Lade Login-Box.

KIRCHWEIH

Jenseits des Normalen: The Yonds brachten den Beat in die Region.

16.08.2019

Feuilleton

Als die Haare länger wurden

Dem Summer of 69 war ein bewegtes Jahrzehnt vorausgegangen. Auch in Lichtenfels probte die Jugend den Aufstand - zumindest musikalisch. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Einmal im Jahr wird das Königreich Arschlochhausen wachgeküsst. Dann richtet eine rührige Truppe das Gelände für die Kerwa her, die von diesem Freitag an bis Sonntag gefeiert wird.

15.08.2019

Oberfranken

Feier in Arschlochhausen

Aus einer Gartenparty ist im Laufe der Jahre eine dreitägige Kerwa geworden. In einem selbst ernannten Königreich werden an diesem Wochenende wieder Hunderte von Gästen erwartet. » mehr

16.08.2019

Coburg

Altenhof feiert drei Tage lang

Von diesem Samstag, 17 August, bis zum Montag, findet in der Festhalle in Altenhof die Kirchweih statt. » mehr

15.08.2019

Kronach

Der lange Weg zum eigenen Gotteshaus

Die Pressiger hegten einst einen innigen Wunsch: Sie wollten ihre eigene Kirche. Doch diesem Ziel standen viele Hindernisse im Weg. Die Gläubigen ließen sich aber nicht beirren. » mehr

Hohe Ehrung beim TSV Gemünda (von links): Enkel Lukas, Bürgermeister Maximilian Neeb, Jubilar Helmut Waltes, Vorsitzender Carsten Höllein und Sohn Dirk.

14.08.2019

Coburg

Ein Vorbild in Sachen Engagement

Seit Jahrzehnten setzt sich Helmut Waltes für den TSV Gemünda ein. Dafür erhält er zum 75. Geburtstag eine besondere Ehrung. » mehr

13.08.2019

Kronach

Neufangs Jugend spendet 2000 Euro

Der Erlös der Kirchweih in dem Steinwiesener Ortsteil kommt zwei Empfängern zugute: der Kirchenverwaltung und dem Musikverein. Das Geld ist schon verplant. » mehr

Constantin Rom wird beim Bergrennen am Samstag in Schlettach mit seiner Seifenkiste "Hohler Zahn" an den Start gehen.

07.08.2019

Coburg

Rennfahrer fiebern Start entgegen

Seifenkisten gehen am Samstag beim ersten Schlettacher Bergrennen an den Start. Und am Sonntag wird Kirchweih gefeiert. » mehr

Bruno Blenk kann mit seinem Gewürzstand auf viel Stammkundschaft zählen. Doch selbst sein breites Angebot zieht nicht mehr so wie in früheren Jahren.	Foto: Peter Tischer

02.08.2019

Coburg

Hat der Markt ausgedient?

Die Händler in der Innenstadt sind ein Teil der Nahversorgung. Doch die Umsätze sinken. Trotzdem geben sie nicht auf. » mehr

22.07.2019

Hassberge

Beschaulicher Auftakt

Das 40. Eberner Altstadtfest startet ruhig - was auch an der Fülle anderer Veranstaltungen am Wochenende liegen mag. Dabei hat die Stadt eine Menge zu feiern. » mehr

20.07.2019

Schlaglichter

Heftige Unwetter über NRW - Rheinkirmes geschlossen

Heftige Gewitter sind über Nordrhein-Westfalen hinweggezogen. In Düsseldorf musste die Festwiese der «größten Kirmes am Rhein» gegen 15.30 Uhr geräumt werden. «Die Sicherheit geht vor», sagte ein Kirm... » mehr

14.07.2019

Kronach

Abenteuer auf dem Rummel

Wie auf einem Jahrmarkt ging es am Samstag beim Sommerfest der Kronacher Lebenshilfe zu. Die "Schausteller” des Tages boten viele Attraktion. » mehr

11.07.2019

Kronach

Windheimer freuen sich auf ihre Dorfscheune

Bis zur Trachtenkirchweih im Oktober soll das Gebäude weitgehend fertig sein. Nun feierte man aber erst einmal Richtfest. » mehr

10.07.2019

Kronach

Allein die Pflichtaufgaben verschlingen Millionen

Mitwitz muss in den nächsten Jahren kräftig investieren. Und das trotz angespannter Finanzlage. Dennoch ist man zuversichtlich, den Spagat zu bewältigen. » mehr

03.07.2019

Coburg

Mit den Siedlern Kirchweih feiern

Morgen, Freitag, beginnt das dreitägige Fest der Siedlergemeinschaft Stadtrandsiedlung am Kalmusrangen. Dort ist viel geboten. » mehr

02.07.2019

Coburg

Kirchweih mit Kunst und Hahnenschlag

Vier Tage lang wird in Seßlach gefeiert. Auch mancher alte Brauch wird dabei zelebriert. » mehr

Probe zu "Die Pest"

27.06.2019

Feuilleton

«Die Pest» in schwarz-weiß: Oberammergauer zeigen Legende zur Passion

Der Feind zieht plündernd durchs Land, die Pest grassiert. In dieser rauen Zeit vor fast 400 Jahren entsteht in Oberammergau die Tradition der berühmten Passionsspiele. 2020 bringen die Einheimischen ... » mehr

05.06.2019

Kronach

Ein neues Paradies mitten in Weißenbrunn?

Feim Aliu, angehender Architekt, befasste sich in seiner Masterarbeit mit dem Zentrum der Gemeinde. Jetzt präsentiert er seine Ergebnisse. » mehr

17.05.2019

Kronach

19 Konzerte trotz Personalnot

Der Rennsteigkapelle ist zwar 2018 nicht die Puste ausgegangen. Doch ohne fremde Hilfe wäre das Programm wohl nicht zu stemmen gewesen. » mehr

16.05.2019

Kronach

Freie Wähler schicken Katholing ins Rennen

Der frisch nominierte Kandidat fürs Mitwitzer Bürgermeisteramt trägt Fliege und gibt sich bescheiden. Doch als Sportler wisse er, so der FW-Vorsitzende, wie man Rennen gewinnt. » mehr

Magdalene Linß ist ein Vorbild. Mit ihren 90 Jahren besucht sie immer noch fleißig die Singstunden des Liederkranzes Fürth am Berg. Der Verein würdigte das mit der Ehrenmitgliedschaft. Foto: Tischer

15.05.2019

Coburg

Ein Vorbild für Engagement

Der Liederkranz Fürth am Berg zeichnet Magdalene Linß aus. Denn die 90-Jährige besucht immer noch fleißig alle Singstunden des Vereins. » mehr

19.04.2019

Kronach

Die Hochburg der Rüben

Einst war die "G’stopft’n Rumm" ein Essen der armen Flößerfamilien. Heute ist sie eine heiß begehrte Spezialität. Es gibt sie aber ausschließlich in Wallenfels. » mehr

Zahlreiche langjährige und verdiente Mitglieder wurden bei der Jahreshauptversammlung des TSV Rossach ausgezeichnet. Foto: Stelzner

02.04.2019

Coburg

Auf der Suche nach Betreuern

Beim TSV Rossach hält man Ausschau nach neuen Übungsleitern. Und liebäugelt mit dem Aufstieg. » mehr

Überrascht war Burkhard Schmitt (2. von rechts), über seine Ernennung zum Ehrenkommandanten, die von (von links) Sven Kuhn, Jürgen und Dieter Pornzer vorgenommen wurde. Foto: Helmut Will

24.03.2019

Hassberge

Neues Feuerwehrhaus bleibt Dauerbrenner

Große Überraschung für Burkhard Schmitt: Seine Kameraden der Feuerwehr Unterpreppach ernennen ihn zum Ehrenkommandanten. Ein anderes Thema sorgt für Unmut. » mehr

20.02.2019

Kronach

Der Einsatz stimmt, das Ergebnis auch

Die Hainer Wehr ist stolz auf ihr neues Gerätehaus. Dahinter stehen auch 1900 Stunden ehrenamtlicher Arbeit. » mehr

07.02.2019

Kronach

Die "Mimetzer Kerwa" auf 30 Seiten

Seit rund 400 Jahren feiert man in Mitwitz die Weihe der Kirche. Nun hat H einz Köhler dem Traditionsfest sogar ein Denkmal in Buchform gesetzt. » mehr

18.12.2018

Kronach

Wenn der Nikolaus Hiebe verteilt

Sie ist deutschlandweit einmalig und findet in Wallenfels statt: die Flößer-Kerwa vor Heiligabend. Dabei blickt man auch aufs Jahr zurück. » mehr

17.12.2018

Kronach

Großer Auftritt der kleinen Sänger

Der Grundschulchor Steinwiesen umrahmt die Kirchweih-Feier in St. Johannes. Rund 30 Jungen und Mädchen sind mit Herzblut dabei. » mehr

Gehört die zu denen, die das Brauchtum eifrig pflegt: die Kirmesgesellschaft in Bedheim.	Foto: Henneberg-Itzgrund-Franken e.V.

21.11.2018

Oberfranken

Fränkische Kirchweih als Kulturgut

Ein Verein sammelt Informationen über die traditionellen Feste zwischen Hof, Coburg, Bayreuth und darüber hinaus. Auch ein Kerwa-Kalender entsteht. » mehr

Bürgermeister Ralf Nowak übergab im Dress des Faschingsprinzen symbolisch den übergroßen Rathausschlüssel an Julia Barthelmann und Eva Weiglein (von links) von der Prinzengarde.

11.11.2018

Region

Auch ohne Prinzenpaar ganz närrisch

Die Pfarrweisacher feiern Kirchweih und Faschingsauftakt zusammen. Den Rathhausschlüssel gibt es diesmal im Sportheim. » mehr

Pfarrweisach im Herbst: Zu kalt für die Kirchweih? Der Gemeinderat hatte eine Verlegung des Termins in wärmere Monate beschlossen.	Foto: Albrecht

09.11.2018

Region

Tradition spricht für "Martini"-Kirwa

Eigentlich soll der Termin für die Kirchweih in Pfarrweisach vorgezogen werden. Eine Umfrage unter den Vereinen aber zeigt: Die meisten lehnen eine Verlegung ab. » mehr

29.10.2018

Region

Trotz Schneefalls wird gefeiert

Die Buchbacher Kirchweihgesellschaft hat mit eisigen Temperaturen zu kämpfen. Die gute Laune lässt man sich davon nicht vermiesen. Vier Tage lang feiert man eine zünftige Kirchweih. » mehr

Im Banater Weg in Rödental wird jedes Jahr bei der Kirchweih ein Straßenfest gefeiert.

21.10.2018

Region

Mit Tuba und Trommel von Haus zu Haus

Etliche Kilometer haben sie am Samstag zurückgelegt: Bei den Kirchweihständchen in Oeslau gibt's Häppchen, Partysongs und viele junge Musiker. » mehr

Der Termin für die Kirchweih in Pfarrweisach wird aller Wahrscheinlichkeit nach vorverlegt. Vor allem wegen zu geringer Besucher des Schaustellerbetriebes sieht sich die Gemeinde geneigt, mit den Vereinen, dem Gastwirt und dem Schaustellerbetrieb einen neuen Termin zu bestimmen. Unser Bild zeigt einen Blick auf Pfarrweisach von Süden her. Foto: Albrecht

19.10.2018

Region

Findet die Kirwa bald eher statt?

Der Gemeinderat hat Aufträge im Gesamtwert von 105.000 Euro vergeben. Zudem diskutiert man einen neuen Termin für die Kirchweih. » mehr

Clara und Luisa im Oldtimer von Detlev Petz aus dem Jahre 1927.

14.10.2018

Region

Automobile Schätze

Eine Oldtimerschau wird zum Glanzlicht der Kirchweih in Untersiemau. Doch das ist nicht die einzige Attraktion, die das Gemeindefest so außergewöhnlich macht. » mehr

Das erste Vorstandsteam des neuen Unterpreppacher Vereins: Schriftführer Johannes Bezdeka, 2. Vorsitzender Ingo Heinemann, 1. Vorsitzender Matthias Klopf und Kassier Elmar Barth (von links). Foto: Jasmin Herbst

04.10.2018

Region

Gemeinsam sind sie stärker

Eberns größter Stadtteil ist um einen Verein reicher. Am Dienstag fand die Gründungsversammlung der Ortsvereine Unterpreppach e.V. statt. » mehr

02.10.2018

Region

Schneller surfen auf der Datenautobahn

Der Gemeinderat Steinbach am Wald bringt den Breitbandausbau voran. Schnelles Internet gibt es für weitere 60 Gebäude. Mit Glasfaser bis zum Haus. » mehr

25.09.2018

Region

Alle Generationen treffen sich zur "Kerwa 2.0"

Ab morgen, Donnerstag, wird in Nordhalben gefeiert. Und zwar fünf Tage lang. Mit alten Traditionen, "I love Kerwa"-T-Shirts und einem Extra-Schuss Weihrauch. » mehr

Kerweskapell'n sorgt für doppelte Freude

25.09.2018

Region

Kerweskapell'n sorgt für doppelte Freude

Seit Jahren sind die Musikerinnen und Musiker der "Höschstötter Kerweskapell'n" eine Bereicherung der Kirchweih in Sonnefeld. Mit ihrem Anhänger ziehen sie immer am Kirchweihsamstag durch die Straßen ... » mehr

17.09.2018

Region

Hopfen und Malz im Braugarten

Zur Schmölzer Kirchweih eröffnet in dem Ort ein Biergarten der besonderen Art. Zwei Braumeister und eine Wirtin versorgen die Gäste mit Bier, das extra dafür hergestellt wird. » mehr

09.09.2018

Region

Stiefel im Anflug

Zur Kirchweih haben sich die Gorgnzüchta heuer etwas besonderes einfallen lassen. Mehr als 70 Teilnehmer versuchen mit fliegenden Schuhen in Autoreifen zu treffen. » mehr

05.09.2018

Region

Scheppern bringt Anwohner um den Schlaf

Der Gemeinderat Steinbach am Wald hat sich mit Beschwerden über Wiegand-Glas befasst. Das Unternehmen betont, dass man sich an die Auflagen hält. » mehr

Der Coburger Daniel Steuerwald (rechts) verteidigt den Ball gegen einen Einberger Fußballer.	Foto: Hartmut Guhling

02.09.2018

NP-Sport

Coburger Reserve stürzt den Spitzenreiter

Die junge FC-Mannschaft schlägt den VfB Einberg in der Fußball-Kreisliga 1 mit 1:0. Ketschendorf feiert zur Kirchweih einen 2:0-Erfolg gegen die TSG Niederfüllbach. » mehr

28.08.2018

Region

540 Entchen schwimmen um die Wette

Mitwitz - Eine Rekordbeteiligung ist beim Entenrennen im Rahmen der Mitwitzer Kirchweih registriert worden: 540 gelbe Enten schwammen dabei auf der Föritz um die Wette. » mehr

28.08.2018

Region

Jugend tanzt sich für die Kirchweih warm

In Nordhalben laufen die Vorbereitungen für das Großereignis. Die junge Generation hat sich dabei viel vorgenommen. » mehr

Gewalt statt Gespräch: 25-Jähriger schlägt Mutter der Freundin.

27.08.2018

Region

Platzwunde: Arbeitskollegen prügeln sich

Zwei Männder, die im gleichen Betrieb arbeiten, bekommen sich bei der Mitwitzer Kirchweih in die Haare. Einer der beiden wird bei der Handgreiflichkeit verletzt. » mehr

23.08.2018

Region

Dötschel-Brunnen strahlt wieder

Rechzeitig zur Kirchweih ist das Mitwitzer Denkmal aufgehübscht worden. Es erinnert an zwei Brüder, die sich auf ihre ganz eigene Weise um Mitwitz verdient gemacht haben. » mehr

23.08.2018

Region

Kleintettau feiert Kirmes

Am Wochenende ist in dem Glasmacherdorf jede Menge geboten. Neben Fußballspielen kommt auch das Gesellige nicht zu kurz. » mehr

16.08.2018

Region

"Let's Dance" für den Landrat

Klaus Löffler gibt heuer den Altburschen bei der Kirchweih in Ebersdorf. Gemäß der Tradition schwingt er das Tanzbein. » mehr

Schützenerfolge feierten in Dürrenried (von links): Sportleiter und erster Ritter Martin Schramm, Jungschützenkönigin Anne Seifert, erster Jugendritter Steffen Seifert, Schützenkönig Markus Schramm, zweite Schützenliesel Rosemarie Höhn, Schützenliesel Anja Deschner, zweiter Jugendritter Andreas Bätz, dritte Schützenliesel Kerstin Deschner und erster Schützenmeister Manfred Schramm. Foto: Schützenverein Dürrenried

02.08.2018

Region

Brüder tauschen Königswürde

Markus Schramm heißt der neue Schützenkönig in Dürrenried. Bei der Kirchweih proklamieren die Schützen traditionell ihre neuen Majestäten. » mehr

29.07.2018

Region

Nasses Vergnügen im Feuerschein

Schon Tradition hat die Fackelfloßfahrt zur Wallenfelser Kirchweih. Wegen der Trockenheit müssen die Organisatoren diesmal um jeden Liter Wasser kämpfen. » mehr

18.07.2018

Region

Seit 70 Jahren gut bei Stimme

Grund zum Feiern hat der Volkschor Kronach: Er besteht seit sieben Jahrzehnten. Bei der Jubiläumsstunde werden viele Mitglieder geehrt. » mehr

09.07.2018

Region

Vom Marterblitz und feierlustigen Brandlöschern

Zehn Kerwa-Paare wirbeln bei der Kirchweih in Neufang über den Plan. Bei der "Kerwaried" wird manch gut gehütetes Geheimnis gelüftet. » mehr

^