Lade Login-Box.

KRIMI-AUTORINNEN UND KRIMI-AUTOREN

Das "Hexenhäuschen" ist die ideale Foto-Location für Familien- und Kinderfotos.

31.10.2019

Hassberge

Feuershow und Musik locken nach Eyrichshof

Rund 120 ausgesuchte Aussteller stimmen die Besucher in diesem Jahr auf dem Schloss auf Weihnachten ein. Mit dabei ist Helmut Vorndran mit seinem neuen Krimi. » mehr

14.08.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 15. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. August 2019: » mehr

Kalenderblatt

08.11.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 9. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. November 2019: » mehr

Meister des Verschattens: Friedrich Ani bei seiner Lesung im Coburger Haus Contakt. Foto: Ungelenk

11.04.2019

Feuilleton

Keiner von den Coolen

Krimi-Lesung mit Poesie? Die Coburger Literaturtage machen es möglich und landen mit dem vielseitigen Erfolgsautor Friedrich Ani einen Volltreffer. » mehr

Nina Kutscher aus Neuensorg schreibt leidenschaftlich gerne Krimiromane. Fachwissen holt sie sich bei Profis, zum Beispiel bei Präparator und Mumienexperte Alfred Riepertinger. Nina Kutscher hält hier eine plastinierte Körperscheibe in ihren Händen. Foto: privat

05.04.2019

Coburg

"Bei mir geht es immer um Mord"

Nina Kutscher arbeitet im Landratsamt Coburg. Ihr Hobby ist das Schreiben von Krimis. Dazu holt sie sich Informationen und Rat bei prominenten Profis. » mehr

Kalenderblatt

29.03.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 29. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. März 2019 » mehr

26.02.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 26. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Februar 2019 » mehr

Bekannt als Tatort-Autor und "Vater" des Fahnders Tabor Süden: Friedrich Ani. Foto: Volker Albers

10.12.2018

Feuilleton

Hochspannung bei Coburg liest

Erstmals wird es einen Krimi-Abend bei den Literaturtagen geben. Der Erfolgsautor Friedrich Ani stellt seinen Roman "Der Narr und seine Maschine" vor. » mehr

Elizabeth George

02.12.2018

Boulevard

Elizabeth George über die politische Zukunft der USA

Die Bestseller-Autorin macht aus ihrem Herzen keine Mördergrube. Sie will mit Trump-Fans will ich nichts zu tun haben. » mehr

16.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 16. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. November 2018: » mehr

28.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 28. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Oktober 2018: » mehr

04.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 5. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Oktober 2018: » mehr

Charlotte Link

01.10.2018

Feuilleton

Krimiautorin Charlotte Link: "Schreiben ist harte Arbeit"

Charlotte Link ist eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen der Gegenwart. Ihre Krimis sind in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Kurz vor ihrem 55. Geburtstag erscheint ihr neues Werk: «Die Suche». » mehr

"Gitarren-Mafioso" Franco Corleone und der fränkische "Thrillerautor" Volker Backert hatten zum ersten Bürgerpicknick an den Wolfgangsee eingeladen. Bei sonnigem Herbstwetter gesellten sich zahlreiche Besucher dazu. Fotos: Desombre

01.10.2018

Coburg

"Sex & Crime" beim Bürgerpicknick

Viele Zuhörer kommen zu einer Krimi-Lesung an den Wolfgangsee in Wüstenahorn. Auch ein "Gitarren-Mafioso" ist dabei. » mehr

Charlotte Link

30.09.2018

Boulevard

Krimiautorin Charlotte Link: Schreiben ist harte Arbeit

Charlotte Link ist eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen der Gegenwart. Ihre Krimis sind in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Kurz vor ihrem 55. Geburtstag erscheint ihr neues Werk: «Die Suche». » mehr

Horst Bosetzky

17.09.2018

Boulevard

Karriere als -ky: Krimiautor Horst Bosetzky gestorben

-ky ist tot. Der Soziologe Horst Bosetzky galt als Erfinder des sozialkritischen deutschen Krimis - und als nimmermüder Erzähler Berliner Geschichten. » mehr

Festival mit Spannungsbogen - Halle ist «Criminale»-Gastgeber

30.04.2018

Feuilleton

"Syndikat"-Autoren treffen sich zum "Criminale"-Festival

Raub, Erpressung, Entführung, Mord: Das "Criminale"-Festival zieht vom diesem Mittwoch an mehr als 250 Krimi-Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Halle. » mehr

Philip Kerr

26.03.2018

Feuilleton

Preisgekrönter britischer Krimiautor Philip Kerr gestorben

Der in Edinburgh geborene Schriftsteller Philip Kerr war der Schöpfer der Bernie-Gunther-Krimis, die im Berlin der Nazi-Zeit und des Kalten Kriegs spielen. 2009 gewann er damit den höchstdotierten Kri... » mehr

Kurze Pause: Autor Volker Backert lauscht den Klängen seines "Gitarren-Mafioso" Franco Corleone . Foto: M. Engelhardt

21.09.2017

Feuilleton

Nervenkitzel mit Gefühl

Gänsehaut, Bauchkribbeln und Genuss: Bei Volker Backerts Lesung sind alle Gefühle dabei. Der Coburger Autor begeistert mit seinem neuen Krimi. » mehr

Leipziger Buchmesse

24.03.2017

Feuilleton

Neues auf dem Krimi-Markt

Neue Krimis überschwemmen den Markt. Natürlich auch Bücher, die es sich zu lesen lohnt. » mehr

13.12.2016

Feuilleton

Die Macht der Vorurteile: Liza Codys Roman «Miss Terry»

Nita Tehri ist fleißig, rechtschaffen und extrem angepasst. Doch eines Tages gerät die Grundschullehrerin unter Mordverdacht. Die Tochter von Migranten ist das perfekte Opfer. » mehr

21.11.2016

Feuilleton

Killer-Thriller mit Philosophie

Wäre womöglich auch der Auftragsmord am Präsidenten der Vereinigten Staaten für eine halbe Million Dollar zu haben? » mehr

Der Rückert-Krimi.

21.11.2016

Hassberge

In Ebern ist mal wieder ein Mord fällig

In seinem Buch "Der Fall Rückert" verbindet Johannes Wilkes eine kriminalistische Spurensuche mit philosophischen Überlegungen. Das gefällt auch den Zuhörern in Ebern. » mehr

21.07.2016

Kronach

Viel Lob für junge Leselöwen

Teuschnitz - Auch in diesem Jahr hat an der Grundschule Teuschnitz der Leselöwen-Vorlesewettbewerb für die zweite Klasse stattgefunden. » mehr

Undatierte Filmszene aus dem Western "Der schwarze Jack". Der erste Film von Arri im Jahr 1918 war den Angaben zufolge der achtminütige Western mit dem Titel "Der schwarze Jack". Gedreht wurde in einem Tal im Voralpenland.

13.05.2016

Feuilleton

Der Isarwestern lebt

Die Hochschule für Fernsehen und Film und das Filmunternehmen Arri wollen ein vergessenes Kapitel der bayerischen Filmgeschichte wiederbeleben: den Isarwestern. » mehr

Buchhändlerin Ulla Gräbe veranstaltet am 23. Januar 2016 die erste Eberner Krimi-Nacht: Drei fränkische Autoren lesen dann in drei Lokalen.	Foto: Kaufmann

10.12.2015

Hassberge

Mords-Gaudi auf dem Silbertablett

Im Januar steigt die erste Eberner Krimi-Nacht: In drei Lokalen wird es dann schaurig-schön. Vor allem, weil so mancher Tatort gar nicht weit entfernt liegt ... » mehr

Regte zum Krimi-Plot an: Marienaltar in der Reutersbrunner Dorfkirche.

10.12.2015

Hassberge

Sündige Sekte mit Marien-Kult

Während Helmut Vorndran in seinem jüngsten Buch Jesserndorf in den Fokus rückt, zieht es Krimi-Kollege Josef Rauch nach Reutersbrunn: der "Marien-Hochburg" in den Haßbergen. » mehr

Kriminelle Unterhaltung mit Staatsanwalt Brandeisen und Kommissar Küps gab es bei der Lesung von Thomas Kastura aus Bamberg. Foto: Peter Schmieder

16.11.2015

Hassberge

Verbrechen aus Büchern

Einen "Glückstag für alle Krimifreunde" hatte die Volkshochschule Haßberge für Freitagabend angekündigt, denn an drei verschiedenen Orten im Landkreis lasen fränkische Krimiautoren aus ihren Werken. » mehr

Ungewöhnliche Location für eine Buchpremiere: In der Werkstatthalle von Motorrad-Reinhardt stellte Volker Backert seinen neuen Krimi "Hardrock" vor. 		Foto: Wagner

19.06.2015

Feuilleton

Coburg im Griff der Clans

Volker Backerts dritter Thriller "Hardrock" führt in die Unterwelt des organisierten Verbrechens. Zwischen heißen Öfen und herben Beats stellt er "Hardrock" vor. » mehr

08.03.2015

Kronach

"Viele Buchkritiker negieren Regionalkrimis"

Im Landkreis Kronach werden viele regionale Krimis geschrieben. Das weiß leider außerhalb kaum jemand. Ein Arbeitskreis des Vereins "1000 Jahre Kronach" soll Abhilfe schaffen. Dessen Vorsitzender hat ... » mehr

Zwanzig Flüchtlinge sind seit Mitte Oktober in einem ehemaligen Gasthaus von Michelau untergebracht. "Geistige Tiefflieger" nennt der Bürgermeister jene, die im Internet auf dumpfe Art und Weise versuchen, Stimmung gegen diesen Menschen zu machen.

16.12.2014

Aus der Region

Widerstand gegen rechte "Zündler"

Auf Facebook ziehen einige über Flüchtlinge in Michelau her. Die Kirche mahnt: "Angst vor Fremden zu schüren, heißt zündeln an einem friedlichen Miteinander. » mehr

"Thermentod - Der Fall Buddha" . Helmut Vorndran mit seinem neuen Krimi in Bad Staffelstein.	 Foto: Walther

20.11.2014

Aus der Region

Skurril, aber aus dem Leben gegriffen

Helmut Vorndran, jüngst mit dem "Frankenwürfel" ausgezeichneter Krimiautor, stellt sein neues Werk vor. Es spielt wieder in der Obermain-Therme. » mehr

Beste Stimmung herrschte unter den Besuchern des fränkischen Abends des RVC Stetten. 	Fotos: Alfred Thieret

22.10.2014

Lichtenfels

Franz Wachter begeistert Gäste

Der Liedermacher sorgt für viel Stimmung beim Fränkischen Abend "Kultur im Stiftsland". Das Publikum ist völlig aus dem Häuschen. » mehr

26.09.2014

Lichtenfels

Krimi-Autor Vorndran zu Gast

Im Oktober startet die dritte Runde von "Redwitz liest". Auf die Fans warten spannende Autoren. » mehr

Ihrem Nachfolger Rolf Schilling überreichte Anneliese Reiter-Rath bei einer Probe der Coburger VHS-Theatergruppe ein Exemplar ihrer "Stücke für das Schultheater". 	Foto: Rosenbusch

04.06.2014

Feuilleton

Pädagogik ohne Zeigefinger

Anneliese Reiter-Rath hat das Schultheater weit über Coburg hinaus neu belebt. Ein Buch stellt ihre Werke und ihr Wirken vor. » mehr

Fränkischer Autor: Roland Geisler.

29.04.2014

Hassberge

Hier tun sich Abgründe auf

Der Schein trügt: Ins beschauliche Ebern führt die Spur der fränkischen Porno-Szene - zumindest im neuen Krimi von Roland Geisler. Ab Mittwoch liegt das Buch im Eberner Buchhandel. » mehr

Interview: Helmut Vorndran

27.02.2013

Oberfranken

"Der Typ hat richtig gute Forderungen"

Der fränkische Kabarettist und Krimiautor Helmut Vorndran freut sich über den Erfolg seines italienischen Kollegen Beppe Grillo. Vor 19 Jahren stand er selbst als Spaß-Rebell in Bamberg zur Wahl. » mehr

Interview: Helmut Vorndran

27.02.2013

NP

"Der Typ hat richtig gute Forderungen"

Der fränkische Kabarettist und Krimiautor Helmut Vorndran freut sich über den Erfolg seines italienischen Kollegen Beppe Grillo. Vor 19 Jahren stand er selbst als Spaß-Rebell in Bamberg zur Wahl. » mehr

Der Hexenschuss ist Peter (Helmut Fischer) in die Glieder gefahren, ausgerechnet kurz bevor seine Frau Monika (Ute Schedel) auftaucht. Mit im Bild Sepp (Uwe Nemmert), Franziska (Petra Engelmann) und Gerhard (Udo Rosenbauer). 	Fotos: kag

15.10.2012

Region

Krimi-Autor als Einbrecher

Die Michelauer sind im Gemeindezentrum auf Schatzsuche. Mit dabei ist auch Volker Backert. » mehr

08.09.2012

NP

Mord an Nachtclub-König seit 30 Jahren ungesühnt

Am 14. Juni 1982 verschwindet der schillernde Weidener Gastronom Walter Klankermeier spurlos. Acht Wochen später findet eine Spaziergängerin seine Leiche. Die Tat ist bis heute nicht aufklärt. » mehr

07.09.2012

Oberfranken

Mord seit 30 Jahren ungesühnt

Am 14. Juni 1982 verschwindet der schillernde Weidener Gastronom Walter Klankermeier spurlos. Acht Wochen später findet eine Spaziergängerin seine Leiche. Die Tat ist bis heute nicht aufklärt. » mehr

Volker Backert

05.09.2012

NP

Tatort Landestheater

Volker Backerts neuer Franken-Krimi ist soeben erschienen. Er spielt auch im Coburger Musentempel. » mehr

Gastspiel im Moloch Coburg: Auf Einladung der Buchhandlung Riemann und der Neuen Presse stellte Helmut Vorndran am Donnerstag seinen dritten Franken-Krimi vor. 	Foto: Ungelenk

26.05.2012

NP

Schön schräg drauf

"Der Colibri-Effekt" flattert durch Franken. Bei der Coburger Premiere bei Riemann schmökert Helmut Vorndran vor allem in den satirischen Seiten seines dritten Franken-Krimis. » mehr

20.04.2012

Oberfranken

Ein Navi für Genießer

Die Krimi-Autorin Friederike Schmöe macht Lust auf ihre Heimat. In einem Reiseführer lotst sie die Leser unterhaltsam zu ihren Lieblingsplätzen in Oberfranken. » mehr

Florian Hoffmann (links) und Georg Koeniger (rechts) haben sich die Ohren wund telefoniert - und ihre Wahl getroffen: Michael A. Tomis heißt der neue Quoten-Franke im Totalen Bamberger Cabaret.

28.03.2012

NP

Es ist ein Franke!

Im November feiert TBC-Gründer Helmut Vorndran in Coburg seinen Abschied von der Kabarettbühne. Im Januar meldet sich TBC in Haßfurt verjüngt zurück: Der neue Spaßvogel heißt Michael A. Tomis. » mehr

23.03.2012

NP

Ein Navi für Genießer

Die Krimi-Autorin Friederike Schmöe macht Lust auf ihre Heimat. In einem Reiseführer lotst sie die Leser unterhaltsam zu ihren Lieblingsplätzen in Oberfranken. » mehr

17.09.2011

NP

Kamikazeflug vom Walberla

Helmut Vorndran bleibt mordsmäßig aktiv. Sein neues Buch "Tot durch Franken" verbindet kriminell komische Prosa mit morbider Lyrik und ist schon vor der dem Erscheinen heiß begehrt. » mehr

In Dominik Grafs neuem Film schlüpft Elmar Wepper in die Rolle eines Kommissars, der an die Unschuld eines verurteilten Mörders glaubt.	Foto: dpa

01.07.2011

Oberfranken

Deutliche Parallelen zum Fall "Peggy"

Eine Mischung aus dramatischem Kriminalfilm und Landschafts-Thriller soll er sein, der neue ZDF-Film "Das unsichtbare Mädchen", der von Dienstag, 5. Juli 2011, an in München sowie in und bei Hof gedre... » mehr

feunp_Kleine_05a_250110

25.01.2010

NP

Ist die Ehe eine kriminelle Vereinigung?

Kronach - Wie zwei Dampfloks kommen Gilles, ein Hobbymaler und Krimiautor, und seine Frau Lisa zaghaft in Fahrt und streben mehr und mehr einer Katastrophe entgegen. Nicht nur auf der Bühne, sondern a... » mehr

winp-schmoe_sw_210809

21.08.2009

NP

Spionage, Mord und die DDR-Geschichte

Coburg - 20 Jahre Mauerfall - das denkwürdige Jubiläum wird in diesen Monaten landauf, landab begangen. Nicht nur ein Thema für Politiker und Historiker - nein auch Museen, Theater und Verlage nehmen ... » mehr

feunp_helmut_vorndran_sw_19

19.03.2009

NP

Vorndran: Starker Start als Krimiautor

Lichtenfels – Das geht ja gut los: Vier Wochen nach Erscheinen ist die 4000er-Erstauflage schon vergriffen und Helmut Vorndran freut sich wie ein Schnitzel über den Erfolg seines Debüt-Romans: „Platz ... » mehr

- Hexenkind - heisst ...

15.03.2008

NP

Vom Kabarett zum Toscana-Krimi

„Die Schilderung von Polizeiarbeit finde ich ziemlich langweilig. Ich mache lieber den Leser zum Voyeur, der Täter und Opfer sehr gut kennenlernt, ihre Gedanken, Gefühle und Geheimnisse“, so beschreib... » mehr

^