Lade Login-Box.

KLINISCHE MEDIZIN

Genschere

21.11.2019

Wissenschaft

Crispr/Cas9-Genschere gegen Bluterkrankung erfolgreich

Ist den Ärzten der Uniklinik Regensburg ein Durchbruch gelungen? Eine Patientin mit Beta-Thalassämie hat nach einer Gentherapie normale Blutwerte. » mehr

Hausarztbehandlung

22.10.2019

Gesundheit

Erwartung des Arztes beeinflusst Patienten-Schmerzempfinden

Ist der Arzt überzeugt von der Behandlung oder zweifelt er selbst am Erfolg? An der Mimik des Mediziners können Patienten das einer Studie zufolge in bestimmten Fällen ablesen. Das kann die Wahrnehmun... » mehr

Schule

vor 14 Stunden

Bayern

Schüler mit Problemen: Lehrerverband will mehr Personal

Statistiken zeigen regelmäßig, was Kinder und Jugendliche belastet - und oft genug dafür sorgt, dass sie in der Schule schlecht sind. Der Lehrerverband BLLV befürchtet, dass immer mehr Schüler abgehän... » mehr

Arzt-Patienten-Kommunikation

22.10.2019

Wissenschaft

Mimik des Arztes beeinflusst Schmerzempfinden von Patienten

Ist der Arzt überzeugt von der Behandlung oder zweifelt er selbst am Erfolg? An der Mimik des Mediziners können Patienten das einer Studie zufolge zumindest in bestimmten Fällen ablesen. Das kann die ... » mehr

Misshandlungen bei Tierversuchen angezeigt

18.10.2019

Brennpunkte

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Tierversuchslabor

Seit Jahren ist das Unternehmen LPT im Fokus von Tierschützern. In den Laboren der Firma soll es zu Misshandlungen von Affen und Hunden gekommen sein. Eine Staatsanwaltschaft nimmt nun erstmals Unters... » mehr

Klinikum Augsburg

14.10.2019

Neues aus den Hochschulen

Augsburger Medizinfakultät startet mit Modellstudiengang

Praxis von Anfang an: In Augsburg beginnen erstmals Studenten mit einer Medizinerausbildung. Die Art, wie sie unterrichtet werden, ist für Bayern komplett neu. » mehr

Die Studierenden des ersten Jahrgangs der Regiomed Medical School beginnen jetzt ihre praktische Ausbildung an den Kliniken des kommunalen Krankenhauskonzerns, der Einrichtungen in Coburg, Lichtenfels, Hildburghausen und Sonneberg betreibt. Chefärzte, Regiomed-Geschäftsführung und Kommunalpolitiker begrüßten die Studentinnen und Studenten am Montag in Coburg herzlich. Damit war die Hoffnung verbunden, dass die angehenden Ärztinnen und Ärzte nach ihrer Ausbildung in der Region bleiben.	Foto: Braunschmidt

30.09.2019

Coburg

Auf dem Weg zum Traumberuf

Die Studentinnen und Studenten des ersten Jahrgangs der Regiomed Medical School beginnen jetzt ihre praktische Ausbildung. Politiker hoffen, dass die künftigen Ärzte in der Region bleiben. » mehr

Grippe

30.09.2019

Gesundheit

Vorletzte Grippe-Welle war tödlichste in 30 Jahren

Wie stark wird die kommende Grippewelle? Das kann niemand ganz genau vorhersagen, denn die Viren sind extrem wandelbar. Der Blick zurück zeigt jedenfalls, dass der Erreger nicht unterschätzt werden so... » mehr

Grippeschutzimpfung

30.09.2019

Wissenschaft

Vorletzte Grippewelle war tödlichste in 30 Jahren

Wie stark wird die kommende Grippewelle? Das kann niemand ganz genau vorhersagen, denn die Viren sind extrem wandelbar. Der Blick zurück zeigt jedenfalls, dass der Erreger nicht unterschätzt werden so... » mehr

Möchten mit Hochleistungs-MRT die Nachsorge von Krebspatienten erleichtern: Mark Ladd, Christina Triantafyllou und Arnd Dörfler.	Foto: Peter Kneffel/dpa

12.09.2019

Wirtschaft

Fränkische Forscher haben Chance auf Zukunftspreis

Projekte aus Wirtschaft, Medizin und Industrie sind bei dem Wettbewerb nominiert. » mehr

Martina Roos ist Koordinatorin des Demenz-Netzwerkes-Coburg.

06.09.2019

Hilfen zum Leben

„Sie müssen Demenz nicht alleine durchstehen!“

Aktuell sind in Coburg etwa 3 000 Menschen von Demenz betroffen, laut einer Studie des Gesundheitsamtes. Durch den demografischen Wandel wird in naher Zukunft die Zahl der Betroffenen noch weiter anst... » mehr

Das Famulatur-Projekt "Main Sommer" geht in die dritte Runde. 13 Medizinstudierende aus ganz Deutschland nehmen daran teil. Am Freitag wurden sie von Benjamin Herrmann, Geschäftsstellenleiter der Gesundheitsregion plus und stellvertretendem Landrat Oskar Ebert willkommen geheißen. Foto: Pfeufer

04.09.2019

Hassberge

Die Hausärzte von morgen

Das Famulatur-Projekt "Main Sommer" geht heuer bereits in die dritte Runde. Dabei sammeln Medizinstudierende im Landkreis praktische Erfahrungen. » mehr

Vorbereitungsspiel: BBC Coburg - Baunach

31.08.2019

Boulevard

Juan Carlos nach Herz-OP aus Klinik entlassen

Der spanische Ex-König Juan Carlos hat die Herz-Operation gut überstanden und kann sich nun außerhalb des Krankenhauses auskurieren. Bei dem medizinischen Eingriff wurde ihm gleich mehrere Bypässe ein... » mehr

Tattoo-Entfernung

21.08.2019

Gesundheit

Tattoo-Entfernung bald ein echter Luxus?

Der Name vom Ex muss weg oder das Arschgeweih ist peinlich: Es gibt viele Gründe, ein Tattoo entfernen zu lassen. Die Prozedur ist schon jetzt teuer und langwierig. Doch das Entfernen könnte bald zum ... » mehr

Tattoo-Entfernung bald nur noch beim Arzt

21.08.2019

Deutschland & Welt

Tattoo-Entfernung bald ein echter Luxus?

Der Name vom Ex muss weg oder das Arschgeweih ist peinlich: Es gibt viele Gründe, ein Tattoo entfernen zu lassen. Die Prozedur ist schon jetzt teuer und langwierig. Doch das Entfernen könnte bald zum ... » mehr

Halluzinogene Pilze

14.08.2019

Gesundheit

«Magic Mushrooms» als nächstes großes Geschäft?

Erst Cannabis, jetzt «Magic Mushrooms»: Psychedelische Pilze werden bei manchen Investoren schon als nächstes großes Ding gehandelt. Von einer Legalisierung sind die USA weit entfernt, doch erste Schr... » mehr

Konferenz zur HIV-Forschung in Mexiko

24.07.2019

Deutschland & Welt

Aids-Konferenz endet leicht optimistisch

Die Medizin macht weiterhin Fortschritte im Kampf gegen Aids. Humanitäre Krisen und Diskriminierungen gefährden nach Expertenaussagen jedoch die Erfolge. » mehr

Medizinprodukte

06.07.2019

Deutschland & Welt

Kliniken befürchten Engpässe bei Medizinprodukten

Die EU will den Herstellern von Herzschrittmachern, Skalpellen oder künstlichen Hüftgelenken genauer auf die Finger schauen. Aber jetzt ist Sand im Getriebe. Hersteller, Prüfer und Krankenhäuser schla... » mehr

Brustkrebs

20.06.2019

Deutschland & Welt

Kasse zahlt Biomarker-Test bei Brustkrebs im Frühstadium

Chemotherapie ja oder nein - bei Brustkrebs im Frühstadium ist diese Frage oft schwer zu beantworten. In vielen Fällen kann ein Biomarker-Test helfen. Davon dürften bald mehr Frauen profitieren. » mehr

Gedankensteuerung

17.06.2019

Deutschland & Welt

Den Rollstuhl mit Gedanken lenken: Ein Praxistest

Für Gelähmte kann innovative Technologie vieles ändern: In einer Bochumer Studie testen Patienten, wie sich Rollstühle mit Gedankenkraft steuern lassen. Alltagstauglich ist dies noch nicht. » mehr

Zuckerhaltige Getränke

13.06.2019

Deutschland & Welt

Zucker in Süßgetränken: Wie kann der Konsum gesenkt werden?

Zuckerhaltige Getränke fördern Übergewicht - und sind vermutlich gefährlicher, als Zucker in fester Form. Aber warum? Und was kann und will die Politik dagegen tun? » mehr

Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten am Montagabend von Frickendorf in eine Spezialklinik nach Bad Neustadt. Foto: Michael Will / BRK

07.05.2019

Region

Beim Holzspalten: 21-Jähriger schwer verletzt

Bei Holzspalt-Arbeiten verletzt sich ein 21-Jähriger in Frickendorf schwer an der Hand. Der junge Mann wird mit einem Rettungshubschrauber in die Handchirurgie nach Bad Neustadt geflogen. » mehr

In einer Vitrine im Eingangsbereich des Krankenhauses sind die zur Auswahl stehenden Öle aufgereiht. An der Information gibt es sie auch zu kaufen.

23.04.2019

Region

Mit Öl läuft's wie geschmiert

Ihre eigene Produktlinie mit Ölen und Heiltees für die Gesundheit legt das Sonneberger Krankenhaus seit Kurzem auf. Klassische Medizin und Naturheilverfahren sollen enger verknüpft werden. » mehr

Prof. Tal Dvir

15.04.2019

Deutschland & Welt

Israelische Forscher drucken Herz aus menschlichem Gewebe

Herzkrankheiten gehören weltweit zu den führenden Todesursachen. Spenderherzen sind knapp. Israelische Forscher haben jetzt den Prototyp eines Herzes aus menschlichem Gewebe gedruckt. Bis zum klinisch... » mehr

Hautkrebs-Früherkennung

11.04.2019

Deutschland & Welt

Künstliche Intelligenz schlägt Hautärzte bei Krebsdiagnose

Ein Algorithmus beurteilt Hauttumoren in einer Studie präziser als Hautärzte. Wird künstliche Intelligenz Mediziner künftig bei der Diagnose ersetzen? » mehr

11.04.2019

Deutschland & Welt

Studie: Computer schlägt Hautärzte bei Krebsdiagnose

Künstliche Intelligenz kann Hautkrebs besser diagnostizieren als Dermatologen. In einer Untersuchung traten 157 Hautärzte aus zwölf Universitätskliniken in Deutschland gegen die Computer an: Sowohl di... » mehr

Schlaganfall

03.12.2018

Gesundheit

Was Künstliche Intelligenz in der Medizin kann

Sind Computer - etwa bei Krebsdiagnosen - schon klüger als ein Fachärzteteam? Mediziner bezweifeln das und nutzen Rechner bislang meist nur als unterstützende Assistenten. Doch wird es dabei bleiben? » mehr

Produktion von Brustimplantaten

27.11.2018

dpa

Wie sicher sind Medizinprodukte?

Herzschrittmacher, künstliche Hüftgelenke oder Brustimplantate: Nach den Recherchen eines weltweiten Mediennetzwerks sind die Kontrollen bei Medizinprodukten zu lax. Das führe zu Problemen, Leidtragen... » mehr

19.09.2018

Oberfranken

Auf dem Weg zur Uni-Klinik

Bis in Bayreuth die ersten Medizinstudenten ihre klinische Ausbildung machen, muss noch einiges passieren. So fehlt es an Ärzten mit dem Recht zur Weiterbildung. » mehr

Nach einem Sprungwurf, vergleichbar mit dem hier im Bild gezeigten, war die Auftaktpartie des HSC 2000 gegen Dresden für Tobias Varvne (gelbes Trikot) vorzeitig vorbei.	Foto: Henning Rosenbusch

29.08.2018

Sport

Schwedische Lücke - Der Erstatz für Spielmacher Varvne

Mit dem verletzten Tobias Varvne fehlt den Coburger Handballern vorerst der Kopf im Offensivspiel. Aber es gibt Alternativen für den Spielmacher, sagt HSC-Trainer Jan Gorr. » mehr

07.11.2017

Region

Ein Konzept mit Zukunftsperspektive

In gut einem Jahr soll der Spatenstich für das neue Demenzzentrum in Wallenfels stattfinden. Schon jetzt laufen die Vorbereitungen dafür. Zum Beispiel in einem Seminar. » mehr

20.10.2017

Region

Baumgärtner pocht auf Klinik-Sanierung

Der Landtagsabgeordnete schließt auch einen Neubau nicht aus. Er verweist auf andere Standorte, in die derzeit kräftig investiert wird. Die Klinik-Leitung erkennt keinen Bedarf. » mehr

Die Diagnose ruft nicht nur bei den Betroffenen, sondern auch bei ihren Angehörigen Unsicherheit und Angst hervor.

17.08.2017

Region

Wenn Großeltern komisch werden

Demenz ist weiter auf dem Vormarsch. Oft werden Erkrankte ausgegrenzt. Das und mehr thematisiert das Demenz-Netzwerk-Coburg mit einer Aktionswoche. » mehr

Prof. Johannes Brachmann erhielt von Staatsministerin Melanie Huml das Bundesverdienstkreuz am Bande. Foto: mr

09.07.2017

Region

Mediziner, Macher, Mensch

Hohe Ehre für Prof. Dr. Johannes Brachmann. Der Mediziner des Klinikums Coburg erhält das Bundesverdienstkreuz am Bande. » mehr

Professor Hans-Werner Wahl

30.06.2017

Familie

Gut gehalten? - Die Geheimnisse des biologischen Alters

Manche Menschen scheinen niemals älter zu werden. Andere wirken bereits mit Mitte Fünfzig wie betagte Senioren. Vieles davon hat mit dem Lebensstil zu tun, aber nicht nur. Altern ist auch Kopfsache. » mehr

Dekan Stefan Kirchberger (Mitte, mit Scheck) und Diakon Rainer Mattern (Dritter von rechts) von der evangelischen Gesamtkirchengemeinde übergaben den Scheck über 20 000 Euro an den Verein "Lebensraum", zu Händen der Vorsitzenden Helga Schadeberg (Vierte von links). Träger des Hospiz ist die Caritas, vertreten durch Geschäftsführer Richard Reich (Zweiter von rechts). Foto: ska

11.05.2017

Region

Rekordspende für Hospizbau

Die evangelische Gesamtkirchengemeinde spendet 20 000 Euro für die geplante Einrichtung. Damit soll ein "Raum der Ruhe" geschaffen werden. » mehr

Interview: mit Professor Erich Reinhardt, Vorstandsvorsitzender des Medical Valley Forchheim

13.03.2017

FP/NP

"Es geht darum, Ideen anzuregen"

Junge und etablierte Firmen arbeiten im Medical Valley rund um Forchheim Seite an Seite. Aber wie funktioniert das genau? Professor Erich Reinhardt gibt Einblicke. » mehr

Noch scheint es bei nur einem vom   Erreger befallenen Volk zu bleiben.

21.04.2012

Region

Krankheit macht keinen weiteren Stich

Bislang bleibt es beim einzigen Befund der Amerikanischen Faulbrut. Imker und Veterinäre kontrollieren die Völker. » mehr

Zum Jahreswechsel soll das Rödentaler Hallenbad seine Pforten öffnen. Dann ist die grundlegende Erneuerung abgeschlossen. Derzeit schwelt ein Streit um die Filtertechnik, die in dem Bad eingesetzt wird.

14.11.2011

Region

Streit um Filter im Hallenbad

Der Stadtrat von Rödental entscheidet sich für ein völlig neues System, das in Deutschland bislang noch nicht eingesetzt wird. Kritik kommt von der FDP und einem Kulmbacher Unternehmen. » mehr

Zwei neue Theaterstücke hält der Autor Wolfgang Gunzelmann in seinen Händen: "Irrfahrt in die Hölle" und "Spuk im Burgmuseum". Mit einem Theaterverlag im Rücken hofft der Burgkunstadter endlich eine Theaterbühne zu finden, die eines seiner drei Stücke aufführt. 	Foto: Stephan Stöckel

01.10.2011

Region

Vielschreiber vom Obermain

Der Burgkunstadter Wolfgang Gunzelmann hält schon wieder zwei Theaterstücke in der Hand. Mit einem Theaterverlag im Rücken, hofft er auf die baldige Aufführung eines seiner Werke. » mehr

feunp_steger_eckelmann_2710

28.10.2009

NP

Drei Menschen, verloren in Raum und Zeit

Maßbach - Alles ist da an Worten und Gesten, die wir brauchen, um zu verstehen, warum Julie und Jean, diese jeder auf seine Art geknechteten Menschen, nicht zu sich selbst, geschweige denn zum anderen... » mehr

Gls_Auers_5_SW_170407

17.04.2007

Region

Die Botschaft Jesus gelebt und weiter verbreitet

GLEISENAU - Seit 1. März 2000 teilten sich Cornelia und Thilo Auers die Pfarrstelle Gleisenau. Mit ihren beiden Kindern Julia (6) und Mirja (4) ziehen sie am 23. April nach Nürnberg. Dort wird Pfarrer... » mehr

kolhoff

26.07.2007

FP/NP

Das Experiment

Bei Arzneimitteln heißt es: Dieses Medikament wurde klinisch getestet. In sehr seltenen Fällen können Nebenwirkungen auftreten. Bei Hartz IV ist es genau umgekehrt, auch noch nach zweieinhalb Jahren. ... » mehr

fpnd_pharma_5sp_120707

12.07.2007

Oberfranken

Medizin von morgen aus Kulmbach

Kulmbach steigt in die Riege bedeutender Standorte der Pharmaforschung auf: Alnylam Europe und Roche schließen sich zusammen und werden gemeinsam im Bereich revolutionärer Medikamente forschen. » mehr

^