Lade Login-Box.

KRAWALLE

Abgebrannte Tankstelle in Teheran

18.11.2019

Brennpunkte

Proteste im Iran: Ruhani verurteilt «Gewalt und Vandalismus»

Unruhen erschüttern den Iran. Auslöser war Wut über die Erhöhung der Spritpreise. Bald aber wurden auch Rufe nach mehr Freiheit laut. In ihrer Not sperrt die Regierung das Internet. Zur Beruhigung der... » mehr

Randale in Paris

17.11.2019

Brennpunkte

Rückkehr der Gewalt zum Jahrestag der «Gelbwesten»-Proteste

In den letzten Monaten war von den «Gelbwesten» kaum noch die Rede. Den ersten Jahrestag wollte die Bewegung nutzen, um noch einmal Stärke zu zeigen. Doch wieder prägten Randalierer den Protest. » mehr

vor 6 Stunden

Schlaglichter

Mindestens sechs Tote bei Krawallen in Bolivien

Bei Zusammenstößen zwischen Anhängern des zurückgetretenen bolivianischen Präsidenten Evo Morales und den Sicherheitskräften sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Weitere 30 Menschen wurd... » mehr

16.11.2019

Schlaglichter

Krawalle zum Jahrestag der «Gelbwesten»-Proteste in Paris

Zum ersten Jahrestag der «Gelbwesten»-Proteste ist es in Paris wieder zu massiven Ausschreitungen gekommen. Im Süden der Stadt gingen Fahrzeuge und Absperrungen in Flammen auf, Schaufenster wurden ein... » mehr

16.11.2019

Schlaglichter

Weiter Unruhen im Iran - Kaum noch Zugang zum Internet

Im Iran hat es erneut Proteste gegen die Rationierung und Verteuerung von Benzin gegeben. Seit dem Nachmittag ist der Zugang zum Internet stark eingeschränkt. Laut der Organisation Netblocks, die Bloc... » mehr

An der Tankstelle

16.11.2019

Brennpunkte

Breite Proteste im Iran gegen Benzinrationierung

Sprit ist seit Freitag im Iran teurer und rationiert. Dagegen regt sich Widerstand. Mindestens ein Mensch ist bei Protesten gestorben. Die Justiz droht nun mit harten Maßnahmen gegen die Demonstranten... » mehr

16.11.2019

Schlaglichter

Wieder Krawalle zum Jahrestag der «Gelbwesten»-Proteste

Zum ersten Jahrestag der «Gelbwesten»-Proteste ist es in Paris wieder zu massiven Ausschreitungen gekommen. Im Süden der Stadt gingen Fahrzeuge und Absperrungen in Flammen auf, Schaufenster wurden ein... » mehr

16.11.2019

Schlaglichter

Polizei verlangt Absage von Pariser «Gelbwesten»-Demo

Wegen heftiger Ausschreitungen hat die Polizei die Absage einer geplanten «Gelbwesten»-Demonstration im Süden von Paris gefordert. Eigentlich sollte am Nachmittag ein angemeldeter Demonstrationszug vo... » mehr

16.11.2019

Schlaglichter

«Gelbwesten» demonstrieren zum Jahrestag der Proteste in Paris

Zum Jahrestag der «Gelbwesten»-Proteste haben sich zahlreiche Demonstranten in Paris und anderen Orten in Frankreich versammelt. Vereinzelt kam es in der französischen Hauptstadt zu Ausschreitungen. B... » mehr

Protest in Paris

16.11.2019

Brennpunkte

Jahrestag der Proteste: «Gelbwesten» demonstrieren in Paris

Es ist ein Datum, vor dem Frankreichs Behörden gezittert haben dürften: Der erste Jahrestag der «Gelbwesten»-Proteste. Die Bewegung hatte zuletzt massiv an Zulauf verloren. Nicht vergessen sind aber G... » mehr

16.11.2019

Schlaglichter

Demos zum Jahrestag der «Gelbwesten»-Proteste erwartet

Genau ein Jahr nach Beginn der «Gelbwesten»-Proteste stellt sich Frankreich auf neue Demonstrationen ein. Die Bewegung plant an diesem Wochenende in ganz Frankreich zahlreiche Aktionen - vor allem in ... » mehr

Proteste in Hongkong

15.11.2019

Brennpunkte

Weiteres Todesopfer nach Zusammenstößen in Hongkong

Innerhalb eine Woche sterben bei den sich zuspitzenden Protesten in Hongkong zwei Menschen. Zunächst stürzte ein Demonstrant von einem Parkhaus, nun wurde ein alter Mann von einem Pflasterstein getrof... » mehr

Proteste in Chile

15.11.2019

Brennpunkte

Nach blutigen Protesten: Chile soll neue Verfassung bekommen

Seit Wochen kommt es in dem einstigen Musterland Südamerikas zu heftigen Protesten. Die Demonstranten fordern mehr soziale Gerechtigkeit und eine neue Verfassung. Der aktuelle Text stammt noch aus den... » mehr

15.11.2019

Schlaglichter

Nach blutigen Protesten: Chile soll neue Verfassung bekommen

Nach wochenlangen Protesten und gewalttätigen Ausschreitungen haben sich die Regierung und die Opposition in Chile auf den Weg zu einer neuen Verfassung geeinigt. Die Präsidenten der verschiedenen Par... » mehr

Verletzter Demonstrant

14.11.2019

Brennpunkte

Was von der Wut übrig ist - Ein Jahr «Gelbwesten»-Proteste

Die Idee ist schon genial: Das Erkennungszeichen der «Gelbwesten» sind die gelben Warnwesten, die jeder im Auto dabei hat. Und so überrollte eine gelbe Wutwelle Frankreich. Doch zwölf Monate später ha... » mehr

Proteste in Chile

12.11.2019

Hintergründe

Zeiten des Aufruhrs: Proteste erschüttern Südamerika

Seit Wochen wird Südamerika von einer Welle der Proteste erschüttert. Die Wut der Menschen richtet sich gegen rechte und linke Regierungen gleichermaßen: Mal demonstrieren sie gegen soziale Ungleichhe... » mehr

Protest

12.11.2019

Brennpunkte

USA sehen Lage in Hongkong mit «großer Besorgnis»

Hongkong kommt nicht zur Ruhe: Nach schweren Ausschreitungen am Vortag kehren Demonstranten zurück auf die Straße. Die USA beobachten die Situation mit Sorge. » mehr

Staatsmacht

11.11.2019

Brennpunkte

Demonstrant angeschossen: Neue Gewaltwelle in Hongkong

Nach dem Tod eines Studenten eskalieren die Proteste in Hongkong. Wütende Demonstranten blockieren Straßen und setzen einen Mann in Brand. Mehrere Polizisten ziehen ihre Dienstwaffen - ein 21-Jähriger... » mehr

08.11.2019

Schlaglichter

Nach dem Tod eines Studenten: Ausschreitungen in Hongkong

Der tödliche Sturz eines Studenten von einem Parkhaus hat in Hongkong erneut Proteste und Ausschreitungen ausgelöst. Tausende Menschen schlossen sich Protestmärschen und Mahnwachen gegen Polizeigewalt... » mehr

Demonstrant

06.11.2019

Reisetourismus

Reisende in Chile müssen weiter vorsichtig sein

Chile kommt nicht zur Ruhe, die Proteste gegen die Regierung halten an. Was das Auswärtige Amt Reisenden rät. » mehr

Hassan Ruhani

04.11.2019

Brennpunkte

Atomdeal in Gefahr: Iran beschleunigt Urananreicherung

Der Irak kommt nicht zur Ruhe. Die Proteste gegen die Regierung setzten sich auch am Montag fort. Erneut sterben Demonstranten. » mehr

02.11.2019

Schlaglichter

Dutzende Festnahmen nach neuen Ausschreitungen in Hongkong

Bei den anhaltenden Protesten in Hongkong ist es wieder zu Zusammenstößen zwischen Polizisten und Demonstranten gekommen. Dutzende Menschen wurden festgenommen. Die Polizei setzte Tränengas, Gummigesc... » mehr

Festnahme

02.11.2019

Brennpunkte

Dutzende Festnahmen nach neuen Ausschreitungen in Hongkong

Die Atmosphäre in Hongkong ist aufgeheizt. Seit 22 Wochenenden in Folge wird demonstriert. Die Polizei setzt Tränengas und Wasserwerfer ein. Aktivisten attackieren erstmals Chinas Staatsagentur Xinhua... » mehr

Proteste in Hongkong

01.11.2019

Brennpunkte

Chinas Führung zieht Zügel in Hongkong enger

Unruhe in Hongkong, Handelskrieg mit den USA und Widerstand in den eigenen Reihen: Chinas Kommunisten warnen vor Risiken und fordern mehr Linientreue. Hongkong versucht es jetzt mit Internetkontrolle. » mehr

30.10.2019

Schlaglichter

Klima-Gipfel wegen Protesten in Chile abgesagt

Wegen andauernder Massenproteste mit gewalttätigen Ausschreitungen hat Chile die Ausrichtung der nächsten Weltklimakonferenz im Dezember und des Asien-Pazifik-Gipfels im November abgesagt. Staatschef ... » mehr

27.10.2019

Schlaglichter

Demo: Zehntausende in Katalonien für die Einheit Spaniens

Zehntausende Katalanen haben für die Einheit Spaniens und gegen die Abtrennungsbestrebungen der Regionalregierung demonstriert. Es handelte sich um die erste große Gegenkundgebung, seit die Gerichtsur... » mehr

Proteste in Chile

21.10.2019

Reisetourismus

Chile-Urlauber sollten Reisepläne prüfen

Wie eine Oase im unruhigen Lateinamerika - so beschrieb Chiles Präsident Piñera noch vor kurzem sein Land. Doch plötzlich gibt es dort Proteste und Tote. Höhere Preise für die U-Bahn sind nur der Funk... » mehr

Rechte Proteste

20.10.2019

Brennpunkte

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Tagelange Proteste, schwere Krawalle: Im Katalonien-Konflikt stehen die Zeichen auf Sturm. Kann die spanische Regierung den Ruf nach Dialog weiter in den Wind schlagen? » mehr

Erneute Proteste im Libanon

20.10.2019

Brennpunkte

Libanon: Demonstranten fordern Regierungswechsel

Am vierten Tag in Folge sind im Libanon Tausende Menschen auf die Straße gegangen. Wegen der schweren Wirtschaftskrise im Land forderten die Demonstranten erneut einen Regierungswechsel. » mehr

Erneute Proteste im Libanon

19.10.2019

Brennpunkte

Wirtschaftskrise im Libanon: Erneute Proteste in Beirut

Tausende strömen ins Zentrum von Beirut, um ihrem Unmut über die Zustände im Libanon Luft zu machen. Einige Demonstranten machen klar: Die Proteste werden erst enden, wenn sich im Land wirklich etwas ... » mehr

Kurden-Demo in Bottrop

17.10.2019

Brennpunkte

Neun Verletzte bei Kurden-Demos in NRW

Weiterhin kommt es bei Demonstrationen in deutschen Städten gegen die Militäroffensive der Türkei in Syrien zu Ausschreitungen. Bei Auseinandersetzungen in Nordrhein-Westfalen werden auch mehrere Poli... » mehr

Quim Torra

17.10.2019

Brennpunkte

Kataloniens Regionalchef droht mit neuer Volksabstimmung

Katalonien kommt nicht zur Ruhe. Zwar verurteilt Regionalpräsident Quim Torra die Gewaltausbrüche der Separatisten erstmals öffentlich, droht aber auch erneut mit einer Abspaltung von Spanien. » mehr

Samos

15.10.2019

Brennpunkte

Schwere Krawalle in griechischem Migrantenlager auf Samos

Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion zusammengepfercht in völlig überfüllten Lagern. Ausschreitungen auf den griechischen Inseln sind damit programmiert. Diesmal war Samos Schauplatz von K... » mehr

Ankerzentrum in Bamberg

14.10.2019

Oberfranken

Randale in Ankerzentrum angeblich wegen Streits um laute Musik

Der Aufruhr in der Bamberger Aufnahmestelle für Flüchtlinge sorgte im Dezember bundesweit für Aufsehen. Vor Gericht bezichtigen sich die angeklagten Asylbewerber zum Teil gegenseitig. » mehr

Festnahme

13.10.2019

Deutschland & Welt

Erneut Demonstrationen und Krawalle in Hongkong

Seit mehr als vier Monaten kommt die chinesische Sonderverwaltungszone nicht zur Ruhe. Auch von dem verhängten Vermummungsverbot lassen sich die Demonstranten nicht stoppen. » mehr

Proteste in Ecuador

10.10.2019

Deutschland & Welt

Indigenen-Protest wird zur Kraftprobe für Ecuadors Regierung

Die Regierung flieht aus der Hauptstadt und sucht die Schuldigen im Ausland. Ein tiefer Bruch geht durch das Land. Und alles wegen höherer Spritpreise? Ecuador ist im Ausnahmezustand. » mehr

Annaliese Saupe spielte die ersten Fotos und Berichte von der Demonstration in Plauen unserer Zeitung zu.

06.10.2019

Oberfranken

Die Wende begann in Plauen

In der sächsischen Stadt gingen 1989 die Bürger zum ersten Mal in der DDR auf die Straße. Die große Demo vor dem Rathaus ist heute genau 30 Jahre her. » mehr

06.10.2019

Deutschland & Welt

Hongkong: Tränengas gegen Demonstranten

Mit Tränengas und Gummigeschossen geht die Polizei gegen Demonstranten in Hongkong vor. Bei heftigem Regen demonstrieren wieder Zehntausende gegen die Regierung. Mehrere ungenehmigte Protestmärsche ga... » mehr

Schutzausrüstung

06.10.2019

Deutschland & Welt

Krawalle in Hongkong: Regierungsgegner erzielen Teilerfolg

Chaos und Randale auf den Straßen, Argumente vor Gericht gegen das Notstandsrecht. Zehntausende demonstrieren - viele trotzen dem Vermummungsverbot. Erstmals ziehen Demonstranten vor Chinas Garnison. » mehr

06.10.2019

Deutschland & Welt

Klage gegen Vermummungsverbot in Hongkong

Das prodemokratische Lager in Hongkong hat die Rechtmäßigkeit des Vermummungsverbots und den Rückgriff auf altes koloniales Notstandsrecht gerichtlich angefochten. Ein Gericht in Hongkong hörte heute ... » mehr

05.10.2019

Deutschland & Welt

Hongkong: Demonstranten trotzen dem Vermummungsverbot

Hunderte meist maskierte Demonstranten haben in Hongkong dem neu erlassenen Vermummungsverbot getrotzt. Bei einem ungenehmigten Marsch durch ein Einkaufsviertel protestierten sie gegen Polizeibrutalit... » mehr

Demonstrationszug

05.10.2019

Deutschland & Welt

Demonstranten in Hongkong trotzen dem Vermummungsverbot

Das Vermummungsverbot in einem Rückgriff auf ein fast 100 Jahre altes koloniales Notstandsrecht verschärft die Spannungen in Hongkong. Aktivisten protestieren weiter mit Maske - andere ziehen vor Geri... » mehr

05.10.2019

Deutschland & Welt

Neue Protestaktionen in Hongkong befürchtet

Aus Angst vor neuen gewalttätigen Ausschreitungen in Hongkong hat der U-Bahn-Betreiber der Hafenmetropole das gesamte Netz auch heute weiter stillgelegt. Die Bahnen wurden schon gestern Abend aus Sich... » mehr

02.10.2019

Deutschland & Welt

Hongkong: Angeschossener Schüler in «stabilem Zustand»

Der 18 Jahre alte Demonstrant, der bei den jüngsten Ausschreitungen in Hongkong angeschossen wurde, ist in einem «stabilen Zustand». Das teilte die Krankenhaus-Behörde in Hongkong mit. Nach Medienberi... » mehr

Tränengas gegen Demonstranten

02.10.2019

Deutschland & Welt

Proteste in Hongkong: Schuss auf Aktivisten schürt neue Wut

Erstmals ist bei den Protesten in Hongkong ein Demonstrant mit scharfer Munition verletzt worden. Der 18 Jahre alte Aktivist soll in einem «stabilen Zustand» sein. Mitstreiter sind entsetzt. » mehr

01.10.2019

Deutschland & Welt

Militärparade in Peking - Ausschreitungen in Hongkong

Überschattet von Ausschreitungen in Hongkong hat die Volksrepublik China ihren 70. Gründungstag mit der größten Waffenschau ihrer Geschichte gefeiert. An der Militärparade am Platz des Himmlischen Fri... » mehr

01.10.2019

Deutschland & Welt

Zusammenstöße in Hongkong überschatten Nationalfeiertag

Zeitgleich mit den Feierlichkeiten zu Chinas 70. Geburtstag ist es in Hongkong erneut zu schweren Ausschreitungen gekommen. Im Anschluss an zunächst friedliche Proteste der Demokratiebewegung lieferte... » mehr

Aufmarsch

01.10.2019

Topthemen

Chaos in Hongkong, Säbelrasseln in Peking

Die Ausschreitungen in Hongkong vermasseln Präsident Xi Jinping die Geburtstagsparty. Zum 70. Gründungstag der Volksrepublik kämpft er an mehreren Fronten - und zeigt den USA die militärische Stärke s... » mehr

Proteste in Hongkong

01.10.2019

Topthemen

Zusammenstöße in Hongkong am Nationalfeiertag

Hongkongs Polizei hat einen großen Protestmarsch am 70. Geburtstag der Volksrepublik untersagt. Die Demokratiebewegung lässt sich davon nicht stoppen. Erneut kommt es zu Ausschreitungen. » mehr

01.10.2019

Deutschland & Welt

Zehntausende Hongkonger protestieren am Nationalfeiertag

Trotz eines Verbots sind in Hongkong am chinesischen Nationalfeiertag Zehntausende Menschen für Demokratie und Menschenrechte auf die Straße gegangen. «Freiheit für Hongkong» riefen zumeist schwarz ge... » mehr

Proteste in Hongkong

30.09.2019

Deutschland & Welt

Hongkong verbietet großen Protestmarsch am Nationalfeiertag

Kurz vor dem 70. Geburtstag der Volksrepublik China haben Hongkongs Behörden einen großen Protestmarsch endgültig verboten und mehrere Aktivisten festgenommen. » mehr

21.09.2019

Deutschland & Welt

Ausschreitungen und Festnahmen bei Protesten in Paris

Bei Protesten in Paris hat die Polizei mindestens 163 Menschen festgenommen. Fast 400 Menschen wurden laut Polizei kostenpflichtig verwarnt, weil sie in verbotenen Bereichen der Stadt protestierten. A... » mehr

^