Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KIRCHEN UND HAUPTORGANISATIONEN EINZELNER RELIGIONEN

vor 14 Stunden

Bayern

Neue Missbrauchsvorwürfe im Bistum Würzburg

Binnen eines Jahres sind die Missbrauchsbeauftragten der Diözese Würzburg sieben neuen Vorwürfen zu Kindesmissbrauchs oder Grenzüberschreitungen nachgegangen. Vier Priester des Bistums werden des sexu... » mehr

Protest

vor 13 Stunden

Brennpunkte

Polen streiken gegen Abtreibungsverbot

Seit Tagen protestieren Menschen in Polen gegen eine Verschärfung des Abtreibungsrechts. Heute blieben viele ihrer Arbeit fern. Die nationalkonservative PiS-Regierung hat die Stimmung im Land falsch e... » mehr

vor 8 Stunden

Kronach

Von der Orgel ans Kirchenmikro

Uwe Thoma ist neuer Gottesdienstbeauftragter in Wickendorf. Die Gemeinde hat von ihm bereits viel gehört. » mehr

Der Seelsorge-Raum "Ost" umfasst unter anderem die Verwaltungsgemeinschaft Ebern. Archiv-Foto: Kaufmann

27.10.2020

Hassberge

Neue Räume für die Seelsorge

Bischof Franz Jung hat im Rahmen des Diözesanforums 40 Pastorale Räume für die Diözese Würzburg vorgestellt. Den östlichsten Teil des Bistums werden die drei Pastoralen Räume Haßberge West, Ost und Sü... » mehr

Blaulicht Polizei

26.10.2020

Bayern

Diebe stehlen tausend Jahre alte Reliquien in Regensburg

Unbekannte haben in Regensburg über tausend Jahre alte sterbliche Überreste des heiligen Wolfgang gestohlen, eines bedeutenden mittelalterlichen Kirchenfürsten. Die Täter brachen dazu eine stählerne E... » mehr

25.10.2020

Kronach

Komiker mit Bildungauftrag

"Das Eich" tritt in der Zecherhalle vor vollem Haus auf. Also so voll, wie Corona es in diesen Tagen überhaupt noch zulässt. Seinem schwarzen Humor tut das keinem Abbruch. » mehr

Christoph de Vries

25.10.2020

Brennpunkte

CDU-Politiker sieht Naivität im Umgang mit politischem Islam

Wer steht für welche Werte und vertritt welche Ideologie? Bei ihrer Zusammenarbeit mit islamischen Verbänden und Vereinen sollten Ministerien und auch die Kirchen genauer hinschauen, rät der Berichter... » mehr

Der Lauterbach verspricht heiß gelaufenen Füßen Abkühlung. Herr von Scheffel hat sich schon mal seiner Schuhe entledigt.

24.10.2020

Coburg

Der Dichter chillt barfuß am Bach

Bad Staffelstein ehrt Joseph Victor von Scheffel mit einem Denkmal. Am neuen Scheffel-Platz blickt der Verfasser des Frankenliedes versonnen nach Banz. Und lädt Passanten zum Fußbad ein. » mehr

23.10.2020

Bayern

Corona kostet katholische Kirche mehr als 100 Millionen Euro

Dass die Corona-Krise auch an den Finanzen der Kirche nicht spurlos vorbeigeht, ist schon lange klar. Jetzt hat das größte Bistum in Bayern bekannt gegeben, wie groß der erwartete Verlust tatsächlich ... » mehr

21.10.2020

Kronach

Ein Wohlklang, der Vorfreude weckt

In der Kirche in Windheim ist die generalüberholte Orgel eingeweiht worden. Bei einer Führung erfahren Interessenten einiges über ihre Finessen. 2021 steht ihr Jubiläum an. » mehr

20.10.2020

Kronach

Acht neue Gottesdienstbeauftragte für Kronach

Sechs Frauen und zwei Männer stellen sich ehrenamtlich in den Dienst der Kirche. Erzbischof Schick rief sie auf, liturgische Feiern besinnlicher zu gestalten. » mehr

18.10.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 19. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Oktober 2020: » mehr

19.10.2020

Kronach

Frischer Wind im Dekanat

In ihrem Jahresbericht spricht Kristine Wachter von zahlreichen Veränderungen. Corona führe zu großen Einschränkungen, aber auch zu kreativen Ideen. » mehr

Pfarrer Hans-Jürgen Pöschel vor der Nikolauskapelle im Rosengarten. Am morgigen Dienstag kann das Gotteshaus um 18 Uhr besichtigt werden. Foto: privat

19.10.2020

Coburg

Katholisch geht auch anders

Die alt-katholische Gemeinde Coburg feiert ihr 150-jähriges Bestehen. Die junge Kirche lässt Frauen zum Priesteramt zu und bietet Segnungen Gleichgeschlechtlicher an. » mehr

Porös: Bürgermeister Udo Döhler (rechts) und Bauhof-Mitarbeiter Michel Domanski zeigten Ende Juni vergangenen Jahres, wie Schädlinge und Pilze den Bäumen im Wäldchen zwischen der Bertelsforder- und Meininger Straße zugesetzt haben. Aus Sicherheitsgründen ist eine Fällaktion unvermeidbar.	Archivbild: Christoph Scheppe

19.10.2020

Coburg

Fällung beginnt im November

Poröse Stämme machen die Entfernung der Bäume unvermeidbar. Doch weil der Maschinenring so viele Einsätze wegen der Borkenkäfer hat, verzögern sich die Arbeiten. » mehr

Die Luftaufnahme macht das architektonisch schön gestaltete Ensemble von Kirche, Pfarrhaus und Gemeindehaus deutlich. Bei der Grundsteinlegung am 6. November 1954 wurden neben der Urkunde noch eine Bibel, ein Gesangbuch und ein Katechismus mit beigefügt.	Foto/Repro: Tischer

16.10.2020

Coburg

Ein Mahnmal für den Frieden

Wildenheid feiert in diesem Jahr das 65-jährige Bestehen seiner Kirche. Das Gotteshaus ist vergleichsweise jung und hat doch eine bewegte Vita. » mehr

Interview: mit Regionalbischöfin Dorothea Greiner

16.10.2020

Oberfranken

"Wir wollen, dass alle einen Platz finden"

Dieses Jahr werden Weihnachten und die Adventszeit etwas anders aussehen als gewohnt. Regionalbischöfin Greiner verspricht, Weihnachten werde der Seele trotz alledem guttun. » mehr

16.10.2020

Region

Teilnehmer-Obergrenze für Gottesdienste im Freien aufgehoben

Weihnachten und Allerheiligen im Freien: Zu Gottesdiensten an der frischen Luft dürfen so viele Menschen kommen, wie wollen. Für die Kirchen ist das eine gute Nachricht in den dunklen Zeiten der Pande... » mehr

Ein Kreuz ist auf einer Kirchturmspitze zu sehen

16.10.2020

Region

Homosexuelle Paare fordern kirchlichen Segen

Gläubige Homosexuelle fordern den kirchlichen Segen für ihre Partnerschaften. «Die Menschen, die es sich wünschen und zur katholischen Kirche kommen, brauchen jetzt eine Lösung», sagte Thomas Pöschl, ... » mehr

### Titel ###

16.10.2020

Oberfranken

Warten auf den Mann in Gummistiefeln

Nicht immer geht im Redaktions-Alltag alles glatt. Und manchmal wechseln gestandene Reporter auch mal kurz ihre Rolle. » mehr

Patrick Lindner + Peter Schäfer

14.10.2020

Deutschland & Welt

Patrick Lindner ließ Eheringe von Pfarrer segnen

Der Entertainer und sein Mann haben am Wochenende geheiratet - aber nur standesamtlich. Trotzem tragen sie jetzt von der Kirche gesegnete Ringe. Das gefällt offenbar manchen Leuten nicht. » mehr

13.10.2020

Region

"Kalte Kirchweih" fällt aus

Kein Kirchweihtreiben, kein Markt, kein verkaufsoffener Sonntag: Die St. Gallus-Kirchweih in Küps, die normalerweise am Sonntag, 18. Oktober, gefeiert worden wäre, fällt in diesem Jahr wegen der Coron... » mehr

Auf die Darstellung kommt es an

12.10.2020

Region

Auf die Darstellung kommt es an

Erst der Coburger Mohr, jetzt die Heiligen Drei Könige: In den Kirchen wird darüber diskutiert, welche Darstellung der christlichen Figuren zulässig und zeitgemäß ist. » mehr

12.10.2020

Region

Vielfalt oder Rassismus?

Die Darstellung der Heiligen drei Könige mit dem schwarzen Melchior sorgt derzeit für Debatten. In Kronach hat allerdings kaum jemand ein Problem damit - im Gegenteil. » mehr

12.10.2020

Region

Die Dienenden haben eine neue Vorsitzende

Rebekka Pöhlmann übernimmt die Führung des Diakonievereins Ludwigsstadt. Sie folgt auf Albrecht Bischoff. » mehr

Die beiden Pfarrer Lisa Meyer zu Hörste und Michael Meyer zu Hörste sehen am Gemeindehaus in Wildenheid einen positiven Fortschritt des Immobilienkonzepts: Das Ensemble wird in seiner jetzigen Form erhalten . Foto: Tischer

12.10.2020

Region

Gebäude auf dem Prüfstand

Die Zahl der Gemeindemitglieder schrumpft, die laufenden Kosten für Kirchengebäude bleiben aber. Nun wird ein Konzept erarbeitet. » mehr

Über das Leben der Dörfles-Esbacher Storchenfamilie gibt es einen Film. Er wird am kommenden Sonntag gezeigt.	Fotomontage: Olaf Pilz

06.10.2020

Region

Adebars in der Hauptrolle

Über die Dörfles-Esbacher Storchenfamilie gibt es einen Film mit anrührenden Szenen. Am Sonntag wird er gezeigt. » mehr

Mit tibetischen Gebetsfahnen wurde der "Baum der Demokratie" im Hofgarten geschmückt, damit der Wind Wünsche und demokratische Gedanken von Coburg aus in die Welt trägt. Foto: Rebhan

05.10.2020

Region

Damit die Demokratie gedeiht

Eine Sommerlinde ist jetzt im Coburger Hofgarten gepflanzt worden. Mit dem Baum ist eine besondere Symbolik verbunden. » mehr

Jahrzehntelang prägten sie als Pfarrerehepaar das Gemeindeleben. Nun gehen Winfried und Margret Rucke (vorne, Bildmitte) in den Ruhestand und wurden feierlich im Beisein vieler Gläubiger und Ehrengäste in der Kirche St. Marien verabschiedet. Foto: Weidner

05.10.2020

Region

Zwei Unermüdliche sagen Ade

Über Jahrzehnte prägte das Pfarrerehepaar Rucker auch das Gemeindeleben in Einberg. Nun treten beide ihren Ruhestand an. » mehr

01.10.2020

Region

Die ersten Risse in der heilen Welt

In der DDR erlebte Kerstin Göller eine unbeschwerte Jugend, in der Politik kaum eine Rolle spielte. Dann übernahm sie in Kleingeschwenda den Bürgermeister-Posten. Und damit fingen die Probleme an. » mehr

01.10.2020

Region

Corona: Gläubige sollen Gräber Allerheiligen selbst segnen

Katholiken in Bayern sollen die Gräber ihrer Angehörigen zu Allerheiligen selbst segnen. «Die Gläubigen sollen ermutigt werden, selbst mit Weihwasser die Gräber zu segnen», heißt es in der am Donnerst... » mehr

01.10.2020

Region

Türschlösser sind verklebt

An der Katholischen Kirche wurden in der Zeit von Sonntag, 12.30 Uhr, bis zum Montag, 18 Uhr, die Eingangstüre zur Sakristei, die Türe zum Kirchturm und eine Nebeneingangstüre von einem bisher Unbekan... » mehr

30.09.2020

Region

Ein musikalisches Dankeschön an die Koinor-Stiftung

Der Chor "Con brio" freut sich über 500 Euro. Bei der Übergabe überraschte man die Spender dann mit einem kleinen Konzert. » mehr

Michael Wendler

29.09.2020

Deutschland & Welt

Der Wendler verschiebt seine große Hochzeit auf 2021

Standesamtlich hat der Schlagersänger bereits geheiratet. Den Plan, noch in diesem Jahr eine kirchliche Trauung folgen zu lasen, musste der 48-Jährige allerdings einstweilen über Bord werfen. Nachholt... » mehr

29.09.2020

Region

Ein neues Team für die Seelsorge

In Küps werden Thomas Teuchgräber als neuer Pfarradministrator sowie Norbert Lang als Pfarrvikar vorgestellt. Sie kümmern sich auch um weitere Gemeinden. » mehr

29.09.2020

Region

Heuer läuft die Kerwa eben anders

Eigentlich wollten es die Nordhalbener am Wochenende so richtig krachen lassen. Corona- bedingt musste man dann einiges absagen. Doch auch das Ersatzprogramm kann sich sehen lassen. » mehr

Ausgleichzahlungen für kirchliche Mißbrauchsopfer

24.09.2020

Tagesthema

Zehntausende Euro für Missbrauchsopfer katholischer Priester

Missbrauchsopfer von katholischen Priestern sollen künftig Ausgleichszahlungen von bis zu 50.000 Euro von der Kirche bekommen. Aus Sicht der Betroffenen wird dies den erlittenen Verbrechen in keiner W... » mehr

Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz

22.09.2020

Deutschland & Welt

Bischöfe streiten über Reformen - Frauen machen Druck

Erstmals seit Jahrzehnten steckt die katholische Kirche in Deutschland mitten in einem Reformprozess. Doch nicht alle tragen diesen Synodalen Weg mit. Bringt das Treffen in Fulda Fortschritte? » mehr

Franziska Aßmus erhielt zu ihrem Beginn in der Leitung der Kindertagesstätte Pfiffikus eine Sonnen-Zuckertüte.

22.09.2020

Region

Neue Kita-Chefinnen im Doppelpack

Im "Tausendfüßler" folgt Christina Dietze auf Sylvia Franz. Die Leitung des "Pfiffikus" übernimmt Franziska Aßmus von Eveline Baumann. » mehr

Nicht mit einem Rundgang durch die Räume, sondern von außen erhielten die Anwesenden einen Einblick in die Großtagespflege .	Foto: Kemnitzer

22.09.2020

Region

Kinderwelt II ist bereits ausgebucht

Die Einrichtung ist seit Wochenbeginn in Betrieb. Sie besteht aus 19 Containern und ermöglicht Großtagespflege. » mehr

Der Kirchenvorstand in Rügheim vor der neu vergoldeten Kugel (von links): Günther Denninger, Traudi Wießler, Diakonin Sabine Dresel, Thomas Link, Melanie Schwappach und Dekan Jürgen Blechschmidt.

22.09.2020

Region

Alte und neue Schätze

Die Renovierung der Kirche Rügheim befindet sich in der Endphase. Dabei entstanden rund 200 000 Euro Mehrkosten. » mehr

Blick auf das Gemeindezentrum, in dem neben den Bürgermeisterbüro und Sitzungsraum, der Festsaal und die Kegelbahnbeheimatet sind und im Untergeschoss vorübergehend der Kindergarten untergebracht ist, bis dessen Sanierung fertig ist.

22.09.2020

Region

Breitbrunn feiert Kirchweih

Der Sandsteinquaderbau der Sankt Matthäuskirche thront beherrschend über dem Ort. Er wurde vor 90 Jahren errichtet und am 26. Juli 1931 eingeweiht. » mehr

22.09.2020

Region

Liveübertragung aus der Wallfahrtsbasilika

Der Gottesdienst zur Dekanatswallfahrt findet am 26. September um 18 Uhr in der Wallfahrtsbasilika statt und wird wegen der Einschränkungen durch Corona von TV Oberfranken per Livestream übertragen. » mehr

21.09.2020

Region

Ein feierlicher Willkommensgruß

Domkapitular Thomas Teuchgräber ist neuer Pfarradministrator, Pater Helmut Haagen Pfarrvikar für die Pfarreien Steinberg und Glosberg. Am Sonntag wurden beide in Steinberg in ihre Ämter eingeführt. » mehr

Der evangelische Dekan Günter Saalfrank (v. links), die ehrenamtliche Flüchtlingsbeauftragte Elisabeth Frisch und der Vorsitzende der Flüchtlings-Hilfsorganisation Matteo Stephan Reichel setzen sich für Naser R. ein. Foto: Schmidt

22.09.2020

Oberfranken

Hof: Integrierter Flüchtling hat Todesangst

Einem Kirchenvorsteher der Sankt-Michaelis-Kirche in Hof droht in Afghanistan die Todesstrafe: Er ist zum Christentum konvertiert. Der Dekan will gegen den Entscheid vorgehen. » mehr

Rund 12 000 Legehennen sollen zwischen Meschenbach und Weißenbrunn am Forst in einem Bio-Freilandstall einen "Arbeitsplatz" finden. Foto: Ultsch

16.09.2020

Region

Untersiemau: Anlage für 12.000 Legehennen geplant

Zwischen Meschenbach und Weißenbrunn am Forst ist ein großes Bio-Projekt geplant. Für den Bauantrag gibt die Gemeinde grünes Licht. » mehr

Dekan Stefan Gessner zelebrierte den Kirchweihgottesdienst zum 100. Weihe-Jubiläum von Mariä Namen in Pfaffendorf. Foto: Angelika Schinzel/ Kirchenverwaltung Pfaffendorf

15.09.2020

Region

100 Jahre mit Gottes Segen

Pfaffendorf - Am vergangenen Sonntag feierte die Kirchengemeinde Mariä Namen in Pfaffendorf das 100-jährige Weihe-Jubiläum ihres Gotteshauses bei strahlendem Sonnenschein mit » mehr

Nach fast 40 Dienstjahren verabschiedete Dekan Stefan Kirchberger Pfarrerin Gabriele Munzert in die Ruhephase der Altersteilzeit.	Foto: Rebhan

14.09.2020

Region

Eine Hirtin mit Hingabe und Überblick

Pfarrerin Gabriele Munzert geht in die Altersteilzeit. Bei einem Gottesdienst wurde ihr Wirken noch einmal gewürdigt. » mehr

Pfarrgemeinderatsvorsitzende Claudia Reinwand überreichte Matthias Vetter Geschenke aus den verschiedenen Orten der Pfarrei aus einer Schatzkiste. Unser Bild zeigt von links Claudia Reinwand, Diakon Joachim Stapf, den neuen Gemeindereferenten Matthias Vetter und Pfarrer Dr. Mathias Rusin. Foto: Günther Geiling

13.09.2020

Region

Ein Start mit Freude und Hoffnung

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne" - die Worte Hermann Hesses passten gut zur Einführung des neuen Gemeindereferenten Matthias Vetter in der Pfarreiengemeinschaft Maintal - Heilige Länder Kichla... » mehr

Großer Bahnhof: Die Schutzengelglocke wurde 2010 von Bischof Paul-Werner Scheele geweiht.

13.09.2020

Region

Hofheim feiert 500 Jahre St. Johannes

Ein halbes Jahrtausend ist die Stadtpfarrkirche in ihrer heutigen Gestalt alt. Dieses Jubiläum wird gefeiert: Den Auftakt macht ein Pontifikalgottesdienst mit Weihbischof Ulrich Boom. » mehr

Pfarrer Dirk Bingener

11.09.2020

Deutschland & Welt

Ordensschwestern in Übersee von Klerikern missbraucht

In Entwicklungsländern werden offenbar viele katholische Schwestern von Priestern missbraucht. Der Chef des Hilfswerks Missio ist «sprachlos ob des Ausmaßes dieses Verbrechens». » mehr

Tag des offenen Denkmals in Sachsen-Anhalt

10.09.2020

dpa

Sachsen-Anhalt: Was Sie am Tag des offenen Denkmals erwartet

Zum Tag des offenen Denkmals erkunden jedes Jahr etliche Menschen historische Bauten und Stätten in Sachsen-Anhalt. Coronabedingt sind in diesem Jahr viele Orte per Mausklick erlebbar. » mehr

^