Lade Login-Box.

KRISEN IM BEREICH POLITIK

Erfolg für Likud

04.03.2020

Brennpunkte

Patt in Israel auch nach dritter Wahl in einem Jahr

Drei Wahlen innerhalb von elf Monaten - und die politische Krise in Israel scheint anzuhalten. Keines der Lager hat eine Regierungsmehrheit und eine große Koalition unter Ministerpräsident Netanjahu l... » mehr

Aschraf Ghani

18.02.2020

Brennpunkte

Amtsinhaber Ghani gewinnt Präsidentenwahl in Afghanistan

Die Wahlkommission hat in Afghanistan Amtsinhaber Aschraf Ghani zum Sieger der Präsidentenwahl erklärt. Sein wichtigster Herausforderer Abdullah Abdullah fühlt sich betrogen und will eine eigene Regie... » mehr

Nasa

28.05.2020

Wissenschaft

Schlechtes Wetter: «Crew Dragon»-Start zur ISS verschoben

Neun Jahre ist es her, dass zuletzt Astronauten von den USA aus zur Internationalen Raumstation starteten. Das sollte sich ändern - ein erster Teststart musste allerdings erstmal wieder verschoben wer... » mehr

Flugzeugabschuss im Iran

14.01.2020

Brennpunkte

Verhaftungen nach Flugzeugabschuss im Iran

Der Abschuss einer ukrainischen Passagiermaschine hat im Iran eine politische Krise ausgelöst. Und das ausgerechnet wenige Wochen vor dem 41. Jahrestag der Revolution und der Parlamentswahl. » mehr

Netanjahu

27.12.2019

Brennpunkte

Netanjahu kündigt Annektierung im Westjordanland an

Netanjahu hat es wieder mal geschafft: Seine Likud-Partei hat den 70-Jährigen erneut zum Vorsitzenden gewählt. Dass er nach der Parlamentswahl am 2. März eine Regierung bilden kann, gilt jedoch als zw... » mehr

Netanjahu

27.12.2019

Brennpunkte

Klarer Sieg: Netanjahu als Likud-Chef wiedergewählt

Netanjahu hat es wieder mal geschafft: Seine Likud-Partei hat den 70-Jährigen erneut zum Vorsitzenden gewählt. Dass er jedoch nach der Parlamentswahl am 2. März eine Regierung bilden kann, gilt jedoch... » mehr

Aschraf Ghani

22.12.2019

Brennpunkte

Amtsinhaber Ghani führt bei Präsidentenwahl in Afghanistan

Die Präsidentenwahl in Afghanistan sollte dem künftigen Präsidenten ein stabiles Mandat verschaffen, auch für mögliche Verhandlungen mit den Taliban. Doch nach wochenlangen erbitterten Kontroversen üb... » mehr

Israelische Flagge

12.12.2019

Brennpunkte

Politische Krise in Israel: Dritte Wahl binnen eines Jahres

Israel steckt politisch in der Sackgasse, die Krise ist beispiellos. Die sozialen Gräben vertiefen sich und die Wirtschaft leidet. Ob die dritte Wahl in einem Jahr eine Lösung bietet, ist jedoch zweif... » mehr

Benjamin Netanjahu

24.11.2019

Brennpunkte

Nach Netanjahu-Anklage: Machtkampf in Likud-Partei entbrannt

Bisher stand Netanjahus Likud-Partei trotz Korruptionsvorwürfen geschlossen hinter ihm. Doch nun wagt sich ein Rivale aus der Deckung und fordert «Bibi» offen heraus. Gideon Saar gilt als einflussreic... » mehr

Abiy Ahmed erhält Friedensnobelpreis

11.10.2019

Hintergründe

Äthiopiens Abiy Ahmed: Der Reformer vom Horn von Afrika

Abiy ist in Afrika der Mann für den Frieden. Dafür erhält er die wichtigste politische Auszeichnung der Welt: Den Friedensnobelpreis. Am Ende ist der Äthiopier mit seiner Arbeit aber noch lange nicht. » mehr

20.08.2019

Schlaglichter

Migranten aus Venezuela: Kolumbien gerät an seine Grenzen

Angesichts immer mehr Migranten aus dem benachbarten Venezuela gerät Kolumbien an seine Grenzen. Die Bedürfnisse der Einwanderer hätten die Kapazitäten der kolumbianischen Behörden bereits vor Monaten... » mehr

Justin Trudeau

15.08.2019

Brennpunkte

Kanadas Regierungschef Justin Trudeau unter Druck

In Kanada hat das Image des einst gefeierten jungen Regierungschefs Justin Trudeau deutliche Kratzer bekommen. Sein Verhalten in einem Bestechungsskandal beschädigte ihn - nun hat eine Ethikkommission... » mehr

14.08.2019

Schlaglichter

Italien: Rückschlag für Salvini in Regierungskrise

In der Regierungskrise in Italien hat Rechtspopulist Matteo Salvini einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Forderung der rechten Lega nach einem raschen Misstrauensvotum fiel am Abend im Senat in Rom ... » mehr

Demonstrationen in Moskau

13.08.2019

Brennpunkte

Kreml sieht in Moskauer Massenprotesten «keine Krise»

Der Kreml äußert sich erstmals zu den Massenprotesten in Moskau. Ein Sprecher sieht keine politische Krise in Russland - und verteidigt das umstrittene Vorgehen der Polizei. » mehr

Proteste in Hongkong

13.08.2019

Brennpunkte

Hongkongs Regierungschefin verteidigt Vorgehen der Polizei

Am Tag nach dem Stillstand läuft der Betrieb am Hongkonger Flughafen langsam wieder an. Doch weitere Proteste sind angekündigt. Regierungschefin Lam stärkt der in die Kritik geratenen Polizei den Rück... » mehr

Matteo Salvini

13.08.2019

Brennpunkte

Denkzettel für Salvini in der Regierungskrise in Italien

Matteo Salvini hat seit der Aufkündigung des Regierungsbündnisses in Italien aufs Tempo gedrückt. Doch es hat sich Widerstand dagegen formiert, dass der Vizepremier den Zeitplan auf dem Weg zu einer m... » mehr

Venezuela

06.08.2019

Brennpunkte

Neue Sanktionen - Trump erhöht den Druck auf Venezuela

Im Ringen um einen Machtwechsel in Venezuela haben bisherige Sanktionen Präsident Maduro nichts anhaben können. In Peru beraten am Dienstag die USA und Dutzende Unterstützerstaaten von Maduro-Widersac... » mehr

Proteste in Hongkong

05.08.2019

Brennpunkte

Streik legt Hongkong lahm: Regierungschefin warnt Protestler

Tausende Menschen legen die Arbeit nieder - und befeuern damit die Spannungen in Hongkong. Es gibt Ausschreitungen, die unter Druck stehende Regierungschefin Carrie Lam geht in die Offensive. Die groß... » mehr

Angelina Jolie

09.06.2019

Boulevard

Angelina Jolie besucht venezolanische Flüchtlinge

Wegen der Krise in ihrem Land sind Millionen Venezolaner geflüchtet. In Kolumbien hat sich Angelina Jolie über ihre Lage informiert. » mehr

Generatorständer

05.06.2019

Wirtschaft

Internationale Handelskonflikte bremsen Maschinenbauer aus

Den fünften Monat in Folge gehen bei den deutschen Maschinenbauern weniger Bestellungen ein. Der Handelskonflikt zwischen den USA und China belastet die Geschäfte. Auch die Produktion leidet inzwische... » mehr

03.06.2019

Schlaglichter

Erste Expertenregierung Österreichs vereidigt

Erste Kanzlerin, erste Expertenregierung, erstmals gleich viele Männer wie Frauen im Kabinett: Österreich setzt nach der schweren politischen Krise mit einer neuen Regierung Maßstäbe. Die bisherige Ve... » mehr

31.05.2019

Schlaglichter

Netanjahu scheitert mit Regierungsbildung - Neuwahl

Schwere politische Krise in Israel: Das Land steht vor der zweiten Parlamentswahl binnen fünf Monaten. Nur vier Wochen nach seiner Vereidigung löste sich das Parlament in Jerusalem in der Nacht zum Do... » mehr

30.05.2019

Schlaglichter

Netanjahu scheitert mit Regierungsbildung

Schwere politische Krise in Israel: Das Land steht vor der zweiten Parlamentswahl binnen fünf Monaten. Nur vier Wochen nach seiner Vereidigung löste sich das Parlament in Jerusalem in der Nacht wieder... » mehr

30.05.2019

Schlaglichter

Netanjahu scheitert mit Regierungsbildung

Schwere politische Krise in Israel: Das Parlament in Jerusalem hat sich nur einen Monat nach seiner Vereidigung wieder aufgelöst. Die Abgeordneten stimmten in der Nacht für eine Neuwahl am 17. Septemb... » mehr

Venezuelas Staatspräsident Nicolás Maduro

26.05.2019

Brennpunkte

Neue Verhandlungsrunde über Venezuela in Norwegen geplant

Im Ringen um eine Lösung der politischen Krise in Venezuela hat Norwegen eine neue Verhandlungsrunde zwischen Vertretern der Regierung und der Opposition angekündigt. » mehr

Aktualisiert am 19.05.2019

Meinungen

Österreichs Abgründe

Sebastian Kurz tritt die Flucht nach vorn an. Österreichs Regierungschef hat den Weg zu Neuwahlen eingeleitet, um einen Ausweg aus einer politischen Krise zu finden, die mehr als nur seine Koalition z... » mehr

Frankreichs Präsident Macron

25.04.2019

Brennpunkte

Reaktion auf Proteste: Macron kündigt niedrigere Steuern an

«Stunde der Wahrheit» im Élyséepalast: Staatschef Macron will an einem Abend ganz viele Probleme lösen. Niedrigere Steuern, mehr Geld für Bezieher kleiner Renten: Lässt sich damit die «Gelbwesten»-Kri... » mehr

25.04.2019

Schlaglichter

Frankreichs Staatschef Macron kündigt Steuersenkung an

Nach einer monatelangen Bürgerdebatte hat Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron eine deutliche Senkung der Einkommensteuer angekündigt. Es gehe um Erleichterungen «für diejenigen, die arbeiten», sagt... » mehr

25.04.2019

Schlaglichter

Frankreichs Staatschef Macon kündigt Steuersenkung an

Nach einer monatelangen Bürgerdebatte hat Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron eine deutliche Senkung der Einkommensteuer angekündigt. Es gehe um Erleichterungen «für diejenigen, die arbeiten», sagt... » mehr

Nicolás Maduro

18.03.2019

Brennpunkte

Venezuelas Staatschef Maduro baut Kabinett um

Seit Wochen ringen Regierung und Opposition in Venezuela um die Macht. Jetzt will der Präsident seine Mannschaft neu aufstellen. Sein Kontrahent Guaidó ruft seine Anhänger zur «Operation Freiheit» auf... » mehr

Macron empfängt Conte

07.02.2019

Brennpunkte

Frankreich ruft Botschafter aus Italien zurück

Sticheleien, Provokationen, Beleidigungen: In letzter Zeit hatten Rom und Paris keine netten Worte füreinander übrig. Jetzt scheinen Frankreich die Angriffe aus Italien endgültig zu reichen. » mehr

Venezolanische Währung

28.01.2019

Wirtschaft

Venezuela lässt paralleles Wechselkurssystem zu

Inmitten der politischen Krise in Venezuela hat die Zentralbank ein paralleles Wechselkurssystem zugelassen. Seit Montag darf das private Geldhaus Interbanex Devisengeschäfte in dem sozialistischen La... » mehr

Dax

21.12.2018

Wirtschaft

Dax legt vor Weihnachten etwas zu

Kurz vor dem Weihnachtsfest hat der Dax am Freitag mühsam den Sprung ins Plus geschafft. Der deutsche Leitindex war am «Hexensabbat» zunächst bis auf 10.512 Punkte und damit auf ein neues Tief seit zw... » mehr

17.10.2018

Hintergründe

Wie das schier endlose Brexit-Drama ausgehen könnte

Die Erwartungen an den Oktober-Gipfel der EU waren hoch: Für den EU-Austritt Großbritanniens sollte zumindest eine Grundsatzeinigung stehen. Doch wieder wird eine Frist gerissen. Und jetzt? » mehr

Recep Tayyip Erdogan

10.10.2018

Brennpunkte

Vermisster Journalist: Bericht lenkt Verdacht auf Saudis

Wollte Saudi-Arabien den in Istanbul vermissten Journalisten Chaschukdschi zum Schweigen bringen? Nach einem Medienbericht schmiedete Riad schon vor dessen Verschwinden Pläne. Eine türkische Zeitung s... » mehr

Streetart-Galerie in Warschau

01.06.2018

Reisetourismus

Reise-News: Streetart, Escape-Room-Bar und Musiktouren

Europas Metropolen faszinieren ihre Besucher oft durch ungewöhnliche Orte. In London gehört bald eine Escape-Room-Bar dazu. Techno-Fans können Berlin auf einer Musiktour erkunden, und in Warschau zeig... » mehr

Hotel

12.04.2018

Reisetourismus

Deutscher Hotelmarkt läuft heiß

Es gibt weniger Hotels in Deutschland, aber immer mehr Gästebetten. In der Branche fressen die Großen die Kleinen. Das ist nicht die einzige Entwicklung, die dem Hotelverband Sorgen bereitet. » mehr

Kunstmesse TEFAF

08.03.2018

NP

Me what? Kunstmesse Maastricht feiert die schöne Nackte

Die Kunstmesse in Maastricht ist eine Welt für sich. Sexistische Bilder sind kein Problem, dafür gibt es ein anderes Tabu: Preise. Wer danach fragt, erhält seltsame Antworten. » mehr

Heizöl

04.01.2018

Geld & Recht

Höhenflug der Ölpreise belastet Verbraucher

Autofahrer mussten schon im vergangenen Jahr für Kraftstoff tief in die Tasche greifen. Die politische Krise im Iran treibt die Ölpreise weiter nach oben. Das belastet zunehmend die Verbraucher. » mehr

Filmfestival Venedig - Guillermo del Toro

10.09.2017

NP

Triumph der Liebe - Mexikaner del Toro gewinnt Goldenen Löwen

Guillermo del Toro gewinnt als erster mexikanischer Regisseur den Hauptpreis in Venedig - mit einer berührenden und hoffnungsvollen Fantasy-Liebesgeschichte. Auch für eine deutsche Koproduktion gibt e... » mehr

Ruhe am Bosporus

09.03.2017

Reisetourismus

ITB: Die Türkei will als Reiseziel überzeugen

Redet man derzeit über die Türkei, denkt man sicher nicht zuerst an Strände oder Flanieren durch Istanbul. Die Beziehung zwischen Deutschland und der Türkei hat einen neuen Tiefpunkt erreicht - und da... » mehr

Sicherheit im Hafen

09.03.2017

Reisetourismus

Profitieren Kreuzfahrten von der Angst?

Terroranschläge und politische Krisen verunsichern viele Urlauber. Die Kreuzfahrtbranche scheint davon völlig unbeeinflusst - sie wächst weiterhin kräftig. Ist die Seereise die letzte sichere Urlaubsf... » mehr

Pressekodex

24.02.2017

Leseranwalt

Im Dienst der Sorgfalt

Falsche Tatsachen oder saubere Recherche? Jede Person kann sich beim Deutschen Presserat über journalistische Beiträge in Zeitungen, Zeitschriften und deren Online-Auftritten beschweren und presseethi... » mehr

Günter Verheugen forderte beim SPD-Neujahrsempfang im Kurhaussaal von Bad Steben mit Nachdruck einen rücksichtsvolleren Umgang mit den europäischen Nachbarn. 	Foto: Reinhard Feldrapp

06.01.2014

NP

Verheugen kritisiert den "Kommando-Ton"

In Bad Steben wirft Günter Verheugen der CSU vor, populistische Tendenzen zu unterstützen. In seiner Rede beim Neujahrsempfang der SPD zeigt der Politiker Wege aus der europäischen Krise auf. » mehr

Günter Verheugen forderte beim SPD-Neujahrsempfang im Kurhaussaal von Bad Steben mit Nachdruck einen rücksichtsvolleren Umgang mit den europäischen Nachbarn. 	Foto: Reinhard Feldrapp

06.01.2014

Oberfranken

Verheugen kritisiert den "Kommando-Ton"

In Bad Steben wirft Günter Verheugen der CSU vor, populistische Tendenzen zu unterstützen. In seiner Rede beim Neujahrsempfang der SPD zeigt der Politiker Wege aus der europäischen Krise auf. » mehr

Eine Vorliebe fürs Schreiben verbindet Ute Dubian und ihren Lebensgefährten Wolfgang Klatt. Gemeinsam blättern sie durch das Manuskript für Klatts ersten Science-Fiction-Roman "Das Pangea Projekt".	Foto: Stephan Stöckel

19.11.2011

Region

Zwei Menschen, eine Passion

Wolfgang Klatt und Ute Dubian verbindet auch die Lust am Schreiben. In einer kleinen Mietswohnung in Burgkunstadt entstehen fantastische Geschichten. » mehr

Gas wird für viele Verbraucher in Deutschland ab dem Herbst deutlich teurer. 237 Anbieter haben zwischen Oktober und November Preiserhöhungen von durchschnittlich zehn Prozent angekündigt. In der Region bleiben die Bürger davon vorerst verschont.	Foto: dpa

07.10.2011

Region

Schonfrist für Gas-Kunden

Zum Herbst kündigen zahlreiche Versorger Preiserhöhungen an. Die Verbraucher in der Region bleiben davon aber vorerst verschont: Nahezu alle Anbieter halten die Preise zumindest bis zum Jahreswechsel ... » mehr

nn_hohnbaum1_5sp_sw4c_100909

10.09.2009

Region

Den Vorfahren auf die Schliche gekommen

Bad Rodach - Der Name Hohnbaum lässt in Bad Rodach entweder an Musik denken, besonders an die Stadtkapelle, oder an den Superintendenten Christian Hohnbaum (1747-1825), dessen Denkmal am Schulhof steh... » mehr

fpnd_ri_seehofer_010311

01.03.2011

Oberfranken

CSU zieht Schlussstrich unter Plagiats-Affäre

"Guttenberg hat sich entschuldigt, dann muss es auch mal gut sein", sagt Parteichef Horst Seehofer. Er sucht einen Nachfolger für Minister Schneider. » mehr

fpnd_fz_schorlemmer_201010

22.10.2010

Oberfranken

In Umbrüchen neu lernen

Das Evangelische Bildungs- und Tagungszentrum Bad Alexandersbad hat mehr als 80 Veranstaltungen und Seminare im Programm. Die kritische Reflexion ist dem Veranstalter sehr wichtig. » mehr

König Albert II. greift in belgische Regierungsbildung ein

29.08.2007

FP/NP

Ausgleichend

Der leise König soll es richten: Albert II. muss Belgien aus der politischen Krise führen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.