Lade Login-Box.

KRANKENVERSICHERTE

Arzt

29.05.2019

Brennpunkte

Gefährliche Antibiotika werden weiter oft verschrieben

Die teils erheblichen Nebenwirkungen von Fluorchinolon-Antibiotika sind lange bekannt - trotzdem werden die Präparate noch häufig verschrieben. Ein Versagen der Arzneimittelüberwachung, kritisieren Ex... » mehr

Steuererklärung

10.04.2019

Geld & Recht

So setzen privat Versicherte ihre Beiträge steuerlich ab

Privat Krankenversicherte können bei der Steuererklärung nicht automatisch ihre Beiträge als Sonderausgaben absetzen. Voraussetzung ist ihre vorherige Zustimmung zur Datenübermittlung. » mehr

Rote-Hand-Brief zu Antibiotika

29.05.2019

Gesundheit

Gefährliche Antibiotika trotz Nebenwirkungen oft eingesetzt

Die teils erheblichen Nebenwirkungen von Fluorchinolon-Antibiotika sind lange bekannt - trotzdem werden die Präparate noch häufig verschrieben. Ein Versagen der Arzneimittelüberwachung, kritisieren Ex... » mehr

Gesetzliche Krankenversicherung

07.04.2019

Brennpunkte

Weg in gesetzliche Kasse soll für Beamter leichter werden

Eine Bürgerversicherung ist für SPD und Linke ein bisher unerreichtes Ziel. Vor allem die Stellung der in der Regel privat versicherten Beamten steht dem entgegen. In mehreren Ländern werden hier nun ... » mehr

01.01.2019

Schlaglichter

Krankenversicherte werden entlastet

Die 56 Millionen Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen werden ab dem Jahreswechsel entlastet - die Arbeitgeber müssen wieder die Hälfte des gesamten Beitrags zahlen. Ab 1. Januar 2019 finanzieren ... » mehr

Einbettzimmerzuschlag Privatversicherte

19.12.2018

Gesundheit

So können Privatversicherte bei den Beiträgen sparen

Privat Krankenversicherten stehen bei Beitragserhöhungen keine Rückerstattungen zu. Zumindest nicht wegen Zweifeln an der Unabhängigkeit des beteiligten Treuhänders. Das ergibt nun ein BGH-Urteil. Ist... » mehr

13.12.2018

Meinungen

Der Wettbewerb fehlt

Das neue Jahr meint es gut mit den gut 73 Millionen gesetzlich Krankenversicherten. Alle Beitragszahler werden entlastet, weil die Arbeitgeber - ebenso wie die Rentenversicherung für die Rentner - wie... » mehr

Krankenkassenbeitrag

26.10.2018

dpa

Stärkere Senkung des Krankenkassenbeitrags 2019 möglich

Krankenversicherte profitieren von der guten Konjunktur: Laut Bundesgesundheitsministerium sinkt der durchschnittliche Zusatzbeitrag im Vergleich zu diesem Jahr um 0,1 Punkte. Die tatsächliche Höhe le... » mehr

Gesundheitskarten verschiedener Krankenkassen

19.10.2018

dpa

Entlastung für Krankenversicherte kommt 2019

Die Kosten im Gesundheitswesen dürften in den nächsten Jahren weiter steigen. Aber die Versicherten müssen das nicht mehr allein schultern - die Arbeitgeber sind künftig wieder zu gleichen Teilen dabe... » mehr

Stethoskop

18.10.2018

Deutschland & Welt

Krankenversicherte werden dauerhaft entlastet

Die Kosten für die Krankenkassen dürften in den kommenden Jahren immer weiter steigen - aber die Versicherten sollen die Steigerungen nicht mehr allein schultern müssen. » mehr

18.10.2018

Deutschland & Welt

Krankenversicherte werden entlastet - Brückenteilzeit kommt

Die Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen sollen ab dem kommenden Jahr finanziell entlastet werden. Das sieht ein Gesetz zur Krankenversicherung vor, das der Bundestag heute verabschieden will. » mehr

Cornelia Nowack

10.10.2018

Geld & Recht

So können privat Krankenversicherte sparen

Mit Beitragserhöhungen wollen private Krankenversicherungen höhere Kosten auffangen. Ist ihnen der Anstieg zu hoch, haben Versicherte Möglichkeiten, gegenzusteuern. Dabei sollten sie alles gut durchre... » mehr

Von Kerstin Dolde

09.10.2018

FP/NP

Mehr Transparenz

Stattliche 78 Milliarden Euro an Integrationskosten schreibt die Bundesregierung in der Finanzplanung bis zum Jahr 2022 fest. Dennoch stößt es sauer auf, wenn allein der Verdacht aufkommt, dass an der... » mehr

Gesundheitskarte

08.08.2018

dpa

Wegfall der Befreiung von der Krankenversicherungspflicht

Ab einer bestimmten Gehaltshöhe fällt die Krankenversicherungspflicht weg und Arbeitnehmer können sich privat versichern. Sinkt das Entgelt aber wieder, etwa bei einen Firmenwechsel, kann es sein, das... » mehr

Schnarchproblem durch Polypen

30.05.2018

Gesundheit

Wann Polypen entfernt werden müssen

Polypen in der Nase können der Atmung im Weg sein. Gefährlich sind sie aber in der Regel nicht. In anderen Regionen des Körpers sieht das anders aus. Im Darm etwa sollten Polypen so früh wie möglich e... » mehr

Beim Zahnarzt

23.05.2018

Geld & Recht

Zusatzversicherungen für Kassenpatienten: Nutzen gut abwägen

Chefarztbehandlung, Zahnzusatzversicherung? Kassenpatienten können sich mit vielfältigen Versicherungen zusätzlich absichern. Doch lohnt sich der Schutz? » mehr

Steuererklärung

12.04.2018

dpa

Selbst getragene Krankheitskosten keine Sonderausgaben

Privat Krankenversicherte können ihre Beiträge selbst beeinflussen. Tragen sie einen Teil ihrer Krankheitskosten selbst, bekommen sie unter Umständen Beiträge erstattet. Das hat allerdings auch steuer... » mehr

Krankenkassen

04.04.2018

dpa

Krankenkasse muss Entfernung einer Fettschürze zahlen

Krankenkassen müssen nicht alle Operationen bezahlen. Die Entfernung einer Fettschürze jedoch schon - auch wenn diese die Person nicht funktionell einschränkt. » mehr

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

21.03.2018

dpa

Arbeitsunfähigkeit auch durch Reha-Arzt feststellbar

Wollen Versicherte Krankengeld erhalten, muss ein Vertragsarzt die Arbeitsunfähigkeit bescheinigen. Doch wer darf dieses Attest verlängern? Ein Gerichtsurteil aus Celle gibt Aufschluss. » mehr

Versicherungskosten

24.11.2017

dpa

Beitragserhöhung in PKV: Drei Tipps gegen steigende Kosten

Wer privat krankenversichert ist, kennt das: Versicherungen heben immer wieder die Beiträge an. Versicherte sind gegen höhere Kosten aber nicht ganz machtlos. » mehr

Zuschuss zur Krankenversicherung

01.09.2017

dpa

Rentner können Zuschuss zur Krankenversicherung beantragen

Gerade bei Menschen mit einer niedrigen Rente können die Kosten für die Krankenversicherung ziemlich zu Buche schlagen. Doch wer Mühe hat, das Geld aufzubringen, bekommt Unterstützung von der Deutsche... » mehr

Die Praxis in der Oberen Anlage ist ab Freitag geschlossen. Foto: Wunderatsch

18.05.2017

Region

Das Hausarztsterben geht weiter

Am heutigen Donnerstag schließt ein weiterer Mediziner in Coburg seine Praxis. Wieder stehen Patienten auf der Straße. Krankenkassen versuchen zu helfen. » mehr

Stabile Krankenkassenbeiträge

24.02.2017

dpa

Bleiben Krankenkassenbeiträge stabil?

Die Konjunktur lässt nicht nur die Steuern sprudeln, sondern auch die Beitragseinnahmen der Sozialkassen. Für Krankenversicherte bedeutet das: Stabile Beiträge trotz teurerer Medizin. » mehr

Gestapelte Geldmünzen liegen auf Geldscheinen

17.02.2017

Leseranwalt

Die Sache mit der Rückstellung

Ein Leser ist privat krankenversichert. Er fragt: "Beim letzten Schreiben meiner Krankenversicherung stand, dass ich etwa 350 Euro als Altersrückstellung habe. » mehr

Hans Michelbach

14.08.2016

Region

"Das war damals eine absolute Notentscheidung"

Hans Michelbach verteidigt die Belastung von Direktversicherungen. Der Coburg-Kronacher Bundestagsabgeordnete hat für das Gesetz die Hand gehoben. » mehr

Klinkenputzen in den Praxen

28.01.2016

Region

Klinkenputzen in den Praxen

Nach dem Umzug sucht Herbert Beyersdorfer einen Hausarzt in Coburg. Fündig geworden ist er noch nicht. Mit seinem Problem steht er nicht alleine da. » mehr

Lesen, Spielen, Kochen, Stützen, Reden: Die Pflegerinnen sind rund um die Uhr für ihre Gastgeber da.

02.05.2014

FP/NP

Die seriösen Engel aus dem Osten

Viele Frauen, vorwiegend aus Polen, pflegen deutsche Senioren in deren Heim. Das funktioniert um so besser, je seriöser die Vermittler arbeiten - wie eine Agentur aus Bamberg. » mehr

Sollte eigentlich überall gelten: die Gesundheitskarte.

24.10.2013

Region

Freie Arztwahl auf der Kippe?

Wer in Thüringen krankenversichert ist und in Bayern behandelt werden will, könnte ein Problem bekommen. Die AOK kann sich das nicht erklären. » mehr

20.08.2013

Oberfranken

Patienten erhalten nicht immer das Nötige

Tausendfach verschickt der Medizinische Dienst der Krankenkassen in Bayern jedes Jahr Negativbescheide. Dr. Ingo Rausch, oberfränkischer Ärztefunktionär, kritisiert die Entscheidungen, die nur auf der... » mehr

Gert Böhm  zum neuen Gesundheits-Präventionsgesetz

26.03.2013

FP/NP

Eine Schlüsselrolle

"Vorbeugung ist die beste Medizin", sagt der Volksmund, aber diese Binsenweisheit haben mehrere Politiker-Generationen quer durch alle Parteien jahrelang missachtet. » mehr

Krankenkassen

25.01.2013

Leseranwalt

Die Sache mit der Krankenversicherung

Eine Leserin hat, wie sie sagt, mit Interesse die Ausführungen des Frankenpost-Experten zur Neuregelung bei 400-Euro-Jobs gelesen. Jetzt sei man ja rentenversichert, sagt sie. » mehr

08.10.2012

Region

Hoffnung auf neues Leben

Bei den Krankenkassen häufen sich mittlerweile Milliardenüberschüsse an. Doch längst nicht jede Operation, die Patienten helfen könnte, wird auch bezahlt. Das weiß Manuela Welscher Jung aus eigener Er... » mehr

02.10.2012

NP

Schwerer Weg zurück ins Leben

Vor drei Jahren ist ein Bamberger bei einem mysteriösen Unfall in Bangkok schwer verletzt worden. Das Schicksal des Aussteigers löst eine hohe Spendenbereitschaft aus. » mehr

02.02.2012

Region

Ein Modell für die Zukunft

Das Jobcenter in Kronach hat das Projekt der "Bürgerarbeit" erfolgreich auf den Weg gebracht. Es ruft sowohl bei den Teilnehmern als auch bei den Trägern durchweg positive Resonanz hervor. » mehr

Die Versicherungskammer Bayern beschäftigt 6500 Mitarbeiter. 	Foto: dpa

04.06.2011

FP/NP

Wichtiger Partner der Sparkassen

Zell - Die Versicherungskammer Bayern (VKB) wird in diesem Jahr 200 Jahre alt. » mehr

fpnd_kaiserschnitt_020709

02.07.2009

Oberfranken

Rate bei Kaiserschnitt steigt stark

München/Hof - Immer mehr Schwangere in Bayern entbinden mit Kaiserschnitt. Die Kaiserschnittrate bei den Geburten sei im Freistaat von 17 Prozent im Jahr 2001 auf 31 Prozent im Jahr 2005 gestiegen, te... » mehr

fpnd_oberender_101208

10.12.2008

Oberfranken

„Der Gesundheitsfonds ist ein Hüftschuss“

Hof – Ab 1. Januar werden alle gesetzlich Krankenversicherten mit dem einheitlichen Beitragssatz von 15,5 Prozent zur Kasse gebeten. Doch Experten bezweifeln, dass die Krankenversicherungen mit diesem... » mehr

04.10.2008

Oberfranken

Krankenversicherte zahlen 15,5 Prozent

Berlin – Die Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen müssen ab dem kommenden Jahr voraussichtlich einen einheitlichen Beitragssatz von 15,5 Prozent in den umstrittenen Gesundheitsfonds zahlen. » mehr

fpst_kranke_kasse

06.06.2008

Oberfranken

Jede Krankenkasse hat ihre eigenen Regeln

Selb – Gesetzlich Krankenversicherte haben nach Paragraf 38 im Sozialgesetzbuch V einen gesetzlichen Anspruch auf eine Haushaltshilfe von der Krankenkasse. » mehr

fpnd_posselt

28.04.2008

Oberfranken

Regensburg bietet Stadtführung für Jogger

Regensburg bietet Stadtführung für Jogger Regensburg – In Regensburg werden ab 1. Mai erstmals Stadtführungen im Laufschritt angeboten. Beim neuen „Sight-Jogging“ würden in zwei Stunden rund zehn K... » mehr

Hausärzte demonstrieren in Nürnberg

15.02.2008

Oberfranken

Palastrevolution der Allgemeinärzte

Einige Tausend Hausärzte in Bayern wollen bis zum 31. März ihre Kassenzulassungen zurückgeben und aus dem System der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) aussteigen. Auch zahlreiche hochfränkische Medizi... » mehr

fpha_bea_eineuro_090607

16.06.2007

Oberfranken

Hoffnungsschimmer nach der Lebenskrise

Wenn sich am späten Vormittag die Sonnenstrahlen ihren Weg durch die alten Bäume im Hofer Lorenzpark bahnen, kann man ihn oft auf einer Bank im Gespräch mit einem Besucher sehen. Oder man findet ihn i... » mehr

^