Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

KRANKENSCHWESTERN

Mordprozess

21.09.2020

Bayern

Frau soll Ehemann getötet haben und will aussagen

Eine Frau steht in München vor Gericht, weil sie ihren Mann getötet und seine Urne auf dem Friedhof ausgegraben haben soll. Sie ist wegen Mordes und Störung der Totenruhe angeklagt - und kündigte zum ... » mehr

Sharon Stone

17.09.2020

Boulevard

Sharon Stone: Mehr über psychische Krankheiten reden

Auch wenn in letzter Zeit viele Promis ganz offen über ihre psychischen Probleme gesprochen haben - es ist immer noch ein Tabu-Thema. Das muss sich ändern, fordert Sharon Stone. » mehr

Die Statue der Justitia steht im Gegenlicht der Sonne

vor 10 Stunden

Bayern

Frau soll Ehemann getötet haben und will aussagen

Im Prozess um Mord und Störung der Totenruhe gegen eine Frau aus Tegernsee wird am Mittwoch (9.30 Uhr) die Aussage der Angeklagten erwartet. Die Frau steht in München vor Gericht, weil sie ihren Mann ... » mehr

Im Milieu der Muskelprotze

05.09.2020

Feuilleton

Es geht wieder los: "Tatort" im Milieu der Muskelprotze

Nach der Sommerpause läuft der "Tatort" wieder an. Die Wiener Kripo taucht ein ins tablettenverseuchte Fitness-Milieu. » mehr

Aktualisiert am 20.07.2020

Meinungen

Helden ohne Prämie

Viele "Alltagshelden der Krise" sind stinksauer. Mit dem Ehrentitel können sie nicht wirklich viel anfangen, weil sie ihren in der Corona-Zeit erworbenen Heldenstatus nicht in einer finanziellen Aufwe... » mehr

16.06.2020

Meinungen

Politische Zeitenwende

Zu Beginn der Corona-Pandemie hieß es ja oft, dass nach der Krise nichts mehr sein werde wie zuvor. Ob das für die Art und Weise gelten wird, wie die Gesellschaft zusammenlebt und wie sie mit ihren Kr... » mehr

26-Kühe in Tirol Meiningen

13.06.2020

Bayern

Kühe greifen bayerische Wanderer in Tirol an

Auf einem Weidegebiet in Tirol ist es innerhalb kurzer Zeit zu zwei Kuhangriffen auf Wanderer gekommen. Eine 37-jährige Krankenschwester aus Nürnberg, ein 48-jähriger Mann aus Oberbayern und eine Vier... » mehr

Coronavirus-Test

24.05.2020

Aus der Region

Sechs Krankenschwestern in Hildburghausen mit Virus infiziert

Sechs Krankenschwestern sind im Krankenhaus Hildburghausen mit dem Corona-Virus infiziert. Die Notaufnahme arbeitet deshalb am Wochenende eingeschränkt. » mehr

Freuen sich in gebührendem Abstand über die Auszeichnung als "Selbsthilfefreundliches Krankenhaus" (von links): Die Vorstandsvorsitzende der Haßberg-Kliniken, Dr. Vera Antonia Büchner, Landrat Wilhelm Schneider, Monika Strätz-Stopfer, Leiterin der KOS und die Selbsthilfebeauftragte der Haßberg-Kliniken Natalja Kruppa. Foto: Haßberg-Kliniken/Marco Heumann

22.05.2020

Hassberge

Selbsthilfe stärker in den Fokus gerückt

Die Haßberg-Kliniken haben es geschafft: Sie erhalten das Qualitätssiegel "selbsthilfefreundliches Krankenhaus". » mehr

Ein Blatt des Giftinformationszentrums

16.05.2020

Bayern

Schluck vom Desinfektionsmittel: Mehr Anrufe bei Giftnotruf

Beim Giftnotruf klingelt seit der Corona-Krise deutlich häufiger das Telefon. Zwei Mitarbeiter erklären, wer sich nun meldet und warum die Anfragen sich häufen. » mehr

Vergiftung im Haushalt

14.05.2020

Gesundheit

Desinfektionsmittel geschluckt: Mehr Anrufe bei Giftnotruf

Beim Giftnotruf in München klingelt seit der Corona-Krise deutlich häufiger das Telefon. Zwei Mitarbeiter erklären, wer sich nun meldet und warum die Anfragen sich häufen. » mehr

Banksy stellt Krankenschwester als Superheldin dar

07.05.2020

Boulevard

Banksy stellt Krankenschwester als Superheldin dar

Niemand weiß, wer sich hinter dem Namen Banksy versteckt, doch der britische Künstler meldet sich auch in Corona-Zeiten mit Bildern, die auf die Krise Bezug nehmen, in der Öffentlichkeit zurück. » mehr

AWO Kulmbach im Kreuzfeuer. AWO Kulmbach im Kreuzfeuer.

Aktualisiert am 13.05.2020

Oberfranken

Kontroverse um das "Heldenessen"

Pflegekräfte der AWO im Landkreis Kulmbach beklagen, dass ihr Arbeitgeber staatliche Gelder einbehält. Auch beim Pflegebonus gibt es Probleme. » mehr

Altenpflege

19.04.2020

Deutschland & Welt

Skandal um Seniorenresidenz in Kanada: 31 Tote

Die Zustände zeigen ein grauenhaftes Bild: In einem kanadischen Seniorenheim wurden die Bewohner inmitten der Corona-Krise weitesgehend sich selbst überlassen. Die Behörden ermitteln. » mehr

Lady Gaga

19.04.2020

Deutschland & Welt

Corona-Konzert mit Megastars und Millionenspenden

Ein Star-besetztes Dankeschön für die Helfer an vorderster Front der Corona-Krise: das virtuelle Konzert «One World: Together at Home» brachte Künstler wie Elton John, Taylor Swift und Lady Gaga zusam... » mehr

Tedros Adhanom Ghebreyesus

07.04.2020

Deutschland & Welt

WHO zollt Krankenschwestern und Pflegern Respekt

Ohne das Krankenpflegepersonal ist der Kampf gegen Epidemien aussichtslos, wie die UN-Organisation unterstreicht. Sie fordert neben Anerkennung für die Schwestern und Pfleger weltweit noch etwas ander... » mehr

Kubrat Pulew

05.04.2020

Überregional

Box-Champion Pulew will 1,5 Millionen Euro spenden

Der frühere Box-Europameister Kubrat Pulew hat eine große Geste vor seinem bevorstehenden WM-Kampf gegen Schwergewichtschampion Anthony Joshua angekündigt. Der 38 Jahre alte Bulgare will die Hälfte se... » mehr

Coronavirus - USA

05.04.2020

Tagesthema

Trump schwört USA auf harte Zeiten ein

Das Coronavirus breitet sich in den USA rasant aus. Die Regierung rechnet mit dramatisch ansteigenden Opferzahlen. Auch die Wirtschaft leidet. Jetzt sollen selbst gebastelte Stoffmasken helfen. » mehr

Genfer Arzt Didier Pittet

01.04.2020

Deutschland & Welt

Genfer Arzt erfand Handgel auf Alkoholbasis

Das schnelle Desinfizieren der Hände mit einem Mittel auf Alkoholbasis ist heute weltweit Standard. Erfunden hat es ein Arzt aus der Schweiz und das erst vor rund 20 Jahren. » mehr

Coronavirus - Großbritannien

31.03.2020

Deutschland & Welt

Corona in Großbritannien: Premier Johnson unter Druck

In Vereinigten Königreich breitet sich das Coronavirus weiter schnell aus. Das Gesundheitssystem steht kurz dem Kollaps und Kritiker werfen der Regierung vor, zu spät und zu lasch auf den Ausbruch rea... » mehr

Stiftung Medienpädagogik Bayern, Urkundenübergabe Medienführerschein, Sonderpädagogisches Förderzentrum München Ost, 21.7.2015

23.03.2020

Oberfranken

Blutspenden auch in Corona-Zeiten notwendig

Trotz der Corona-Krise sind freiwillige Blutspenden dringend notwendig. Denn täglich werden allein 2000 Blutkonserven in Bayern benötigt. Darauf weist der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuze... » mehr

Venezuela

22.03.2020

Deutschland & Welt

Fast 330.000 Corona-Fälle weltweit

Das Coronavirus grassiert - trotz aller Abschottungsmaßnahmen und Ausgangssperren. Besonders dramatisch ist die Lage in Italien. In Großbritannien weisen erste Kliniken Patienten ab. » mehr

Rom

23.03.2020

Deutschland & Welt

Italien: Vorsichtige Hoffnung in Zeiten von Corona

Italien hofft endlich auf eine Verlangsamung der Infektionen mit Sars-CoV-2. Die Regierung drosselt die Wirtschaftsaktivität noch weiter. Die jüngsten Opferzahlen jedenfalls wirken wie schwaches Licht... » mehr

Coronavirus

21.03.2020

Deutschland & Welt

Großbritannien: Experten fürchten mehr Tote als in Italien

Großbritannien ist höchst alarmiert: Das Coronavirus könnte im Vereinigten Königreich besonders viele Menschenleben fordern - vielleicht sogar mehr als in Italien, fürchten Experten. » mehr

12.03.2020

FP/NP

Neidischer Blick

Die Diskussion um das Für und Wider läuft seit Tagen: Soll es in Deutschland wie in einigen anderen europäischen Ländern Corona-Ferien geben? Wenn Schulen und auch Kindergärten geschlossen sind, so de... » mehr

Beim Spazierengehen mit ihren Kindern Beatrice und Alvise versucht Maurizia Peruzza anderen Menschen aus dem Weg zu gehen.	Foto: M. Peruzza

12.03.2020

Oberfranken

Coronavirus: Leben im Notstandsgebiet Italien

Seit Mittwochabend hat Italiens Regierung den Notstand für das ganze Land verschärft. Menschen aus betroffenen Regionen erzählen unserer Zeitung, was das für sie bedeutet. » mehr

Bilder wie dieses aus dem Mungo National Park machen einen Teil der Faszination Australiens aus.

05.03.2020

Region

Abenteuer "Down Under"

Mit 18 Jahre ging Kathrin Schumm für ein Jahr als Au Pair nach Australien. Aus einem Jahr wurden fast sechs. Jetzt ist Kathrin 24, Krankenschwester mit australischem Bachelor, und sie ist zurück im St... » mehr

Arzu Bazman

14.02.2020

Deutschland & Welt

Schauspielerin Arzu Bazman ist Mama geworden

Ein «kleines Bündel Glück»: Arzu Bazman hat süße Neuigkeiten auf Instagram verraten. » mehr

Universitätsklinik Ulm

04.02.2020

Deutschland & Welt

Ulm: Morphium-Verdacht gegen Krankenschwester war LKA-Fehler

Eine Spritze mit Morphiumspuren im Spind einer Krankenschwester und fünf mit Morphium vergiftete Babys im Ulmer Uniklinikum - das reichte für einen Haftbefehl. Doch jetzt steht fest: Das Gift stammte ... » mehr

Universitätsklinik Ulm

03.02.2020

Deutschland & Welt

Kein Gift - Kinderkrankenschwester aus U-Haft entlassen

Es klingt wie ein schreckliches Verbrechen: Eine Kinderkrankenschwester soll Babys mit Morphium vergiftet haben. Der Verdacht gegen die Frau kann nun nicht mehr aufrechterhalten werden. Doch wer gab d... » mehr

Universitätsklinik Ulm

30.01.2020

Deutschland & Welt

Säuglingen Morphium gegeben? Krankenschwester in Verdacht

Ärzte kämpfen um das Leben von fünf Säuglingen. Im Spind einer Krankenschwester wird danach Morphium entdeckt. Ein schrecklicher Verdacht: Hat die Frau versucht, Neugeborene zu vergiften? » mehr

Um 6.21 Uhr erblickte der 3760 Gramm schwere Lennox am 1. Januar als erster neuer Haßbergler 2020 in der Station Gynäkologie/Geburtshilfe im Haus Haßfurt der Haßbergkliniken das Licht der Welt. Über den neuen Landkreisbürger freut sich neben der glücklichen Mama Denise Melber (rechts) auch die verantwortliche Hebamme Carola Lutsch.	Foto: Naumann

01.01.2020

Region

Das erste Haßberge-Baby 2020 heißt Lennox

Der kleine Breitbrunner kam am Neujahrsmorgen um 6.21 Uhr zur Welt. Das Jahr 2019 beschließen die Haßberg-Kliniken mit stolzen 406 Geburten. » mehr

18.12.2019

Region

Das Revival der Gemeindeschwestern

Mit knapp 436 000 Euro fördert der Freistaat zwei Modellprojekte von Caritas und BRK zur pflegerischen Versorgung im Landkreis Kronach. Im Fokus steht die Betreuung zu Hause. » mehr

Vom Überwinden kindlicher Traumata erzählt Maria Bachmann in ihrem neuen Buch "Du weißt ja gar nicht, wie gut du es hast - von einer, die ausbrach, das Leben zu lieben", das sie in Kronach vorstellte. Foto: Müller

10.12.2019

NP

Aufbruch zu sich selbst

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit: Die Schauspielerin Maria Bachmann las im Kronacher "Struwwelpeter" aus ihrem neuen autobiografischen Buch. » mehr

Charité

10.12.2019

Topthemen

Tödliche Gewalt im Krankenhaus

Mal ist es Rache, mal Verzweiflung: auch Krankenhäuser bleiben von Gewalt nicht verschont. » mehr

Tobias Z. betritt mit Fußfesseln den Gerichtssaal. Foto: M.D.

03.12.2019

Oberfranken

Prozess um versuchten Mord im Jobcenter

Weil er drei Mitarbeiter in der Bayreuther Behörde mit einem Messer attackiert hat, muss sich ein 38-Jähriger vor Gericht verantworten. Das Verfahren ist nicht öffentlich. » mehr

Pflegekräfte gesucht

02.12.2019

Deutschland & Welt

Staatliche Agentur soll ausländischen Pflegekräften helfen

Deutschland wird nicht jünger, der Bedarf an Altenpflegern und Krankenschwestern steigt. Eine Agentur soll helfen, Fachkräfte im Ausland zu rekrutieren. » mehr

Thi Kim Thao Nguyen ist im dritten Jahr Auszubildende zur Gesundheits- und Krankenpflegerin an der Berufsfachschule für Pflegeberufe, die heuer ihr 60-jähriges Bestehen feiert. Mit im Bild Wolfgang Coufal, der sich bei ihr bestens aufgehoben fühlt.

06.11.2019

Region

60. Jahre Dienst am Nächsten

Pflegen will gelernt sein. Damit künftige Pfleger sicher wissen, was zu tun ist, gibt es unter anderem die Berufsfachschule für Pflegeberufe in Haßfurt. Diese feiert nun großes Jubiläum. » mehr

Was geschah wirklich im Seniorenheim Schloss Gleusdorf? Foto: dpa

31.10.2019

Region

Nächste Runde im Gleusdorf-Prozess

Unterschiedliche Aussagen: Tochter einer verstorbenen Heiminsassin erhebt schwere Vorwürfe, Mitarbeiter äußern sich beim Prozess positiv über das Seniorenheim. » mehr

28.10.2019

Region

Ein Verein wird flügge

"Milah's Nest" bietet fortan unbürokratische Hilfe für Familien mit Kindern, die an schweren Krankheiten leiden. Einem Kind konnte man so bereits helfen. » mehr

Professor Dr. Johannes Brachmann, Chefarzt am Klinikum Coburg und Geschäftsführer der Regiomed Medical School, im Gespräch mit Studierenden des ersten Jahrgangs, die jetzt ihre praktische Ausbildung im bayerisch-thüringischen Krankenhausverbund beginnen.	Foto: Frank Wunderatsch

30.09.2019

Region

Auf dem Weg zum Traumberuf

Die Studentinnen und Studenten des ersten Jahrgangs der Regiomed Medical School beginnen jetzt ihre praktische Ausbildung. Politiker hoffen, dass die künftigen Ärzte in der Region bleiben. » mehr

Wohnoptionen im Alter

02.10.2019

Familie

Im Vorfeld Alternativen zum Pflegeheim finden

Wenn ältere Menschen zu Hause nicht mehr angemessen versorgt werden können, ist der Umzug ins Pflegeheim nur eine von mehreren Optionen. Je früher die Beteiligten alle Möglichkeiten durchspielen, dest... » mehr

Fußbodenheizung

11.08.2019

Deutschland & Welt

Die gesuchtesten Berufe: Klempner, Sanitär und Klima

Der Arbeitsmarkt gerät ins Ungleichgewicht: Banken und Autoindustrie bauen eher Personal ab als auf - doch anderswo wird trotz Abkühlung der Konjunktur nach wie vor händeringend Nachwuchs gesucht. » mehr

Blutdruckmessung

15.07.2019

Deutschland & Welt

Prozess gegen verurteilten Hochstapler: «Bin trotzdem Arzt»

Immer wieder gelingt es einem 37-Jährigen, als Arzt zu arbeiten. Dabei hat der Mann keine Zulassung. Selbst eine Verurteilung kann ihn nicht stoppen. Nun steht er wieder vor Gericht. » mehr

10.06.2019

Deutschland & Welt

Krankenschwester nach Tod von Babys in England festgenommen

Nach dem Tod mehrerer Babys in einer Klinik in Chester im Nordwesten Englands ist eine 29 Jahre alte Krankenschwester festgenommen worden. Ihr wird vorgeworfen, mindestens acht Neugeborene umgebracht ... » mehr

Josef-Hospital in Delmenhorst

06.06.2019

Topthemen

Die Geschichte einer Krankenhausmordserie

Der Serienmörder und Ex-Pfleger Niels Högel ist am Donnerstag wegen 85-fachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Zugleich stellte die Kammer am Landgericht Oldenburg die besondere Schwere ... » mehr

Baby

31.05.2019

Deutschland & Welt

Baby in Kalifornien wiegt nur 245 Gramm

Mit nur 245 Gramm ist in einem Krankenhaus in den USA vor Monaten ein Mädchen auf die Welt gekommen - und jetzt nach Hause entlassen worden. Ärzte und Krankenschwestern sprechen von einem «Wunder» - u... » mehr

Emilia Clarke

22.03.2019

Deutschland & Welt

Emilia Clarke schreibt über Gehirnoperationen

In der Hit-Serie «Game of Thrones» spielt sie die starke Drachenmutter Daenerys. Hinter den Kulissen kämpfte Emilia Clarke um ihr Leben, wie sie jetzt berichtet. » mehr

01.03.2019

Region

Schüler proben den Ernstfall

Die Station 7 der Klinik ist gerade Testfeld für künftige Krankenpfleger. Ein Azubi ist verantwortlich für jeweils sechs Patienten - und das zum ersten Mal völlig selbstständig. » mehr

George Mendonsa

19.02.2019

Deutschland & Welt

Der «küssende Matrose» vom Times Square ist tot

Ein Schnappschuss von Alfred Eisenstaedt, der weltberühmt wurde: Jetzt ist George Mendonsa, der auf dem Times Square eine Krankenschwester küsste, ist im Alter von 95 Jahren gestorben. » mehr

23.12.2018

Region

Milahs Nest wächst

Der Verein bekommt Unterstützung aus dem Fischbachtal. Der Erlös einer Adventsaktion wird gespendet. » mehr

Michaela Mogath fotografiert nicht nur, sondern koordiniert bei "Dein Sternenkind" auch die Einsätze der anderen Fotografen. Fotos (2): Tanja Kaufmann

15.11.2018

Region

Das erste und das letzte Bild

Wenn ein Kind tot zur Welt kommt, denkt niemand an den Fotoapparat. Und doch sind diese Bilder für die Eltern wichtig. Michaela Mogath macht sie. » mehr

^