Lade Login-Box.

KREBSRISIKEN

Rauchen

10.09.2019

Gesundheit

Immer mehr ältere Menschen rauchen

Rauchen im Alter wird aus Sicht der Gesundheitswissenschaft ein immer drängenderes Problem. Grund ist die Alterung der Gesellschaft. Wer noch in höhren Lebensjahren umsteuert, hat davon nur Vorteile. » mehr

Nachtarbeiter

23.08.2019

Deutschland & Welt

Experten: Nachtarbeit ist wahrscheinlich krebserregend

Wer in Schichten arbeitet, lebt gegen die innere Uhr - das kann zu gesundheitlichen Risiken führen. Vor allem Nachtschichten könnten das Risiko für Krebs erhöhen, glauben Experten. » mehr

Johnson & Johnson

09.10.2019

Wirtschaft

Pharmakonzern zu milliardenschwerer Strafzahlung verurteilt

Der US-Pharmakonzern Johnson & Johnson ist wegen eines Medikaments, das Männern angeblich die Brüste wachsen lässt, zu milliardenschweren Strafzahlungen verurteilt worden. » mehr

Nachtarbeit

23.08.2019

Karriere

Kann Nachtarbeit zu Krebs führen?

Wer in Schichten arbeitet, lebt gegen die innere Uhr - das kann zu gesundheitlichen Risiken führen. Vor allem Nachtschichten könnten das Risiko für Krebs erhöhen, glauben Experten. » mehr

Bayer - Monsanto - Roundup

09.08.2019

Deutschland & Welt

Spekulationen um Glyphosat-Vergleich bei Bayer

Nach der Monsanto-Übernahme ist die Klageflut gegen Bayer wegen möglicher Gesundheitsschäden durch Glyphosat zuletzt noch einmal gestiegen. Spekulationen über einen Milliarden-Vergleich in den USA lös... » mehr

30.07.2019

Deutschland & Welt

Bayer: Zahl der Glyphosat-Klagen steigt weiter rasant

Der Agrarchemiekonzern Bayer sieht sich in den USA wegen angeblicher Krebsrisiken glyphosathaltiger Unkrautvernichter der Tochter Monsanto immer mehr Klagen gegenüber. Bis zum 11. Juli seien Klagen vo... » mehr

Bayer AG

30.07.2019

Topthemen

Wie hoch wird die Glyphosat-Rechnung für Bayer?

Klagewelle, Imagekrise, Milliarden-Risiken: Die Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto hat Bayer viel Ärger eingebrockt. Das Glyphosat-Debakel in den USA ist längst nicht ausgestanden, und der Druck ... » mehr

Glyphosat

26.07.2019

Deutschland & Welt

Strafe für Bayer in Glyphosat-Prozess drastisch gesenkt

Bayer hat sich mit dem Kauf des US-Saatgutriesen Monsanto enorme Rechtsrisiken aufgehalst. Immerhin wurde nun eine weitere hohe Strafe in einem US-Prozess um Krebsrisiken von Glyphosat-Produkten stark... » mehr

Glyphosat

16.07.2019

Deutschland & Welt

Keine Entspannung bei Bayer wegen Glyphosat

Mit der Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto hat Bayer sich viel Ärger ins Haus geholt. Bei einer von zahlreichen Glyphosat-Klagen wegen angeblicher Krebsrisiken reduzierte ein Richter nun zwar die... » mehr

Roundup-Unkrautvernichter

15.07.2019

Deutschland & Welt

US-Richter senkt Bayer-Strafe in Glyphosat-Prozess deutlich

Mit der Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto hat Bayer sich jede Menge rechtlichen Ärger ins Haus geholt. Bei einer von zahlreichen Glyphosat-Klagen wegen angeblicher Krebsrisiken gab es nun einen ... » mehr

Aschenbecher

31.05.2019

Gesundheit

Kalter Rauch gefährdet besonders Kleinkinder

Sie sind unsichtbar, aber dennoch nicht ohne Wirkung - Rückstände von Tabakrauch. Auch in ihnen stecken Schadstoffe. Für die Wissenschaft ist der kalte Rauch aber noch Neuland. » mehr

Rauchen

30.05.2019

Deutschland & Welt

Warnung vor kaltem Rauch: Besonders Kleinkinder gefährdet

Sie sind unsichtbar, aber dennoch nicht ohne Wirkung - Rückstände von Tabakrauch. Für die Wissenschaft ist der kalte Rauch noch Neuland. » mehr

Zigarettenrauch

29.05.2019

Deutschland & Welt

Warnung vor kaltem Rauch - besonders Kleinkinder gefährdet

Sie sind unsichtbar, aber dennoch nicht ohne Wirkung - Rückstände von Tabakrauch. Für die Wissenschaft ist der kalte Rauch noch Neuland. » mehr

Bayer

25.04.2019

Deutschland & Welt

Bayer mit gutem Start zum Jahresauftakt

Seit vergangenem Jahr ist Monsanto eigentlich Geschichte. Damals schluckte der Leverkusener Bayer-Konzern den US-Konkurrenten und erbte damit eine Menge juristischer Probleme. Doch rein betriebswirtsc... » mehr

Bayer AG

28.03.2019

Deutschland & Welt

Glyphosat-Klagewelle: Wird Monsanto zum Milliardengrab?

Der teure Zukauf Monsanto bringt Bayer immer stärker unter Druck. Wegen ihres umstrittenen Unkrautvernichters wurde die Tochter nun erneut zu hohem Schadenersatz verdonnert. Was bedeutet das 80-Millio... » mehr

Tee wird in eine Tasse gegossen

26.03.2019

dpa

Sehr heißer Tee erhöht das Risiko für Speiseröhrenkrebs

Beim Tee scheiden sich die Geister: Ist er für den einen gerade wohltemperiert, findet ein anderer ihn schon zu kühl. Mit Blick auf das Krebsrisiko empfiehlt sich aber unbedingt, Tee nicht zu heiß zu ... » mehr

26.03.2019

Deutschland & Welt

Dax erholt nach Verlustserie

Der Dax hat am Dienstag wieder den Weg nach oben gefunden. Die Finanzmärkte hätten die Sorgen über den Zustand der Weltwirtschaft etwas abgeschüttelt, sagte Analyst David Madden von CMC Markets UK. » mehr

Tee

24.03.2019

Deutschland & Welt

Sehr heißer Tee erhöht das Risiko für Speiseröhrenkrebs

Beim Tee scheiden sich die Geister: Ist er für den einen gerade wohltemperiert, findet ein anderer ihn schon zu kühl. Mit Blick auf das Krebsrisiko empfiehlt sich aber unbedingt, Tee nicht zu heiß zu ... » mehr

Monsanto

20.03.2019

Deutschland & Welt

Schlappe in Prozess: Wie gefährlich wird Monsanto für Bayer?

Die US-Tochter Monsanto entwickelt sich zur großen Belastung für den Bayer-Konzern. In einem wichtigen US-Großprozess stufte die Jury Monsantos Unkrautvernichter Roundup als krebserregend ein. Damit g... » mehr

20.03.2019

Deutschland & Welt

Dax durch Bayer-Kurssturz schwer belastet

Ein Kurseinbruch bei den gewichtigen Bayer-Aktien hat den Dax am Mittwoch deutlich nach unten gezogen. » mehr

Monsanto

20.03.2019

Deutschland & Welt

Bayer-Tochter Monsanto unterliegt in US-Glyphosat-Prozess

Die US-Tochter Monsanto entwickelt sich zur großen Belastung für den Bayer-Konzern. In einem wichtigen US-Großprozess stufte die Jury Monsantos Unkrautvernichter Roundup als krebserregend ein. Damit g... » mehr

07.03.2019

Deutschland & Welt

Gericht: Behörde muss Zugang zu Glyphosat-Studien gewähren

Studien über das Krebsrisiko des Unkrautvernichters Glyphosat müssen nach einem Urteil des EU-Gerichts öffentlich gemacht werden. Die Entscheidung der EU-Lebensmittelbehörde, entsprechende Untersuchun... » mehr

Glyphosat

07.03.2019

Deutschland & Welt

Behörde muss Zugang zu Glyphosat-Studien gewähren

Lange stritten die EU-Staaten um die weitere Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat. Eine Rolle spielten dabei Studien zum Krebsrisiko des Mittels. Die EU-Lebensmittelbehörde muss die... » mehr

Erreger in Kuhmilch

27.02.2019

dpa

Erreger in Rindfleisch und Milch erhöhen das Krebsrisiko

Den Rat, zum Schutz vor Darmkrebs nicht zu viel rotes Fleisch zu essen, gibt es schon lange. Wissenschaftler sind auf der Spur bestimmter Erbgutelemente, die eine Ursache des erhöhten Tumorrisikos sei... » mehr

Künstliche Befruchtung

08.02.2019

Deutschland & Welt

Kein erhöhtes Krebsrisiko nach künstlicher Befruchtung

Kinderkriegen klappt nicht immer auf natürlichem Weg. Manchmal hilft eine künstliche Befruchtung. Steigert dieses Vorgehen das Krebsrisiko? » mehr

Künstliche Befruchtung

08.02.2019

dpa

Kein erhöhtes Krebsrisiko nach künstlicher Befruchtung

Kinderkriegen klappt nicht immer auf natürlichem Weg. Manchmal hilft eine künstliche Befruchtung. Steigert dieses Vorgehen das Krebsrisiko? » mehr

08.02.2019

Deutschland & Welt

Studie: Kein erhöhtes Krebsrisiko nach künstlicher Befruchtung

Eine künstliche Befruchtung erhöht einer Studie zufolge beim Nachwuchs nicht das Krebsrisiko - zumindest bis zum frühen Erwachsenenalter. Das berichten niederländische Forscher im Fachblatt «Human Rep... » mehr

Valsartan

02.02.2019

Deutschland & Welt

Konsequenzen nach Skandal um verunreinigte Blutdrucksenker

Bestimmte Chargen von Blutdrucksenkern sind mit potenziell krebserregenden Nitrosaminen verunreinigt. Nun erfolgen erste Maßnahmen. Nach einer Übergangszeit von zwei Jahren dürfen Arzneimittel in der ... » mehr

Beim Tierarzt

28.12.2018

Tiere

Temporäre Alternative zur Kastration des Hundes

Der kleinste Fauxpas unkastrierter Rüden wird schnell auf den Testosteron-Spiegel geschoben. Die Kastration gilt dann als Allheilmittel. Doch der Eingriff kann auch schiefgehen. Die gute Nachricht: Um... » mehr

Bayer

01.11.2018

Deutschland & Welt

Glyphosat-Kläger akzeptiert millionenschweres Urteil

Im ersten US-Prozess um angeblich verschleierte Krebsrisiken von Bayers Unkrautvernichter Glyphosat hat der Kläger einen vom Gericht festgesetzten millionenschweren Schadensersatz akzeptiert. » mehr

23.10.2018

Deutschland & Welt

Glyphosat-Prozess: US-Richterin will Strafe abmildern

Der Bayer-Konzern kann im ersten US-Prozess um angebliche Krebsrisiken von glyphosathaltigen Unkrautvernichtern der Tochter Monsanto mit einer deutlich geringeren Strafe rechnen. » mehr

Valsartan

13.09.2018

Deutschland & Welt

Neue Verunreinigung im Blutdrucksenker Valsartan gefunden

Im Skandal um verunreinigte Blutdrucksenker ist nun ein weiterer möglicherweise krebserregender Stoff in den Medikamenten nachgewiesen worden. Die Europäische Arzneimittel-Agentur hält das Risiko denn... » mehr

Valsartan

13.09.2018

dpa

Geringes Krebsrisiko durch verunreinigten Blutdrucksenker

Zahlreiche Patienten waren verunsichert, als herauskam, dass der Blutdrucksenker Valsartan Verunreinigungen enthält. Die Europäische Arzneimittel-Agentur teilt nun mit, dass für Betroffene nur ein ger... » mehr

Gefährlicher Sommer für die Haut

11.09.2018

Gesundheit

Krebsraten steigen ungebremst

Was war das für ein toller Sommer - mit Sonne satt seit April. Der ein oder andere Sonnenbrand mag da schnell vergessen sein. Die Haut aber vergisst nicht. Ärzte warnen eindringlich vor ungebremst ste... » mehr

Kaffee

23.04.2018

dpa

Heißen Kaffee vor dem Trinken fünf Minuten abkühlen lassen

Die meisten Menschen trinken ihren Kaffee am liebsten heiß. Doch überschreitet das Heißgetränk eine bestimmte Temperatur, steigt das Krebsrisiko. Daher gilt: vor dem ersten Schluck fünf Minuten warten... » mehr

Menschen vor Rasenfläche

06.04.2018

dpa

Gewinner und Verlierer des Sommerwetters

Endlich ein Eis im Freien: Hoch «Leo» bringt am Wochenende den Sommer nach Deutschland. Menschen mit heller Haut, Allergiker und Herzkranke sollten sich jedoch gut auf den Sommer vorbereiten. » mehr

Tiere rauchen passiv mit

16.03.2017

dpa

Zigarettenqualm kann auch bei Haustieren Krebs auslösen

Passivrauchen ist schädlich für Hunde und Katzen. Halter sollten bedenken, dass Tiere in einem Raucherhaushalt ein deutlich höheres Krebsrisiko haben. » mehr

Jetzt geht es um die Wurst

27.10.2015

Region

Jetzt geht es um die Wurst

Die Metzger-Innung plädiert angesichts der WHO-Bewertung für eine ausgewogene Ernährung. Die Genussregion Oberfranken verteidigt heimische Spezialitäten. » mehr

Der kürzlich vorgestellte "V-Grill" hat nicht die gewünschten Resultate gebracht. So das Fazit beim Coburger Bratwurstgipfel.

08.07.2014

Region

Wandel für die gebratenen Werte

Der Bratwurstgipfel bringt noch keine Lösung für die Zukunft der Delikatesse. Fest steht nur, dass die "Kühle" nicht mehr alleine einheizen dürfen. » mehr

Interview: mit Dr. Markus Ewald  vom Klinikum Kulmbach

04.02.2012

Oberfranken

"Gelassenheit ist echte Vorbeugung"

Der Kulmbacher Internist Dr. Markus Ewald gibt Tipps, wie das Krebsrisiko zu senken ist. Er sagt, der Lebensstil spiele eine wichtige Rolle. » mehr

Keinerlei Bedenken: David Beierweck verhilft der erwachsenen Jana Pertsch im Salon Topline in Lautertal zu dunkelbraunem Haar mit einem leichten Rotstich.	Foto: dg

23.01.2012

Region

Das Ende bunter Haare

Firmen müssen ihre Produkte mit oxidativen Mitteln bald mit Warnhinweisen versehen. Hintergrund ist der Tod eines jungen Mädchens. Friseure sehen die Entwicklung mit Sorge. » mehr

Wismut-Uranbergbau - Gesundheitsfolgen auch noch nach 15 Jahren

18.07.2007

Oberfranken

Strahlende Vergangenheit belastet die Bergleute

RONNEBURG – Wer über die Anlagen der Bundesgartenschau in Ronneburg geht, kann sich wohl kaum vorstellen, dass dort, wo jetzt Alleen und Rosenbeete wachsen und Sommerblumen blühen, viele Menschen durc... » mehr

^