Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KOMMUNALWAHLEN

Konflikt in der Ostukraine

26.07.2020

Brennpunkte

Ukraine-Konflikt: Putin und Selenskyj sprechen über Lösung

Um Mitternacht tritt in der Ostukraine eine neue Waffenruhe in Kraft. Nun haben Russlands Präsident Wladimir Putin und sein ukrainischer Amtskollege Wolodymyr Selenskyj erneut über den Konflikt berate... » mehr

In der Regensburger Eissporthalle, der "Donau-Arena", hatte vergangene Woche die Verbandsversammlung des Bayerischen Städtetages stattgefunden.

22.07.2020

Hassberge

"Selbsthilfegruppe für Kommunalpolitiker"

Beim Bayerischen Städtetag tauschen sich die Rathauschefs über ihre Arbeit aus. Was dort sonst noch läuft, erklärt Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann, der nun in zwei Ausschüssen vertreten ist. » mehr

30.07.2020

Coburg

Lautertal macht ernst in Sachen Klimaschutz

Die Gemeinde hat für diesen Zweck einen Ausschuss gegründet. Nun wurden die Ergebnisse einer Bürgerbefragung im Gemeinderat vorgestellt. » mehr

Mit einer langen Rede und einem noch länger anhaltenden Applaus würdigten Landrat Wilhelm Schneider (links) und der Kreistag den früheren Landrat, Bürgermeister und Kreisrat Rudolf Handwerker für die Dienste, die er dem Kreis Haßberge erwiesen hat.	Fotos: Christian Schuster

21.07.2020

Hassberge

Emotionaler Abschied von Polit-Urgesteinen

"Das Ende einer Ära" nannte Landrat Wilhelm Schneider während der Kreistagssitzung am Montag nicht nur die Tatsache, dass sich der Vorstandsvorsitzende der Haßberg-Kliniken in seinen wohlverdienten Ru... » mehr

Fragen betroffener Landwirte zur möglichen Fotovoltaikanlage zwischen Weischau und Neuses am Brand erläuterte Andreas Schamberger (Mitte mit heller Weste) beim Lokaltermin vor Ort.

20.07.2020

Coburg

Kommt die Photovoltaikanlage?

Eine Firma will bei Weischau ein Solar-Projekt verwirklichen. Der Bauausschuss Sonnefeld kann sich noch nicht zu einer Entscheidung durchringen. » mehr

Wurde im Rahmen der jüngsten FDP-Mitgliederversammlung in Haßfurt zum Ehrenvorsitzenden ernannt (links): Kurt Sieber. Die Ehrung nahmen vor (weiter von links) Alfred Neugebauer und Katrin Hiernickel. Foto: Michael Keupp

20.07.2020

Hassberge

Kurt Sieber erhält Ehrenvorsitz

Froh wahren die Mitglieder der FDP, endlich wieder eine Mitgliederversammlung in Haßfurt abhalten zu können. Dabei ehrten sie einen besonderen Jubilar. » mehr

20.07.2020

Coburg

Alte Turnhalle in Sonnefeld bereitet Kummer und Sorgen

Eine Generalsanierung käme der Gemeinde zu teuer. Nun muss man nach anderen Lösungen suchen. Doch die Zeit drängt. » mehr

Strahlende Gesichter beim Vorstand des neu gegründeten Grünen-Ortsverbands Haßfurt (von links): Schriftführerin Annika Bauer, Beisitzer Michael Groll, erste Sprecherin Kathrin Glaubrecht, Beisitzerin Pia Rückert und zweiter Sprecher Markus Kuhn. Foto: Martin Schweiger

19.07.2020

Hassberge

Grüne nutzen Gunst der Stunde

Die Zeit ist reif, meinten zehn Grünen-Mitglieder - und gründen den Ortsverband Haßfurt. Erste Sprecherin ist Kathrin Glaubrecht, zweiter Sprecher ist Markus Kuhn. » mehr

16.07.2020

Hassberge

Beschlüsse und Ergebnisse werden nachverfolgt

Ein neu eingesetzter Ausschuss beschäftigt sich in Reckendorf künftig mit bereits beschlossenen Projekten und deren Umsetzung. Das ist neu in der Region. » mehr

Aktualisiert am 12.07.2020

Meinungen

Die Zweifel wachsen

Die Türkei und die Welt haben sich daran gewöhnt, Recep Tayyip Erdogan als mächtigsten Mann in einem wichtigen Land zu sehen. » mehr

07.07.2020

Kronach

Sabine Gross wird weitere Stellvertreterin

Kronach - Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Der Kronacher Stadtrat hat am Montag die SPD-Politikerin Sabine Gross zur weiteren Stellvertreterin von Bürgermeisterin Angela Hofmann (CSU) » mehr

Edouard Philippe

04.07.2020

Brennpunkte

Justiz ermittelt gegen Ex-Premier Philippe in Corona-Krise

Gerade erst hat sich Édouard Philippe unter langanhaltendem Applaus von seinem Amt als französischer Premierminister verabschiedet. Nun laufen gegen ihn und zwei seiner früheren Minister Ermittlungen.... » mehr

Kinderarmut auch in Coburg

03.07.2020

Coburg

Kinderarmut auch in Coburg

Sozialbürgermeister Thomas Nowak weist die Mitglieder des Jugendhilfesenats auf ein Problem hin. Es verbirgt sich meist im Dunkeln. » mehr

01.07.2020

Coburg

Ahorn geht digital voran

Gratis-WLAN an vielen Plätzen, Leihgeräte fürs Homeschooling: Die Gemeinde greift zu und schöpft Fördergelder ab. » mehr

Aktualisiert am 29.06.2020

Meinungen

Macrons Sorgen

Gerade einmal 40 Prozent der Wahlberechtigten gaben bei den Kommunalwahlen am Sonntag in Frankreich ihre Stimme ab. Präsident Emmanuel Macron nennt das besorgniserregend, doch trägt er einen nicht ger... » mehr

Klimapolitik in Frankreich

29.06.2020

Brennpunkte

Der französische Präsident und der grüne Durchmarsch

Emmanuel Macron gerät nach den Kommunalwahlen in Frankreich unter Druck. Die Opposition freut sich über Erfolge. Stehen nun ein Kurswechsel und eine neue Regierung an? » mehr

28.06.2020

Coburg

Grüne besetzen Vorstandsposten neu

Coburg - Die Mitglieder des Kreisverbands Coburg Stadt der Partei Bündnis 90/Die Grünen haben im Rahmen einer digitalen Kreisversammlung die vakant gewordenen Positionen der Kassierin, der Vorstandssp... » mehr

Anne Hidalgo

28.06.2020

Brennpunkte

«Grüne Welle» bei Kommunalwahlen in Frankreich

Fiasko für das Mitte-Lager von Präsident Macron: Grüne und Verbündete erobern mehrere große Städte im Land. Ein Lichtblick ist der Sieg von Premier Philippe in Le Havre. » mehr

19.06.2020

Coburg

"Pyramide" wird saniert

Das Denkmal soll bald wieder in altem Glanz erstrahlen. Rund 50 000 Euro sollen die Arbeiten bei Untersiemau kosten. » mehr

17.06.2020

Kronach

Löffler sieht "unsachliche Debatte"

Der Landrat schaltet sich ebenso in die Diskussion um neue Vize-Posten ein wie die Bürgermeisterin. Beide verweisen auf ihr hohes Arbeitspensum. » mehr

101-jährige Stadträtin Lisel Heise

17.06.2020

Boulevard

«Keine Altersfrage»: 101-Jährige verlässt Stadtrat

Ihre Kandidatur im Alter von 100 Jahren für den Stadtrat ihres Heimatortes in der Pfalz machte Lisel Heise überregional bekannt. Nun tritt die ehemalige Lehrerin zurück. Wie lautet ihre Bilanz? » mehr

Damals umstritten, ist das 1989 in Betrieb genommene Müllheizkraftwerk im Coburger Stadtteil Neuses seither der Garant für Entsorgungssicherheit und stabile Gebühren im ZAW-Gebiet. Foto: Christoph Scheppe

16.06.2020

Coburg

Dominik Sauerteig übernimmt ZAW-Vorsitz

Der Abfallzweckverband sieht sich auf gutem Weg. Mit der Kommunalwahl vom 15. März ändert sich die personelle Zusammensetzung der Verbandsversammlung. » mehr

09.06.2020

Kronach

Zwei neue Ausschüsse helfen dem Stadtrat

In Teuschnitz ist die Einführung zweier neuer Gremien beschlossen worden. Diese sollen zunächst nur beratende Funktion haben. Das kann sich aber noch ändern. » mehr

30.05.2020

Coburg

Noch kein Nachmieter für Pro-Coburg-Plakate

Die Kommunalwahl ist lange vorbei und Oberbürgermeister sowie Stadträte haben bereits ihre erste echte Sitzung hinter sich. Von einigen Plakatwänden lächelt allerdings noch Thomas Apfel, unterlegener ... » mehr

In seinem Amt als Ortssprecher von Römershofen wurde Georg Henneberger (links) in einer geheimen Wahl bestätigt. Hermann Stubenrauch ist weiterhin Ortssprecher von Kottenbrunn (rechts).

27.05.2020

Hassberge

Vier Sprecher vertreten die Ortsteile

In Dörflis, Kottenbrunn, Römershofen und Unfinden mussten Ortssprecher gewählt werden. Die Bürger setzen dabei auf zwei neue und zwei altbekannte Gesichter. » mehr

Die Straßen-Umbauarbeiten am Bürgerhaus Wüstenahorn sind abgeschlossen. Ganz konnte der Kostenrahmen nicht eingehalten werden.	Foto: Christoph Scheppe

19.05.2020

Coburg

Stadt muss tiefer in die Tasche greifen

Die Umgestaltung der Straße am Bürgerhaus Wüstenahorn kommt teurer als geplant. Der Finanzsenat schießt knapp 140 000 Euro zu. » mehr

18.05.2020

Coburg

Verschiebung im Zweckverband

Die konstituierende Sitzung des Zweckverbandes Abwasserbeseitigung Mittlerer Itzgrund fand kürzlich in der Schulturnhalle in Grub am Forst statt. » mehr

Bürgermeister Günter Pfeiffer vereidigte die neuen Gemeinderäte Tim Kachel und Alexandra Eiring. Foto: Schmidt

15.05.2020

Hassberge

Das Team ist komplett

Auch in Ermershausen hat man nun die Weichen für die nächsten sechs Jahre gestellt. Sämtliche Ämter und Ausschüsse sind besetzt. Nun kann die eigentliche Gemeindearbeit beginnen. » mehr

Die Coburger CSU unterstützte 1990 den Wahlkampf von Hans-Henning Axthelm unter anderem mit Wahlplakaten. Eines dieser Plakate hat der Mediziner aufgehoben, um sich an diese spannende Zeit zu erinnern.	Foto: Barbara Axthelm

14.05.2020

Coburg

Gemeinsamer Aufbruch in die Demokratie

Vor 30 Jahren fanden in der DDR die ersten und letzten demokratischen Wahlen statt. Dabei erhielten die noch jungen Parteien vielerorts Hilfe aus dem Westen. » mehr

Julitta Ott aus Goßmannsdorf wurde wieder mit 19 Stimmen zur dritten Bürgermeisterin gewählt.

13.05.2020

Hassberge

Viele neue Gesichter

Bürgermeister Wolfgang Borst muss sich an elf neue Stadträte gewöhnen. Diese wurden nun in der konstituierenden Sitzung in Hofheim vereidigt. » mehr

Von diesem "Triumvirat" wird die Marktgemeinde nun geführt mit zweiter Bürgermeisterin Petra Haubner, Bürgermeister Steffen Kropp und dritter Bürgermeister Stefan Horn (von links). Foto: Geiling

12.05.2020

Hassberge

Steffen Kropp läutet eine neue Ära ein

Nach 24 Jahren, in denen Willi Sendelbeck die Geschickte in Rentweinsdorf gelenkt hat, trat er heuer nicht mehr zu Wahl an. Sein Nachfolger ist 30 Jahre alt und freut sich auf die neue Aufgabe. » mehr

08.05.2020

Kronach

Ludwigsstadt in jungen Händen

Das dürfte wohl einmalig im Landkreis sein: Das Durchschnittsalter der drei Bürgermeister liegt bei 39 Jahren. Als Vertreter von Timo Ehrhardt wurden Maximilian Heyder und Thomas Rebhan gewählt. » mehr

Das neue "Triumvirat" der Bürgermeister von Ebelsbach mit zweitem Bürgermeister Andreas Hoch, Bürgermeister Martin Horn und drittem Bürgermeister Norbert Wippich (von links). Foto: Günther Geiling

07.05.2020

Hassberge

Das Führungsteam ist komplett

Auch in Ebelsbach ist die Besetzung des Gemeinderates sowie der weiteren Bürgermeister-Posten nun erfogt. Martin Horn freut sich auf seine erste Amtszeit im Rathausstuhl. » mehr

Bleibt bei RadioEins: Thomas Apfel, der eigentlich Oberbürgermeister werden wollte. Foto: Henning Rosenbusch

07.05.2020

Coburg

"Ernüchtert in der Realität angekommen"

Thomas Apfel holt bei der Kommunalwahl für Pro Coburg das drittbeste Ergebnis aller amtierenden Stadträte. Für einen Posten als Bürgermeister reicht es trotzdem nicht. » mehr

Stephanie Schmidt

07.05.2020

Coburg

Zwei Frauen im Itzgrunder Führungstrio

Horst Porzelt ist der neue 2. Bürgermeister der Gemeinde. Und er ist damit so etwas wie der Hahn im Korb. » mehr

Bei der konstituierenden Sitzung des Seßlacher Stadtrats wurden Stellvertreter des Stadtoberhauptes gekürt. Im Bild (von links): 2. Bürgermeisterin Renate Schubart-Eisenhardt, Bürgermeister Maximilian Neeb und 3. Bürgermeister Carsten Höllein. Foto: Hans Haberzettl

06.05.2020

Coburg

Für Seßlach an einem Strang ziehen

Der neue Stadtrat demonstrierte gleich einmal Geschlossenheit: Mit großer Mehrheit wählte man Renate Schubart-Eisenhardt zur 2. und Carsten Höllein zum 3. Bürgermeister. » mehr

Erinnerungsfoto bei der Verabschiedung der Gemeinderäte und des Bürgermeisters. Foto: VG Baunach

05.05.2020

Hassberge

Wechsel auf dem Rathausstuhl

Armin Postler war 18 Jahre lang Bürgermeister, Hans-Jürgen Zitzelsberger 36 Jahre im Gemeinderat. Beide sagen nun Adieu. » mehr

André Karl (links) als 3. und Michael Hofmann als 2. Bürgermeister sind für die kommenden sechs Jahre die Stellvertreter von Bürgermeister Markus Mönch. Foto: Mathias Mathes

05.05.2020

Coburg

Schlappe für die Freien Bürger

Der Gemeinderat Weidhausen wählte die beiden Stellvertreter des Bürgermeisters. Dabei scheiterte ausgerechnet der Kandidat der stärksten Fraktion. » mehr

05.05.2020

Coburg

Neue Räte, neue Ziele in Rödental

Der Stadtrat konstituiert sich. Acht neue Mitglieder sitzen nun im Gremium. Neu sind auch die Absichten der Vertreter. » mehr

04.05.2020

Kronach

Kein Grund zum Schwarzärgern

Bürgermeisterin Susanne Gräbner verabschiedete in der jüngsten Sitzung gleich sechs langjährige Weggefährten. Und man brachte den Antrag auf weitere Stabilisierungshilfe auf den Weg. » mehr

Wegen der Corona-Pandemie fand die Stadtratssitzung am Dienstag im Haus des Gastes statt, wo genügend Platz wegen des Sicherheitsabstands vorhanden ist. Foto: Schmidt

29.04.2020

Hassberge

Ein kompliziertes Haushalts-Jahr

Der Hofheimer Stadtrat hat einen Etat von rund 16,4 Millionen Euro für das aktuelle Jahr verabschiedet. Aufgrund der Krise rechnet man mit weniger Einnahmen. » mehr

Christian Meyer (links) bleibt Geschäftsführer der Wohnbau Stadt Coburg (WSCO). Er nimmt sein Stadtratsmandat nicht an. Anfang März, bei der Feier des 70-jährigen Bestehens des städtischen Unternehmens, schnitt Meyer gemeinsam mit Oberbürgermeister Norbert Tessmer die WSCO-Geburtstagstorte an.	Foto: Rainer Brabec

27.04.2020

Coburg

Christian Meyer bleibt bei der Wohnbau

Der CSU-Spitzenkandidat bei der Stadtratswahl nimmt sein Mandat nicht an. Für ihn rückt Antoinetta Bafas nach. » mehr

Hinter dem Pkw mündet die Ortsverbindungsstraße von Meschenbach in den Kreisel. Dahinter wächst der 430 Meter lange Lärmschutz-Damm. Foto: Karbach

26.04.2020

Coburg

Rund um den Kreisel soll es blühen

Sträucher, Wildobst, Eichen und eine Blühwiese: Der Gemeinderat Untersiemau gibt grünes Licht für Bepflanzung. » mehr

Heidi Müller-Gärtner, Maroldsweisach

14.04.2020

Hassberge

Weiblich, engagiert, nicht gewählt

Bürgermeister-Kandidatinnen gab es im Kreis gleich mehrere, gewählt wurde nur eine - und die hatte keinen männlichen Gegenkandidaten. » mehr

Bald wird Renè Schäd als Geschäftsleiter seinen Arbeitsplatz im Rathaus der Marktgemeinde Maroldsweisach räumen. Nach dreieinhalb Jahren wechselt er in die Gemeinde Stadtlauringen - seinen Wohnort im Kreis Schweinfurt an der Grenze zum Kreis Haßberge.	Foto: Gemeinde Maroldsweisach

14.04.2020

Hassberge

Abschied mit etwas Wehmut

Geschäftsleiter René Schäd verlässt die Marktgemeinde Maroldsweisach. Ihn zieht es mit einem lachenden und einem weinenden Auge gen Heimat. » mehr

06.04.2020

Kronach

Die JU ist jetzt digital unterwegs

Zum ersten Mal hat der Kreisvorstand im Rahmen einer Videokonferenz getagt. Schuld ist die Corona-Pandemie. » mehr

03.04.2020

Coburg

Trio mit Tessmer an der Spitze

Petra Schneider zieht sich als Vorsitzende der SPD- Fraktion zurück. Sie will Jüngeren das Feld überlassen, ihre Partei aber weiterhin unterstützen. » mehr

03.04.2020

Kronach

Neubauer macht Schluss

Der 2. Bürgermeister der Stadt Teuschnitz nimmt sein Stadtratsmandat für die nächste Amtszeit nicht an. Die Reaktionen darauf fallen unterschiedlich aus. » mehr

Die neue Bürgermeisterin von Breitbrunn, Ruth Frank, im Vorraum zu ihrem neuen Büro in den Räumen der Verwaltungsgemeinschaft Ebelsbach.

01.04.2020

Hassberge

Eine Frau machte das Rennen

Breitbrunn stellt weiterhin die einzige Bürgermeisterin im gesamten Landkreis. Das ist nicht die einzige Besonderheit: Ruth Franks Name mussten die Wähler nämlich erst selbst auf die Wahlzettel schrei... » mehr

30.03.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 31. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. März 2020: » mehr

30.03.2020

Kronach

"Die nächsten Jahre sind entscheidend"

Ende März wird Egon Herrmann als Kronacher Kreisvorsitzender des Gemeindetags aufhören. Viel sei erreicht worden, sagt er. Dennoch blickt er skeptisch in die Zukunft. » mehr

Kommunalwahlen in Bayern

29.03.2020

Brennpunkte

Stichwahlen in Bayern: Machtwechsel in Nürnberg

Keine Wahllokale, nur Briefwahl: Die Kommunal-Stichwahlen inmitten der Corona-Krise werden in die bayerische Geschichte eingehen. Erste Ergebnisse bedeuten jeweils Freud und Leid für CSU und SPD. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.