Lade Login-Box.

KOHLENDIOXID

Interview: mit Uwe Gackstatter, Leiter der Antriebssparte von Bosch

05.12.2019

Wirtschaft

"Der Fokus auf Batterieautos ist gefährlich"

Der Bosch-Manager Uwe Gackstatter kritisiert die einseitige Förderung der Elektromobilität. Seiner Ansicht nach bleiben Diesel und Benziner auch weiterhin wichtig. » mehr

Weltweiter CO2-Ausstoß

04.12.2019

Wissenschaft

Weltweiter CO2-Ausstoß steigt weiter - aber langsamer

Der weltweite Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) hat einer Studie zufolge auch 2019 wieder zugenommen. Im Vergleich zu den Vorjahren habe sich der Anstieg aber verlangsamt, ergaben Berechnu... » mehr

Markus Blume

vor 3 Stunden

Bayern

CSU warnt SPD: «Ladenhütern aus sozialistischer Mottenkiste»

Nach der Wahl der neuen SPD-Spitze warnt die CSU den Koalitionspartner vor einem Linksschwenk. CSU-Generalsekretär Markus Blume sagte dem «Münchner Merkur» (Samstag): «Wir werden mit der neuen SPD-Spi... » mehr

Sonnenuntergang am Kraftwerk

04.12.2019

Wissenschaft

Umwelt-Bericht: Europa vor beispiellosen Herausforderungen

Europa muss etwa tun. Nicht irgendwann, sondern jetzt. Diesen deutlichen Aufruf zu mehr Klima- und Umweltschutz liefert ein neuer Bericht. Es handle sich um die «entscheidende Herausforderung dieses J... » mehr

Klimawandel

29.11.2019

Faktencheck

Das Ozonloch haben wir im Griff - den Klimawandel also auch?

Als das Ozonloch entdeckt wurde, war die Bedrohung für die Menschheit konkret und akut. Die Politik reagierte schnell - mit Erfolg. Das müsste doch auch für die Erderwärmung funktionieren, denken manc... » mehr

Smog in Delhi

25.11.2019

Brennpunkte

Menge an Treibhausgasen in der Atmosphäre nimmt weiter zu

Die Abholzung der Regenwälder und der massive Gebrauch von Dünger tragen laut einem Bericht mit dazu bei, dass die Menge klimaschädlicher Treibhausgase weiter zunimmt. Einen wichtigen Trend gibt es de... » mehr

Obstbaum

21.11.2019

Berichte

Bäume pflanzen, Welt retten

Kann auch ich helfen, die Welt zu retten? Ja, im Kleinen kann jeder etwas dazu beitragen - etwa im eigenen Garten. Drei Ideen für Hobbygärtner im Jahr 2020. » mehr

Umstrittene AfD-Studie präsentiert

19.11.2019

Faktencheck

Fakten statt Fake News? - Umstrittene AfD-Studie präsentiert

«Alternative Fakten» wurde zum Unwort des Jahres 2017 gewählt. Experten sagen: Fake News und Verschwörungstheorien haben heute Hochkonjunktur. Die AfD hat jetzt eine umstrittene Faktensammlung veröffe... » mehr

MSC Cruises

08.11.2019

Reisetourismus

MSC Cruises: Kompensation von CO2-Emissionen ab Januar

Klimaschützer kritisieren seit längerem die Kreuzfahrtbranche. Denn die Schiffe stoßen jede Menge CO2 aus. Die Reederei MSC reagiert jetzt mit einem Spendenprogramm. » mehr

Energieverbrauch

30.10.2019

Wirtschaft

Energieverbrauch und CO2-Emissionen gehen zurück

Seit mehr als zehn Jahren sinkt der Energieverbrauch in Deutschland, allerdings unter Schwankungen und nicht in jedem Jahr. Die Tendenz setzt sich 2019 fort. Die Energiebranche selbst meldet bereits, ... » mehr

29.10.2019

Kronach

Warum Aufforstung das Klima nicht rettet

Wald bindet Kohlendioxid. Wieso also nicht mehr Bäume pflanzen, um CO2 aus der Luft zu kriegen? Landwirtschafts-Experte Hans Vetter glaubt nicht, dass das sinnvoll ist. » mehr

Der Bundesvorstand des Bunds Deutscher Forstleute (BDF) tagte am Wochenende in Coburg über Wege zur Rettung des Klimaretters Wald. Bei einem Ortstermin im Bausenberg erläuterte Gastgeber Bernd Lauterbach (Hassenberg, vorne links) seinen Kollegen, wie sich die Probleme mit Käfern und Dürre vor Ort auswirken. Foto: Bettina Knauth

27.10.2019

Coburg

Der Klimaretter bedarf selbst der Rettung

Wie kommen die Wälder aus der Krise? Mit mehr Personal, Beratung und Umbau, meint der Bund Deutscher Forstleute bei seiner Tagung in Coburg. Das kostet Geld. » mehr

Bald hat CO2 einen Preis: Diejenigen, die Verbrennungsmotoren nutzen und mit Öl oder Gas heizen, werden das bald zu spüren bekommen. Für die Region Coburg fordert Klimaschutzbeauftragter Wolfgang Weiß erheblich mehr Anstrengungen, um den selbst gesteckten Klimaziel näher zu kommen.

24.10.2019

Coburg

Heftiger Streit um Klimapolitik

Die Stadt hat ihre Klimaziele erneut verfehlt. Wolfgang Weiß macht Verkehr und Industrie verantwortlich. Dagegen protestiert der IHK-Präsident. » mehr

Ölheizungen

23.10.2019

Brennpunkte

CO2-Preis und Einbau-Verbot für Ölheizungen beschlossen

Wenn die Deutschen im Winter die Heizungen hochdrehen, steigt neben der Raumtemperatur auch der Ausstoß von Treibhausgasen. Die Bundesregierung will Gebäude klimafreundlicher machen. Das trifft vor al... » mehr

Ein zentrales Thema ist in Coburg auch der Verkehr: 17 Prozent macht der am gesamten CO2-Ausstoß der Stadt aus. Das sei für eine Kommune wie Coburg viel, sagt der Klimaschutzmanager Michael Mosebach. Foto: Frank Wunderatsch

18.10.2019

Coburg

Industrie treibt Klimabilanz in die Höhe

Die Haushalte in Coburg verbrauchen heute rund 50 Prozent weniger Energie und CO2 als noch im Jahr 1990. Trotzdem verfehlt die Stadt ihre Klimaziele mehr als deutlich. » mehr

In den 80er-Jahren führte der "saure Regen" in Deutschland zu einem massiven Waldsterben. Archivfoto: Jörg Schmitt/dpa

08.10.2019

Oberfranken

"Wir erleben ein Waldsterben 2.0"

Zwei Dürre-Sommer haben den Wald massiv geschädigt. Bäume vertrocknen, das Ökosystem Wald stößt an Grenzen. Ein Experte fordert ein sofortiges Umdenken. » mehr

Klimaschutz-Demonstration

28.09.2019

Deutschland & Welt

Merz: Klimadiskussion wichtig - aber Wirtschaftslage auch

Die Mittelstandsvereinigung der Union trifft sich zum Austausch in Hessen. An einem Thema kommen die Mitglieder und Redner nicht vorbei: der Klimapolitik. » mehr

Kohlekraftwerk in den USA

25.09.2019

Topthemen

Klimapolitik in anderen Ländern: Alles fürs Klima?

Alle reden über die Klimaerwärmung, den Umweltschutz und die globalen Folgen. Und dennoch: Ein Blick in die Welt zeigt, dass es in vielen Ländern der Welt noch gewaltigen Nachholbedarf gibt. » mehr

20.09.2019

Deutschland & Welt

Koalition einigt sich auf Klimapaket

Die Koalitionsspitzen haben sich auf einen Preis für den Ausstoß des klimaschädlichen Treibhausgases CO2 im Verkehr und bei Gebäuden geeinigt - über einen Handel mit Zertifikaten. Wie die Deutsche Pre... » mehr

Kohlekraftwerk Mehrum

20.09.2019

Topthemen

Ein Klimasünder unter vielen? CO2-Emissionen in Deutschland

Sollen doch erstmal die größten Klimasünder ihr Haus in Ordnung bringen - ein einzelnes Land wie Deutschland könne dem Klimawandel kaum etwas entgegenstellen, heißt es oft. Zu gering scheint der Antei... » mehr

Kohlekraftwerk Mehrum

20.09.2019

Deutschland & Welt

Ein Klimasünder unter vielen? CO2-Emissionen in Deutschland

Sollen doch erstmal die größten Klimasünder ihr Haus in Ordnung bringen - ein einzelnes Land wie Deutschland könne dem Klimawandel kaum etwas entgegenstellen, heißt es oft. Zu gering scheint der Antei... » mehr

20.09.2019

Deutschland & Welt

SPD-Fraktionsvize zuversichtlich: CO2-Preis kommt

SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch hat sich zuversichtlich gezeigt, dass die schwarz-rote Koalition sich auf eine Verteuerung des Treibhausgas-Ausstoßes im Verkehr und beim Heizen einigt. «Die Systeme... » mehr

Kreuzfahrtschiff

17.09.2019

Deutschland & Welt

Studienfahrt mit Kreuzfahrtschiff sorgt für heftige Debatten

Oberstufenschüler in Frankfurt wollen mit einem Kreuzfahrtschiff auf Studienreise gehen. Über die Jugendlichen und ihre Lehrer bricht eine Klimaschutz-Debatte herein. Doch der Leiter der Studienfahrt ... » mehr

16.09.2019

Deutschland & Welt

Start in die Klima-Entscheidungswoche: CDU beschließt Pläne

Vier Tage vor den geplanten Entscheidungen im schwarz-roten Klimakabinett will die CDU heute ihr Konzept für mehr Klimaschutz beschließen. In der Beschlussvorlage sprechen sich die Autoren für die Bek... » mehr

13.09.2019

Deutschland & Welt

Koalitionsspitzen beraten erneut über Maßnahmen zum Klimaschutz

Eine Woche vor der entscheidenden Sitzung des Klimakabinetts sind die schwarz-roten Koalitionsspitzen erneut zu Beratungen über ihr Konzept für mehr Klimaschutz zusammengekommen. Im Kanzleramt soll es... » mehr

13.09.2019

Deutschland & Welt

Schulze: CO2-Preis «ist nicht das Wundermittel»

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat davor gewarnt, einen Preis für den Ausstoß von Kohlendioxid als Wunderwaffe gegen den Klimawandel zu sehen. «Das ist nicht das Wundermittel, das ist ein Teil»... » mehr

Möchten mit Hochleistungs-MRT die Nachsorge von Krebspatienten erleichtern: Mark Ladd, Christina Triantafyllou und Arnd Dörfler.	Foto: Peter Kneffel/dpa

12.09.2019

FP/NP

Fränkische Forscher haben Chance auf Zukunftspreis

Projekte aus Wirtschaft, Medizin und Industrie sind bei dem Wettbewerb nominiert. » mehr

ID.3

10.09.2019

Deutschland & Welt

VW präsentiert Elektrowagen ID.3

Die Autoindustrie tut inzwischen einiges für die Umstellung auf E-Antriebe - nach Meinung von Klimaschützern jedoch bei weitem nicht genug. Bei der Automesse IAA betonen VW und der Branchenverband ihr... » mehr

05.09.2019

Deutschland & Welt

Unionsfraktion für Zertifikatehandel statt CO2-Steuer

Die Spitze der Unionsfraktion hat sich in der Debatte um mehr Klimaschutz für einen Handel mit Emissionszertifikaten und gegen eine CO2-Steuer ausgesprochen. Sie verabschiedete am Abend bei ihrer Klau... » mehr

Klimageräte an einer Wand

30.08.2019

Bauen & Wohnen

Wie Kühlung weniger klimaschädlich sein kann

Angesichts von Hitzerekorden werden künftig Wohnhäuser wohl häufiger mit Klimaanlagen runtergekühlt. Die Geräte setzen ihrerseits dem Klima aber gleich doppelt zu. Was tun? » mehr

Abholzung im Regenwald

28.08.2019

Topthemen

Der Amazonas-Regenwald als «grüne Lunge» und Klimaretter

In Brasilien wüten die schwersten Regenwaldbrände seit Jahren. Fußball-Star Cristiano Ronaldo betet für den Amazonas-Regenwald, weil er ein Fünftel des weltweiten Sauerstoffs produziere. Stimmt das? » mehr

Abholzung im Regenwald

23.08.2019

Deutschland & Welt

Der Amazonas-Regenwald als «grüne Lunge» und Klimaretter

In Brasilien wüten die schwersten Regenwaldbrände seit Jahren. Fußball-Star Cristiano Ronaldo betet für den Amazonas-Regenwald, weil er ein Fünftel des weltweiten Sauerstoffs produziere. Stimmt das? » mehr

Roland Kaiser live in Coburg

16.08.2019

Deutschland & Welt

Flächenbrände schädigen Klima weniger als angenommen

Waldbrände wie in Sibirien setzen enorme Mengen CO2 frei. Nun berichten Forscher, dass solche Flächenbrände der Atmosphäre langfristig sogar Kohlenstoff entziehen können. Wie geht das? » mehr

Gute Miene zum bösen Spiel: Heimische Landwirte fühlen sich nicht erst seit der Klimadebatte von der Politik verschaukelt. Beim BBV-Sommergespräch im Offenlaufstall von Kai Renner (Mitte) wiesen stellvertretender Kreisobmann Wolfgang Schultheiß, Kreisgeschäftsführer Hans-Jürgen Rebelein, Kreisbäuerin Heidi Bauersachs und Kreisobmann Martin Flohrschütz (von links) Schuldzuweisungen zurück: "Wir setzen um, was uns die Politik vorgibt."

09.08.2019

Region

Bauern hadern mit der Politik

Einerseits soll weniger Fleisch verzehrt werden, andererseits ist der Weg für höhere Importe frei. Das ist nicht der einzige Widerspruch, den heimische Landwirte beklagen. » mehr

08.08.2019

FP/NP

Keine Chance

Ein einsamer Rufer in der Wüste. Leider wird der Weltklimarat über diesen Status nicht hinauskommen. » mehr

05.08.2019

Deutschland & Welt

Klöckner: Holzhäuser für Klimaschutz und gegen Wohnungsnot

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner spricht sich im Namen des Klimaschutzes für Holzhäuser aus. «Eine stärkere Nutzung von Holz bindet langfristig CO2, zum Beispiel beim Hausbau. Treibhausg... » mehr

05.08.2019

Deutschland & Welt

Klöckner: Holzhäuser für Klimaschutz und gegen Wohnungsnot

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner spricht sich im Namen des Klimaschutzes auf Holzhäuser aus. «Eine stärkere Nutzung von Holz bindet langfristig CO2, zum Beispiel beim Hausbau. Treibhausg... » mehr

Christoph Schmidt

03.08.2019

Deutschland & Welt

Wirtschaftsweisen-Chef würdigt Friday-for-Future-Bewegung

Die Fridays-for-Future-Bewegung lässt auch Ökonomen nicht kalt. Einer der führenden Wirtschaftswissenschaftler hat am Samstag in Dortmund mit Aktivisten diskutiert. Der Chef der Wirtschaftsweisen, Chr... » mehr

28.07.2019

Deutschland & Welt

Grünen-Chefin hält Klimazölle perspektivisch für denkbar

Um klimafreundliche Produktion etwa von Stahl vor Konkurrenz zu schützen, hält Grünen-Chefin Annalena Baerbock Klimazölle für denkbar. Erst einmal müsse es aber in Europa die hohen Ökostandards geben,... » mehr

Bahn-Investitionen

27.07.2019

Deutschland & Welt

Gewerkschaft: CO2-Einnahmen in Bahn-Infrastruktur stecken

Die Bahn bekommt mehr Geld vom Bund - und nach dem Willen der Eisenbahngewerkschaft EVG soll sie auch von einem neuen CO2-Preis profitieren. Auch andere steuerliche Maßnahmen sollen helfen. » mehr

Waldbrand

25.07.2019

Deutschland & Welt

Forscher beobachten «beispiellose» Waldbrände in der Arktis

Die Erderwärmung hat Forschern zufolge immer drastischere Folgen auch im Hohen Norden: Die Zahl der Brände in hohen nördlichen Breiten ist so groß wie nie. Riesige Waldflächen sind in Gefahr, die Luft... » mehr

CO2-Debatte

20.07.2019

Deutschland & Welt

Zuckerbrot und Peitsche: «Klimaprämie» und «CO2-Preis»

Im Herbst will die Bundesregierung die Karten auf den Tisch legen. Dann wird klar, welche konkreten Maßnahmen und Gesetze für Klimaschutz kommen. Wahrscheinliches Szenario: CO2-Sünder werden zahlen mü... » mehr

18.07.2019

Deutschland & Welt

Schulze sieht noch viel Arbeit für Klimakabinett

Das Klimakabinett der Bundesregierung hat bei seiner dritten Sitzung noch keine konkreten Schritte für mehr Klimaschutz vereinbart. Umweltministerin Svenja Schulze sagte, es habe eine sehr intensive D... » mehr

18.07.2019

Deutschland & Welt

Klimakabinett der Bundesregierung zusammengekommen

Im Kanzleramt ist am Abend das Klimakabinett der Bundesregierung zusammengekommen. Unter Vorsitz von Kanzlerin Angela Merkel beraten die zuständigen Fachminister Maßnahmen für mehr Klimaschutz im Verk... » mehr

Stahlproduktion bei ThyssenKrupp

09.07.2019

Deutschland & Welt

Hüttengas zu Rohstoffen: Stahlindustrie will CO2 vermeiden

CO2 ist eine Bedrohung für das Weltklima - Methanol und Ammoniak dagegen Rohstoffe für die chemische Industrie. Deshalb arbeitet Thyssenkrupp an einer Umwandlung des bedrohlichen Treibhausgases in uns... » mehr

07.07.2019

Deutschland & Welt

Kramp-Karrenbauer will nationalen Klimakonsens

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich beim Klimaschutz für eine Verständigung über die Parteigrenzen hinweg ausgesprochen. «Ich bin davon überzeugt, dass wir einen nationalen Klimako... » mehr

05.07.2019

Deutschland & Welt

Pläne für CO2-Preis: Umweltministerin stellt Gutachten vor

Für den Klimaschutz braucht es einen CO2-Preis, darüber sind sich fast alle Bundestagsparteien grundsätzlich einig - gestritten wird aber über seine Ausgestaltung. Bundesumweltministerin Svenja Schulz... » mehr

Kohlekraftwerk

04.07.2019

Deutschland & Welt

Deutlich weniger CO2-Ausstoß bei Stromerzeugung

Klimagase in der Luft, vor allem Kohlendioxid aus der Verbrennung von Kohle, Öl und Gas erwärmen die Erde. Nun hat sich bei der Stromerzeugung etwas verändert und die Luft ist sauberer geworden. » mehr

Kohlekraftwerk

01.07.2019

Deutschland & Welt

Klimaziele erfordern vorzeitige Stilllegung von Kraftwerken

Sinkende CO2-Emissionen sollen den Klimawandel bremsen. Doch noch immer werden fossile Kraftwerke gebaut. Die Erderwärmung lasse sich so nicht auf 1,5 Grad begrenzen, warnen Forscher. » mehr

28.06.2019

Deutschland & Welt

Grüne wollen 40 Euro CO2-Preis

Die Grünen wollen für den Klimaschutz den Treibhausgas-Ausstoß beim Autofahren und Heizen um 40 Euro pro Tonne Kohlendioxid verteuern. Zugleich soll die Stromsteuer so gut wie abgeschafft werden und j... » mehr

01.06.2019

Deutschland & Welt

CDU-Landeschefs legen Klimaschutz-Vorschläge vor

Vor einer Klausurtagung der CDU-Spitze haben die Landeschefs aus Baden-Württemberg und Niedersachsen, Thomas Strobl und Bernd Althusmann, einem Medienbericht zufolge Vorschläge für den Kampf gegen den... » mehr

Greta Thunberg

28.05.2019

Topthemen

Der Kampf gegen die Klimakrise - Hehre Ziele, wenig Taten

In Analysen der Europawahl scheint so mancher Politiker den Klimaschutz als Modethema einzuordnen. Doch die Erderhitzung ist kein Hype und kein Fake, sondern eine Überlebensfrage für viele Menschen un... » mehr

^