unterwegssein in der Gemeinschaft auf weniger bekannten Routen ist auch nach dem Lutherjahr sehr beliebt. Welches sind die bekannten Pfade? » mehr

Aus dem 18. Jahrhundert stammt dieser Stich. Fotos: Wagner

17.07.2019

NP

Als es die Äbte krachen ließen

Nach dem Dreißigjährigen Krieg erlebte Kloster Banz eine spektakuläre Blüte. Eine Ausstellung im Museum dokumentiert die wechselvolle Geschichte von 1648 bis 1803. » mehr

17.07.2019

Region

Ein toller Tag für die Minis

Die Jugendlichen bewiesen in Wallfenfels vor Kurzem sowohl Köpchen als auch Geschick. Gewonnen haben alle. Trotzdem gibt es einen Sieger. » mehr

16.07.2019

Region

Über Träume und Traumata

Das Kronacher Afrikafest gibt es nun schon zum achten Mal. Wie immer ist für jeden was geboten. Ein Pfarrer spricht über seine alte Wirkungsstätte. » mehr

Dennis Lindner (links) und Stefanier Hofmann wurden von Bürgermeister Wittmann für 25-maliges Blutspenden geehrt.	Foto: Beuerlein

16.07.2019

Region

Sanierung der B 303 verzögert sich

Sperrung der Bundesstraße erfolgt wohl erst nach den Sommerferien. Kirche soll Bau des Kindergartens in Grub übernehmen. » mehr

Dekan Andreas Kleefeld stellte die neue Pfarrerin, Krisztina Kollei, für das Kirchspiel Meeder und Beuerfeld vor und überreichte ihr zum Dienstantritt Blumen.	Foto: Karin Günther

15.07.2019

Region

Große Freude über neue Pfarrerin

Drei Jahre war Meeders Pfarrstelle vakant. Jetzt haben die Kirchengemeinden Meeder und Beuerfeld mit Krisztina Kollei wieder eine feste Ansprechpartnerin. » mehr

Ihre Aktionen im Mittelmeer brachten sie in die Nachrichten - und in die Rehauer Wiesenfestpredigt: "Sea-Watch"-Kapitänin Carola Rackete.

Aktualisiert am 15.07.2019

Oberfranken

Eklat um Politik in der Predigt

In Rehau hängt der Zelt-Segen schief. Weil dem Bürgermeister die Predigt beim Wiesenfest zu politisch ist, fällt der Gottesdienst 2021 flach. » mehr

Die nötigen Modernisierungsmaßnahmen an der Jugendbildungsstätte Neukirchen übersteigen die Möglichkeiten des Dekanats Coburg.

12.07.2019

Region

Jugendbildungsstätte Neukirchen geht an Evangelisch-Lutherische Kirche

Die Jugendbildungsarbeit in Neunkirchen wird jetzt an die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern übergeben. Das Bezirksdekanat kann sich die Arbeit nicht mehr leisten. » mehr

Islam

11.07.2019

Deutschland & Welt

Jeder Zweite empfindet den Islam als Bedrohung

Vorbehalte gegen den Islam sind hartnäckig und weit verbreitet. Vor allem dort, wo fast keine Muslime leben. Auf Dauer könnte das die Demokratie gefährden, warnt eine Studie. » mehr

Gemeinde-Gesprächsrunde

08.07.2019

Deutschland & Welt

Eklat nach Missbrauch-Predigt: Gemeinde gegen Pfarrer

Die Empörung ist gewaltig. Ein Pfarrer wirbt in seiner Predigt in Münster um Vergebung für Priester, die sexuellen Missbrauch begangen haben. Ein öffentliches Gespräch in der Gemeinde fördert viel Fru... » mehr

04.07.2019

Deutschland & Welt

Empörung über Predigt zu Missbrauch und Vergebung

Mit einer Predigt über Vergebung auch für Priester, die Minderjährige sexuell missbraucht haben, soll ein emeritierter Pfarrer in Münster zahlreiche Gottesdienstbesucher empört haben. Während der Ausf... » mehr

04.07.2019

Region

40 Jahre im Dienst der Menschen

Die Caritas Sozialstation Steinwiesen hat ihr Jubiläum gefeiert. Dabei hat auch ein beliebter Pater seinen Abschied aus Kronach verkündet. » mehr

04.07.2019

Deutschland & Welt

Marx will mehr Transparenz bei kirchlichen Entscheidungen

Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, würde mehr Transparenz bei kirchlichen Entscheidungen begrüßen. «Ich bin seit 23 Jahren in der Bischofskonferenz u... » mehr

Die Dekanin des Dekanats Michelau Stefanie Ott-Frühwald (links) verabschiedete Pfarrer Eckhart Kollmer in den verdienten Ruhestand

02.07.2019

Region

Zum Abschied brandet Beifall auf

Pfarrer Kollmer tritt in den Ruhestand. Seine Schäfchen lassen ihn ungern ziehen. Nur zu gern hätte man noch einmal so einen wie ihn. » mehr

24.06.2019

Region

Von Windhuk nach Kronach

Der neue Pfarrer der Christuskirche, Achim Gerber, wird in sein Amt eingeführt. Seine vorherige Kirchengemeinde liegt Tausende von Kilometern entfernt. » mehr

Von Elmar Schatz

23.06.2019

FP/NP

Zeitgeist-Gemeinde

Als "heiliger Rest" werden sie belächelt, die übrig gebliebenen aufrechten Gläubigen. Der Evangelische Kirchentag wurde eher niederschwellig wahrgenommen, und das Dortmunder Stadion, in dem sonst die ... » mehr

Das Umfeld um die Ortskirche St. Oswald wurde auch neu gestaltet(von links MDL Steffen Vogel, der Aidhäuser Bürgermeister Dieter Möhring, Landrat Wilhelm Schneider, Pfarrer Jan Lungfiel, Jürgen Eisentraut, Bürgermeister Wolfram Thein, Gemeinderat Rupert Fichtner und Planer Peter Ruck. Fotos: Schmidt

21.06.2019

Region

Was lange währt, ist sehr gelungen

Birkenfeld kann offiziell den Abschluss der Dorferneuerung feiern. Viele der Arbeiten geschahen in Eigenleistung. Geplant wurde bereits seit mehreren Jahren. » mehr

19.06.2019

Region

Der etwas andere Gottesdiener

Evangelische Christen in Kronach können sich auf einen neuen Pfarrer freuen. Achim Gerber arbeitete neun Jahre lang in Namibia. Das hat Spuren hinterlassen. » mehr

Vor dem Kirchentag

19.06.2019

Deutschland & Welt

Steinmeier wirbt für mehr Einmischung

Mit viel Prominenz hat der Evangelische Kirchentag in Dortmund begonnen. Er rückt das Vertrauen, das vielen in der Gesellschaft abhanden gekommen ist, in den Fokus. Und schon an Tag eins gibt es klare... » mehr

18.06.2019

Region

Wanderer erkunden "Hingucker am Wegesrand"

Bei der neunten Kapellenwallfahrt der Pfarreiengemeinschaft Kronach haben mehr als 100 Interessierte christliche Denkmäler in und um Neufang entdeckt. Dabei steht das gemeinsame Gebet im Mittelpunkt. » mehr

Öffentliches Bekenntnis zu Jesus Christus: Wie in St. Augustin (Foto) gibt es an Fronleichnam in vielen katholischen Pfarrgemeinden des Coburger Landes Gottesdienste und Prozessionen. Fotos: Andrea Lunkenbein-Geck

18.06.2019

Region

Unterwegs mit Jesus Christus

Am Donnerstag feiern die Katholiken Fronleichnam. Dazu gibt es in Stadt und Landkreis Coburg zahlreiche Prozessionen. Im Mittelpunkt steht das eucharistische Brot. » mehr

Noch läuft der Friedhof in Großheirath unter der Trägerschaft der evangelischen Kirchengemeinde. Die will das nun aber ändern. In der jüngsten Gemeinderatssitzung formierten sich aber erste Bedenken. Foto: Frank Wunderatsch

18.06.2019

Region

Friedhof könnte heißes Eisen werden

Die evangelische Kirche würde gerne die Trägerschaft für den Gottesacker an die Gemeinde Großheirath abtreten. Dort löst der Plan aber Bauchgrummeln aus. » mehr

Notre-Dame

15.06.2019

Deutschland & Welt

Erstmals wieder Messe in Notre-Dame

Zwei Monate nach dem Großbrand von Notre-Dame findet am Samstagabend erstmals wieder eine Messe in der Kathedrale statt. Der Pariser Erzbischof Michel Aupetit wird den Gottesdienst gemeinsam mit ander... » mehr

11.06.2019

Deutschland & Welt

EKD plant keine Entschädigungsregelung für Missbrauchsopfer

Nach Bekanntwerden von hunderten Missbrauchsfällen plant die Evangelische Kirche in Deutschland derzeit keine allgemeine Entschädigungsregelung. Das Thema müsse jede Landeskirche selbst regeln, sagte ... » mehr

11.06.2019

Deutschland & Welt

Evangelische Kirche: Plan gegen sexuellen Missbrauch

Die Evangelische Kirche in Deutschland will in die Prävention von sexuellem Missbrauch investieren und frühere Fälle umfassend aufarbeiten. Am Mittag stellt ein speziell eingesetztes Gremium in Hannov... » mehr

^