Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KOHLE

Google

14.09.2020

Computer

Google will bis 2030 komplett auf CO2-freie Energie wechseln

Der Betrieb der Google-Suchmaschine und der Cloud-Anwendungen verschlingt riesige Strom-Kapazitäten. Um weniger klimaschädlich zu sein, will Google nicht nur Ausgleichszertifikate anschaffen, sondern ... » mehr

Kohlekraftwerk Moorburg

04.09.2020

Wirtschaft

Vattenfall will Kohlekraftwerk Moorburg stilllegen

Das Kohlekraftwerk Moorburg ist seit vielen Jahren ein Zankapfel in der Hamburger Politik. Nun könnte es dort mit einem Ausstieg aus der Kohle deutlich schneller gehen als bislang angenommen. » mehr

EU-Parlament

15.09.2020

Brennpunkte

Grüne gegen EU-Förderung von Gasprojekten aus Klimafonds

Wie gelingt der Kohleausstieg am besten? Dafür «Brückentechnologien» wie Gasprojekte zu fördern, wäre sinnlos, sagen die Grünen. » mehr

Sehenden Auges in das Verderben

31.08.2020

Meinungen

Sehenden Auges in das Verderben

Ein richtiger Sommer war es. Warm, aber nicht zu heiß - nur eine kurze Hitzeperiode im August. Nicht zu trocken, nicht zu nass. Keine Rekorde, dafür viel Durchschnitt - wenn auch nach Aussagen der Wet... » mehr

Umweltschützer in Gefahr

29.07.2020

Brennpunkte

Mehr als 200 Umweltschützer weltweit getötet

Sie sterben, weil sie sich den Wirtschaftsinteressen von Bergbaufirmen, Energiekonzernen oder Agrarunternehmen entgegenstellten: 212 Aktivisten wurden im vergangenen Jahr getötet. Vor allem Lateinamer... » mehr

Hohe Auszeichnungen gab es bei der Sitzung am Donnerstag für langjährige Gemeinderäte. Von links: Bürgermeister Karl Kolb, 3. Bürgermeister Hans Rauscher, Renate Kotschenreuther, 2. Bürgermeister Martin Rebhan, Rena Fleischmann, Norbert Seitz, Stephan Höhn, Barbara Hölzel, Udo Bühling, Harald Taubmann und Martin Flohrschütz. Foto: Rebhan

12.07.2020

Coburg

Viel Holz, wenig Kohle

Der Gemeinde Lautertal bricht eine gute Einnahmequelle weg: Schuld daran ist unter anderem der Borkenkäfer. Gut, dass der Waldumbau bereits voll im Gange ist. » mehr

30.06.2020

Coburg

Michelbach soll Interessen der Jugend vertreten

Der Coburger CSU-Bundestagsabgeordnete Hans Michelbach soll mithelfen, dass Deutschland schneller aus der Verstromung von Kohle aussteigt. » mehr

18.06.2020

Kronach

Freifahrtschein für den Borkenkäfer

Geld verdient man kaum noch, hat man Forst. Der Klimawandel und der Schädling setzen den Bäumen zu. Waldbesitzer reagieren teils drastisch. Das sorgt für Kritik. » mehr

Energieverbrauch und CO2-Ausstoß

29.04.2020

Wirtschaft

Corona lässt Energieverbrauch und CO2-Ausstoß sinken

Eine Wirtschaft auf Sparflamme wegen der Corona-Pandemie bedeutet weniger Energiebedarf, bei Erdöl merken Verbraucher den Preiseffekt schon deutlich. Auch für das Klima ist der Rückgang der Nachfrage ... » mehr

Braunkohlewerk

20.03.2020

Wissenschaft

Rettet das Coronavirus Deutschlands Klimabilanz?

Homeoffice und abgesagte Familienfeste - in der Corona-Krise bleiben die Leute zu Hause. Autobauer und Zulieferer fahren die Fertigung runter. Der Ausnahmezustand senkt den CO2-Ausstoß deutlich, sagen... » mehr

Aktivisten in Datteln 4

02.02.2020

Brennpunkte

Aktivisten besetzen Gelände von Kohlekraftwerk in Datteln

Deutschland steigt aus der Kohleverstromung aus. Doch zunächst soll in Datteln ein neues Steinkohlekraftwerk ans Netz gehen. Das hat viel Kritik ausgelöst. Aktivisten besetzten das Gelände - und wolle... » mehr

Kritik am Zeitplan

29.01.2020

Hintergründe

Was das Gesetz zum Kohleausstieg regelt - und was nicht

Spätestens 2038 soll das letzte deutsche Kohlekraftwerk vom Netz - für den Weg dahin gibt es jetzt einen Fahrplan, auf den die Bundesregierung ziemlich stolz ist. Doch eine entscheidende Frage wird au... » mehr

Uniper Kohle-Kraftwerk Datteln 4

17.01.2020

Brennpunkte

Nach Kohle-Beschluss: Klimaaktivisten planen «Großaktionen»

Die große Koalition will dieses Jahr noch im nordrhein-westfälischen Datteln ein neues Steinkohlekraftwerk ans Netz gehen lassen. Klimaaktivisten wollen das nicht hinnehmen. » mehr

Explosiv und experimentierfreudig

15.01.2020

Feuilleton

Explosiv und experimentierfreudig

Die Coburger Künstlerin Sabina Parusel-Truschies liebt das Spiel mit verschiedenen Techniken und Materialien. Ab morgen zeigt das Café M ihre großflächigen Werke. » mehr

Fridays for Future

12.01.2020

Wirtschaft

Aktivistin Neubauer will Siemens-Posten nicht

Siemens-Chef Kaeser hat der Klimaaktivistin Neubauer eine Rolle im künftigen Unternehmen Siemens Energy angeboten. Sie hat eine andere Idee, die wiederum Kaeser nicht gefällt. Am Montag will Siemens ü... » mehr

Luisa Neubauer

11.01.2020

Wirtschaft

Neubauer an Siemens: Wissenschaftler für Aufsichts-Posten

Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer will den angebotenen Sitz im Aufsichtsgremium des künftigen Unternehmens Siemens Energy nicht haben - hat für Siemens-Chef Joe Kaeser aber einen anderen Vorschlag. » mehr

Klimaaktivistin Luisa Neubauer

11.01.2020

Wirtschaft

Siemens will bis Montag über Bergwerk-Auftrag entscheiden

Siemens-Chef Kaeser lässt sich noch Zeit mit der Entscheidung über die Lieferung einer Signalanlage für ein umstrittenes Kohlebergwerk in Australien. Der Fridays-for-Future-Aktivistin Luisa Neubauer b... » mehr

Leviathan Gasfeld

19.12.2019

Wirtschaft

Israels größtes Erdgas-Feld nimmt Betrieb auf

Israel will mit dem Export von Gas aus dem Mittelmeer auch seine Beziehungen zu den arabischen Nachbarn verbessern. Der Betrieb des Leviathan-Gasfeldes sorgt allerdings für Ärger mit Kommunen an der K... » mehr

29.11.2019

Kronach

Klimaschützer gehen erneut auf die Straße

Am Freitag sind sie durch Kronach gezogen. Diesmal waren sogar Vertreter der Landwirtschaft mit dabei. Dennoch waren es insgesamt weniger Teilnehmer als erhofft. » mehr

Energieverbrauch

30.10.2019

Wirtschaft

Energieverbrauch und CO2-Emissionen gehen zurück

Seit mehr als zehn Jahren sinkt der Energieverbrauch in Deutschland, allerdings unter Schwankungen und nicht in jedem Jahr. Die Tendenz setzt sich 2019 fort. Die Energiebranche selbst meldet bereits, ... » mehr

Klima-Demo in Kronach

20.09.2019

Kronach

Lautstark für mehr Klimaschutz

In Kronach gehen am Freitag 200 Menschen auf die Straße - dreimal so viele wie im Juni. Jung und Alt demonstrieren gemeinsam. Es geht ums Waldsterben, die Energiewende und vieles mehr. » mehr

16.09.2019

Kronach

Echte Kumpel feiern nicht zu knapp

Das Bergmannsfest in Stockheim ist mit Parade, Gottesdienst und viel Musik Traditionspflege in seiner schönsten Form. Für eine tolle Überraschung sorgten dabei auch die Gäste aus dem Ruhrpott. » mehr

30.08.2019

Schlaglichter

Grüne in Sachsen: Kohleausstieg kommt schneller als geplant

Die Grünen in Sachsen erwarten, dass der Ausstieg aus der Braunkohle wesentlich schneller abläuft als bislang geplant. Die Förderung und Verstromung rechne sich schon heute nicht mehr und dürfte daher... » mehr

Klausur Bündnis 90/Die Grünen

27.08.2019

Brennpunkte

Grüne wollen Bauzeiten für Klimaschutz-Projekte halbieren

Für den Klimaschutz pochen die Grünen auf einen schnellen Kohleausstieg - und machen sich damit wenig Freunde in den Kohleregionen. Kurz vor den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen wollen sie ze... » mehr

Ein erstes "Angrillen" startete Bürgermeister Bernd Reisenweber (rechts) mit (von links) 2. Bürgermeister Joachim Hassel, Melanie Bischoff (Verwaltung) und Jugendbeauftragten Alexander Knorr. Foto: Kemnitzer

23.08.2019

Coburg

Gemeinsam anfeuern

Statt alleine im Garten zu grillen, lädt Ebersdorf ein, einmal alles zusammenzupacken: Auf der Wiese an der Frohnlacher Kultur- und Sporthalle steigt am 31. August ein großes Barbecue-Picknick. » mehr

11.08.2019

Meinungen

Welt der Heuchler

Wer das Klima retten will, müsste sofort sein Auto stehen lassen und seine Ölheizung verschrotten; Kohle verfeuern darf er dann aber auch nicht. Greta Thunberg, der so viele Menschen in Deutschland hu... » mehr

Greta Thunberg im Braunkohlerevier

11.08.2019

Brennpunkte

Greta Thunberg besucht Braunkohletagebau Hambach

Auf dem Weg zur Klimakonferenz in New York legt die schwedische Klimaaktivistin im Rheinischen Revier einen Zwischenstopp ein. Der Anblick des Braunkohletagebaus mache sie traurig, sagt sie - und zeig... » mehr

Umweltaktivisten im Tagebau Garzweiler

01.08.2019

Brennpunkte

RWE: 250.000 Euro Schaden durch Klimaproteste im Rheinland

Tausende Klimaaktivisten hatten im Juni den Tagebau Garzweiler und Kohlebahnen von RWE blockiert. Der bei Protesten entstandene Sachschaden geht nach Konzernangaben in die Tausende. Die nächsten Prote... » mehr

CO2-Debatte

30.07.2019

Wirtschaft

Energieverbrauch in Deutschland geht zurück

Wirtschaft und private Haushalte sind in den ersten sechs Monaten dieses Jahres mit weniger Energie ausgekommen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum reduzierte sich der Verbrauch von Primärenergie um 1... » mehr

Kohlekraftwerk in China

26.07.2019

Wirtschaft

Kohleverbrauch sinkt weltweit nicht

Kohle gilt als klimaschädlichster Energieträger. Deutschland will so schnell wie möglich aus ihr aussteigen und andere Länder zum Mitmachen animieren. Doch weltweit wird Kohle noch über Jahrzehnte ein... » mehr

08.07.2019

Schlaglichter

Klimaaktivisten blockieren Eingänge von Schweizer Banken

Klimaaktivisten haben mit einer Blockade der Eingänge der Hauptsitze der beiden größten Schweizer Banken für einen Ausstieg aus der Öl-, Kohle- und Gasförderung demonstriert. Die Organisation «Collect... » mehr

Bäume können das Klima retten

05.07.2019

Wissenschaft

Studie: Bäume können das Klima retten

Emissionen senken, Kohle- und Ölnutzung verringern - das sind wichtige Bausteine im Kampf gegen den Klimawandel. Die effizienteste Maßnahme zur Klimarettung bietet nach einer Studie aber die Natur. » mehr

Verbrennungen kühlen

13.05.2019

Gesundheit

Leichte Verbrennungen beim Grillen richtig kühlen

Die Grillsaison hat trotz des wechselhaften Frühlings-Wetters begonnen. In Aktion kommt man schnell mal mit der Hand oder dem Arm an den Grillrost oder die glühende Kohle. Wie man leichte Verbrennunge... » mehr

Den Grill anzünden

09.04.2019

Bauen & Wohnen

So glüht Holzkohle ordentlich durch

Ein laues Lüftchen, brutzelnde Steaks, glühende Holzkohle: So sieht für viele der perfekte Abend im Frühling oder Sommer aus. Nur eine Kleinigkeit steht dem Glück manchmal im Weg: das Anzünden der Koh... » mehr

Trump rettet das Klima

15.03.2019

Brennpunkte

Weltweit Schülerproteste fürs Klima in mehr als 100 Staaten

«Die Zeit rennt, ihr pennt!» - mit bissigen Slogans fordern Schüler weltweit seit Monaten immer freitags eine Umkehr in der Klimapolitik. Die Proteste gipfelten jetzt in einem globalen Aktionstag. Dab... » mehr

12.02.2019

Schlaglichter

Brennender Frachter auf dem Rhein: Löschboote im Einsatz

Mit zwei Löschbooten haben Feuerwehrleute auf dem Rhein ein Feuer auf einem mit Kohle beladenen Frachter bekämpft. Beamte der Wasserschutzpolizei retteten den Schiffsführer und einen weiteren Mann bei... » mehr

Alles im Blick

21.01.2019

Karriere

Arbeiten auf dem Flusskreuzfahrtschiff

Knapp 15.000 Menschen arbeiten auf Flusskreuzfahrtschiffen in Europa. Der Bedarf an Arbeitskräften ist groß. Nicht jeder kann sich mit den Arbeitszeiten, der Bezahlung und der fehlenden Privatsphäre a... » mehr

Atemmasken

06.12.2018

Deutschland & Welt

Projektion: Weltweiter CO2-Ausstoß steigt weiter

Um den Klimawandel zu bremsen, müssen Wirtschaftswachstum und Treibhausgas-Ausstoß entkoppelt werden. Klimaschützer hatten gehofft, dass es schon so weit sein könnte. Aber während in Polen gerade die ... » mehr

Weihnachtsgans

05.12.2018

Ernährung

Warum Grillen auch im Winter Spaß macht

Grillen bei Schnee und Minusgraden? Kein Problem. Mit ein paar Tipps wird das Barbecue auch im Winter ein Erfolg. Und manche Gerichte vom Grill schmecken in der kalten Jahreszeit sogar besonders gut. » mehr

01.12.2018

Deutschland & Welt

Tausende Kohlegegner demonstrieren in Berlin und Köln

Kurz vor Beginn des nächsten Weltklimagipfels haben Tausende Menschen in Berlin und Köln gegen die Kohleverstromung und für den Klimaschutz demonstriert. Die Veranstalter sprachen von insgesamt 36 000... » mehr

27.10.2018

Deutschland & Welt

Tausende protestieren gegen die Kohle

Tausende Menschen haben im Rheinischen Revier gegen die Kohle protestiert und den Tagebaubetrieb gestört - trotz eines großen Polizeiaufgebots. So setzten sich etwa 2500 junge Menschen nach Polizeiang... » mehr

Windrad und Strommast

24.09.2018

Deutschland & Welt

Welt-Klimaziele werden trotz globaler Energiewende verfehlt

Um die Folgen des Klimawandels beherrschbar zu halten, darf die globale Temperatur um höchstens zwei Grad steigen. Doch das wird nicht gelingen, meinen die Experten eines fachkundigen Technologie-Konz... » mehr

12.09.2018

Region

Sonderschau erinnert an stillgelegte Zeche

Vor 50 Jahren endete das Zeitalter der Kohle- Förderung im Haßlachtal. Darauf weist eine Ausstellung hin, die beim Bergmannsfest in Stockheim zu sehen ist. » mehr

23.07.2018

Region

Geschichte zum Anfassen

Bayernweit gibt es nur einen Ort, an dem man freigelegte Steinkohle sichtbar und naturbelassen berühren kann. Doch nicht nur das macht Stockheim einzigartig. » mehr

Biikebrennen an der Nordsee

19.01.2018

dpa

Reisetipps: Von Biikebrennen bis Kohlekunst

Das neue Jahr bietet viele Ausflugsmöglichkeiten: Entlang der Nordseestrände finden traditionelle Feuer statt. Das Ruhrgebiet widmet sich in einer städteübergreifenden Ausstellung dem Thema «Kunst und... » mehr

Ofen

18.12.2017

Bauen & Wohnen

Nicht nur Autos sind Schuld: Feinstaub durch Öfen vermeiden

Zwar gelten Fahrzeuge als die größten Verursacher von Feinstaub. Doch auch das Heizen mit Holz sorgt für einen hohen Gehalt der winzigen Partikel in der Luft. Hausbesitzer können etwas dagegen tun. » mehr

Die Wanderausstellung "60 Jahre Römische Verträge" wurde im Staatsarchiv Coburg eröffnet. Von links: Walter Flohrschütz von "pulse of europe", Leiter des Europe Direct Informationszentrums Coburg Helge Jost Kienel, Leiter der Volkshochschule Coburg Rainer Maier und der Leiter des Staatsarchivs Coburg Dr. Alexander Wolz. Foto: Desombre

07.12.2017

Region

Anstoßen auf Europa

Die Ausstellung "60 Jahre Römische Verträge" im Foyer des Staatsarchivs Coburg zeigt die Entwicklung der heutigen EU. Sie ist noch bis zum Jahresende zu sehen. » mehr

29.09.2017

Mobiles Leben

Kia Stonic: Kecker Krabbler für kleine Kohle

Man mag den Trend beklatschen oder beweinen, fest steht: Wer hier zu Lande Autos verkaufen will, muss abenteuerlich Aussehendes im Portfolio haben. Ein paar Zentimeter mehr Bodenfreiheit, schwarz bepl... » mehr

29.09.2017

Mobiles Leben

Paradies war gestern

Was als Abgas-Test verkauft wurde, war keine Prüfung, es war das Himmelreich. Weil beide Seiten mit den Mogel-Werten bestens fuhren. Die Hersteller umkurvten Strafzahlungen und die Regierungen prahlte... » mehr

13.07.2017

Region

Ein rau(s)chendes Fest

Von Exkursionen hin bis zur Wahl der neuen Köhlerliesel: Vom heutigen Freitag bis Sonntag wird an der Frankenwaldhütte Besuchern wieder so einiges geboten. » mehr

Der "Trainingstag" Mitte Juni war ein voller Erfolg für die neugegründete Spielgemeinschaft in Ebersdorf bei Coburg. Mittlerweile sind es über 100 Kinder, die dort angemeldet sind.	Foto: privat

01.07.2017

NP-Sport

Der Ebersdorfer Weg

Im August startet ein ambitioniertes Fußball-Projekt. Der SC Sylvia, der VfL Frohnlach und Großgarnstadt bündeln die Kräfte in einem Nachwuchszentrum. » mehr

07.06.2017

FP/NP

Hemmungsloser Egoist

Ach, Donald. So simpel wie in der Vorstellung des US-Präsidenten ist die Welt noch nicht einmal in Entenhausen. Der Donald dort hat wenigstens drei Neffen, die ihn mit einiger Verlässlichkeit vor den ... » mehr

^