Lade Login-Box.

KRANKHEITSKOSTEN

Auf Krücken

22.02.2019

dpa

Steuererleichterungen bei Umzug wegen Krankheit

Ein Umzug kann ins Geld gehen. Doch es gibt eine gute Nachricht: Unter bestimmten Voraussetzungen mindern die Kosten die Steuerlast. Das gilt zum Beispiel, wenn der Umzug aus gesundheitlichen Gründen ... » mehr

Einkommensteuererklärung

12.11.2018

Geld & Recht

So bleibt Steuerzahlern 2019 mehr Netto

Mehr Netto vom Brutto: Sonderausgaben, Werbungskosten, Krankheitskosten. Um seine Steuerlast zu senken, lohnt es sich Freibeträge zu beantragen. Was es zu beachten gibt: » mehr

Blick ins Krankenhaus

14.03.2019

Geld & Recht

Mit außergewöhnlichen Belastungen Steuern mindern

Neue Brille, Hörgerät oder Zahnersatz: Solche Kosten können zu außergewöhnlichen Belastungen zählen. Damit lässt sich die Steuerschuld mindern. Entscheidend dabei ist nicht nur die Summe. » mehr

Bianca Boss

10.10.2018

Geld & Recht

So können privat Krankenversicherte sparen

Mit Beitragserhöhungen wollen private Krankenversicherungen höhere Kosten auffangen. Ist ihnen der Anstieg zu hoch, haben Versicherte Möglichkeiten, gegenzusteuern. Dabei sollten sie alles gut durchre... » mehr

Steuererklärung

12.04.2018

dpa

Selbst getragene Krankheitskosten keine Sonderausgaben

Privat Krankenversicherte können ihre Beiträge selbst beeinflussen. Tragen sie einen Teil ihrer Krankheitskosten selbst, bekommen sie unter Umständen Beiträge erstattet. Das hat allerdings auch steuer... » mehr

Bundesfinanzhof

04.01.2018

dpa

Künstliche Befruchtung: Finanzamt an Aufwendungen beteiligen

Eine Kinderwunschbehandlung kann ins Geld gehen. An den Kosten beteiligt sich aber unter bestimmten Voraussetzungen auch das Finanzamt. Und wenn die zunächst unfruchtbare Frau dabei in einer gleichges... » mehr

Krankheitskosten geltend machen

29.03.2017

Geld & Recht

Außergewöhnliche Belastung: Eigenanteil gestaffelt berechnen

Gute Nachrichten für Steuerzahler: Krankheitskosten oder andere Gesundheitskosten wirken sich künftig stärker steuerlich aus. Denn der Bundesfinanzhof hat die Berechnungsmethode des zumutbaren Eigenan... » mehr

Wie zum Hohn funktionieren noch immer die Kassenautomaten und drucken Quittungen mit dem Dank für den Einkauf bei Schlecker aus.

28.01.2016

Leseranwalt

Die Sache mit den Quittungen

Krankheitskosten sind steuerlich absetzbar. Die Voraussetzung: Die entsprechenden Kassenbons und Belege wurden gesammelt und ordentlich aufbewahrt. Gerade in der Erkältungszeit werden häufig Medikamen... » mehr

Gert Böhm  zur Volksseuche Krebs

05.02.2015

FP/NP

Große Hoffnung

Aktuell zum gestrigen "Welt-Krebstag" hat das Statistische Bundesamt für Deutschland bedrohliche Zahlen veröffentlicht, hinter denen eine höchst unerfreuliche Botschaft steckt: Krebs ist hierzulande e... » mehr

Gert Böhm  über das Präventionsgesetz zur Gesundheitsvorsorge

19.12.2014

FP/NP

Mehr Vorbeugung

Die Überalterung unserer Gesellschaft, die mit einer erfreulich steigenden Lebenserwartung einhergeht, braucht neue Ideen im Gesundheitssystem, sonst ist die medizinische Versorgung auf Dauer nicht me... » mehr

Gert Böhm  zum geplanten Präventionsgesetz

07.11.2014

FP/NP

Gesünder leben

Die Binsenweisheit, dass Vorbeugung die beste Medizin ist, geht bisher an den meisten Deutschen spurlos vorbei. » mehr

Gert Böhm  zum neuen Gesundheits-Präventionsgesetz

26.03.2013

FP/NP

Eine Schlüsselrolle

"Vorbeugung ist die beste Medizin", sagt der Volksmund, aber diese Binsenweisheit haben mehrere Politiker-Generationen quer durch alle Parteien jahrelang missachtet. » mehr

Gert Böhm  über Prävention als Staatsziel

05.01.2013

FP/NP

Prinzip Hoffnung

"Endlich" - möchte man der Bundesregierung zurufen, die für 2013 eine längst fällige Neuerung versprochen hat, nämlich die kräftig vom Staat geförderte Prävention im Gesundheitswesen. » mehr

Hollmann

24.02.2010

Oberfranken

Sünden im Promille-Bereich

Hof - Der Sündenfall Steuerhinterziehung. Wenn in diesen Tagen der Chef eines Finanzamts zu einem Gespräch in der Redaktion aufschlägt, gibt es kaum ein anderes Thema. » mehr

fpnd_Polizeihunde

12.02.2010

Oberfranken

Ein Herz für pensionierte Vierbeiner

Mühldorf - Auf dem Foto schaut Kiton so, als ob er kein Wässerchen trüben könnte. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".