KLAVIERQUINTETTE

Das Orchester M 18 und die jungen Tänzer/innen des Vereins WE-DANCE eröffneten das interdisziplinäre Kammermusik-Festival "Klanggrenzen" mit einer ausdrucksstarken Klassik-Performance. Foto: Ungelenk

26.06.2018

Feuilleton

Junge Kunst im alten Gemäuer

Das Festival "Klanggrenzen" startet mit Elan: In der alten Pakethalle bringen Jugendliche und junge Orchesterprofis Klassik in Bewegung. » mehr

Reinschrift am Computer

03.05.2008

Feuilleton

Vollblutmusiker zwischen Cembalo und Computer

Zwischen Bach und Bytes, zwischen Cembalo und Computer: Gerhard Deutschmann. Freilich kann man ein so reiches Leben nicht zwischen diese vier Schlagwörter packen, aber als Einstieg in diese Laudatio z... » mehr

Das Aramis Trio sowie Bratschistin Annemarie Birckner und Kontrabassist Christian Ernst begeisterten beim "Klanggrenzen Festival" ebenso wie Poetry-Slammer Peter Weber alias Peter Parkster. Foto: Bernd Schellhorn

09.07.2018

Coburg

Die Forelle und der Lüstling

Coburg - Wem die berühmteste Forelle an die Angel ging, bleibt zwar unklar beim abschließenden Fischzug des "Klanggrenzen Festival" im ausverkauften Haus Contakt, aber dass » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".