Lade Login-Box.

KLIMAVERÄNDERUNG

Katharina Schulze spricht während einer Landtagssitzung

11.07.2020

Bayern

Schulze: Kampf gegen Corona, Klimawandel und Rassismus

Grünen-Landtagsfraktionschefin Katharina Schulze hat zum weiterhin entschlossenen Kampf gegen das Coronavirus, aber auch zum Kampf gegen den Klimawandel und gegen Rassismus aufgerufen. » mehr

30.06.2020

Coburg

Michelbach soll Interessen der Jugend vertreten

Der Coburger CSU-Bundestagsabgeordnete Hans Michelbach soll mithelfen, dass Deutschland schneller aus der Verstromung von Kohle aussteigt. » mehr

Die besten Fassadenbegrünungen sollen prämiert, Garagen und Carports, wie hier, künftig verpflichtend begrünt werden - so stellt es sich Martina Benzel-Weyh von der Coburger Liste vor.	Foto: ZinCo/dpa

13.07.2020

Coburg

Sucht Coburg bald die Super-Fassadenbegrünung?

Stadträtin Martina Benzel- Weyh präsentiert gleich drei Stadtratsanträge zum Thema Klimaschutz. Und die dürften durchaus für Diskussionen sorgen. » mehr

Deutsche Bank

30.06.2020

Wirtschaft

Banken verpflichten sich zu mehr Klimaschutz

Klimaschutz wird auch für den Finanzsektor wichtiger. Per Selbstverpflichtung wollen viele Banken das Thema voranbringen. Doch es gibt Zweifel, ob es nicht verbindliche Vorgaben geben müsste. » mehr

Wälder

26.06.2020

Wissenschaft

Studie: Bäume pflegen statt pflanzen

In den Wäldern Europas ist der Klimawandel nicht mehr zu übersehen: Bäume sterben ab, weil Trockenheit und hohe Temperaturen ihnen zusetzen. Wie kann gegengesteuert werden? » mehr

Junge Blätter

10.06.2020

Brennpunkte

Warmer Frühling verschärft Klimawandel-Effekt

Es grünt so grün - und das viel zu früh im Jahr. Der Klimawandel lässt Pflanzen früher sprießen - und das, so haben Wissenschaftler herausgefunden, kann Dürren im Sommer verstärken. » mehr

Massive Last für die Meere

08.06.2020

Meinungen

Massive Last für die Meere

Weniger Kohlendioxid, weniger Flugverkehr, geringere Umweltbelastungen - nach der Meinung vieler Wissenschaftler ist die Corona-Krise für das Weltklima positiv besetzt. Weniger Industrieproduktion, we... » mehr

Umweltbildung soll künftig intensiviert werden. Unser Bild zeigt die Eröffnung eines naturnahen Gartens. Foto: Patrick Pleul/dpa

28.05.2020

Oberfranken

Bayern will Ausstoß von Treibhausgas halbieren

Die Staatsregierung hat ihren Entwurf für ein Klimaschutzgesetz vorgelegt. Der Freistaat soll spätestens 2050 klima- neutral sein. Harsche Kritik kommt von den Grünen. » mehr

Hitze und Trockenheit

05.05.2020

Deutschland & Welt

Drittel der Weltbevölkerung könnte unter großer Hitze leiden

Es gibt viele Gründe, Treibhausgas-Emissionen zu senken und den Klimawandel zu bekämpfen. Einer davon: Die Welt wird sonst in vielen Regionen einfach zu heiß. » mehr

In der Arktis - Eisbären

27.04.2020

Deutschland & Welt

Arktis bis 2050 im Sommer öfter eisfrei

Klimaschützer befürchten seit langem das Abschmelzen der Polkappen. Tatsächlich werde der Nordpol schon in wenigen Jahren ab und zu eisfrei sein, prognostizieren Hamburger Wissenschaftler. Auch radika... » mehr

Fridays for Future

24.04.2020

Deutschland & Welt

Fridays for Future ruft zur Online-Demo

Sie können nicht auf die Straße, Schule findet sowieso kaum statt - trotzdem wollen die Aktivisten von Fridays for Future Aufmerksamkeit auf den Klimawandel lenken. Auch in Deutschland werden sie dafü... » mehr

Fleischtheke im Supermarkt

15.04.2020

Deutschland & Welt

Fleischverzehr nimmt im Jahr 2019 kaum ab

Obwohl Klimaschutz eines der Topthemen des Jahres 2019 war, haben die Menschen in Deutschland kaum weniger Fleisch verzehrt als zuvor. » mehr

Grönland

15.04.2020

Deutschland & Welt

Strahlendes Sonnenwetter bringt Grönland starken Eisverlust

2019 war auf der ganzen Welt sas zweitwärmste Jahr seit Beginn der Wettermessungen vor 120 Jahren. Ein Rekordverlust an Grönlandeis ist eines der Ergebnisse. Forscher erklären wie es dazu kam. » mehr

15.04.2020

Region

Bündnis will eigenen Klimasenat

Wolfgang Weiß: "Gegen das, was der Klimawandel mit sich bringt, ist Corona ein Kindergeburtstag. » mehr

Rentiere in Sibirien

09.04.2020

Deutschland & Welt

Wilderei und Klimawandel: Rückgang von Rentier-Beständen

Naturschützer berichten von toten Tieren, die in Russlands hohem Norden von Wilderern getötet worden sein müssen. Aber auch der Klimawandel macht den Tieren zu schaffen. » mehr

Kiefernwald

08.04.2020

Deutschland & Welt

Deutsche Wälder durch Hitze und Dürre gefährdet

Der Klimawandel wirkt sich deutlich auf die Wälder in Deutschland aus. Wegen Dürren in den Wachstumsphasen haben Bäume in vielen Regionen weniger Blätter und Nadeln. Besserung ist nicht in Sicht. » mehr

Petteri Taalas

03.04.2020

Deutschland & Welt

Treibhausgas-Konzentration in der Atmosphäre steigt weiter

In der Corona-Krise ist es leicht, den Blick für andere globale Entwicklungen zu verlieren. Aufgrund der ruhenden Wirtschaft gehen die Treibhausgasemissionen zwar zurück, aber ein richtiger Grund zum ... » mehr

Glasgow

02.04.2020

Deutschland & Welt

UN-Klimakonferenz in Glasgow wegen Corona verschoben

Die Coronavirus-Pandemie wirft auch den Fahrplan der internationalen Klimadiplomatie über den Haufen. Das wichtige Spitzentreffen in Glasgow kann im November nicht stattfinden. » mehr

Eisberg

31.03.2020

Deutschland & Welt

Hitzewelle in der Antarktis

Auf der Antarktischen Halbinsel ist es zu warm. Experten haben eine Aneinanderreihung von mindestens drei Tagen mit extrem hohen Temperaturen gemessen und befürchten drastische Auswirkungen. » mehr

In die Fotofalle getappt: Der Schwarzstorch ist zurück aus dem Winterquartier. (Quelle: Bayerische Staatsforsten, P.Hagemann)

29.03.2020

Region

Schwarzstorch tappt in Fotofalle

Die scheuen Vögel sind im Lichtenfelser Forst zurück. Das dokumentiert eine Wildkamera. Wo der Horst genau liegt, ist nicht bekannt. » mehr

Der Borkenkäfer befällt die geschwächten Fichten. Foto: Lino Mirgeler/dpa

11.03.2020

Oberfranken

Klimakrise in Oberfrankens Wäldern

Zwei Jahrhundertsommer in Folge haben vor allem die Fichten geschädigt. Viele Waldbesitzer fürchten nun um ihre Existenz - und fordern Hilfe vom Staat. » mehr

Der Winter, der keiner ist

05.03.2020

FP/NP

Der Winter, der keiner ist

Selbst hartnäckige Klimawandel-Skeptiker kommen in diesem Winter, der keiner ist, ins Grübeln. Die Meteorologen, für die der Winter mit dem Februar schon zu Ende ging, sagen uns, es war der wärmste in... » mehr

Antarktis in blutrot

01.03.2020

Deutschland & Welt

Alge färbt Schnee in der Antarktis blutrot

Soll eine für die Antarktis typische Farbe genannt werden, ist im Normalfall Weiß der Favorit. Forscher einer ukrainischen Forschungsstation könnten derzit allerdings anderer Meinung sein. » mehr

25.02.2020

Region

Viel Lob für den Forstbetrieb Nordhalben

Die heimischen Wälder haben es derzeit nicht leicht. Wie man sich den Herausforderungen stellt, darüber informierte sich Landtagsabgeordneter Schöffel. » mehr

Klimawandel

19.02.2020

Deutschland & Welt

Armut, Klimawandel und Kommerz bedrohen Kinder weltweit

Minderjährige in reichen Ländern haben es besser als Altersgenossen in armen Ländern. Aber auch dort lassen Regierungen die jungen Leute im Stich. Es geht um Klimawandel und schädliche Werbung. » mehr

Forstoberrat Jürgen Hahn und Wolfgang Borst (vorne, von links), der Vorsitzende der Forstbetriebsgemeinschaft Haßberge, unterzeichnen die Kooperationsvereinbarung. Mit im Bild (hinten , von links) die forstlichen Berater Jürgen Schaffhauser und Till Zimmmermann, Landtagsabgeordneter Steffen Vogel, die Geschäftsführerin der FBG Birgitt Ulrich, der forstliche Berater Patrick Valtenmeier und Landrat Wilhelm Schneider. Foto: Schweiger

18.02.2020

Region

Zusammenschluss zum Wohl des Waldes

Die Forstbetriebsgemeinschaft Haßberge und das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten kooperieren künftig. Schwerpunkt ist die Unterstützung der Waldbesitzer. » mehr

Jeff Bezos

18.02.2020

Deutschland & Welt

Amazon-Mitarbeiter sehen Bezos' Klima-Spende kritisch

Der wohl reichste Mann der Welt kündigt eine Milliardenspende für den Kampf gegen den Klimawandel an. Doch nicht alle sind von Jeff Bezos' Großzügigkeit begeistert. Auch Amazon-Mitarbeiter kritisieren... » mehr

17.02.2020

Region

Waldbauern hoffen auf Millionenhilfe

Die Waldbauernvereinigung (WBV) Coburger Land hat kürzlich in Beiersdorf das vergangene Jahr Revue passieren lassen. » mehr

Wissenschaftler in Sibirien

16.02.2020

Deutschland & Welt

Gefahr fürs Weltklima - Sibiriens Permafrostboden taut

Wenn in Sibirien der Permafrostboden zunehmend auftaut, könnten die Folgen weltweit zu spüren sein. Denn es werden mehr Treibhausgase freigesetzt. Wie sehr wirkt sich das aufs Klima aus? » mehr

Trockenheit wird in Bayern zur Zukunft gehören. Foto: Armin Weigel/dpa

Aktualisiert am 13.02.2020

FP/NP

Wie sich der Klimawandel auf Bayern auswirkt

Bei einer Expertenanhörung im Umweltausschuss des Landtags haben acht der neun geladenen Sachverständigen in eindringlichen Worten vor den Auswirkungen des Klimawandels für Bayern gewarnt und den Frei... » mehr

Greta Thunberg

11.02.2020

Deutschland & Welt

BBC kündigt Doku-Serie mit Greta Thunberg an

Klimaaktivistin Greta Thunberg wird im Mittelpunkt einer mehrteiligen BBC-Serie stehen. Dabei sollen nicht nur ihre öffentlichen Auftritte dokumentiert werden. » mehr

Eisbär im Nordpolarmeer

10.02.2020

Deutschland & Welt

Folgen des Klimawandels in Deutschland noch abzumildern

Starke Stürme, Dürren, Überschwemmungen: Die Erderwärmung macht sich auch in Europa bemerkbar. Wie schlimm es wird, liegt aber noch in Menschenhand, sagen Experten. » mehr

Kreisbrandinspektor Stefan Zapf (rechts) freut sich mit den Geehrten über die aktive Wehr. Foto: Tischer

05.02.2020

Region

Waldbrand und Starkregen im Visier

Die Feuerwehr in Fechheim freut sich über acht Jugendfeuerwehrler. Der Verein will sich nun auf dem Klimawandel vorbereiten. » mehr

"Comedy for Future"

05.02.2020

Deutschland & Welt

TV-Komiker planen Show für Klimaschutz

Man darf den Klimaprotest nicht allein den Schülern überlassen. Jetzt engagieren sich auch etliche TV-Comedians. » mehr

Dürre in Äthiopien

31.01.2020

Deutschland & Welt

Der vergessene Kontinent? Greta Thunberg wirbt für Afrika

Kaum jemand steht weltweit so stark im medialen Fokus wie Greta Thunberg. Das nutzt die junge Schwedin nun, um auf die aufmerksam zu machen, denen diese Beachtung fehlt - und deren Kontinent von den F... » mehr

28.01.2020

FP/NP

Gestalter der Zukunft

Die Zukunft: Sie ist jederzeit ungeschrieben und dem Menschen immer einen Schritt voraus. Gleichwohl hat es jedermann in der Hand, sie auch ein kleines bisschen zu verändern. » mehr

Nutzfahrzeuge können mit Motoren ausgestattet werden, deren Treibstoff Wasserstoff ist. Gewonnen wird er mittels regenerativer Energien, beispielsweise Windkraft. Die Stadt Coburg könnte solche Fahrzeuge anschaffen, beispielsweise Stadtbusse oder Müllautos. Das ist ein Thema der Klimadiskussion am 3. Februar, der sich alle zehn Coburger Oberbürgermeisterkandidatinnen und -kandidaten stellen.	Foto: Andreas Arnold

28.01.2020

Region

OB-Kandidaten und der Klimaschutz

Was kann eine Kleinstadt tun, um dem Klimawandel zu begegnen? Dazu beziehen die zehn Bewerber für die Wahl des Coburger Oberbürgermeisters am 3. Februar Stellung. » mehr

Jonathan Franzen

25.01.2020

Deutschland & Welt

Franzen: Kampf gegen Klimawandel ist verloren

Der Klimawandel ist derzeit ein großes Thema. US-Schriftsteller Jonathan Franzen hält den Kampf dagegen für verloren - und sendet eine Message an die Aktivisten. » mehr

20.01.2020

Region

Schlachthof soll wieder in städtische Hand

Das fordern die Grünen, um die Einrichtung zu sichern. Zudem soll der Betrieb ökologischer sein. » mehr

Schnabeltier

20.01.2020

Deutschland & Welt

Klimawandel gefährdet auch Australiens Schnabeltier

Australien wird zu Zeit von Katastrophen heimgesucht: Brände und Unwetter bedrohen die einzigartige Tierwelt. Darunter auch das Schnabeltier, das von der IUCN derzeit als «potenziell gefährdet» einges... » mehr

Microsoft-Chef Satya Nadella

16.01.2020

Deutschland & Welt

Microsoft startet große Klima-Initiative

Computer und das Internet sorgen wegen des hohen Energiebedarfs für einen riesigen CO2-Ausstoß. Der Softwaregigant Microsoft will diesen Trend nun umkehren und dabei sogar Verantwortung für CO2-Emissi... » mehr

Massensterben von Seevögeln

16.01.2020

Deutschland & Welt

Hitzewelle im Meer löste Massensterben vor US-Küste aus

«Blob» - diesen niedlich klingenden Namen verpassten Forscher einer Masse warmen Meerwassers vor Alaska und den USA. Doch die Hitze im Pazifik ließ Millionen Tiere verenden. Mit dem Klimawandel könnte... » mehr

Von Christopher Michael

15.01.2020

FP/NP

Wende auf Schienen

Die ganze Welt debattiert über Klimaerwärmung, die Endlichkeit fossiler Energieträger und einen gesamtgesellschaftlichen Wandel im Umgang mit Ressourcen. » mehr

Erwärmung der Ozeane

14.01.2020

Deutschland & Welt

Klimawandel: Ozeane inzwischen deutlich wärmer

Die Meereserwärmung durch den Klimawandel löst Wirbelstürme und extremes Wetter aus, kann auch mit hinter Waldbränden wie in Australien stecken und bedroht Fische und andere Lebewesen. Forscher schlag... » mehr

Fridays-for-Future-Aktivistin Luisa Neubauer

12.01.2020

Deutschland & Welt

Aktivistin Neubauer will Siemens-Posten nicht

Siemens-Chef Kaeser hat der Klimaaktivistin Neubauer eine Rolle im künftigen Unternehmen Siemens Energy angeboten. Sie hat eine andere Idee, die wiederum Kaeser nicht gefällt. Am Montag will Siemens ü... » mehr

Australien

09.01.2020

Topthemen

Ausnahmezustand auf dem Feuerkontinent - bald Normalität?

Explodierende Bäume, Feuerwolken, immer neue Brandherde: Die Waldbrände in Australien lodern in diesem Sommer so verheerend wie selten. Das Extrem könnte künftig zum Normalfall werden. » mehr

Prinz Charles

08.01.2020

Deutschland & Welt

Promis spenden für die Opfer der Buschbrände

Es gehört momentan zum guten Ton unter Prominenten, über die Buschbrände in Australien zu sprechen. Die Spenden fließen in Millionenhöhe. Aber es gibt auch Skepsis. » mehr

Russell Crowe

06.01.2020

Deutschland & Welt

Russell Crowe bei den Golden Globes mit Klima-Appell

Wegen der Buschfeuer ist Russell Crowe nicht zu den Golden Globes in die USA gereist. Dort verlas seine Laudatorin Jennifer Aniston eine eindeutige Message. » mehr

Eis auf Flüssen geht zurück

06.01.2020

Deutschland & Welt

Weniger Eis auf Flüssen durch Klimaerwärmung

Das Eis auf Flüssen dient in manchen Regionen als wichtiger Transportweg. Auch der Einfluss auf Ökosysteme ist groß. Wie wird sich die winterliche Eisbedeckung mit dem Klimawandel verändern? Ein deutl... » mehr

Buschbrände in Australien

03.01.2020

Topthemen

Die Brände in Australien, der Mensch und der Klimawandel

Australien ist ein Land, in dem Kohle noch ein großes Thema ist. Die Brände haben eine Debatte ausgelöst: Welche Rolle spielt der Klimawandel? Ist Australien ein Klimasünder? » mehr

Tourismus auf Mallorca

27.12.2019

dpa

Angst vor Klimawandel mindert nicht die Reiselust

Die Furcht vor dem Klimawandel scheint allgegenwärtig, aber ihr Verhalten ändern die Deutschen deswegen nicht, sagt der Hamburger Zukunftsforscher Opaschowski. Er verweist auf die ungebrochene Reiselu... » mehr

Worte im Wandel

21.12.2019

NP

Worte im Wandel

Gerade haben wir noch auf 2019 angestoßen, und nun steht schon das Christkind vor der Tür. Es geht alles viel zu schnell, darüber besteht weithin Einvernehmen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.