Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KONJUNKTURELLE ENTWICKLUNG

27.07.2020

Wirtschaft

Bundesbank: Historischer BIP-Einbruch im zweiten Quartal

Seit 1970 wird quartalsweise das Bruttoinlandsprodukt veröffentlicht. Nach Angaben der Bundesbank ist es seitdem noch nie so stark zurückgegangen wie im zweiten Quartal 2020. » mehr

Industrieproduktion in Frankreich

10.07.2020

Wirtschaft

Industrie in Frankreich und Italien erholt sich

Nach einem Absturz zu Beginn der Corona-Pandemie ist die Produktion in der französischen und italienischen Industrie im Mai wieder kräftig gestiegen. Der Vergleich mit dem Vorjahr zeigt jedoch, wie sc... » mehr

Aufwärts - in sehr kleinen Schritten

30.07.2020

Meinungen

Aufwärts - in sehr kleinen Schritten

Die Trendwende ist geschafft: Das ist die gute Nachricht, schaut man sich die Berichte zur Arbeitslosigkeit und Konjunktur an diesem Donnerstag an. » mehr

Geschlossener Laden

22.06.2020

Wirtschaft

Bundesbank: Einbruch der Wirtschaft im zweiten Quartal

Zur Stützung der Wirtschaft hat der Bund ein milliardenschweres Hilfsprogramm auf die Beine gestellt. Zumindest für das Bilanz des zweiten Quartals dürfte dies jedoch zu spät kommen. » mehr

Aktualisiert am 15.06.2020

Meinungen

Gerade jetzt ein Stabilisator

In einer Zeit, in der sich die Arbeitnehmer darauf einstellen müssen, den Gürtel enger zu schnallen, gibt es noch beruhigende Gewissheiten: Dazu gehört das Urlaubsgeld, das auch in diesem Jahr verläss... » mehr

Sanierung von Bahnhöfen

12.06.2020

Wirtschaft

Scheuer schlägt Sanierungsprogramm für 380 Bahnhöfe vor

Um Mittelstand und Handwerk zu helfen, will der Bundesverkehrsminister Geld aus dem Corona-Konjunkturpaket zur Sanierung von Bahnhöfen nutzen. Es soll um kleine Maßnahmen gehen. » mehr

Angela Merkel

06.06.2020

Brennpunkte

Merkel: Maßnahmen Mischung aus Konjunktur- und Zukunftspaket

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die beschlossenen Maßnahmen zur Abfederung der Corona-Folgen als Mischung aus klassischem Konjunkturpaket und auf viele Jahre ausgerichtetem Zukunftspaket bezeichnet.... » mehr

DOSB-Präsident

04.06.2020

Sport

«Perspektive»: Nothilfe für Profi-Topligen durch den Bund

Im Konjunkturpaket des Bundes werden auch die Profi-Topligen berücksichtigt. Viele Clubs sind in der Corona-Krise in Not geraten, weil Zuschauer- und Sponsoreneinnahmen wegbrechen. Zudem werden die Mi... » mehr

Ifo-Institut

28.05.2020

Wirtschaft

Ifo-Institut: Einbruch wird gravierender als bei Finanzkrise

Regelmäßig befragt das Münchner Ifo-Institut Unternehmen zu Geschäftslage und Aussichten. Die aktuelle Prognose lässt für 2020 wenig Gutes erwarten. » mehr

Ifo-Institut

25.05.2020

Wirtschaft

Ifo-Geschäftsklima hellt sich nach Rekordtief auf

Die Firmen in Deutschland schöpfen angesichts der Lockerungen in der Corona-Krise wieder Hoffnung. Der wichtigste Konjunkturindikator hierzulande fällt besser aus als erwartet. Doch die Rückkehr zur N... » mehr

Containerhafen Duisburg

19.05.2020

Wirtschaft

ZEW-Konjunkturerwartungen steigen erneut an

Bereits im Vormonat hatte sich die Stimmung deutlich aufgehellt, nachdem sie im März wegen der Corona-Krise drastisch eingebrochen war. Im Gegensatz zu den Aussichten trübte sich die Bewertung der akt... » mehr

Containerhafen Duisburg

18.05.2020

Wirtschaft

Bundesbank rechnet mit langsamer Erholung der Wirtschaft

Trotz zahlreicher Lockerungen ist das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben noch weit von einem Normal-Zustand entfernt. Die Bundesbank sieht nur eine langsame Erholung - und zeichnet ein düster... » mehr

Eiffelturm/Frankreich

30.04.2020

Wirtschaft

Stärkster Wirtschaftseinbruch in Frankreich seit 1949

Frankreichs Wirtschaft hat im ersten Quartal wegen den Folgen der Corona-Krise den stärksten Konjunktureinbruch seit mehr als 70 Jahren erlitten. » mehr

«Bank of Japan»

27.04.2020

Wirtschaft

Japans Zentralbank lockert Geldpolitik weiter

Japans Wirtschaft macht schwere Zeiten durch. Erst versetzte eine Erhöhung der Mehrwertsteuer der Konjunktur einen Dämpfer, jetzt kommt noch die Coronakrise hinzu. Und wieder muss die Zentralbank ran. » mehr

Bundeswirtschaftsminister Altmaier

29.03.2020

Wirtschaft

Altmaier plant Fitnessprogramm für Wirtschaft nach Corona

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat über die derzeitigen Hilfsprogramme hinaus für die Zeit nach der Corona-Krise Pläne für eine Wiederbelebung der Konjunktur. » mehr

Coronavirus - Ölpreis

11.03.2020

Wirtschaft

Ölpreise auf Erholungskurs

Nach dem stärksten prozentualen Einbruch der Ölpreise seit fast 30 Jahren geht es an den Märkten wieder aufwärts. Beflügelt werden sie von den erwarteten Konjunkturprogrammen von Regierungen. » mehr

Maschinenbau

06.02.2020

Wirtschaft

Trübes Jahr 2019 für Maschinenbau: Bestellungen gesunken

Maschinenbau-Kunden halten sich mit Aufträgen zurück. Die exportorientierte Branche blickt auf ein mageres Jahr zurück. Das hat Folgen für 2020. » mehr

Die Nachfrage aus China und Nordamerika nach oberfränkischen Industriegütern kommt den Firmen der Region besonders zugute. Fotos: Christian Charisius/dpa, IHK zu Coburg, IHK für Oberfranken Bayreuth

24.01.2020

Wirtschaft

Unternehmen überraschend positiv gestimmt

Während die oberfränkischen Automobilzulieferer und Maschinenbauer verhalten in die Zukunft blicken sind andere Branchen optimistischer - vor allem das Baugewerbe. » mehr

23.01.2020

Kronach

Ein Schloss zum Aufhängen

Harald Popig hat es schon wieder getan: Er setzte sein Talent am Pinsel ein - und damit ein Wahrzeichen ins rechte Bild: diesmal das Stockheimer Schlösschen. » mehr

Werkzeugmaschinenbauer

20.01.2020

Wirtschaft

Oberfrankens Metall- und Elektroindustrie befürchtet Stellenabbau

Die Lage vieler oberfränkischer Metall- und Elektrobetriebe hat sich verschlechtert. Im Hinblick auf die Tarifrunde mahnen die Arbeitgeber die Gewerkschaft zur Mäßigung. Die IG Metall hingegen sieht e... » mehr

Maschinenbau

18.12.2019

Wirtschaft

Ifo-Geschäftsklima legt spürbar zu

Kurz vor Weihnachten stiegen die Hoffnungen auf eine bessere Konjunktur im kommenden Jahr. Allerdings belasten 2020 auch weiterhin allgemeine Sorgen um die Konjunktur in Deutschland und der Handelskon... » mehr

Industrieproduktion

25.11.2019

Wirtschaft

Ifo-Geschäftsklima-Index steigt

Die Wachstumsaussichten der deutschen Wirtschaft waren zuletzt nicht mehr besonders gut. Das Ifo-Institut sieht nun Anzeichen für eine leichte Erholung. » mehr

Container

12.11.2019

Topthemen

Abschwung in China schlägt auf deutsche Firmen durch

Der Handelskrieg und hausgemachte Probleme belasten die chinesische Wirtschaft. Die sich abschwächende Konjunktur kriegen auch deutsche Firmen zu spüren. Sie sind pessimistisch wie lange nicht mehr. » mehr

DIHK sieht Konjunktur in Deutschland auf Talfahrt

30.10.2019

Wirtschaft

DIHK warnt: Konjunktur in Deutschland ist auf Talfahrt

Die deutsche Wirtschaft ist im Abwärtstrend. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag schlägt Alarm: «Unser Land muss ins Handeln kommen.» » mehr

Shopping

25.10.2019

Wirtschaft

Schwächere Konjunktur belastet Konsumlaune der Verbraucher

Konjunkturflaute, Handelskonflikte und Brexit-Chaos dämpfen die Konsumlaune der Bundesbürger. Noch sind sie ausgabefreudig genug, um die Wirtschaft zu stützen. Doch die Verbraucher sorgen sich wieder ... » mehr

Bosch

22.10.2019

Wirtschaft

Bosch will 1600 Arbeitsplätze in Baden-Württemberg abbauen

Die Transformation hin zur Elektromobilität macht dem Automobilzulieferer Bosch zu schaffen. An zwei Standorten in Baden-Württemberg fallen in den kommenden beiden Jahren zusammen gut 1600 Arbeitsplät... » mehr

Schaeffler

09.10.2019

Wirtschaft

Schaeffler will 1300 weitere Arbeitsplätze abbauen

Bereits im März hatte das Unternehmen Maßnahmen getroffen, um einer abkühlenden wirtschaftlichen Lage zu trotzen. Der jetzt stattfindende Stellenabbau wurde bereits damals beschlossen. » mehr

Rentenbescheid

26.09.2019

Brennpunkte

Grundrenten-Kompromiss kostet bis zu 4,8 Milliarden pro Jahr

Seit Monaten ringen Union und SPD um einen Kompromiss für die geplante Grundrente - nun soll eine Arbeitsgruppe erstmals tagen. Herauskommen könnte eine milliardenschwere Reform. » mehr

Deutsche Wirtschaft

23.09.2019

Wirtschaft

Bundesbank: Konjunkturschwäche ist kein Grund zur Besorgnis

Die Bundesbank dämpft trotz der aktuellen Konjunkturschwäche die Sorgen vor einem Absturz der deutschen Wirtschaft. » mehr

Eine Geste reicht: Kurt Sauernheimer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Brose-Gruppe, demonstriert, wie sich die grifflose Autotür wie von Geisterhand öffnet.

Aktualisiert am 11.09.2019

Wirtschaft

Brose will das Auto zum Erlebnis machen

Der Automobilzulieferer zeigt auf der IAA neue Entwicklungen. Trotz schwächelnder Konjunktur peilt er im Jahr 2020 ein Wachstum von fünf bis sechs Prozent an. » mehr

13.09.2019

Schlaglichter

EU-Partner erhoffen mehr Wachstumsimpulse von Deutschland

Frankreich und andere europäische Partner erwarten von Deutschland mehr Investitionen zur Stützung der Konjunktur in Europa. «Länder mit finanziellem Spielraum sollten diesen nutzen, um gegen den wirt... » mehr

Olaf Scholz

10.09.2019

Brennpunkte

Scholz: Regierung für mögliche Wirtschaftskrise gewappnet

Hohe Investitionen und dabei keine neuen Schulden - Finanzminister Olaf Scholz bezeichnet das als «besondere Leistung». Die Opposition zerpflückt seinen Haushaltsentwurf. Und ein wichtiges Thema bleib... » mehr

Aktualisiert am 27.08.2019

Meinungen

Zeitenwende

Mitten hinein in die trübe Stimmung der Wirtschaft platzt die Nachricht, dass der Staat, genauer Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherungen, im ersten Halbjahr 45,3 Milliarden Euro Überschuss in... » mehr

Bereits im April demonstrierten Bamberger Bosch-Mitarbeiter und warnten vor einem abrupten Umbruch in ihrer Branche. Die Führung des Autozulieferers hat einen Stellenabbau angekündigt und damit Verunsicherung in der Belegschaft ausgelöst. Archivfoto: Nicolas Armer/dpa

08.08.2019

Wirtschaft

"Angst macht sich breit"

Bosch hat einen Abbau des Personals angekündigt. Auch bei den Mitarbeitern in Bamberg herrscht Auf- regung, klagt Betriebsratschef und Aufsichtsrats- mitglied Mario Gutmann. » mehr

Tariflöhne steigen 2019

01.08.2019

Wirtschaft

Tariflöhne steigen 2019 um 3,2 Prozent

Millionen Beschäftigte bekommen in diesem Jahr mehr Gehalt und laut einer Studie ist es mehr als in den Jahren zuvor. » mehr

31.07.2019

Wirtschaft

Bayerns Handwerker ausgebucht

Von einer schwächeren Konjunktur ist im bayerischen Handwerk noch nichts zu spüren - im Gegenteil. » mehr

Konsum

30.07.2019

Wirtschaft

Konsumklima sinkt zum dritten Mal in Folge

Obwohl bei der eigenen Einkommenserwartung wieder optimistischer, schätzen viele die wirtschaftliche Entwicklung zunehmend schlechter ein. Noch hält der gute Arbeitsmarkt die Verbraucher in Kauflaune.... » mehr

Uli Wachholtz

23.07.2019

Wirtschaft

Studie zeigt Süd-Nord-Gefälle und Nord-Nord-Gefälle

Wie kann Norddeutschland wirtschaftlich zu Bayern oder Baden-Württemberg aufschließen? Eine neue Studie analysiert das Süd-Nord-Gefälle. Unternehmensverbände fordern als Konsequenz einen norddeutschen... » mehr

Batteriewerk Akasol

23.07.2019

Wirtschaft

Elektroindustrie trotz Handelsstreit mit Export-Rekord

Politische Wirren und Handelskonflikte lassen die deutsche Elektroindustrie unbeeindruckt: Im Mai legten die Exporte deutlich zu und markieren ein neues Monats-Rekordhoch. Doch von Ferne kündigt sich ... » mehr

Thomas Koller

13.07.2019

Wirtschaft

Weiterhin viele Aufträge für das Handwerk

Während andere Zweige bereits schwächeln, herrscht bei den meisten hiesigen Handwerks- betrieben gute Stimmung. Nur wenige spüren eine Abkühlung. » mehr

09.07.2019

Schlaglichter

Studie: Gute Konjunktur hilft armen Kommunen kaum

Trotz der guten Konjunktur hat sich die Kluft zwischen armen und reichen Städten vergrößert. Hohe Schuldenberge und steigende Kosten für Hartz-IV-Empfänger setzen schwache Kommunen unter Druck, heißt ... » mehr

Baubranche

24.05.2019

Wirtschaft

Auftragseingang in Baubranche geht zurück

Die Bauwirtschaft eilt von Rekord zu Rekord. Doch im langen Immobilienboom werden Steigerungen immer schwieriger, der Auftragseingang schrumpfte nun erneut. Droht am Bau eine Konjunkturwende? » mehr

Einkauf

20.05.2019

Wirtschaft

Bundesbank sieht Konjunkturentwicklung im Frühjahr skeptisch

Nach der Rückkehr der deutschen Wirtschaft auf den Wachstumspfad zum Jahresauftakt rechnet die Bundesbank mit einem Dämpfer im zweiten Quartal. » mehr

Thyssenkrupp Hochofen

14.05.2019

Wirtschaft

Thyssenkrupp schreibt im zweiten Quartal rote Zahlen

Wie geht es weiter bei Thyssenkrupp? Der Industriekonzern hat die Zahlen für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres vorgelegt. Die fallen nicht gut aus. » mehr

Gerd Müller in Äthiopien

18.03.2019

Brennpunkte

Rückendeckung für Minister Müller gegen Scholz' Etatpläne

Schwächelt die Konjunktur bedeutet das weniger Steuereinnahmen. Das wiederum hat Auswirkungen auf den Bundeshaushalt. Sparen will Finanzminister Scholz ausgerechnet bei der Entwicklungshilfe. » mehr

Sturmschäden

15.03.2019

Frage des Tages

Die Sache mit dem Sturmschaden

Sturm "Eberhard" hat einige Schäden hinterlassen. Und die Tage darauf waren weiter stürmisch. Dachdecker haben derzeit Konjunktur: Vielerorts sind die Handwerker dabei, Sturmschäden zu beheben. » mehr

Maschinenbau

11.03.2019

Wirtschaft

Arbeitskosten in Deutschland um 2,3 Prozent gestiegen

Die gute Konjunktur macht Arbeit in Deutschland für Unternehmen teurer. Im vierten Quartal 2018 stiegen die Arbeitskosten je geleisteter Stunde um 2,0 Prozent binnen Jahresfrist, wie das Statistische ... » mehr

Maschinenbau

08.03.2019

Wirtschaft

Maschinenbau verliert an Schwung

Internationale Handelskonflikte und die Abschwächung der Konjunktur belasten die Geschäfte der Maschinenbauer. Die Nachfrage schwächelt zum Jahresbeginn. » mehr

Ein Hingucker ist nicht nur das Teeservice Tongue der Designerin Bethan Laura Wood aus London, das sie in limitierter Auflage für Rosenthal kreiert hat. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de .	Fotos: Peggy Biczysko

11.02.2019

Wirtschaft

Die Konjunktur ebbt ab

Auf der Ambiente zeigen 4451 Aussteller aus 92 Ländern ihre neuesten Produkte. Die Porzelliner beklagen ein Sterben des Einzelhandels. Der digitale Druck wächst zunehmend. » mehr

11.02.2019

Schlaglichter

Altmaier sieht Spielräume für Steuersenkungen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hält Steuersenkungen für finanzierbar, um die Konjunktur wieder auf Trab zu bringen. «Wir haben alle ein Interesse an einem ausgeglichenen Haushalt und an der ... » mehr

Nordseeurlauber

06.02.2019

Wirtschaft

Tourismus-Umfrage: Super-Sommer brachte Reiserekord

Dank des langen Sommers, einer brummenden Konjunktur und gestiegener Einkommen sind 2018 nach einer Umfrage so viele Bundesbürger verreist wie nie zuvor. » mehr

05.02.2019

Meinungen

Fette Jahre sind vorbei

Seit fast einem Jahrzehnt ist das Amt des deutschen Finanzministers ein durchaus begehrenswerter Job. Denn der Minister, der in früheren Zeiten oft den Mangel verwalten musste, lebte im Überfluss. Sei... » mehr

^